Was mir dieses Jahr so unter die Maschine kommt.

  • wahrscheinlich schon :o

    (Drei Worte blabla)

  • habe gerade mal geluschert: beide Stoffserien gefallen mir seeeehr gut 😊

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Gell? Ich hätte gern mehr von diesen Stoffen in Deutschland zur Verfügung.


    Gestern habe ich es jetzt doch noch geschafft ein bisschen zu nähen. Ich habe bei meinen flutter quilts ja die Dreiecke, die ich abgeschnitten hatte aufbewahrt. Teilweise war ich fleißig genug sie on the go zusammen zu nähen, teilweise nicht. Also habe ich gestern Abend mal die Half square triangles vom ersten flutter Quilt zusammengenäht. Daraus werde ich etwas zum üben basteln und wenn es gut wird, bekommen meine Nichten noch ein passendes Kissen zum Quilt zu Ostern oder so. Mal schauen. Wenn es eine Katastrophe wird, hat unsere Puppe plötzlich zwei Decken. :nerd:


    für Fotos war ich aber doch zu faul. Heute abend kommen die Dreiecke vom zweiten flutterquilt dran, vielleicht habe ich dann das Handy zur Hand.

  • oha, da habe ich mir ja was aufgeladen. Ein riesen Haufen ist noch zu trimmen. Der Haufen der fertigen HSTs ist noch sehr sehr klein. :shocked:


    Die HSTs haben eine Größe von 1,5 inch. Fertig werden die dann 1 inch sein, echt mini :herzen:

    Der Haufen der vor mir liegt:

    20220114_204735_compress77.jpg



    Der Haufen mit den fertigen:

    20220114_204740_compress59.jpg


    Und das was ich abgeschnitten habe:


    20220114_204744_compress90.jpg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • :eek: Oh wow - also das wäre mir echt zu klein. Ich hebe solche "übrigen" HST auch auf, aber meine sind größer. Ich glaube, die Schnipsel hätte ich eher entsorgt. Ich bewundere dein Durchhaltevermögen. Das hätte ich ehrlich nicht bei so kleinen Futzeldingern.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (7). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Zum wegschmeißen waren mir die Teile irgendwie zu schade. Irgendwie seltsam, sonst versuche ich Scraps zu vermeiden. Aber die Stoffe sind süß und ich wusste, dass ich irgendwann etwas damit machen wollen würde.


    Dass ich die Dinge so hintereinander weg mache hat einen Hintergrund. Ich hatte früher ein echtes Problem damit etwas fertig zu stellen. Immer blieb alles bei der Hälfte stehen und ich hatte die Lust verloren. Echt ärgerlich.

    Vor einiger Zeit habe ich für mich einen Weg gefunden. Ich plane nicht eine bestimmte Zeit an etwas zu arbeiten, sondern setze mir Tagesziele. Und dann arbeite ich daran bis ich das Ziel erreicht habe. Oft ist das ein festes Ziel und ein optionales. Heute alle Dreiecke trimmen und wenn dann noch Zeit ist, bügeln. Aber das verschiebe ich auf morgen. Das bügeln war das optionale Ziel für heute. Mit dem trimmen der HSTs werde ich schon sehr zufrieden sein.

    Würde ich das nicht heute abend machen würde ich die Lust verlieren und es würde ein UFO werden.

    Edited once, last by Lieverling: Autokorrektur korrigiert ().

  • Fertig :party::party:


    Jetzt noch ein Glas Wein und das Wochenende genießen :biggrin:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe ja gestern noch eine zweite Naht neben die erste gesetzt, weil der Abstand zum Rand oft bedenklich kurz war. Da die Teile sehr klein sind, möchte ich die Nahtzugabe auseinanderbügeln. Dabei stört die erste Naht. Also Ziel für heute, erste Nähte öffnen und dann aufbügeln. Und wenn ich dann noch den paar Layouts legen könnte, hach das wäre schön. Ich habe schon ein paar Ideen. :)8

  • Warum bügelst du sie nicht einfach zur dark side?

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (7). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weil sie so klein sind. Und Dreiecke, ich also schauen muss, dass ich die nicht stretche. Durch das Auseinanderbügeln der Nahtzugabe verteile ich die Masse der Nahtzugabe.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es sind 400 Teile. Hach da freut sich mein innerer Monk gerade so richtig. :biggrin:


    Und weil ich es mir natürlich nicht zu einfach machen will, werde ich flying geese machen. Bisher ist das bei mir ja eher Zufall, wenn die Spitze da bleibt. Also übe ich das jetzt mal 200 mal. :nerd:

    Ich werde die Farben nicht mischen. Die Anordnung werde ich am Quilt orientieren und evtl. wenn es gut wird, wird es ein Kissen für meine Nichte, passend zum Quilt. Von der Größe wird es 20x20 Inch werden. Also klein, aber irgendwie macht das richtig Spaß. :daumen:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Quote

    Es sind 400 Teile. Hach da freut sich mein innerer Monk gerade so richtig.

    Bin bei Patchwork leider komplett unerfahren, aber es ist so schön dir zuzusehen und "400 Teile", da darfst du dich ja wirklich freuen. :daumen::herz:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Je kleiner die Teile, desto mehr muss man bügeln. So in Nachhinein eigentlich logisch. Ich gehe dann mal wieder bügeln...


    Ein paar Stunden später...

    Juhu die Teile sind so weit fertig, dass ich ein bisschen mit dem Layout spielen kann.


    Hier mal zwei Ideen. 20220116_214747_compress43.jpg20220116_215107_compress54.jpg



    Ich schlaf da mal noch ne Nacht drüber. Morgen ist ja auch noch ein Tag :biggrin:

  • Quote

    Ich schlaf da mal noch ne Nacht drüber. Morgen ist ja auch noch ein Tag

    Genau :daumen: Ist die richtige Entscheidung.


    Wenn ich deine Fotos so anschaue, :denker: (sehr schwierig, weil Beides schön) wäre das 2. mein Favorit.


    Aber wie schon gesagt, bin fasziniert und es wird, egal was du auswählst, einfach wieder wunderbar. :respekt:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich würde die zweite Version als Basis nehmen und dann aber an eins, zwei oder maximal drei Stellen die Regel brechen und z.B. die Gänse in umgekehrter Richtung fliegen lassen oder weiß / farbig umdrehen oder so.


    Herzliche Grüße

    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]