[WOCHENTHEMA] Wir nähen etwas für uns! Woche 19.08.13 - 25.08.2013 (34. KW)

  • Bleiben wir dran oder nicht ;)?


    Wir bleiben dran !


    Auch wenn die Zeit knapp ist - jede Naht zählt, und wenn wir nicht zum Nähen kommen, "erarbeiten wir Konzeptionen" ;) :D!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Yep, wir bleiben dran! Trotz der Widrigkeiten des Alltags und Unvorhergesehenem.


    Ich hab' gerade Maschinchen und Bügeleisen angeschmissen und werde versuchen, heute noch die Seitennähte frongzösisch zusammenzutackern und Ausschnittbesätze und Saum zu arbeiten.


    Cheerio, A*

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wir bleiben dran, genau!


    Deshalb habe ich heute ganz viel Kleinkram bestellt, um das http://www.burdastyle.de/burda…08-2013_pid_709_9805.html und das http://www.burdastyle.de/burda…-shirts_pid_232_8363.html zu machen. Beides ist wieder nur zum Üben. Material kennenlernen, neue Dinge lernen, Altbekanntes perfektionieren.
    Ich gebe zu, gerade habe ich nicht mal Lust die Schnitte rauszukopieren, geschweige denn abzuändern, denn ich habe mich in ein anderes Kleid verliebt. Brauchen tu sowas wirklich gar nicht, aber es ist sooo schön. Ich wills in Schwarz ... Entweder ganz schwarz oder mit einer Kontrastfarbe. Ich muss schauen, was ich an Material bekomme, leider sind Häkelgarne schwer zu bekommen. Ich bin schon versucht Lace Garn fürs Stricken zu probieren, welches ich dann aber einfach mit dünnerer Nadel fester verarbeite... Ihr merkt, dass es in meinem Kopf rattert. Es ist das rechte Kleid auf diesem Foto. http://utilandfutil.files.word…01/vanessa_montoro_05.jpg


    Ich wünsche euch allen diese Woche viel Motivation und Spaß bei der Arbeit!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nohrainne, witzig, die Hose hab ich auch schon kopiert. Allerdings fürchte ich das sie mir mit meinen kurzen Beinen bei 1,60m nicht stehen wird. Aber Versuch macht kluch


    Ich habe in die neue Woche ein weißes Kleid mitgenommen. Das liegt schon seit dem Urlaub zugeschnitten rum und ist jetzt soweit zusammengenäht. Jetzt fehlt die Entscheidung ob Gummizug in der Taille oder nicht. Dann noch die richtige Länge für meine Robin Hood Stiefel bestimmen und am Freitag auf eine simply White Party anziehen.
    Außerdem meine Bluse. An die werd ich mich Donnerstag setzen. Und erst von der Nähmaschine aufstehen,wenn sie fertig ist.


    Gestern noch schnell für den Gammelsonntag eine Gammelhose fertiggenäht.Lag auch schon ewig zugeschnitten rum

  • Aficionada, das Brautkleid ist toll. Ich kannte diese "Technik" als Kleid noch nicht.


    Miaunikate, ich bin noch ein gutes Stück kleiner als du und hab diese Bedenken auch, aber ich hoffe...! Deine Gammelhose sieht super bequem aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Huhu,


    ja jede Naht zählt nur werde ich heute leider nicht zum Nähen kommen. Morgen vielleicht mal schauen wieviel Lust ich habe. Gestern war ich zu müde um mit meinem Kleid weiter zu machen außerdem musste ich mal wieder aufräumen.


    ich wünsch euch viel Spaß.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • @ miaunikate: nach welchem Schnitt hast Du Deine Schlumpihose genäht. nach solch einem Schnitt suche ich nämlich und sie sieht seeeehr bequem aus...

  • @ miaunikate: nach welchem Schnitt hast Du Deine Schlumpihose genäht. nach solch einem Schnitt suche ich nämlich und sie sieht seeeehr bequem aus...


    Da ist nicht mehr viel vom Originalachnitt drin. Ursprünglich war es ein Burda Einzelschnitt der aber Out of Print ist. Ich habe aber fast alles verändert. In einer alten Ottobre Woman war aber mal was ähnliches drin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • jede Naht zählt


    Zählt auch schon der Zuschnitt? Dann habe ich heute Abend den Grundstein für ein Rudel Puschen gelegt und die Zwischensohlen zugeschnitten.


    Mal sehen, wie lange es dauert, bis ich die Dinger fertig habe. 2xKrähchen (Babyschnittmuster), 2xFee (Puschen von hier), 1xneko (Puschen von hier=dieses Forum, hat sich bewährt).


    Das Brautkleid ist hübsch.


    LG
    neko

  • ...na klar zählt der Zuschnitt :D!


    ...das ist ja schon ein echter Produktionsschritt!


    Ich hab heute so Pusselarbeiten an meiner Jacke gemacht - Heftfäden ziehen, Nahtzugaben zurückschneiden, noch ein Endchen mit der Hand genäht, Schulterpolster eingepasst usw. - man sieht nix, aber hat 'ne Stunde "genäht" :rolleyes: ;) ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • hast du meine Anleitung oder die von Rosa (Funfabric) genommen?

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Guten Morgen Ihr lieben Schneiderinnen,


    dürfte ich mich Euch anschließen? :)8


    Gibt es irgendwelche 'Spielregeln' zu beachten?


