Anzeige:

Gemeinsam benähen wir unsere Kinder - August 2017

  • So......eröffnet, die Damen, nun bin ich mal gespannt, was ihr so näht, meinen Rucksack für Tochter bzw. selbstgenähtem von ihr ist noch im Juli.. ausserdem musste ich für Sohnemann eine Gürteltasche nähen......


    Ansonsten schaue ich auf den Herbst, weil Sommer habe ich genug genäht, Massen an Kleider etc.


    Und ihr?

  • Oh ja, mal wieder nähen! Ich habe die letzten Tage mit der Vorbereitung auf ein Auswahlgespräch verbracht und sehne mich wirklich nach einer kleinen Auszeit in Form von NÄHEN. Dabei ist mir erstmal egal was es wird, Hauptsache ich kann mich mal wieder mit meinem Hobby beschäftigen.


    Meine Tochter bräuchte eine wirklich kurze Hose, etwas Luftiges für die heißen Tage. Nächste Woche fahren wir weg, bin gespannt, ob ich bis dahin etwas zustande bringe.

    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    ich habe hier ja noch das zugeschnittene Kleid und den vorbereiteten Shorty (Schlafanzug) auf der dringend-Liste. Mal sehen, ob ich am Wochenende dazu komme....


    Im August steht eine Tracht für die Murmel ganz oben auf dem Plan. Die Kleine braucht eine original Tracht für den Trachtenumzug zum Münchner Oktoberfest - unser Musikverein darf endlich mal wieder teilnehmen (nach 20 Jahren, die sind soooo streng da und wir irre stolz, dass es geklappt hat). Wer da mitlaufen will, muss aber original eingekleidet sein und eine Tracht in Murmel-Größe ist leider nicht vorhanden. Die Originalstoffe aber schon. Also - hab ja sonst nix zu tun :rofl:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Gibt es Augenfutter von der Tracht? Ich selbst trage keine Trachten, sehe sie aber
    sehr gerne.
    LG

    LG Brigitte

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    ja, es gibt eine Homepage des Vereins - da kann man einige Bilder der Tracht sehen: http://www.musikverein-kahl.de/index.html


    Es ist eine historische, fränkische Tracht. Der Musikverein ist ziemlich aktiv und reist viel und gerne ;) U.a. früher durch den Dirigenten, den "musikalischen Ziehvater" des heutigen Dirigenten. Die beiden haben da ziemlich viele gute Vorstellungen, was man mit moderner Blasmusik so alles anstellen kann.


    Btw - der heutige Dirigent ist mein Bruder ;) Meine Kinder sind auch aktive Musiker: 3 davon - 2x Jugendorchester (ab Januar dann sogar schon Stamm) und eine in Ausbildung Bläserklasse. Meine Eltern und mein Mann und ich gehören zur Fahnenabordnung: meine Mama und ich sind Marketenderinnen und mein Papa und mein Mann sind Fahnenträger. Wir werden also mit Murmel am Umzug in der ersten Reihe laufen :D

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Hallo zusammen,


    Ich bin auch schon im Herbstmodus. Für das Ungeborene ist eine kleine Wickelfleecejacke entstanden in Größe 62.


    Das SM ist von mommymade und total einfach zu nähen.
    Hab dafür Mal wieder eine Ikea Fleecedecke verwurstet.


    Mal sehen ob die dann nach der Geburt direkt passt wenn ich die Ärmel umschlage [emoji4]
    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170803/01fb40529e74be8aefbe82afd12c1a9f.jpg][Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170803/8db1586041772945102b58e35f30c9d8.jpg]


    Der Rucksack ist übrigens toll geworden und auf die mini-tracht bin ich schon total gespannt


    LG Stef

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich war am Freitag mit der Großen im Stoffladen, da schleppte sie mit leuchtenden Augen einen Stoff an "Mama, daraus möchte ich eine Jacke haben, soooooooooooo kuschelig" Dieser Stoff ist eher ein in Sofadecke :D ganz weich flauschig, irgendein Kunstfaserzeug, aber da relativ preiswert und Kind verliebt, kam das Teil mit. Der Zuschnitt hat mich erst mal zum Staubsauger greifen lassen und auch das Nähen war eine Herausforderung, da ich durch das hochflorige kaum sehen konnte, ob die Stoffe gut lagen. Aber herausgekommen ist ein Cardigan, der auch bei 22 Grad eben unbedingt getragen werden den musste und jetzt schon Potential zum neuen Lieblingsstück hat. Das Schnittmuster ist der scarf neck cardigan von Swoon, sehr nett!

  • Ich husch nur schnell vorbei (bei uns sind ja Sommerferien).


    Ich habe mich letzte Woche ein paar Stunden ins Nähzimmer abgesetzt und der Kleinen noch ganz schnell einen Sommerwunsch erfüllt:


    Ein Jumpy.
    P8120014_hs.JPGP8120015_hs.jpg


    Ich habe mich für den von Schnabelina entschieden, weil ich den quasi zur Hand hatte. Genäht habe ich die 116 (unsere aktuelle Konfektionsgröße). Leider die letzte Größe im Schnittmuster. Das Ding kam nämlich sehr gut an.


    Obwohl das Schnittmuster für Sweat und Jeans ausgelegt ist, fällt es mit dem dünnen Baumwollstoff genau richtig aus. Ich vermute, in wärmer sollte man eine Nummer größer wählen. Es fällt also recht schmal aus.


    Leider ist bei 116 Schluß. Zumindest meines Wissens. :(


    Kleine Änderung: ich habe keine Ärmel genäht sondern nur einen leicht gebogenen Stoffstreifen versäubert und stattdessen angenäht (freihand zugeschnitten).


    LG neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wow, toll! :daumen:


    Den Schnitt schau ich mir mal an. Schade, wenn er nur bis 116 geht - meine Mittlere (trägt 140) steht auch total auf diese Teile.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Jenni: Wenn Du ihn Dir anschaust: Der Schnitt besteht aus Oberstoff und Futterstoff plus Tailleneinsatz. Ist also zum füttern ausgelegt.


    Ich habe verwendet: Futterstoff-Schnitt-Teil und dann die Hose dran.
    Nächstes Mal würde ich nehmen: Oberstoff-Schnitt-Teil und den Hosenteil mit dem Tailleneinsatz zusammen.


    Die Taille rutscht bisserl runter bei unserem, da das Futter schnitt-technisch am Ende über den Tailleneinsatz nach unten zur Hose geht.
    Nicht schlimm, ich habe in den Seitennähten und der Rückennaht Schlaufen eingenäht und aus dem Stoffrest noch einen Gürtel gebaut.
    Der liegt dann oberhalb der Naht.


    Kurze Hose gibts im SM nicht, ich habe die Linie für die kleinste Größe genommen und keine Saumzugaben oder sowas dazugegeben.


    Die Knopfleiste ist auch nicht Original, da ist ein RV vorgesehen. Ich habe in der Mitte, wo die Knopfleiste liegt, ein paar cm mehr Saum zugegeben und daraus eine angeschnittene Knopfleiste gemacht. Kann man aber natürlich auch im Nachhinein annähen, wenn man die lieber separat dazubaut.


    Ansonsten habe ich es mir einfach gemacht. Keine Kapuze, kein Kragen, keine Teilung der Oberteile (da sind 'Wiener Nähte' vorgezeichnet), lediglich eine Version der vorderen Eingrifftaschen habe ich gemacht, denn ohne Tasche geht garnicht. Der Stoff wirkt in sich.


    LG neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    danke für die Erklärungen - dann bleibe ich bei dem Jumper von Cinderella Zwergenmode (glaub ich) - der ist eh auch für Größere und für den Sommer und für Jersey gedacht ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Na wenn Du den eh schon vorliegen hast...


