Anzeige:

Posts by CharmingQuilts

    Die werden aus dem Häuschen sein - ich kann sie jetzt schon heulen sehen. Und mich gleich mit.


    2/3 sind fertig - jetzt mach ich erstmal Pause - es ist einfach zu heiß im Zimmer und wir haben beschlossen, dass wir uns mit der Diva zum Essen treffen. Die hat sich letztes Wochenende vom Freund getrennt und ist ein wenig einsam. So eine Aufmunterungspizza geht irgendwie immer - egal wie alt die Kids sind :knuddel:


    Und ich bin ehrlich - ich freu mich auf die Klimaanlage im Auto.... mal sehen, ob ich heute Abend noch eine oder zwei Reihen quilte. Gerade war der Unterfaden alle. Der ist jetzt zwar gespult, aber dann muss ich eh erst wieder Fadenspannung etc kontrollieren - das kann ich auch nach dem Essen in aller Ruhe noch machen - wenn ich noch Bock habe heute.


    Ansonsten - morgen ist auch noch ein Tag. Noch dazu ein Feiertag.

    So, die ersten 2 Reihen "sitzen" - das Panto ist nichts für Anfänger (sogar für sehr Fortgeschrittene angeboten - hab ich mir natürlich nix bei gedacht.....) und sehr aufwändig.


    Aber das wird schöööön - für meine Musiker-Eltern :herzen:


    Noten.jpg


    Kann man es erkennen? Notenschlüssel und Noten. Ich quilte in hellem beige - ist in natura nicht so dunkel (kommt von der LED Beleuchtung der Maschine).


    Zum Quilten heute auf den Ohren: The Corrs Unplugged :wolke7:

    Guten Morgen,


    ich habe gestern den ganzen Abend damit zugebracht, dieses "Monstrum" auf die Longarm zu packen. Da haben auch die Red Snapper nicht wirklich Zeitersparnis gebracht :eek:


    Aber er ist endlich drauf, eingerichtet und ich kann mit dem Quilten loslegen. Der Quilt passt bis auf den allerletzten Schnipsel - wäre er auf jeder Seite 1mm breiter, hätte ich ihn zum quilten weggeben müssen, weil er nicht mehr draufpasst.


    Mama Papa.jpg


    2,10 in der Breite und 2,10 in der Länge - ich bin dann mal beschäftigt. Mein Ziel eigentlich für heute: fertig quilten :rofl: Mal sehen, wie weit ich heute Abend wirklich gekommen bin :na:

    Hallo


    ich habe gerade ein paar Minuten zwischen Abendessen und Tagesschau und da habe ich schnell noch ein paar Overlocknähte gemacht:


    Der Shorty für die Murmel ist fertig - an der Hose fehlte nur noch das Gummi. Schnell mit der Overlock eingenäht und mit der Cover umgenäht. Dann noch mit der Hand schnell einen Sternenknopf drauf, damit sie weiß wo vorne und hinten ist.


    Beim Shirt fehlten die Bündchen an den Armen und Hals und die Covernaht am Saum. Das habe ich dann auch gleich noch mitgemacht. Und dann schnell Foto - während ich es in die Galerie geladen habe, ist die Murmel schon damit abgedampft - ich glaube, der gefällt wohl.


    Und weil die nächsten Bündchen schon gesteckt neben der Overlock lagen, habe ich auch gleich den Strampler fertig genäht. Der war schon komplett bis auf die Beinbündchen - und die sind jetzt auch dran. Den Rest des Stramplers hatte ich diese Woche immer mal wieder eine Naht zwischendurch an der Nähmaschine gemacht. So wird man auch irgendwann fertig und es ist nicht so viel auf einmal.


    Ein paar andere Nähte an der Overlock hab ich auch gemacht - am Erdbeerkleid z.Bsp. - aber da habe ich noch nichts zum zeigen, es ist noch nicht fertig. Aber auch da: immer mal eine Naht macht es irgendwann fertig :daumen:


    Bild vom Shorty ist schon in der Galerie - den Strampler knipse ich auch gleich. Und vielleicht stecke ich gleich noch ein paar weitere Nähte, damit ich dann wieder mal zwischendurch was nähen kann....

    Hallo


    der Quilt für Liv ist fertig - Bild in der Galerie. Die Farben sind so grottig zu fotografieren - alle ganz hell pastellig.


    Hier gehts gleich Schlag auf Schlag weiter - aber erst, wenn ich die 2 Stunden Reparatur von der neuen Janome verdaut habe. Nadel abgebrochen beim Binding annähen und dann wollte sie nicht mehr.


    2 Stunden lang - Wellnessprogramm, neue Nadeln, neues Garn - hätscheln, putzen, fluchen - jetzt geht sie wieder. Keine Ahnung, warum. Die hatte wohl einfach keinen Bock heute morgen.


    Nun, das Binding ist dran, ein paar kleine Nähte an den nächsten 2 Tops konnte ich auch gleich noch machen, dann kann ich heute Mittag die Longarm gleich neu "laden".


