Wir nähen etwas für uns! Woche 16.09.- 22.09.2013 (38 KW)

  • Guten Morgen in die Runde,


    wer näht diese Woche mit?


    Ich werde meine Jeansjacke fertig nähen. Wie es danach weiter geht habe ich mir noch nicht so recht überlegt. Aber vielleicht bekomme ich ja hier Anregungen und Ideen. ;)


    Wünsche allen eine kreative Woche.

    Kristina

  • ...ich bin in jedem Falle dabei :)!


    Ich muss hier mal sagen, bei mir klappt das wirklich mit der Motivation durch diesen Thread:
    Gestern abend war ich eigentlich 'n bissl faul und dachte: mach mal Sonntag ...!


    Dann kam Afi an und "provozierte" mich zum Mit-Werkeln, und so hab ich wenigstens noch einen Download-Schnitt geklebt und ausgeschnitten :)!


    Damit kann ich guten Mutes mit etwas Neuem beginnen - wer mich kennt, weiß: nach einer Nicht-Jacke MUSS es mal wieder eine Jacke sein, diesmal diese


    Ich überlege nur, Probemodell oder gleich den schönen Walk anschneiden :confused:...?

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo :)
    ich mache auch mal mit. Habe gestern einen Kapuzenpulli (Schnitt von Farbenmix - Helena, in abgewandelter form) angefangen. Mal sehen wie ich weiterkomme. Außerdem habe ich noch einen Smila Knotenbolero zugeschnitten hier schon seit Wochen rumliegen. Den könnte ich auch mal in Angriff nehmen.
    Liebste Grüße - Simone

  • Moin!
    Ich glaube ich muss mich hier auch mal "einschreiben" sonst wird das diese Woche auch wieder nix. ;-)


    Hier liegt ein beeriges Stück weicher Walkloden und ich möchte draus was Kuschelliges zum Überziehen draus nähen.
    Mein Plan:
    Heute räume ich mal das andere Nähzeugs weg und schaffe Platz.
    Morgen schaue ich beim Einkaufen nach dem neuen Fleece-Heft oder einem anderen Schnitt. ...


    Schritt 1 - Aufräumen wird bestimmt schon schwer!
    Aber draußen ist es windig und regnet - also das passende Wetter.


    Schöne nähreiche Woche wünsche ich uns.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen , ich mache auch mit . Werde ein Mitbringsel (habe hier im Forum so ein nettes Kosmetiktäschle gesehen) nähen , da ich am Wochenende bei meiner Freundin im Norden bin. Wenn dann noch Zeit ist , möchte ein schöner Jersey zum Shirt werden . Grüsse Winnie :)

    Gruß winnie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schickes Teil!!! Wenn man die zur Probe näht - muss dann der Probstoff nicht die gleichen Eigenschaften wie der Walk haben?


    ...im Prinzip wohl: ja!


    ...aber ich würde auch keinen dünnen BW-Stoff nehmen, sondern was Dickeres, Wolliges (hab mal 15 m hässlichen Wollstoff bei ebay für 1 € + Versandkosten bekommen, den nutze ich für sowas :)!
    Elastisch wie Walk isser zwar nicht, aber so eng auf Figur mag ich es sowieso nicht ;) ...


    @ Simone
    ist dein Puschelhotti ein Andalusier?

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Ich bin mal wieder da und werde diese Woche mal wieder mitnähen. Mein Sommershirt hängt immer noch angefangen an meiner Schneiderpuppe (steht ihr eigentlich ganz gut). Möchte mir aber diese Woche einen Handarbeitsbeutel für meine Wollsachen nähen. Ich hoffe ich finde ein bisschen Zeit dafür.
    Und am Wochenende ist hier Stoffmarkt. Da werde ich dann mal nach Stoff für eine Jacke gucken :rolleyes:

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schöne Jacke, Steffi.


    Die Schnittmuster kenne ich gar nicht. Hast du da schon was von genäht? Wäre toll, wenn du in der Galerie dann eine kleine Schnittmusterbesprechung machen könntest. :applaus:

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Zusammen!


    Da ich letzte Woche und vor allem am vergangenen Wochenende zu fast GAR NICHTs gekommen bin außer einem Strumpfband und dem immerhin zuschneiden des Stoffs für meine beiden geplanten Halstücher - hoffe ich stark darauf, diese Wocher mehr von meinen Plänen gewuppt zu kriegen.


    Ich schiebe jetzt schon wegen unserem anstehenden Oktoberfest das Madita-Kleidchen für meine Tochter auf nächste bzw. übernächste Woche, außerdem hab ich hier ja immer noch nicht den Stoff für ausgesucht - kann mich nicht entscheiden...


    Wegen Oktoberfest hab ich heute beim Ausmisten von Sachen eine Idee bekommen, aus zwei alten Babybettlaken für eine Wiege (die wir nie hatten und auch beim evtl. zweiten nicht anschaffen werden, die Erbstücke von meiner Cousine lagen also nur ungenutzt im Schrank) einen Unterrock für mein kurzes Dirndl zu nähen.
    Da ich kein Schnittmuster habe - und hoffentlich nicht brauche - wird das ein kleines Abenteuer an sich, aber ich denke das es was werden wird.
    Einfach in Form des Dirndlrockteils, mit Rüschenkante und Spitze unten und Gummizug oben, fertig. Der Stoff müsste reichen.
    Muss nur nochmal gucken ob ich genug Klöppelspitze für den Rand unten habe, ohne wäre mir das zu schlicht.


    Und von einer alten weißen Pumphose, die ich bisher nur unter längeren Dirndln anhatte, werde ich noch die Beine kürzen für das kurze Dirndl - die Nähte haben eine Erneuerung ohnehin verdient - und unten ebenfalls Klöppelspitze dransetzen. Da war nämlich bisher nur so der Rand einer uralten Scheibengardine dran, und das sah doch schon etwas seltsam aus xD


    Also irgendwie steht meine Nähwoche unterm Oktoberfestmotto, dabei war das überhaupt nicht so geplant...:confused:

    Liebe Grüße von Sabse:)8


    *Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten*


    Aktuelles Näh-Projekt:
    Kostüm ändern
    Sommergarderobe


    Aktuelle UFOs bis zum Herbst:
    "Dramatische" Strickjacke
    Bettüberdecke(n)


    Zuletzt fertiggenäht:
    gaaanz viele Schnabelina Bags...
    Kinderkleidung


    To Do 2014:
    Quilt-Überdecke fürs Kind und für uns...
    Klamotten recyceln - Ideensammlung machen und an Umsetzung arbeiten :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Steffi,


    nach dem Ausmessen des Dirndl-Rocks, der aus vier Bahnen von unten je 50 cm Breite besteht - oben fast genauso Breit, aber am Bund in breite Falten gelegt - und da der Rock 55 cm lang ist, werde ich den Unterrock unten genauso weit sein lassen wie den Dirndl-Rock, aber oben wird er schmaler sein - damit das nicht noch zusätzlich so aufträgt...
    Und für den Rock brauche ich wohl so um die 2,5 m Klöppelspitze.


    Für die Hose werd ich sicherheitshalber nochmal 2 m Klöppelspitze kaufen, da hab ich jetzt nicht nachgemessen bzw. überschlagen was ich brauche. Und Klöppelspitze kann ich notfalls noch am Dirndl meiner Tochter an den Rock nähen :-)


    Heute kann ich schon zuschneiden und die vier Bahnen zusammennähen, evtl. sogar schon mehr. Mal sehen. Bin sehr motiviert das bis Mittwoch alles geschafft zu haben! ;-)

    Liebe Grüße von Sabse:)8


    *Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten*


    Aktuelles Näh-Projekt:
    Kostüm ändern
    Sommergarderobe


    Aktuelle UFOs bis zum Herbst:
    "Dramatische" Strickjacke
    Bettüberdecke(n)


    Zuletzt fertiggenäht:
    gaaanz viele Schnabelina Bags...
    Kinderkleidung


    To Do 2014:
    Quilt-Überdecke fürs Kind und für uns...
    Klamotten recyceln - Ideensammlung machen und an Umsetzung arbeiten :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Sabse, das wird gut :)!


