Anzeige:

Anne Liebler ist die Hobbyschneiderin

Hallo in die Runde!

Willkommen auf unserer Seite. Möglicherweise bist Du hier angekommen, weil es Downloads gibt, die Dich in der Vorweihnachtszeit interessieren? Oder Du möchtest Dich von Bildern in der Galerie inspirieren lassen? Egal, ob Du neu oder wieder da bist, wir freuen uns über Deinen aktuellen Besuch!


Adent, Weihnachten, Adventskalender


Seit einem gefühltem halben Leben gibt es die Hobbyschneiderin nun schon virtuell. So richtig angefangen hat das alles einmal mit einem geplanten Adventskalender in Zusammenarbeit mit Nathalie Gassert. Das war 2000 und um jenen ins Internet zu bringen, suchte Anne Liebler einen Webspeichersponsor. Der fand sich damals in Stralsund Grünhufe. Seitdem sind Michael Abel und Anne Liebler zusammen auf dem virtuellen Weg. Wir haben Höhen und Tiefen miteinander durchlebt und durchlitten und es gibt uns immer noch. Da es nie unser Anliegen war, Monologe zu führen oder allein zu bleiben, freuen wir uns über den Wachstum der Community und die Treue, die uns in Teilen schon seit knapp 2 Jahrzehnten begleitet.


Habt Dank dafür!


Der Adventskalender Gedanken war am Anfang und auch jetzt ist es uns ein Anliegen, uns allen eine besinnliche und zufriedene Vorweihnachtszeit zu wünschen!

Letzte Aktivitäten

  • CharmingQuilts

    Hat eine Antwort im Thema Forumtreffen im nächsten Jahr verfasst.
    Beitrag
    Guten Abend,

    Termin geblockt, abgeklärt mit der Familie - ich bin definitiv dabei.

    Wie sieht es denn aus? Sind noch Plätze frei?
  • Disaster

    Hat den Marktplatz-Eintrag Biete: Staedtler Lumocolor NEU 122 Stück erstellt.
    Marktplatz-Eintrag
    122 Stück Staedtler Lumocolor permanent, non-permanent, correctable (teils nachfüllbar) NEU und unbenutzt. Stückzahlen, Farben, Strichstärken siehe Foto. Günstiger Neupreis im Netz ca. 150 Euro, im Fachhandel ca. 300 Euro. Versand ist möglich,…
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Polyacryl erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Polyacryl gehört zu den synthetischen Chemiefasern, das Ausgangsmaterial ist ein Erdölprodukt. Polyacrylfasern haben einen wollähnlichen Griff und werden u.a. verwendet für Handstrickgarne, Socken, Pullover.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Plüsch erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Eine Allgemeinbezeichnung für hochflorige Samte, der Flor ist über 3 Millimeter hoch.Verarbeitung "mit dem Strich". Druck beim Bügeln vermeiden.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Plissee erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Voll-, Spar- und Stehplissee wird in rechteckige Stoffbahnen gepresst. Diese gerade zugeschnittene Stoffbahnen müssen vor dem Plissieren gesäumt und gebügelt werden. Die Stoffbahnen müssen im exakten Fadenlauf sein.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Pflanzenfasern erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Pflanzenfasern sind Samenfasern, Stengelfasern, Blattfasern und Fruchtfasern. Von Bedeutung sind Baumwolle, Flachs, Hanf und Jute.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Patchwork erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Pachtwork ist das englische Wort für Flickenwerk-Volkskunst, die vor allem in den USA weiter entwickelt wurde und auf dem Boden bürgerlicher Sparsamkeit gewachsen ist. Man versteht unter Patchwork das in mühevoller Kleinarbeit mit überwendlichen Stichen oder auch durch Zierstiche erfolgende Zusammennähen kleiner Stoffreste zu oft künstlerisch gestalteten Artikeln. Meist haben die Stoffreste identische Formen, etwa Quadrate, Rechtecke oder Sechsecke.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Passzeichen erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Passzeichen oder Annähzahlen sind auf den Schnittmusterteilen angegeben. Sie müssen genau auf die Stoffteile übertragen werden. Sie geben an, wie die einzelnen Teile und wo konkret zusammen genäht werden müssen.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Paspel erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Sind zu Hälfte aufeinander gelegte Stoff-, Band- oder Lederstreifen, in deren Bruch eine Kordel gelegt wird der somit eine Wulst bildet. Der wulstige Teil ist der nachher außen sichtbare. Paspeln können sich farblich abheben, und als Verzierung oder zur Naht- und Kantenbetonung zwischen die Naht gefasst werden.
  • Disaster

    Hat den Lexikon-Eintrag Pannesamt erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Pannesamt ist ein dünner, elastischer Wirkstoff mit einem stark glänzenden, schillernden Flor. Die Härchen liegen flach in einer Richtung, die daher beim Zuschnitt unbedingt beachtet werden muss. Pannesamt sollte man mit einer Jerseynadel nähen, um die feinen Maschen nicht zu beschädigen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Forumtreffen im nächsten Jahr 48

      • W.R.Mehring
    2. Antworten
      48
      Zugriffe
      2,7k
      48
    3. CharmingQuilts

    1. Engel Klara oder ALTERFIL-Nähfaden-Set gewinnen - noch drei Tage!

      • Disaster
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      67
    1. Probleme beim Einnähen eines Reißverschluss in eine Winterjacke 9

      • sus.k
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      332
      9
    3. sus.k

    1. Freitagsnähen in Dresden 2018 35

      • karindd
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      2,5k
      35
    3. ciege

    1. Puppengesindel: Leander`s Napoleonhut 684

      • Dolce vita
    2. Antworten
      684
      Zugriffe
      56k
      684
    3. Dolce vita

Anzeige: