Anzeige:

Posts by Klamotte

    Hallo zusammen,


    mich würde mal interessieren welches die "kleinste" (also ab wann sie die Funktion hat) Stickmaschine ist, die den Faden nach jeder Fläche automatisch schneidet, so dass keine Spannfäden mehr entstehen. Ich sticke sehr zufrieden mit einer Brother 440, aber wenn ich kleine Namen auf Krabbelschuhe sticke ist es manchmal schwierig die ganzen kleinen Minifäden rauszuschneiden.


    LG

    Guten Morgen zusammen,

    wenn ich die Funktionen der 590 und der 790 (ohne plus) im Bereich "sticken" vergleiche, kommt es mir so vor als hätte die 590 mehr Komfort bereits inbegriffen. Den einzigen Unterschied wo man sich schlechter stellt würde ich jetzt in der maximalen Stickfläche sehen. Kann hier jemand noch mehr relevante Unterschiede aus Erfahrung benennen? Mal abgesehen von den Punkten die den Nähbereich betreffen.


    Schönen Samstagmorgen euch!🙋‍♀️

    Klamotte, was mir mal interessiert: Du hast in den letzten Jahren ja wirklich viele hochpreisige Maschinen gekauft. Bist Du einfach noch nach der Suche nach genau DER einen Maschine für Dich und probierst Dich durch, möchtest Du ganz einfach vieles durchprobieren und hast dann auch kein Problem mit einer Trennung wieder, weil Du keine Maschine fürs Leben brauchst? Das soll übrigens bitte nicht als Angriff verstanden werden, ich finde es immer spannend zu sehen, mit welch unterschiedlichen Wünschen und Vorstellungen an solche Käufe herangegangen wird.

    ich glaub ich bin grad rot geworden 🙈. zum einen bin ich ziemlich Nähmaschineverrückt glaube ich. ja bin ich!!!! ich nähe aber auch unfassbar viel und mache das ja auch zweitjobtechnisch. Trotzdem möchte ich wirklich gern ankommen bei MEINER Maschine. Und das bin ich einfach noch nicht (auch das zeigt wieder, die Frau ist ein bisschen verrückt). Aber da ich wirklich schon viel ausprobiert habe, bleibt nicht mehr viel in meiner engeren Wahl. Am Ende möchte ich es auf maximal zwei tolle Maschinen begrenzen. Eine für zu Hause und eine für den Laden/Kursräume.


    Und spannend finde ich es auch ganz schlicht und einfach und bin sehr dankbar dass ich mir das ermöglichen kann. Sozusagen meine Belohnung für den Alltagswahnsinn um mich rum;).


    wenn du noch Fragen hast gern...

    Hallo!


    Also Ich lese und schreibe ja nun schon eine halbe Ewigkeit hier mit. Und so Schritt für Schritt schleicht sich die 790 in meine Gedanken. Mein Fuhrpark ist an sich schon recht groß. Aber vielleicht erreicht die 790 ja, dass ich alle anderen dann nicht mehr brauche 🤦‍♀️Nun eine Frage. Wie lange wird es wohl die 790 ohne plus noch geben? Und kann man sie auch ohne Stickeinheit kaufen? Sticken werde ich weiterhin mit meiner brother. Ich würde auch gern mal wissen wo genau die Unterschiede zur 770 liegen. Heute Abend werde ich mir erstmal die Simulatoren runterladen.🤗


    Danke für euren tollen Austausch hier an alle!

    Ich besitze die Maschine nicht. Sonst hätte ich mal nachgeschaut. Sie interessiert mich, aber wenn man die Tastentöne nicht stumm schalten kann, wäre sie für mich aus dem Rennen. Ich danke dir aber für deine Antwort.

    lg

    Hallo an die Besitzer der Brother VQ2,


    Ich habe nur eine kurze Frage, die leider aus dem Handbuch der Maschine nicht hervorgeht. Lassen sich die Tastentöne der Maschine stumm schalten oder nur leiser? Ganz lieben Dank für eine Info dazu.


    LG Kristin

    danke Tanja. Die Feder muss aber vermutlich der händler einstellen oder? will sie so ungern wegschicken, aber dann muss es wohl mal sein.


    die anderen Kniehebel habe ich getestet. der von der 530 ist leider zu kurz oben. da steht die Maschine zu nah an der tischkante. der unterschied ist gross gegenüber der Position an der 530. ich hab jetzt ein isolationsrohr aus dem Baumarkt den Kniehebel geschoben um den Abstand zu meinem Bein zu verringern. aber es hilft kaum. der ganze Winkel paar nicht. das Ende vom Hebel verschwindet in meiner kniekehle. ich experimentiere nun weiter.


    lg

    Hallo zusammen,


    ich nähe nun seit einem Jahr mit meiner 540. Womit ich immernoch meine Probleme ist die Balance (die muss ich bei verschiedenen Stichen immer korrigieren), sie näht recht laut und klapprig (im Vergleich zur 530 und 770 wie ich finde), ich habe das Gefühl die Geräusche kommen alle aus dem B 9 Greifer. Ich habe noch nicht herausgefunden ob das so ist oder bei mir etwas unrund läuft. Aber womit ich mich einfach nicht arrangieren kann ist der Kniehebel. Ich liebe den Kniehebel und habe ihn an meiner 530 immer benutzt. An der 540 ist er mir aber nun viel zu weit weg von meinem Bein bzw Knie. Ich würde gern wissen ob man da technisch irgendetwas umbauen kann damit ich den Kniehebel verwenden kann ohne mir das Bein aus auszurenken. Kann dazu jemand etwas sagen? Und vielleicht auch zu den Näh- Geräuschen. Wobei ich sehr wohl weiß, die sind ja immer sehr subjektiv.


    Und noch eins...mir fehlen die 5mm. Für Kleidung finde ich die einfach praktischer bzw. hatte das Gefühl der Transport war deutlich besser. wenn ich an der 540 nun meine schmaleren 5mm Füße verwende geht das zwar, aber der Transporteur ist ja nun mal breiter bei den 9mm Maschinen. Daher passt das mit den schmalen Füßen nicht optimal.


    Ich würde mich freuen wenn sich jemand mit mir zu den Themen austauschen möchte und vielleicht seine Erfahrungen berichten oder Tipps weitergeben mag.


    LG Kristin

Anzeige: