Anzeige:

Werkzeuge und Materialien

  • Knoepfe.de hat eine große Auswahl. Ich habe vor kurzem dort bestellt und war sehr zufrieden

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • paulknopf.de

    Online evtl. nicht so ergiebig. Für Berlin-Besucher auf jeden Fall sehenswert. Am besten das Projekt mitnehmen.

    knopftruhe.de

    Da habe ich mal vor längerer Zeit bestellt nach Kontakt über eines der Nähforen.

    LG,
    thimble

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich bin ja Gebrauchtjägerin (Kleinanzeigen usw.) und kann das nur sehr empfehlen. Ich habe schon die schönsten Holz, Horn, Perlmutt und Messingknöpfe für wirklich kleines Geld bekommen (entschuldigt, wenn ich mich als nicht Schneiderakademielerin hier einmische, ich les nur immer mit :saint:)


    Beste Grüße

  • techne

    Das ist akut für mich ein riesen Problem :D Ich hab mich unsterblich in Jugendstilknöpfe verguckt, aber da gibts nur drei in dieselbe Richtung und einen der in eine andere schaut davon. Brauchen würde ich acht Stück (mal ganz ab davon, dass mein Mann mich wohl für verrückt erklären würde bei dem Preis) :D Daher muss leider eine Alternative her.^^'

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kenne nur den echten Kultladen in Stuttgart

    Ute.naeht, da ich auch aus der Umgebung von Stuttgart komme, kenn' ich den natürlich auch. Da wird man bzgl. Knöpfen in jedem Fall fündig. Ich bin mir sicher, dass man da auch per Mail nachfragen kann. der Besitzer ist sehr hilfsbereit, und ich könnte mir vorstellen, dass er auch Fotos per Mail schickt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ihr Lieben, welches Futter nehmt ihr zum Abfüttern von Röcken, Kleidern und Jacken. Gibt es gewisse Unterschiede/Vorlieben, ob es für das eine oder andere Kleidungsstück besser geeignet ist?


    Liebe Grüße *Mika*

  • Liebe *Mika* , ich bin kein Profi, was Futterstoffe angeht und nehme häufig, was mir in die Hände fällt, aber allgemein wird Venezia-Futterstoff und Neva'Viscon sehr gelobt.


    "Pingel-Inge" empfiehlt Venezia für das Etuikleid, Meister Wimmer hat für die Damenweste aus Einheit 5 ein Viskose-Futter empfohlen und für dehnbare Oberstoffe (Jacke und Rock) einen leichten Jersey, 200-260g.

    Liebe Grüße

    Ceri

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das kommt auch immer darauf an, worauf du Wert legst. Ich nutze kein Polyester. Für Kleidung, die nicht zu meiner Capsule Wardrobe passt verwende ich Viskose- oder ein Acetatfutterstoff, für Lieblingsstücke einePongé Seide (naturstoffe.de oder bei Barth und Könenkamp Seiden, Bestellung über die Schneiderin meines Vertrauens).

  • ... zu meiner Capsule Wardrobe...

    Offtopic - das finde ich interessant. Mit dem Thema habe ich mich vor einiger Zeit auch ausgiebig beschäftigt und auch eine Farbberatung machen lassen. Seit ich nur noch vier Farben trage, bin ich viel glücklicher mit meinem Kleiderschrank-Inhalt. :S

    Liebe Grüße

    Ceri

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Offtopic - das finde ich interessant. Mit dem Thema habe ich mich vor einiger Zeit auch ausgiebig beschäftigt und auch eine Farbberatung machen lassen. Seit ich nur noch vier Farben trage, bin ich viel glücklicher mit meinem Kleiderschrank-Inhalt. :S

    Das find ich ja interessant, daß du jetzt nur noch 4 Farben hast. Ich hab vor ca 2 Jahren meine 2. Farbberatung machen lassen (die 1. war vor ca 30 Jahren) und die Beraterin war sehr erstaunt, daß so viele Farben dabei sind. Die Schwester der Beraterin hat für mich einen Farbpass zusammengestellt aus den entspr Stoffmustern und sagte, sie habe noch nie einen hergestellt mit so vielen Farben. Doch die Farben sind schon insgesamt einheitlich, d.h., wenn ich einen Stoff drauflege, sehe ich, ob er sich harmonisch einfügt.