    Im Moment macht es wirklich Spaß, wenn es so flutscht. Die Hitze ist aber wirklich keine Hilfe. Nachmittags brennt die Sonne ungebremst auf Atelier und Longarm-Zimmer - das ist nicht wirklich fein. Aber ab Montag soll es ja auch wieder ein bisschen abkühlen, dann fühlen sich auch die Maschinen wieder wohler.

    Hallo


    ich habe das Top für den Auftrag fertig und werde es heute auf die Longarm packen.


    Mit den Resten wollte ich auch gleich was machen, damit sie nicht wieder ewig in der Kiste versauern. Und mir kam spontan eine Idee - das süße Stickmuster habe ich vor Jahren schonmal bei einer Decke verwendet - die war allerdings knallorange. Also hab ich gestern schon spontan zwischen den Aufträgen mal die Stickmaschine mitlaufen lassen - und das gefällt mir wirklich gut.


    Heute habe ich schon die ersten übrig gebliebenen Quadrate zusammen genäht und die restlichen Stoffe gebügelt. Ich denke, das Top dürfte schnell gehen, wenn ich auch eher nebenher dran nähen werde - habe ja noch die Quilt meiner Eltern zu quilten.


    Aber ich glaub, das wird süß.

    Ach Rita - tschakka - du schaffst das *Motivationskekserüberschieb* :keks:


    Wir haben gerade gemütlich Familienfrühstück gemacht und jetzt geh ich noch schnell die 2 Aufträge vom Tisch nähen, dann widme ich mich erstmal den UFOs der letzten 2 Wochen. Dann hab ich eventl. auch mal wieder ein paar Bilder für euch :na:


    Und dann schauen wir mal, welchen Stoff wir zuerst aus dem Regal ziehen. Ich hab schon einen im Auge - der könnte toll sein für den ersten Schultag :)8

    Hallo


    ich hab heute keinen Stich genäht :weinen: Noch nicht mal die Aufträge. Gut, die gehen morgen auch noch.


    Ich habe heute spontan beschlossen, dass ich das Atelier ein wenig ummodeln muss, damit ich mich dort wieder rumdrehen kann. Das lief mit Hilfe der Murmel ganz gut - auch wenn die jeden Stoff, den sie in die Hand genommen hat, erstmal ordentlich bestaunen und kommentieren musste. Und ich hab ne To-Do-Liste von ihr bis Timbuktu jetzt :rofl:


    Nun ist wieder ein bisschen Ordnung, ich hab Überblick und die aktuellen Stoffe von meinen Lieblingsdealern aus denen Murmel-Klamöttchen werden sollen, liegen jetzt direkt vor meinen Augen.


    Also: der Plan ist nun, dieses Regal ordentlich zu vernähen und möglichst nix Neues mehr in das Regal reinzupacken - zumindest für eine ordentliche Weile. Und aus den Kartons sind wirklich tolle Stoffe aufgetaucht.


    Ich hab dann mal zu tun - und genug Stoff für die kommende Wintersaison :mauer:

    Moin,


    das tägliche Drucker-Update :mauer: Erste Seite diesmal zur Probe ausgedruckt. Auf Querformat gestellt - wieder falsch :eek:


    Dann dreimal gegen gecheckt: ist doch Hochformat und gestern wars auf Querformat eingestellt. Warum auch immer.


    Herrgottnochmal - jetzt ist es endlich ausgedruckt. Aber die Lust ist mir schon sowas von vergangen....

    Die Mappen kaufe ich nicht - bin ich zu geizig für und sind bei mir überflüssig, da ich meine Schnitte in Hängeregistern aufbewahre, die in den Aktenschrank kommen.


    In der Druckerei bekomme ich sie gerollt - dafür habe ich auch eine Aufbewahrung. Ein Art Setzkasten für Rollenprints von Jessy Sewing - das funktioniert super. Und die abkopierten Größen kommen mit Deckblatt und notfalls Details der Anleitung wieder in den Aktenschrank.


    So - ich mach jetzt aber Feierabend. Habe gerade die erneuten Ausdrucke aus dem Drucker geholt. Jetzt sind sie alle auf A4 - aber Hochformat. Das Schnittmuster in wohl im Querformat, weil die Hälfte fehlt :mauer: Ich könnt :graete: Kann man das nicht dazu schreiben? Ist nämlich nicht sofort ersichtlich.


    Also druck ich morgen die 20 Seiten zum dritten Mal aus :motz: Und das alles wegen einer Schlafanzughose :mauer:

    Hi


    das ist aber keine A0 Datei - ist noch ein älterer Schnitt und sooooviele Blätter waren das jetzt auch nicht.


    Und wenn ich den Plott bestelle - mach ich auch manchmal bei Schnittherzchen oder wenn es dringend ist bei der kleinen Druckerei im Nachbarort - dann muss ich es mit Folie abkopieren. Ist auch Sch...arbeit.


    Ist also gehuppt wie geduppt - wie meine Oma immer so schön sagte :rofl:

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]