    Schade, daß das immer alles für elastische Stoffe gebaut wird. Deswegen habe ich den von Schnabelina ja genommen, weil er für Nicht-elastische-Stoffe gebaut ist.
    So ein Sommerbaumwollstoff oder Jeans, Sweat usw. sind schließlich auch mal nett.


    LG neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    das stimmt zwar - aber unsere gekauften Jumper sind auch aus Jersey und die sind herrlich leicht und geben eben auch nach beim Toben draußen. Fand ich eigentlich ganz nett. Ich habe mir nie Gedanken drüber gemacht, den aus Webware zu nähen. Auch wegen dem Anziehen - unsere gekauften und auch der Schnitt hat ein gesmoktes Oberteil, keine RVs oder sonst was - das ist easy und bequem.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Ich habe gerade ein Sweatshirt für meine Große genäht. Bei Größe 146 kommt man ja doch langsam in Bereiche, wo man auf den ersten Blick denken könnte, es sei für einen selber. Erschreckend.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Siehste und ich kenne die Dinger aus *meiner* Kindheit grundsätzlich nur aus Webware. Wahlweise auch im Oberteil gesmoked ohne Ärmel sondern mit Bindebändchen oder eben mit Knopfleiste vorne. Reißverschluß hatte ich nie, glaube ich. Im Winter hatte ich gestrickte (meine Mutter....). Allerdings bin ich eigentlich kein Fan der Dinger, da sie so unpraktisch sind. Ich denke da an den Gang zur Toilette bei Mädchen...


    So. Aber wenn ich den in Jersey nähe, kann ich wahrscheinlich nächstes Jahr noch einmal die 116 nähen. Und eine Größe skalier ich den auch locker noch hoch. Nur danach wirds unangenehm. Denn einfach den mm-Unterschied zur vorigen Größe nehmen stimmt nicht wirklich. Da bräuchte es einen Prozent-Wert. Und das Schnittmuster in 1xx% ausdrucken geht auch oft nicht, da die Seiten dann zu klein werden... Irgendwas ist ja immer...


    Ich halte mal die Augen offen. Zum Einen, ob das nur eine Phase ist und nächstes Jahr wieder out, zum Anderen nach Webware-Schnittmustern, die groß ausfallen (im Winter aus warmen Kuschel-Stoffen ist ja auch immer wieder nett). Muß es eigentlich geben und ich besteh ja nicht auf kostenlos.


    LG neko

  • Allerdings bin ich eigentlich kein Fan der Dinger, da sie so unpraktisch sind. Ich denke da an den Gang zur Toilette bei Mädchen


    Siehste - deswegen gibts grad keine für die Murmel. Die ist nämlich grad erst sauber geworden und ein Jumper geht nicht schnell genug ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo!

    Morgen ist bei uns Einschulung. Da habe ich zum Glück noch rechtzeitig die Schultüte und das Kleid für die kleine Schwerster fertig bekommen. :)

    Das Kleid ist ohne Schnittmuster und etwas schmal, so dass es schwer anzuziehen ist. Aber es sitzt ganz gut. Meine Maus ist ja auch nur ein halber Hering. ^^


    DSCN0569.JPG


    DSCN0571.JPG

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh wow Jenny das ist echt klasse! Wir (Mama und Papa) haben jeder in einer Band gespielt, als wir uns kennenlernten, und kommen auch aus diversen Orchestern. Seit wir Kinder haben, geht musikmäßig gar nichts mehr, umso mehr freue ich mich, dass mein Sohn ab übernächster Woche im musischen Zweig Trompete lernen wird. Jippie, es geht wieder los :D

    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

  • Der August ist schon wieder rum und außer Hosen ändern und einer Probe-Shorts für die Große (die nicht wirklich gut aussieht) ist hier nähtechnisch nix passiert.


    Jetzt warte ich mal die Kinderbasare ab und schau danach in meine Stoffvorräte, was zu den neu gekauften Teilen passt.

    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]