Anzeige:

Motivations-Regen-Nähen 31.05.–02.06. 2013

  • Hallo in die Runde,


    ab nächster Woche soll das Wetter ja tatsächlich besser werden. "Zu Hülf", ich brauche dringend Sommer-Bekleidung! :eek:


    Wem geht es noch so? Machen wir doch das Beste aus dem trüben Wochenende und nähen uns etwas!


    Natürlich ist auch jede/r Schlechtwetternäher/in willkommen, der/die andere Projekte als (Sommer)-Klamotten in Planung hat.


    Ich freue mich auf rege Beteiligung!


    Liebe Grüße
    Aficionada

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was steht denn so auf deiner Liste? (Neugierigbin)


    Liebe TanteEmma,


    schön, dass du dabei bist. :)


    An der Prioritäten-Liste arbeite ich gerade. Stoff ist vorhanden. Schnitte sind auch vorhanden. Jetzt heißt es, A und B zusammenzubringen, um an diesem Wochenende 1–2 tragbare Teile zusammenzunähen.

  • oh schade. Ich brauche was zum Anziehen, bin aber am WE anders verplant.


    Ich wünsche viel Erfolg

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen,
    finde (fände) ich auch ne tolle Idee !
    Vielleicht kann mir mal jemand einen Tritt verpassen ? Oder Ihr zieht mich einfach mit ? ;-)
    Hier liegen seit einigen Wochen 100-150 Organzastücke (150x300) die zu Tischdecken umgenäht werden sollen...
    Und alles angefangene und wichtigere habe ich schon vorgezogen und ich weiß wenn ich mal angefangen habe läufts auch...aaaaaaber.....
    Viele Grüße von kreativ Barbara

  • Prima Idee. Bei mir stehen an:


    1. UfO Chino Hose. Stand: es fehlt die Absteppnaht am Rv, Bund, Gürtelschlaufen und Saum
    2. UfO Tunika/Kleid, zugeschnitten vor 2 Jahren, noch keine Naht genäht
    3. ich hätte gerne: Sommerkleid mit Raglan-Kurzarm und Gummizugkräuselung, lockere Sommerhose oder Rock in braun (je nachdem wofür der Stoff reicht) und eine weiße Bluse aus einem Ottobreschnitt.


    Wenn ich heute "Feierabend" stelle ich Beweisbilder ein.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Vielleicht kann mir mal jemand einen Tritt verpassen ? Oder Ihr zieht mich einfach mit ? ;-)
    Hier liegen seit einigen Wochen 100-150 Organzastücke (150x300) die zu Tischdecken umgenäht werden sollen...


    Dann fühl Dich mal virtuell getreten ;)


    Aber wie um Himmels Willen kommt man auf die Idee so viele Tischdecken zu nähen???????

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Meint ihr echt, es lohnt sich, die Blusenjacken fertig zu machen?
    Die eine ist ja wärmer, die hatte ich beendet und konnte sie schon ein paar mal anziehen, aber die andere ist so dünn, dazu müsste es Sommer werden ...
    der fehlen Knopflöcher und eben Knöpfe und Nr. 3 sollte kamsnaps bekommen - ich hasse diese Rest-Arbeiten
    50

    50 - ja, so jung war ich mal

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Bianca,
    danke für den virtuellen Tritt, hab mir fest vorgenommen morgen früh! meinen Tisch aufzustellen und anzufangen ;-)


    Und die Menge, na das sind nicht die ersten 100...bin momentan bei 600? vollendeten (in 3 Jahren)...das sind Dekotischdecken für die Tanzschule bei der meine große Tochter arbeitet. Das ist eine große Tanzschule in Deutschland mit noch 2 Filialen in anderen Städten und da wird für große Veranstaltungen wie Bälle, Partys usw. ne ganze Menge gebraucht...die Tücher werden nicht nur für die Tische gebraucht, sondern auch allgemein für Deko irgendwo rumgeschlungen oder drapiert...und die Farbe muss halt immer zum Motto passen...
    Diesmal sind es helltürkise, und da musste ich erstmal fahnden wo ich die passende Farbe als günstigen Faden bekomme, denn mit den kleinen Garnröllchen brauche ich gar nicht anfangen, das sind ca. 900 Meter Naht( bei 100 Stück-ich weiß noch gar nicht wieviel sich wirklich in dem Karton verstecken ;-) )...hab mal den Faktor 2,7 gelesen und das heißt ich komme mit 3000 Meter Faden dann so hin...


    Viele Grüße von kreativ Barbara

  • Prima Idee. Bei mir stehen an:
    1. UfO Chino Hose. Stand: es fehlt die Absteppnaht am Rv, Bund, Gürtelschlaufen und Saum
    2. UfO Tunika/Kleid, zugeschnitten vor 2 Jahren, noch keine Naht genäht


    Meint ihr echt, es lohnt sich, die Blusenjacken fertig zu machen?... ich hasse diese Rest-Arbeiten


    Ich hätte auch ein UfO zu bieten, eine Seidenbluse nach diesem Schnitt. Bei einer Ecke der einsetzten Passe habe ich mich in meinem Perfektionswahn so abgearbeitet, dass ich irgendwann die Lust auf das Gefriemel verloren habe, obwohl dann nur noch die Ausschnittblende und Knöpfe annähen fehlt ...


