Anzeige:

Posts by Doro-macht-mit

    ob es was in Chemnitz gibt weiß ich nicht, aber in Leipzig könnte ich dann einen Teil meiner Familie treffen. Würde also nicht nur zu euch kommen. Und ich mag einfach Leipzig.


    Das mit dem Umsteigen in Chemnitz liest sich aber gut. Den Weg vom Bahnhof zu Alterfil habe ich mir schon angeguckt.

    ich überlege schon ne Weile wie ich teilnehmen kann und dass es mit der Übernachtung direkt vor Ort knapp ist, war klar.

    Ich könnte aus Leipzig kommen, falls mich da jemand einsammelt. Oder es einen Bahnhof gibt, der von Leipzig aus angefahren wird. Mit den Umsteigemöglichkeiten kenne ich mich nicht so in der Gegend aus.

    Bahnangebot schon angeschaut. Sechs Stunden. Direkt vor Ort sind da ja nicht viel Unterkünfte. Hoffe auf ein Zimmer in Chemnitz. Wobei das noch letzte Woche so war. jetzt schickt man mich über Hof und Flöha oder Glauchau(Sachs).


    Auch wenn ich nur noch wenig hier bin, wäre mir ein Wiedersehen wichtig.

    Strumpfhose für Theater oder Fasching ist schon mal gut. Pumphose muss nicht sein. So ne Art Kniebundhose geht im Barock schon.

    Und in der Renaissance hätte kein Herr über seine Schamkapselverschönerte Beinlinge was längeres drüber getragen. Da nur was sehr kurzes. Sollte je jeder sehen. Aber bitte nicht in Galileos Zeit und beim Interpretieren dieser Staue

    Hallo,

    ich kann dir Loden als Material empfehlen. Hält schon etwas Wasser zurück, wärmt und ist mit Futter auch nicht zu kratzig.

    Liebe Grüße

    Kann ich nur bestätigen, aber es muss echter Loden sein. Also Webstoff (und kein Strickstoff), welcher gewalkt ist. So kann ein Wind durch und es hält gut den Regen ab.

    grob gesagt brauchst du Stickfäden (am Anfang vielleicht Baumwollsticktwist; speziell sind Wollstickfaden, Seidengarn oder gar Goldlan und was es so alles gibt). Hilfreich ist ein Stickrahmen zum Einspannen, da man ja den Stoff nicht durchs Sticken zusammenziehen will.


    Und dann eine entsprechende Sticknadel. Bei Kreuzstich und anderen Stickereien, welche in die Zwischenräume des Stoffes einstechen eine Nadel mit runder Spitze. Sonst eine Sticknadel mit Spitze.


    Nett ist eine Stickschere, aber es tut auch jede andere scharfe mit einer Spitze. Oder eine spitze Nagelschere.


    Alle Stiche sind als Anfänger geeignet, falls man diese unbedingt Sticken will. Man muss beginnen, denn nur mit der Übung wird es immer besser.

    .


    Will sagen: herausblitzende Spitzenränder verursachen bei mir Brechreiz und Augenkrebs :o - sorry ...




    nachdem ich jetzt drei Teile besitze und ab und an trage ... (vorher war ich skeptisch, was das so soll) ... sag ich mal: es kommt einfach auf das Gesamtbild und den Anlass an.


    Und ja ... ab und an spiele ich mit dem Brechreiz anderer Leute:D
    (Aber du kennst mich ja ;) )

    ich überlege tatsächlich wann ich das letzte mal jemanden im Pullunder gesehen habe und es sah gut aus.


    Er kaschiert? und man kann darunter Sachen tragen, die zu kurz und zu eng sind. Habe ich auch mal probiert. Sozusagen zum Auftragen alter Kleidung. Sieht aber tatsächlich so aus, als hätte ich "etwas zu verbergen". So ähnlich wie die Hüftcaches, welche angeblich Bauch und Hintern kaschieren, aber eher ein Hinweisschild sind. Was dann? Es gibt ja Gründe, denn wer will schon ein medizinisches Korsett offen tragen? Gibt es attraktivere Kleidungsstücke wie einen Pullunder? Sähe eine Weste (so was wie eine Anzugsweste aus Webstoff) schöner aus? keine Ahnung.


    Pullunder ist für mich einfach ein Blusen- oder Hemdenschutz und unattraktiv. Wenn andere Kleidungsstücke zu kurz sind, dann durch längere ersetzen. Deshalb nähen wir ja oder ein Unterhemd tragen.


    Oder dann wenigstens so wie Olaf Schubert anziehen. Von mir aus auch das auffällige Muster über ein Hemd. Übertrieben schräg und deshalb gut.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]