Die richtige Nadel zu wählen ist wichtig, nur welche ist richtig

  • Für ein optimales Nähergebnis ist es nicht zuletzt auch wichtig die richtige Nadel an der Maschine zu haben.


    nadel.jpg die (richtige) Nadel im Heuhaufen


    Sie darf nicht verbogen und nicht über die Maßen alt sein. Ich erinnere mich da an eine Situation, wo sich über das schlechte Stichbild der vor "einiger/n" Zeit/Jahren geerbten Maschine geklagt wurde. Auf die Frage was denn für eine Nadel benutzt würde, kam die Antwort "Ich weiß es nicht , die Nadel war schon drin als ich die Maschine bekam".:fail:


    Tragisch Für die angehende Hobbyschneiderin, für die erwähnte Nähmaschine die mit sichheit noch an so Einigem litt und tragisch auch für eine fördernde Motivation zum Hobby.


    Man macht sich kaum Gedanken darüber, aber diese Qualitätsnadeln sind das Ergebniss präziser Ingenieursarbeit, bei der auch die Sicherheit des Nutzer nicht außer acht gelassen wurde...Das lernt man besonders zu schätzen, wenn einem schon einmal die spitze einer abgebrochenen Billignadel gegen das Brillenglas geschossen, oder anders, die ganze Chose einmal durch den Greifer gerammt ist...


    foucault ist aber hier der Fachmann


    Die Auswahl an Nadeln ist mittlerweile immens und ich durfte mich schon selbst davon überzeugen, daß die vermeintliche Beratung durch manche zur Hilfe geenterte Fachverkäuferin einer Befragung der Auguren gleichkam, bei der ich anschließend, dem verzweifelten Faust gleich, nur die eigene Unwissenheit hätte wortreich betrauern können (war das jetzt zu schwülstig? ja war es! macht nix .)


    Sehr hilfreich fand ich ja hier die Seite von Schmetz, auf die ich beim surfen stieß: http://www.schmetz.com/de/prod…leidung/produktsortiment/


    Dort kann als Pdf Datei der Sotimentskatalog herunter geladen werden. Richtig interessant für den /die Suchende(n) wird es ab Seite 16, mit Detailinformationen zu den unterschiedlichen Nadel, so wie Abbildungen der einzelnen Verpackungseinheiten mit genauer Bezeichnung



    Ich habe nicht Schmetz ausgewählt weil ich eine besonder Vorliebe für sie hege, sondern weil ich über eine bestimmte Nadelsorte stolperte und bei der weiteren Suche (einer Gedankenkette gleich)im Netz vom einem zum anderne surfte und dort landete


    Eine ebensolche Informationsmöglichkeit und Übersicht bietet Organ: http://www.organneedle.com/produkte/haushaltnadeln/
    Auch hier könnt ihr euch die Listen zur Info herunterladen.


    Nachtrag: hier noch der Singer-Nadelkatalog: http://www.singer-sam.com/Needlescatalogue.pdf


    Jedenfalls dachte ich, dass es euch auch interessieren könnte


    LG Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited 5 times, last by Anouk ().

  • ...also, das Schwülstige macht wirklich nix ;) :D...


    Ansonsten: das hast du wieder in bewährter Manier auf den Punkt gebracht!



    ...wobei mir gerade einfällt: meine Ovi hat immer noch die ersten Nadeln *schäm*


    "use only HA-1SP needle" steht bei meiner dran, dem Organ-Übersichtsblatt hab ich entnommen, dass dies die Super-Stretch-Nadeln von Organ sind.
    Sicher kann man aber auch entsprechende Nadeln von anderen Herstellern nehmen, oder :confused:....?

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wenn sie entsprechend sind, warum nicht?


    Liebe Grüße
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29


  • "use only HA-1SP needle" steht bei meiner dran, dem Organ-Übersichtsblatt hab ich entnommen, dass dies die Super-Stretch-Nadeln von Organ sind.
    Sicher kann man aber auch entsprechende Nadeln von anderen Herstellern nehmen, oder :confused:....?


    steht bei meiner auch dran und sie nimmt jede Haushaltsnadel. (wobei die empfohlene schon meistens bei mir drin ist.)

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...ja, sicher tut sie das :)...


    Durch Anouks Link zur Organ-Seite ist mir aber erst mal klar geworden dass "HA 1SP" eben "Super-Stretch" bedeutet, und nicht "...kommt von Alpha Centauri..."


    (...und außerdem hat sie mich daran erinnert, das Frau Ovi auch mal neue Nadeln braucht :o...)

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Jaja, die liebe Overlock und die lieben Fachverkäufer (denen man ja so häufig blind vertraut).