    Aber ich glaube, ich brauche erst einmal etwas Handfestes unfriemeliges für den schnellen Näherfolg. Mit einem frischen Kaffee begebe ich mich noch einmal an die Schnittmuster- und Stoffsichtung.


    Tante Emma, was ist denn bei dir in Planung?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, mein Thread ist ein verdammter Rohrkrepierer. :weinen:


    Na ja, macht nix. Jedenfalls habe ich mich heute nachmittag dann doch noch diverser UfOs angenommen. Auch ein gutes Gefühl.

  • ich bin jetzt mal für morgen dabei- bei mir hat sich gerade aufgetan das das Kind den Sonntag beim Vater verbringt und ich bin immer noch halb krank!
    Geplant ist
    1x Tonia von Burdastyle.com- schon zugeschnitten
    1x Shirt von Burdastyle um mein Lykkelig Shirt endlich nachzubauen
    Versuche mit Freezer Paper :)


    Mal gucken was ich dann bis morgen abend so geschafft habe

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    Ich hab dieses Wochenende auch effektiv genutzt!
    Ich hab von einer Bekannten viele Kaffeetüten bekommen und hab einige Taschen genäht bin nämlich zurzeit total begeistert vom Taschen nähen

  • Das Regenwetter zieht einen richtig an die Nähmaschine. Und die Männer sehen sowieso Fußball im Fernsehen.
    Gerade sind mir zwei nette Kuschelkissen (mit Reißverschluß) aus der Nähmaschine gehüpft, die wollte ich schon ewig nähen. Das zweimalige Umfädeln der Overlock hat dabei länger gedauert als das Nähen selbst.

    Liebe Grüße - Sanne


    Jetzt auch mit Blog: Meine Seite

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, mein Thread ist ein verdammter Rohrkrepierer. :weinen:


    Och nö! nicht weinen!
    Theoretisch bin ich auch dabei. Ich werkle auch an meiner Bluse, die ich vor Wochen zugeschnitten habe. Theoretisch! Denn die beiden Seitennähte, die ic hdoch tatsächlich am Donnerstag geschafft habe, muss ich erst mal wieder auftrennen. Die sind beide nicht so gerade geworden, wie ich mir das so vorstelle. Und da ich schwarzes Garn auf schwarzen Stoff als alter Blindfisch so furchtbar gerne auftrenne, hatte ich heute noch nicht so recht Lust. :o
    Außerdem ist es in dem Zimmer, in dem meine Nähmaschine steht kalt :(

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Ok, mein Thread ist ein verdammter Rohrkrepierer. :weinen:


    Na ja, macht nix. Jedenfalls habe ich mich heute nachmittag dann doch noch diverser UfOs angenommen. Auch ein gutes Gefühl.


    Nö, kein Krepierer, aber es hat nicht geregnet heute.... Ich habe Balkonblumen gepflanzt und die Wohnung grundgereinigt, genäht wird morgen, egal wie das Wetter wird, zumindest die Hose fertig und Schnittmuster abzeichnen.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, mein Thread ist ein verdammter Rohrkrepierer. :weinen:


    Woher willst du das wissen? Wir waren an der Nähmaschine


    … und verraten erst so nach und nach, was wir geschafft haben.


    Bei mir war es heute eine Hose, die mir zu weit geworden war – jetzt passt sie wieder – und einige Reparaturarbeiten. Und dann war ich an dem Punkt, an dem ich schon lange sein wollte (oder lieber doch nicht???) und wo ich mich immer wieder äußerst effektiv gedrückt habe: die Bluse im Frackhemden-Stil.


    Morgen steht wieder einiges Haushaltliche an. Schaffbar müsste es aber eigentlich trotzdem sein, das Ding endlich mal fertig zu kriegen. Schön wär’s ja. Dann dürfte ich mich wieder neuen Projekten widmen.


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, mein Thread ist ein verdammter Rohrkrepierer. :weinen:
    .


    ach mann, lass mich mit heulen. Ich finde den eine so geniale Idee. immer nähen nur Kindernäher gemeinsam und jetzt könnten wir etwas für uns tun. Meine vier Nähte an den Unterhosen gelten ja kaum.


    Können wir das bitte wiederholen?

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Meine kleine Maus hat Fieber, da komme ich gar nicht zum nähen.
    Zumindest das SM habe ich schonmal ausgedruckt :o


    Ein Shirt Nr.1 von Leni pepunkt steht auf der liste. An Elaine von pattydoo schleiche ich als herum.
    Hat das schon wer genäht und kann sagen, wie es fällt? Bin mir nicht sicher, ob mein noch 2kg überschüssiger Babyspeck da gut aussieht :nerd:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]