    ...und ich mache ein Probemodell - hab schon zugeschnitten und tacker das jetzt zusammen - hab die olle Bernina rausgeholt - GöGa ist noch auf Reisen, da kann ich die auch mal auf'm Küchentisch stehen lassen :D!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • ...und ich mache ein Probemodell - hab schon zugeschnitten und tacker das jetzt zusammen - hab die olle Bernina rausgeholt - GöGa ist noch auf Reisen, da kann ich die auch mal auf'm Küchentisch stehen lassen :D!


    Jetzt wird mir einiges klar. Hast du ihm deswegen das Auto gekauft? :cool: :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ....klar :D!
    ...funktioniert :D!


    ...nee, er ist zum Klassentreffen in der Oberlausitz - deshalb musste ich das Auto abholen ;)!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich bin diese Woche auch wieder dabei (*freu, schon die 2. Woche hinter einander darf ich was für mich nähen*)


    Ich möchte mir auf jeden fall ein Nackenkissen zur Wärmebehandlung nähen. Ich leide seit einigen Wochen unter ziemlichen Nackenverspannungen.
    normale Wärmekissen bleiben ja leider nicht an Ort und Stelle.


    Also werde ich mich gleich mal in mein Nähzimmer begeben und ein wenig basteln.
    Variante a) Kissen und Füllung in einem Stück
    Variante b) Kissen mit Inlett.


    Kirschkerne für die Füllung und Nessel als Inlettstoff habe ich auf jeden Fall hier.


    Mal sehen was beim Basteln heraus kommt.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Tag
    Ich bin auf jeden Fall auch mit dabei, wenn auch immer noch mit Handicap. Seit heute bekomme ich recht schmerzhafte Spritzen in mein Handgelenk, es ist eine neue festere Schiene angepasst worden. Zuschneiden geht nicht, nähen schon. Fürs zuschneiden konnte ich jedoch meinen großen Sohn gewinnen (gegen Geld- schon klar oder?)
    Auf dem Plan- einen klassischen Jeansrock aus Cord und dann mal weitergucken. Die Jacke für den KSA muss leider warten, da ich das kopieren und zuschneiden selbst erledigen möchte


    Gestern noch fertig geworden eine 2. Version des Burda 2/2013 Modell 113. Das war dann auch das letzte Kleid nach dem Schnitt

  • Ich habe an meiner Jeansjacke die Knopflöcher genäht. Durch die vielen Steppnähte und dadurch bedingte Unebenheiten, kein leichtes Unterfangen. Aber ich nenne ja seit einiger Zeit eine extra Knopflochschiene meine Eigen. Bisher noch nicht im Einsatz, aber genau für solche Nähprojekte wollte ich sie haben.


    Das Ding ist von Janome (wie auch meine Maschine) und sieht so aus:
    Knopflochschine.JPG


    Es wird unter den normalen Knopflochfuß geklemmt. Der Stoff liegt das zwischen Fuß und Schiene. Dadurch sollen bei schwierigen Stellen oder Materialen die Knopflöcher gleichmäßig genäht werden. Und ich muss sagen..............................das Teil ist Schrott!!! :motz:


    Es macht überhaupt keinen Unterschied ob ich mit oder ohne Schiene nähe. Ich mußte 2 Knopflöcher auftrennen. Damit war meine Laune innerhalb von Millisekunden im tiefsten Keller. Wenigsten hatte ich Kontrastgarn verwendet, und konnte so vermeiden die Jacke zu ruinieren.


    Das nächste mal nehme ich wieder nähfrei Druckknöpfe.


    Ansonsten bin ich ganz gut voram gekommen. Ich muss jetzt nur noch die Ärmel einnähen und die Manschetten dran. Ach ja, und dann noch unzählige Knöpfe annähen. :eek:

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]