Paspel, Paspelkordel, Frage nach Erfahrungen

  • Es sind die Tage der Paspel.


    Bildbeleg:


    Tage der Paspel.jpg


    Da mein lokaler Kurzwarenhändler mir mit Paspelkordel / Paspelschnur nicht aushelfen konnte, bin ich mit der bekannten großen Schere durch meine Wohnung gelaufen und habe nach geeigneten und unbewaffneten Schnüren gesucht. Es ist etwas aus Kunsstoff geworden. Es ließ sich waschen und ist Bügelfest. Geeignetes Schrägband war vorhanden.


    Nun habe ich einmal festgestellt, dass die Kordel beim Waschen krumpft. Das lässt sich zwar durch Bügeln wieder ausgleichen, aber ich hätte natürlich lieber eine Paspelschnur, die sich weder ausdehnt, noch zusammenschrumpft.


    Außerdem ist sie zu dick. An der Leiste und am Kragen passt der Durchmesser sehr gut, aber bei den Taschen (auch bei den Ärmeln, Paspel an der Manschette) ist es ein einziges Ärgernis.


    Vielleicht könntet ihr mir ein paar "gebrauchte Erfahrungen" überlassen.


    Was baut ihr in eure Paspeln ein?
    Welche Kordeldicken finden Verwendung? Bei welcher Schrägbandbreite?
    Welches Kordelmaterial nimmt man am besten?
    Habt ihr einen speziellen Paspelfuß?
    Schrägband ist ja im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, ginge es auch anders?
    Gibt es überhaupt noch jemanden, der (außer mir) Paspeln einsetzt und annäht?


    Sonst irgendwelche Geheimtips?
    Was können mir die gelernten Schneider und ambitionierten Hobbypaspler empfehlen?

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Anzeige:
  • Ganz ehrlich würde ich in einem Schlafanzug gar keine Kordel einbauen.
    Eine Kordel ist was für Kissen oder Handtaschen.
    In einem Kleidungsstück, das der Bequemlichkeit dienen soll, würde ich darauf verzichten.
    Sieht doch auch so gut aus mit dem Schrägband als Absetzung. Für was muss es da noch eine Paspelschnur sein?

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • also mein Kinderpyjama haben auch Kordel in der paspel

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Habt ihr einen speziellen Paspelfuß?


    Ne, mach ich mit dem RV-Fuß. Weil der Nah genug an die Kordel kommt

    Schrägband ist ja im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, ginge es auch anders?


    bei geraden Strecken vielleicht. Aber um die Kurve kommst du sonst nicht.


    es überhaupt noch jemanden, der (außer mir) Paspeln einsetzt und annäht?


    Ja, mach ich. Bei Kissen, Handtaschen, Verzierungen. Kleidung eher nicht.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • *schäm" das sind Kaufpyjamas aber ich würde nicht mehr als 1,5 nehmen also zwischen 1 und 1,5 mm habe ich bei irgendwelchen Kostümen gemacht

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab mal irgendwo gelesen, Topflappengarn würde sich eignen. Allerdings frag ich mich, wie man das "unfallfrei" vorwaschen kann? Ansonsten gibt's beim englischen Ebay piping cord. Kann aber leider nicht mit Erfahrungen dienen.

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Es gibt auch bei der Quiltzauberei paspelschnur am Meter allerdings halte ich es mit einem Mindestdurchmesser von ca 4,8 mm für Kleidung ungeeignet...doofer Gedanke vielleicht, aber wie sieht es denn mit Wurstschnur aus? also diese Schnur mit der man auch Rouladen zusammenhält.
    also die laufen nicht ein und halten hohen Kochtemperaturen aus,das Theater bis man das Zeug von der Roulade hat zeigt ,daß es stabil ist :rolleyes: und kann aus versehen auch schon mal abenteuerliche Wege durchlaufen ohne an seinem ähm... Erkennungswert zu verlieren.Gibt es in verschiedenen Dicken und ist günstig

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Sisal Paketschnur ist auch ne Variante...vorher mit kochend Wasser überbrühen.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • gutes Topflappengarn sollte eigentlich nicht mehr einlaufen. Genausowenig wie dieses etwas dünnere Handstickgarn in gleicher Optik. Gimpengarn ist ähnlich. Läuft auch nicht ein.


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es gibt auch bei der Quiltzauberei paspelschnur am Meter allerdings halte ich es mit einem Mindestdurchmesser von ca 4,8 mm für Kleidung ungeeignet.


    Ja. Das ist zu dick. Ich glaube zwei mm sind für meine Zwecke schon absolute Obergrenze.


