Jamaika-Socken Gr 36-37

Den Namen haben die Socken bekommen, weil sich mein Mann an die Farben der Jamaika-Flagge erinnert sah. Verarbeitet habe ich handgefärbtes Garn (hier ein Bild noch als Strang), dass eine nette Nachbarin bei meiner Mutter vorbeigebracht hatte. Die Wolle fühlt sich einfach nur toll weich an – wohl Dank eines Merino Anteils - und lief beim Stricken leicht über die Finger. Diesmal habe ich mit 2,5er Nadelspiel gestrickt.

Anzeige: