Anzeige:

Mundmaske / Behelfsmaske nähen

  • Wait, what, du warst aber nicht mit mir böse? Das hätte ich nicht gewollt!


    Ich weiß wie meine Mutter strickt. Das geht nicht gut.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Wait, what, du warst aber nicht mit mir böse? Das hätte ich nicht gewollt!


    Ich weiß wie meine Mutter strickt. Das geht nicht gut.

    oh nein Gila bin ich blöd...ich hätte einen Punkt machen sollen. Ne ich meinte die Fachleute u.a bei Markus Lanz, die häkeln abfällig sagen und dabei nähen meinen. Sorry das war missverständlich ausgedrückt. Abgesehen davon, dass Handarbeit toll ist, nur nicht unbedingt für mich bei allen Funktionen einsetzbar. Ich würde keine gehäkelten Binden akzeptieren oder eben Mundschutz.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe schon als Jugendliche Quarks geliebt. Das Video finde ich genial, um zu zeigen, was Mundschutz, auch selbstgebastelter bewirkt im Vergleich zu professionellen und gar keinem.

    Klar, das ist nun keine Studie und man hätte es vielleicht auch etwas kürzen können aber die Highspeedaufnahmen beim Husten finde ich beeindruckend und die Ergebnisse bei den verschiedenen Vorgehensweisen wie in die Armbeuge Husten, etc. auch. Auch der Kaffeefilter und Schal als Mundschutz werden gezeigt.



    Richtig ist natürlich, dass da nicht weiter getestet wurde, wie was passiert, wenn die Maske länger auf ist und feucht, was wird da dann verteilt, etc.

    Aber generell finde ich diese Aufnahmen interessant.


    Ich habe dann noch einen Link zu einem japanischen Video gefunden, das aufzeigt, was bei einem ganz normalen Gespräch wenn man so zusammensitzt passiert - habe ich gleich zu den Sekunden verlinkt und es zeigt, wie das generell in Innenräumen ist:



    Übrigens Quarks hat auch eine Infoseite zu Mundschutz, bei der auch noch einmal der richtige Umgang mit Mundschutzmasken behandelt wird.

    Denn gerade da sehe ich noch ein gewisses Problem. Masken werden genäht, weitergeben, teilweise verschenkt, teilweise für Materialkosten oder dann eben richtig verkauft.
    Aber bei den meisten ist keinerlei Anleitung dabei und ich habe schon nicht wenige Maskenträger gesehen, die gehen ist Geschäft sehen danach Bekannte oder beim Anstehen beim z. B. Metzger, halten Abstand und um dann vielleicht für den anderen die Mimik sichtbar zu machen, ziehen sie die Maske herunter, aber nur schnell nach unten zum Hals.
    Gespräch fertig, wieder mit den Händen die Maske von außen betatscht und hochgezogen und nehmen dann z. B. ihre Kinder an die Hand, gehen händchenhaltend mit dem Mann weiter oder wischen sie die Haare aus dem Gesicht, reiben sich die Augen, etc.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • ich gebe die Anleitung zum Benutzen und Stoffqualität, Waschanleitung mit, die ich von Annes Link habe...maskmaker....ist auch win Haftungsausschluss dabei.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die letzten dreißig Masken sind fast fertig - und jetzt streikt meine Maschine!!!

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • last uns doch mal rechnen wieviel wir geschafft habe:

    Akobu: 130

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • 170, kein Bock mehr.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Leute, das ist hier kein Wettbewerb und kein Rennen, jeder näht was er mag und möchte, mancher näht keine!

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • ein Dutzend


    Ich sehe das nicht als Wettbewerb, da dürfte Charming Quilts einen Podestplatz sicher haben.


    Einfach mal überschlagen, wie viel von Forumsmitgliedern genäht wurde, finde ich schon interessant.

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach über 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • meine Güte es interessiert mich halt!!!! Und wer nicht antworten will muß das doch nicht.

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • ok... ich: null

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich ebenfalls 0

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich 3....muß aber ran, weil sicher die Pflicht für Grundschüler kommt...und finde es grauenhaft so eine Zeitverschwendung!!! Ich würde gerne einen 100 Masken Karton kaufen...so wie Tempotaschentücher....denn wer wäscht heute noch Taschentücher...(und bügelt)

    Viele Grüße
    Hedi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 25 Stück (die sind für uns, meine Eltern, ein befreundetes Paar plus Kind und für meine beste Freundin.)

    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet

    Yvonne

  • Ich, heute Morgen:


    Aufgestanden um halb sieben (habe Urlaub, also schön ausgeschlafen). Auf dem Weg zum ersten Kaffee ein Blick aufs Handy, eine Nachricht im Messenger, ich lese:


    Hast Du eine Maske oder einen Schnitt in Kindergröße?

    Nein, hatte ich nicht, aber um 7:15 saß ich an der Maschine und habe den Schnitt von Mira näht verkleinert und genäht (2 Größen, was weiß denn ich, was einem 4jährigen passt).... die kleinen Masken zusammen mit 2 Herren- und zwei Damenmasken und einer Schnullerkette fürs Neugeborene in einen Umschlag gesteckt und ab zur Post in Richtung Rheinland.


    Zu allem Corona-Scheiß ist die Empfängerin gerade schwer erkrankt und Mutter eines Neugeborenen, da machen die Masken doppelt Sinn.


    Ich mag jetzt wirklich keine mehr nähen.....

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]