    Wie sieht es denn mit Wurstschnur aus? also diese Schnur mit der man auch Rouladen zusammenhält.
    also die laufen nicht ein und halten hohen Kochtemperaturen aus, das Theater bis man das Zeug von der Roulade hat zeigt ,daß es stabil ist


    Da hätte ich im Bett vermutlich immer Hunger! ;)


    Sisal Paketschnur ist auch ne Variante...vorher mit kochend Wasser überbrühen.


    Sisal-Paketschnur? Hm. Hätte ich wohl da. Aber die fusseln immer so rurchtbar.


    gutes Topflappengarn sollte eigentlich nicht mehr einlaufen. Genausowenig wie dieses etwas dünnere Handstickgarn in gleicher Optik. Gimpengarn ist ähnlich. Läuft auch nicht ein.


    Ja. Gimpengarn scheint so ein Mysterium zu sein und seit hundert Jahren abgeschafft. Auf meine Nachfragen im lokalen Kurzwaren-, Stoff- und Garnhandel traf ich nur auf völliges Unverständnis.


    Topflappengarn - das muss ich mal probieren.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Uah Paspel- Stich in offen Wunden: meine Mutter bekommet eine selbstgemachte Paspes in ne Bogennaht rein - ich nicht (leider!)


    Bogennaht? Also Paspel in einer Kurve? Ja. Das kommt oben am Kragen vor. Viel schlimmer finde ich die Stelle, wo sich Paspeln kreuzen, oder wo sie in Bündchen dann irgendwie verschweinden müssen.
    Naja. Ich übe noch und taste mich ran. Zehn Pyjamas weiter bin ich entweder wahnsinnig oder Paspelmeister.. :)

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Na, wo Ihr gerade so schön am Paspeln seit.


    Kleines Bildchen zum Thema gepaspelte Knopflöcher mit Winkel, um große Knöpfe durch kleine Knopflöcher zu zwängen ;)


    (Bild und Artikel aus Schneidere selbst, 1958)


    UnsichtbaresKnopfloch.jpg


    Nur weil ich oben auch die Knopflöcher gesehen habe

    m@rtin
    Erbsus Mechanicus Martinui


    Und täglich frisch: Kluger Leute schlaue Sprüche!


    Das perfekte Alter liegt irgendwo zwischen
    ›junger Ignorant‹ und ›alter Besserwisser‹.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Na, wo Ihr gerade so schön am Paspeln seit.


    Kleines Bildchen zum Thema gepaspelte Knopflöcher mit Winkel, um große Knöpfe durch kleine Knopflöcher zu zwängen ;)


    Paspelknopflöcher ohne (beabsichtigten) Winkel hab ich schon versucht. FRAGT NICHT! ;)

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Hallo


    probiert habe ich das noch nicht, aber schon gelesen .... wenn ich auch nicht mehr ganz sicher bin wo: da hatte jemand schmal geschnittene Jerseystreifen (quer geschnitten) die sich dann zusammengerollt haben als Paspelschnur genommen für ein Shirt.


    Für Paspeln an Bekleidung stelle ich mir das sehr angenehm vor, und je nach Breite des Jersey-Streifens hat man einen Einfluß auf die Dicke der Paspel.

    frohes Schaffen
    Barbara


    Die Menschen freuen sich verständlicherweise mehr über einen Jahreswechsel als über die Wechseljahre!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    probiert habe ich das noch nicht, aber schon gelesen .... wenn ich auch nicht mehr ganz sicher bin wo: da hatte jemand schmal geschnittene Jerseystreifen (quer geschnitten) die sich dann zusammengerollt haben als Paspelschnur genommen für ein Shirt.


    Das klingt aber interessant. Muss ich mal probieren..

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Also ich habe bislang auch Topflappengarn genommen. Das ist auch nicht eingelaufen. Über die Marke kann ich allerdings nichts sagen, da es sich hier um uralte Restbestände handelt.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also ich habe bislang auch Topflappengarn genommen. Das ist auch nicht eingelaufen. Über die Marke kann ich allerdings nichts sagen, da es sich hier um uralte Restbestände handelt.


    Uralte Restbestände sind ja meistens die besten.. Und das Topflappengarn ist nicht zu ungleichmäßig?
    Mein letztes Topflappengarn hatte ich vor Urzeiten in der Hand. Entsinne mich nicht mehr genau.
    Nur, dass es blau war.. Hm..

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Uralte Restbestände sind ja meistens die besten.. Und das Topflappengarn ist nicht zu ungleichmäßig?


    Nein, das ist absolut gleichmäßig. Praktischerweise ist meines in "ecru" ....... also so ungefähr RAL 1015 ;)
    Das passt zu den meisten Sachen.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]