Passe

  • Als Passe bezeichnet man das Stoffstück, dass im oberen Bereich an Blusen/Hemden verwendet wird, um zu formen oder zu stabilisieren.

    Eine alternative Bezeichnungen dafür ist auch "Koller".


    Bei Herrenhemden ist die Verwendung einer Passe am Rückenteil sehr verbreitet. Hier wird das Schnittteil formend und stabilisierend genutzt. Auch als Design werden Passen in unterschiedlichen Stoffdesigns oder Designrichtungen genutzt.


    Passenschnittteile werden oft doppelt zugeschnitten, damit das dazu gehörige Vorder- oder Rückenschnitteil dazwischen gefasst werden kann.

    Translation

    French
    piece dos/empiecement
    English
    yoke
    Dutch
    epaulet
    Spanish
    canesu espalda
    Russian
    кокетка
    Danish
    bærestykke

    machines and devices

    Vertrieb/Hersteller

    0

Share

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]