Anzeige:

Gemeinsam benähen wir unsere Kinder - JULI 2017

  • Hallo ihr Lieben,


    die Zeit rast - das Forum berappelt sich wieder und wir sind im Juli angekommen. Seid ihr überhaupt noch dabei ;) ? Die Ersten dürften ja schon Sommerferien haben.... wir hier in Bayern sind mal wieder erst am Schluss dran und haben den kompletten Juli noch Schule.


    Zum Nähen komme ich gerade nicht so wirklich. Zuviele Aufträge - ist zwar gut und nähen tue ich deswegen trotzdem ca 10 Stunden am Tag. Aber ich komm halt dann zu nix privatem mehr.


    Und morgen ist überraschend der Kindergarten-Fotograf da. Habe ich gestern erfahren. Das erste Mal fürs Murmelchen. Tja - und was anziehen? Nähen schaffe ich nicht mehr, beim besten Willen :weinen: Also werd ich mal die Kisten durchforsten mit dem Material, was die große Schwester über gelassen hat :D Muss gehen..... die wirklich süßesten Sachen hab ich ja aufgehoben und nicht verkauft!


    Wie sieht es bei euch aus? Pläne oder Urlaubsmodus?

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Hi.
    Was ist denn los hier...eieieiei :)
    Ich habe Badelycra von lauraund ben für unsere Kinder wieder besorgt und genäht....mit der Overlock geht das Ratzfatz.
    Dieses Jahr diese Kombi letztes Jahr einen Badeanzug.
    Bin begeistert...20170707_200657.jpg20170707_200657.jpg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Moin Mädels,
    ich wieder...hihihi
    Ich habe ja vor kurzem erzählt, dass ich Unterhemden genäht habe. Ich mag keine weißen Unterhemden, habe deswegen dunkelblauen Viskose-Stoff genommen und einen Ottobreschnitt. Jetzt nutzen sie die als Tanktop und die gehen prima als solche durch. Gerade jetzt und bald in Barcelona, wo wir den Onkel besuchen.


    Liebe Grüße bei der Hitze an alle, die schon Ferien haben wie wir und an alle, die noch durchhalten müssen.
    20170708_090747.jpg

    Files

    Edited 4 times, last by essticktsichschön ().

  • Ihr Lieben, ich möchte euch auf dieses Freebook aufmerksam machen:
    IMG_8022.jpg
    Es ist das Strandkleid von Lillesol & Pelle und nur zu bekommen, wenn man sich in der entsprechenden Facebook-Gruppe anmeldet. Ich habe mir jetzt einen Account nur dafür eingerichtet. Ich bin nicht bei Facebook unterwegs, dies ist mein erster Kontakt und ich muss sagen, ich kann es kaum ertragen.
    Das Kleid fällt sehr schmal aus, für normale Kinder bitte eine Nr. breiter zuschneiden. Die Fransen habe ich einen cm breit geschnitten und 10 cm lang. Genäht habe ich 116. Tragefoto stelle ich in die Galerie, wenn wir am Strand sind.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hihi,


    kenn ich - bei Facebook kann man durchaus mal verrückt werden :mauer: Aber manchmal bringts auch gute Ideen. Oder Arbeit durch Input :D


    Schön geworden. Ich könnte mir sowas für die Murmel auch gut vorstellen. Ich würde den Schnitt von Stenzo dafür nehmen, den ich neulich für ein Sommerkleidchen genäht habe. Aber der fiel auch sehr schmal aus, da kann man an der Seite auch gut zugeben.


    Die Idee mit den Fransen ist witzig. Wie wäscht sich das, bzw. wie kommt das aus der Wäsche wieder raus? Hast du sowas schonmal gemacht?

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Hi Jennifer,


    ich hatte mal ein Jersey/ T-Shirt Kleid für den Strand über die "Brigitte" gekauft, da es Maxi-Länge hatte und ich es damit nicht viel getragen habe, habe ich das Kleid gekürzt und statt Saum auch solche langen Fransen geschnitten. Das wäscht sich ohne Probleme, die Fransen rollen sich nach dem Waschen sogar eher noch ein bisschen mehr ein, was den Look noch verstärkt. Mein Fazit: völlig unproblematisch.
    Vlt. mal an einem Reststück des gewünschten Jerseys testen wie der Stoff sich verhält ("Einrollverhalten") und dann ggfls. die Fransenbreite anpassen ...


    Liebe Grüße,


    Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Der Schnitt gefällt mir (ohne Fransen), das könnte meiner Tochter gut gefallen. In welcher Größe steht er zur Verfügung?



    Ich hab beim Aufräumen ein Buggy-Gestell gefunden, dessen Bezug so kaputt war, dass ich schon 2009 einen neuen dafür nähen wollte und sogar schon Stoff gekauft hatte. Eh ich den jetzt wieder wegräume, hab ich alles sauber gemacht und losgelegt... Et voilà:


    P1140294.jpg
    links alt, rechts neu


    P1140291.jpg P1140292.jpg
    Reißverschluss auf der Rückseite für die Rückenverstärkung (sonst muss man für jedesmal Waschen das Schrägband auftrennen)


    P1140296.jpg
    passt, wackelt, hat Luft ;)


    Der geht jetzt direkt zur Oma, sie will keinen großen sperrigen Wagen mehr für den Kleinen haben...

    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Der Buggy ist superchic geworden! Applaus!
    Zum Thema Fransen: Gerade hatte ich ein von mir für die Enkelin genähtes Fransenkleidchen aus BW-Jersey mit Elasthan zur Reparatur der gerissenen Covernähte hier. Es ist schon etliche Male gewaschen worden und die Fransen sind inzwischen richtig schön rund und schlank aufgerollt. Ich hatte sie damals ca. 1 cm breit geschnitten (parallel zur sogenannten Webkante).

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Du gehst auf die fb Seite von l&p, am 20.6. ist dort der entsprechende Beitrag zu finden. Den Link kann man allerdings nur anklicken, wenn man einen fb Account hat, ich also nicht ;)

  • Zunächst trittst du der Gruppe "lillesol&pelle Nähtreff" bei. Dort gehst du im oberen Bereich auf die Gruppeninformationen und wählst dort "Dateien" und dann das Strandkleid aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    ich habe gestern doch tatsächlich ein Kleidchen für die Murmel zugeschnitten..... Es werden Wetten angenommen, wie lange es dauert, bis es fertig ist :mauer:


    Immerhin ist es Interlock :D Das geht den ganzen Winter :rofl:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Ich hab grade die Schränke der Kids inspiziert und festgestellt für Herbst/Winter werden wir noch einige Sachen brauchen :(
    Der kleine braucht Hosen.. da er so schmal ist wird das spannend.. mal sehen.. und dicke Pullover schön kuschelig :)
    Die große braucht quasi alles :D aber auf der To Sew liste stehen oben drauf Fresita aus Sweat und Jersey, das Quatschkopf kleid in diversen Versionen da es so gut tragbar ist, Unterhosen eigentlich aber mal sehen... Hosen hab ich grad 10 Jeggings geupcycelt aus Strechthosen von der Uroma ( passt so grade und war besser als in die Altkleider), wer weiß was noch so.. evtl Mützen :)


    Da ich grad im Konstruktionsfieber für mich selber bin kann es auch sein das das alles etwas zu kurz kommt :) Aber der Wille ist da..

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wow - echt jetzt - ich bin mit dem Sommer-Thema noch nicht durch und hab grad erstmal wieder einen Schnitt gekauft :rofl: Und du planst schon den Winter? Respekt!

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Hier ist gerade ein Stufenkleid für die 4jährige entstanden. Sie ist überglücklich und dreht sich den ganzen Tag, sehr niedlich. Und für mich noch nett dabei, dass es mein erster zwischen Oberstoff und Futter versenkter nahtverdeckter und vor allem geglückter (;)) RV geworden ist. Foto geht gerade nicht, da Kind und Kleid für fünf Tage bei Oma und Opa Ferien machen. Ich musste nur der Oma noch die Instruktion geben, das Kleid auf gar keinen Fall zu waschen, da mir heute morgen noch aufgefallen war, dass ich dummerweise saß Versäubern der Unterkante des Oberteils vergessen hatte, das muss ich noch nachholen. Nicht, dass das gute Stück in der WaMa ausfranst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Fransenkleid gefällt mir auch total gut! Ich hatte als Kind, so mit 8/9 Jahren (also schon 28 Jahre her :eek:) auch mal so ein Strandkeid mit Fransen dran. Ich hab es geliebt!!! Das Kleid hat sich wunderbar gewaschen und die Fransen waren total eingerollt. Vielleicht näh ich doch noch mal so ein für meine Mädels. Aber dann gleich im Doppelpack - weil was die eine hat, will die andere auch haben... :rolleyes:


    Ich hab in den letzten Tagen fleißig zugeschnitten für meine Mädels. Und aus den ganzen Resten, die für die beiden nicht mehr reichen, fürs Baby meiner Cousine einen noch viel größeren Stapel... Damit die ganzen Reste mal weg kommen. Weil ewig aufheben is ja auch nix und braucht nur Platz, den ich für neue Stöffchen brauche.... ;)
    Genäht hab ich aber auch. Für die Puppenküche im Kindergarten sind zwei Taschen entstanden. Vor die Kamera hats aber nur eine geschafft:


    20170721_115325.jpg


    Und für die Tochter einer Freundin gabs ein "Mia and Me"-Kleid für die Geburtstagsparty:


    20170723_130559.jpg

    Schöne Grüße


    Spotzal-81

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kind mittel ist gerade in Ferien bei Oma und Opa, morgen treffen wir uns zum Abholen alle gemeinsam im Zoo in Wuppertal. Und als Willkommensgruß wird hier gleich eine Whitney entstehen aus einem Stoff, den ich für die Große damals im Leben nicht gekauft hätte, für den mir K2 die Füße küssen wird: Einhörner und Regenbogen... Sie steht da so dermaßen drauf und beim zweiten Kind wird man ja doch stumpfer und nicht mehr ganz so kategorisch ;)

  • Das Abstumpfen bzgl. Kind Nr. 2 kenne ich. :D
    Eine Woche später und wir hätten in Wuppertal gemeinsam die Tiere bestaunen können. Da möchte ich diese Ferien unbedingt noch hin. Mein Großer möchte so gerne Schwebebahn fahren.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]