    LG, Martina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Huhu zusammen!


    Habe gestern den ganzen Tag eigentlich nur Stoff gewaschen und Häkelschriften geschrieben. Aber einen kleinen Plan habe ich nun.


    Petzi, du meinst, ob Häkelkleider sich aushängen? Ja, etwas hängt sich fast jedes Kleid aus, beim Häkeln gibt es Maschen, die anfälliger dafür sind als andere und auch Garne, die eher lang werden als andere. Vor allem beim Trocknen muss man etwas aufpassen, dass das Kleid nicht ein Modell für Bohnenstangen wird. Mit etwas Erfahrung bekommt man ein Gefühl dafür, welches Garn für welches Projekt gut ist und was man besser nicht tun sollte.


    Mucneko, dann weiß ich nun, wer in diesem Winter keine kalten Füße bekommt!


    Devils Dance, gerade die Pusselarbeitszeit wird jeder, der näht bestimmt sehr anerkennen können. Weiter so! Wir sehen die Arbeit!


    Willkommen Berghäx! Es gibt einen lockeren Rahmen für diesen Thread. Er soll uns motivieren bei Projekten, die wir für uns selber machen. Hauptsächlich natürlich genähte Kleidung, aber bisher wurde man auch motiviert, wenn man man mal was gehäkelt oder gestrickt hat oder wenn das Projekt auch mal nichts zum Anziehen war. Das ein oder andere Kinderteil rutscht auch mal rein und das war bisher kein Problem.

  • hast du meine Anleitung oder die von Rosa (Funfabric) genommen?


    Für die Fee und mich die von Funfabric (ging letztes Mal sehr gut, nachdem ich mich ausgiebig mit Fehlermachen beschäftigt habe und sie wollte nochmal welche haben ;) ). Fürs Krähchen habe ich mir via freie-schnittmuster.de ein Rudel Babymuster geholt und eines ausgesucht. Also ungetestet. Die Kleine hat erst 11.5cm lange Füßchen. Ich habe nur genug Leder für die Sohlen. Der Rest wird gedoppelt mit Fell innen und (wahrscheinlich) Jeans außen.


    Nachtrag: die Krähchenpuschen entsprechen in etwa Deinem WIP. Ich hatte für die Fee da auch mal selber ein Muster gemacht, hatte aber jetzt keine Lust wieder rumzurechnen und nachzudenken. Einfach blind ein Muster kopieren und ausschneiden ist schneller und nicht so fehleranfällig. Die Näherei wird am Ende so ähnlich wie alle diese Puschen werden.



    Mucneko, dann weiß ich nun, wer in diesem Winter keine kalten Füße bekommt!


    Tja... falls ich bis dahin fertig werde... ich sollte aufhören hier zu stöbern und Zeit zu verbraten, sondern mich an meinen Haushalt schwingen, damit ich Zeit zum weitermachen finde...


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • @neko
    ich bin sehr gespannt auf deine Puschen- mein kleiner will auch welche


    Ich habe das weiße Kleid fertig. Es basiert auf einem Blusenschnitt. Es ist einfach nach unten verlängert. In die Taille habe ich dann doch ein Gummi angenäht. Die Accessoires machen das Styling- ohne irgendwas sieht es aus wie eine Kutte/ Nachthemd ;)


    Jetzt hab ich Angst vor der Bluse morgen,aber ich werde kämpfen und zwischendurch berichten :)
    weißeskleid.jpg

    Files

    ____________________________________________________________________________


    Liebe Grüße aus Hannover


    Nicole
    http://miaunikate.blogspot.com

    Edited once, last by miaunikate: Bild zu groß ().

  • ...ist doch klasse!


    Du hast recht, es lebt von den Accessoires - daber da du das weißt und kannst, wirkt es ganz toll!


    Gratuliere!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • dürfte ich mich Euch anschließen? :)8 Gibt es irgendwelche 'Spielregeln' zu beachten?


    Oh, wie schön, hier neue "Gesichter" zu sehen!


    Das soll nämlich bewusst kein "Klüngel"-Thread sein. Sondern ein Grüppchen von Nähenden, die sich gerne (wegen des real so oft einsamen Nähkämmerchens) virtuell vernetzen und verbinden wollen, um sich gegenseitig zu motivieren oder sich mitzuteilen, wenn es darum geht, etwas für sich selbst zu nähen bzw. zu handarbeiten. Bei den Kinderbenähern gibt es ja bereits eine gut etablierte Gruppe bzw. einen gut etablierten Thread. Ein- und Aussteigen jederzeit möglich.


    Was hast du denn in Arbeit oder in Planung?


    nicole: Glückwunsch zum fertigen weißen Kleid. So urlaubserholt und sonnengebräunt wie du bist, kannst du das gut tragen.
    Keine Angst vor dem Blusenschnitt! Das ist wahrscheinlich während man daran arbeitet weniger kompliziert als sich der Anleitungstext liest!

  • Das Kleid macht sich gut! Die Details auch.


    Den Puschen habe ich heute Abend die Sohlen zugeschnitten (Leder). Morgen entscheide ich dann, welcher Schuh welches Innenfutter bekommt... oder auch nicht. Die sabotieren mir hier schon wieder alles :D Aber so ist das nun mal.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]