    Ich erinnere mich, dass ich zum Anfang meiner Hobbyschneiderkarriere mit einer abgebrochenen Erstnadel aus meiner (gebraucht erstandenen) Overlockmaschine meinen eigentlich sehr geschätzten Nähmaschinenmann aufgesucht habe und um Ersatz bat. Offensichtlich handelte es sich bei der Nadel um eine Universal-Nähmaschinennadel und er tadelte mich, ich solle doch unbedingt Overlocknadeln verwenden. Diese hat er mir entsprechend verkauft - und erst viiiiiiiel später habe ich verstanden, dass es auch da Unterschiede gibt. Mein Nähmaschinenmann hat nichtmal gefragt, welche Stoffe ich vernähen möchte, sondern mir schlicht "irgendeine" Overlocknadel als "die Overlocknadel" verkauft. Ich hätte mir einige Arbeit erspart (Verstellen und Ausprobieren sämtlicher Maschineneinstellungen), wenn ich gewusst hätte, dass es diese Unterschiede gibt.


    Mein Maschinchen und ich verstehen uns deutlich besser, seit ich die Nadeln auch mal dem Stoff entsprechend austausche.


    Ein Grund mehr, warum ich Threads wie diesen gerade für Anfänger sehr schätze, vorallem die augenöffnenden Verlinkungen - denn wer hätte gedacht, dass es ein ganzes ABC an Wundernadeln gibt, wo die "doch alle gleich aussehen".....

    Liebste Grüße
    kade

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • :) Schwusltig ist lustig - manchmal. Basst scho.


    Schmetz-Nadeln sind hier die Nadeln, die man meist ohne Aufwand bekommt. Von daher ist dieser Hersteller als Beispiel sehr hilfreich. :)


    Daß ich meist Schmetz-Nadeln in meiner Kiste liegen habe, ist genau diesem Zufall zu verdanken. Sonst wären es lauter... was_man_halt_statt_dessen_bekommen würde_Nadeln.


    Ist Schmetz jetzt ein ordentlicher Markenhersteller oder laufen die unter Billigware??? Ich frage mal so frech, weil das mir meist nicht klar ist. Bisher war es fast immer so: Ist es einfach zu besorgen, wars Durchschnitt oder drunter. Aber vielleicht trifft das im Kurzwarenbereich ausnahmsweise ja mal nicht zu?


    LG
    neko

  • :) Bisher war es fast immer so: Ist es einfach zu besorgen, wars Durchschnitt oder drunter.


    :D


    Schmetz ist zumindest "eine Marke" (steht ja drauf) und wenn sie problemlos funktionieren, sind sie ja zumindest nicht schlecht.


    Ich nähe auch mit Schmetz, aus demselben Grund wie Du. Nun will ich schon eine Weile Organ ausprobieren, weil davon so geschwärmt wird und ich einfach mal wissen möchte, ob man (ich!) den Unterschied zu Schmetz merkt - ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt. Sind mir aber bislang noch nicht über den Weg gelaufen (und um nun nur zum Ausprobieren der Nadeln den Kurzwarenladen/Onlineshop/Stoffmarkt zu wechseln geht dann doch zu weit)

    Liebste Grüße
    kade

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...bei uns gibt's sowohl Schmetz als auch Organ im Supermarkt in der Kurzwarenecke - auf Prym-Pappen aufgeklebt ....


    Es lohnt also offensichtlich, auch beim Prym-Dealer mal nach Organ-Nadeln zu gucken...


    Einen Qualitätsunterschied hab ich nicht feststellen können - bin aber auch nicht der Soooo-viel-Näher....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • :)
    Ist Schmetz jetzt ein ordentlicher Markenhersteller oder laufen die unter Billigware??? Ich frage mal so frech, weil das mir meist nicht klar ist. Bisher war es fast immer so: Ist es einfach zu besorgen, wars Durchschnitt oder drunter. Aber vielleicht trifft das im Kurzwarenbereich ausnahmsweise ja mal nicht zu?


    LG
    neko


    Schau Dir mal deren Website an und deren Geschichte.Das ist ein Marktführer und deswegen so präsent: http://www.schmetz.com/de/ueber-uns/unternehmen/


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Naja, Fackelmann dürfte sich auch als Marktführer bezeichnen und schlecht sind deren Produkte auch meist nicht. Aber besonders hochwertig finde ich sie nun auch wieder nicht. Gesundes Mittelmaß halt. Ich habe von denen auch jede Menge Zeug hier in Gebrauch, weil sie einfach zu bekommen sind und preislich im Rahmen bleibt. Auch wenn man mal nachkaufen muß. (Vergleiche hinken natürlich immer etwas, aber ich kanns nicht lassen zu vergleichen)


    Ist Schmetz da jetzt auch? Also gesundes Mittelmaß für den alltäglichen Gebrauch ohne besondere Ansprüche. Bodenständig halt. Mit dieser Einstellung kann man ja auch Marktführer sein/werden.


    Kann also eine professionelle Schneiderin mit Schmetz genauso glücklich werden, wie die Hobbymaus von nebenan, die einmal im Jahr sechs neue Stuhlhussen näht, zwei Hosen/Röcke/Kleider, drei Shirts und hin und wieder mal eine Tasche? Und wenn die Naht ein bisserl schief ist, dann zuckt sie mit den Schultern und sagt: so what?


    LG
    neko


  • Kann also eine professionelle Schneiderin mit Schmetz genauso glücklich werden, wie die Hobbymaus von nebenan, die einmal im Jahr sechs neue Stuhlhussen näht, zwei Hosen/Röcke/Kleider, drei Shirts und hin und wieder mal eine Tasche? Und wenn die Naht ein bisserl schief ist, dann zuckt sie mit den Schultern und sagt: so what?


    Wenn es dich beruhigt: da sitzen Profis und Laien im selben Boot. Auch im professionellen Bereich hat man Schmetz und Organ. Im Industriebereich auch noch Groz Beckert. Aber Schmetz und Organ sind da schon allgegenwärtig.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Du warst jetzt aber schon mal auf deren homepage- Ich hatte sie Dir verlinkt- und hast dir mal angesehen wofür, für welche Spezialbereiche und für welche unterschiedlichsten Professionellen Bereiche sie alles Produzieren ? und das seit über 150 Jahren erfolgreich ? für Abnehmer in aller Welt?


    Fackelmann ist kein Nähmaschinennadelhersteller Fackelmann Vertreibt Haushaltswaren aller Art unter seinem Namen, vom Ausstechförmchen über die Klobürste zum Zahnstocher, und produziert/entwickelt so weit ich weiß gar nichts .



    Natürlich hast Du trotz allem das Recht die Kompetenz der Firma und die Qualität ihrer Produkte in Zweifel zu stellen ,auch das Recht zu Zweifeln ist universell !
    Glücklicher Weise sind die Produkte nicht so kostspielig, als daß man sie nicht mal selber testen und mit anderen vergleichen könnte . Gerechter Weise jedoch bitte mit der Gewissheit ,daß auch Kompetenz vor der Maschine sitzt.
    Es nützt Dir die allertollste Nadel nichts wenn die Maschine ungewartet, verstellt, das Material ungeeignet oder die Näherin unversiert oder rabiat ist und sie sich selbige mit Schmackes in die Stichplatte rammt oder in den Greifer schießt. Da darf man dann aber immer noch dankbar sein, daß das Ding an vorgesehenen Sollbruchstellen bricht .
    Ich habe- da mußte ich erstmal gucken gehen- ein paar Organ und hauptsächlich Schmetz (und oh! huch ein päckchen Rundkolben:confused:) .ich kann nicht sagen, daß ich die einen mehr mag als die anderen....Den schrott aus dem Euroshop den habe ich entsorgt...und die paar Nadeln die in der alten Anker Phoenix steckten gehören in den Bereich "Nostalgiker".


    LG Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited once, last by Anouk ().

  • Ach und damit Organ nicht zu kurz kommt. Das Kleine Nadelflashposter hier mal verlinkt:http://www.organneedle.com/pro…flash-nadelenzyklopaedie/
    Auf die blinkenden Pünktchen gehen und Infos lesen...
    Jetzt weiß ich auch warum da auf dem Logo eine Dame Orgel spielt und dass die Nadeln die bei meiner janome dabei waren von Organ sind :nerd:

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Prym vertreibt auch die Schmetznadeln. Das steht auf den Packungen drauf und sie sind, was den Vertrieb angeht (Schmetz) sehr gut aufgestellt und deshalb in vielen Vertriebswegen vertreten.
    Die Nadeln sind von hervorragender Qualität, genauso wie die von Organ. Allerdings nützt das nichts, wenn man dann nicht an den Endkunden kommt und deshalb ist der Handelsweg wichtig. Den hatte Schmetz eindeutig besser und eher besetzt und deshalb sind sie vielfach zu finden. Daraus Rückschlüsse auf Massenware mit schlechter Qualität zu ziehen ist nicht richtig.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Fairerweise muß man jetzt einfach mal sagen, das es in diesem Bereich wirklich keine Handvoll Hersteller mehr gibt.
    Während Schmetz mit einem Nadelsortiment von meines Wissens über 4000 Nadelsystemen unterwegs ist, ich bekomme von Schmetz Nadeln, für die seit 100 Jahren keine Nähmaschinen mehr gebaut werden, ist der zweite große Hersteller, die Firma Groz-Beckert, mit sehr vielen Nadelsystemen für Industrieanwendungen unterwegs, Nadelsysteme für Strickmaschinen, Nadeln für die HighTech-Werkstoffe, Nadeln für alle erdenklichen Lebensbereiche.


    Organ ist naturgemäß natürlich eher im asiatischen und angloamerikanischen Raum unterwegs, inwieweit Organ allerdings in den HighTech-Bereichen entwickelt, forscht und herstellt, weis ich leider (noch) nicht.


    Ich denke den meisten Hobbyschneidern ist gar nicht bewußt, wieviel Aufwand betrieben werden muß, um eine gute Nähnadel herzustellen. Schaut man sich allein das Splitterverhalten bei Nadelbruch an, merkt man erst ansatzweise,
    welches Wissen heute in einer scheinbar so einfachen Nähmaschinennadel steckt. Und hier muß ich einfach einmal sagen, wenn ich einen Rückblick über die hier im Forum gestellten Fragen, zum Thema Fehlstiche, Nadeln etc.
    halte, lag es doch fast immer am Bediener und der nicht optimalen Kombination, von Nadel, Faden und Material und weniger an der Hardware an sich.


    Also kann weder die Nähmaschine noch der Nadelhersteller etwas dafür, oder überspitzt, ich mache auch nicht meinen Hausarzt und den Werkzeughersteller verantwortlich, wenn ich mir mit dem Hammer auf den Daumen haue. :D

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Organ ist naturgemäß natürlich eher im asiatischen und angloamerikanischen Raum unterwegs, inwieweit Organ allerdings in den HighTech-Bereichen entwickelt, forscht und herstellt, weis ich leider (noch) nicht.


    Ich weiß jetzt nicht ganz, was du mit "unterwegs sein" meinst. In meiner alten Firma waren die genauso gängig wie die Schmetz Nadeln.
    Wie es mit deren Forschungsabteilung genau aussieht, weiß ich jetzt auch nicht. Aber ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass deren Angebot nicht aktuell war

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich weiß jetzt nicht ganz, was du mit "unterwegs sein" meinst. In meiner alten Firma waren die genauso gängig wie die Schmetz Nadeln.
    Wie es mit deren Forschungsabteilung genau aussieht, weiß ich jetzt auch nicht. Aber ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass deren Angebot nicht aktuell war


    Ich meinte damit einfach, das bei den meisten Maschinen, die in den genannten Regionen verkauft werden, eben Organ-Nadeln beiliegen, während bei uns öfters Schmetz im Zubehör sind.
    Organ wird als einer der großen Hersteller sicherlich auch sehr viele Nadelsortimente im Programm haben. Und ich habe auch nichts negatives zu Organ gesagt und weil in Deiner alten Firma
    Organnadeln genauso oft wie Schmetz gehandelt worden sind, sagt das ja auch noch nichts über die Vermarktung oder die Marktanteile bundes- oder europaweit aus.


    Wer in der Industrie unterwegs ist, die zum Beispiel, Filter für großtechnische Anlagen herstellt, wird wohl meistens Groz-Beckert Nadeln sehen, das gleiche trifft für die Strickwarenindustrie zu,
    aber deswegen kann ich doch nicht daraus schliessen, das Groz-Beckert genauso hohe Marktanteile in anderen Nähbereichen hat.


    Wie gesagt, bis jetzt fehlen mir noch ein paar wesentliche Informationen zu Organ selbst, die über das aktuelle Nadelsortiment hinausgehen. Aber ich hoffe, ich bekomme die Infos in den nächsten Tagen noch.

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Und ich habe auch nichts negatives zu Organ gesagt und weil in Deiner alten Firma
    Organnadeln genauso oft wie Schmetz gehandelt worden sind, sagt das ja auch noch nichts über die Vermarktung oder die Marktanteile bundes- oder europaweit aus.


    Neeeeeeeee ..... das wollte ich auch nicht gemeint haben, dass du was Negatives sagst über Organ (und wenn es da was zu sagen gäbe, dann wär das halt so. Ich bin mit denen weder verheiratet, noch bekomme ich die Nadeln umsonst)
    Das war einfach nur das, was mir aufgefallen ist und da dass jetzt schon war, dass wir viele "Nadelkunden" hatten, bin ich halt schon der Meinung, dass Organ hier keine Randerscheinung ist.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]