  • Das find ich ja interessant, daß du jetzt nur noch 4 Farben hast.

    Meine Farbpalette ist zwar sehr überschaubar - die Farbberaterin hat mir im Farbpass einige wenige Farben angekreuzt, die mir stehen, aber mehr als 4 Farben sind es schon.


    Die Reduktion auf 4 Farben kommt aus dem Capsule Wardrobe-Ansatz, zumindest aus dem, den ich kenne, vielleicht gibt es ja verschiedene. Nach diesem Ansatz reduziert man sich auf zwei neutrale Farben (blau, weiß, grau, schwarz, beige,...) und zwei Akzentfarben und am Ende lässt sich alles wunderbar miteinander kombinieren.


    Ganz so streng nehme ich es nicht, versuche aber bei meiner gewählten Akzentfarbe rot bei burgunder/bordeaux/beere zu bleiben. Damit komme ich gut zurecht.

    Liebe Grüße

    Ceri

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ... nehme häufig, was mir in die Hände fällt, aber allgemein wird Venezia-Futterstoff und Neva'Viscon sehr gelobt.


    "Pingel-Inge" empfiehlt Venezia für das Etuikleid, Meister Wimmer hat für die Damenweste aus Einheit 5 ein Viskose-Futter empfohlen und für dehnbare Oberstoffe (Jacke und Rock) einen leichten Jersey, 200-260g.


    ...Viskose- oder ein Acetatfutterstoff, für Lieblingsstücke einePongé Seide (naturstoffe.de oder bei Barth und Könenkamp Seiden, Bestellung über die Schneiderin meines Vertrauens).

    Vielen Dank Ceri und CoSi für eure Antworten.


    Im allgemeinen ist mir Futtertaft, Viskosefutter oder Acetatfutterstoff bekannt. Deshalb war ich neugierig, welches Futter und für welchen Einsatz ihr so verwendet. Und siehe da, ich habe wieder dazugelernt :thumbup:.


    Liebe Grüße *Mika*

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • #Feng shui gegen das Gerümpel des Nähens ;)


    Hallo Zusammen,

    ich habe mal eine Frage, die sich nicht direkt auf Quellen für "Werkzeuge und Materialien" bezieht, sondern auf die Organisation dieser Tipps.

    Mir geht es darum, wie ich für mich eine Übersicht schaffen kann, über Einkaufsquellen, Tutorials, Links, Schnitte, die ich noch machen möchte, geplante Projekte, etc. Ich bin immer erstaunt, wenn hier z.B. eine Frage kommt nach einer Anpassung X, dann kommen superschnell die Links mit den Tutorials etc.

    Mich würde einfach interessieren, wie ihr das für euch macht: Mit einer klugen App, einer Excelliste, ... Ich mache dummerweise immer Screenshots (Insta, FB, hier, Zeitungen, ...), die dann auf diversen Geräten versauern. Und im Zweifelsfall finde ich natürlich nix ;)

    Vielen Dank im Voraus.

  • Ich habe mich jetzt mit Bookmarks im Browser organisiert. ;) Funktioniert aber eben nur auf diesem einen Rechner... und nur solange die Inhalte auch online verfügbar bleiben.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nennt mich altmodisch, vielleicht ist es auch der Historiker in mir, ich hab ein gutes altes Projektbuch (Schnittmuster, Stoff, Techniken, Ärgernisse, Gefluche, pi Mal Daumen Kosten vom fertigen Teil). Wo ich auch die Tutorial Namen reinschreibe was ich wo gebraucht habe, dann noch ein Heft für nützliche Dinge zum nachsehen und eine Einkaufsliste an der Pin-Wand (an die ich mich selten halte) bei Dingen die ich besonders mag oder gerade mache kommen Bookmaker rein.

  • ...ich bewundere ja Systematiker :o ...


    Aber wenn ich was notiere, dann old school auf Papier ...
    Meistens verlasse ich mich auf mein Gedächtnis, und wenn das nicht (mehr) funktioniert, muss ich halt neu nachdenken, suchen, finden :pfeifen:

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]