Anzeige:

Janome 6700

  • Hallo,


    ich nenne seit gestern die 6700 mein Eigen. Gestern hatte ich nur Zeit zum auspacken. Aber heute habe ich schon ziemlich viel ausprobiert.

    Meine Erwartungen sind bisher komplett erfüllt worden. Darüber hinaus gibt es Dinge, die ich bei der 6600 schmerzlich vermißt habe und die die 6700 hat. Das hat mich schon den ein oder anderen Freudenschrei ausstossen lassen. ^^

    Aber eins nach dem anderen.


    Nachdem ich den Ton der Maschine abgestellt habe, macht sie überhaupt keine Geräusche mehr, außer natürlich beim Nähen oder der Warnton, wenn man was falsch macht. Und da paßt sie echt gut auf.;) Dass je nach eingelegter Stichplatte nur die passenden Stiche angezeigt werden, ist ja bekannt. Ich finde es aber total genial. Ich Dödel schaffe es nämlich immer wieder irgendwelche falsche Einstellungen zu machen, und dann knallt mir die Nadel auf den Nähfuß. Auf die Art und Weise waren meine Maschinen schon öfters in Reparatur weil sich die Nadelstange verschoben hat. Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich sowas nicht auch mit dieser Maschine hinbekommen könnte. Aber es wird einem echt schwer gemacht. :)

    Mit dem Nadeleinfädler bin ich schnell klar gekommen. Wobei mir allerdings nicht in den Kopf will, warum man eine gute Funktion nicht einfach übernimmt. Den Einfädler bei der 6600 fand ich besser zu bedienen. Aber ich gehe mal davon aus, dass das eine Frage der Gewohnheit ist.


    Das Stichbild finde ich einfach nur schön. Egal ob Nutzstich, Zierstich oder Knopflöcher. Ich habe noch nie eine Maschine gehabt, die so sauber näht. Und zwar ohne dass man vorher stundenlang versucht die beste Einstellung zu finden.


    Den Obertransport habe ich noch nicht getestet. Einfach, weil ich schon bei der 6600 selten eine Notwendigkeit gesehen habe ihn zu benutzen. Ich denke bei der 6700 wird das ähnlich sein.


    Dickere Nahtkreuzungen näht sie auch gut. Natürlich muß man da langsam nähen. Aber dann macht sie was sie soll.


    Was mir bei der 6600 gefehlt hat, ist die programmierbare Nadelposition oben oder unten. Ich bevorzuge die Position unten. Bei der 6600 ist sie standardmäßig oben und das konnte man auch nicht dauerhaft ändern. Bei der 6700 ist das kein Problem.


    Und was ich am allertollsten bisher finde ist der 3fach Geradstich. Da habe ich mich bei der 6600 in aller Regelmäßigkeit darüber geärgert, dass die Stichlänge nicht verstellt werden kann. Denn eigentlich finde ich den Stich perfekt für Absteppungen, wenn man kein dickes Garn verwenden kann oder will. Das geht jetzt bei der 6700. Und das ist einfach toll.


    Ich bin bisher absolut zufrieden mit dieser Maschine. Ich finde sie um Längen besser als die 6600. Das Sparen hat sich für mich gelohnt!


    Jetzt gehe ich zuschneiden, damit ich die Maschine morgen in echt testen kann.

    Habt alle einen schönen Abend.

    Kristina

  • ich gratuliere ganz herzlich, wünsche dir viel Freude damit und freue mich schon jetzt auf alle deine Berichte <3 !

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Toll, dass Ihr auf Anhieb "Freunde" werdet! So soll das sein! Ich wünsche Dir viel Spass mit Deinem neuen Schätzchen!

  • Herzlichen Glückwunsch zur neuen Freundin, da sprudelt die Begeisterung ja richtig dolle aus dir heraus; schön. :)

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo.

    Bald kann ich auch die 6700 mein eigen nennen. Habe viel drüber gelesen und auch super schöne stichbilder gesehen. Dafür gebe ich meine lahme Bernina 350pe in Zahlung.

    Ich freue mich schon. Endlich mal 10 lagen ohne Murren und meckern nähen. Ich stelle mir das Gefühl enspanntend vor.

Anzeige: