Anzeige:

Schaffe ich es, meine Vorräte innerhalb von 5 Jahren fast abzubauen ?

  • Schon lange habe ich überlegt, hier auch mal einen Thread zu starten. Vor allem, damit ich mich noch etwas mehr dadurch motiviere.

    Tatsache ist : bei mir lagert einfach zuviel Stoff. Und fast jeder Stoff gefällt mir noch, so dass ein Abbau nur über das vernähen erfolgen wird.

    Da ich mir jetzt die Luminaire gegönnt habe, habe ich mir ( und meinem Mann ) versprochen, erst wieder Stoff zu kaufen, wenn ich den Bestand nahezu abgebaut habe. Die einzigste Ausnahme vom Kaufverbot sind natürlich Stoffe, die ich zur Fertigstellung evtl. brauche, wie z.B. Futter, Rückseite für Quilts oder auch z.B. weißer Stoff für Quilts ( falls die Vorräte mal zu Ende gehen ). Sonst bleiben die vielen Fat Quarter oder Jelly Rolls doch liegen….


    Momentan bin ich durch eine Fuß-OP noch eingeschränkt, daher wird hier erstmal sehr wenig passieren.


    Ich bin beim Hüllenkurs von Courleys dabei, das ist aktuell das vorrangige Projekt, zumal die Gloria aus dem Schrank für die Luminaire ausziehen muß.

    Dann liegen hier drei Sommersweats für Winterpyjamas. Jeanne von Jalie habe ich schon kopiert, ausprobieren werde ich noch einen Schnitt von Butterick sowie den Pyjama von Lillesol & Pelle.

    Eine Winterjacke will ich diese Saison auch endlich mal nähen. Aber ich bin noch nicht sicher, welcher Schnitt. Da dazu aber viel Zuschneidearbeit im Stehen erforderlich ist, kann ich frühestens im Dezember anfangen.

    Quiltmäßig habe ich noch etliche Pakete von Craftsy aus den Sales hier liegen. 4 habe ich schon zugeschnitten, 1 noch nicht ganz. Dazu wartet noch ein Tumbler-Quilt aus alten Hemden von meinem Mann. Hier habe ich schon letztes Jahr einiges durch den Accuquilt gejagt, jetzt habe ich den elektrischen, da sollte ich wohl mal weitermachen.


    Also gibt es genug zu nähen, mal sehen, wann ich wieder voll einsatzfähig bin. Ich setze mich aber nicht unter Druck, deswegen auch die 5 Jahre oben, wahrscheinlich dauert es eh länger.


    Da ich am liebsten Hoodies & Co. + T-Shirts zu Jeans bzw. zu Hause Jogginghosen trage, wird das hier kleidungsmäßig natürlich der Schwerpunkt sein. Dazu für den Sommer Kleider ( meist aus Jersey ), Röcke und Blusenshirts. Den perfekten Jeansschnitt für mich suche ich auch noch.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das ist ja mal ein großes Projekt! Ich schau auch mal zu.

    Was ist denn der Hüllenkurs??

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Tolle Sache! Ich drück die Daumen für dieses doch wirklich ehrgeizige Ziel. Und ich helf gern beim Motivieren!


    Vor allem bin ich gespannt auf Projekte mit den Precuts :daumen:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (8). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts und bei Insta gibts Murmel-Bilder.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da ich mir jetzt die Luminaire gegönnt habe, habe ich mir ( und meinem Mann ) versprochen, erst wieder Stoff zu kaufen, wenn ich den Bestand nahezu abgebaut habe. Die einzigste Ausnahme vom Kaufverbot sind natürlich Stoffe, die ich zur Fertigstellung evtl. brauche, wie z.B. Futter, Rückseite für Quilts oder auch z.B. weißer Stoff für Quilts ( falls die Vorräte mal zu Ende gehen ). Sonst bleiben die vielen Fat Quarter oder Jelly Rolls doch liegen….

    Glückwunsch zur neuen Maschine, wird ja interessant was du damit nähst. :confused:

    Ich schau dir dann mal mit den anderen zu.

    Lg Ulla :respekt:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Herzlichen Glückwunsch zur tollen Maschine.


    Ich bin gespannt auf Deine Werke :nerd:

  • Also, interessante Frage!

    Wenn ich jetzt mal davon ausgehe (was natürlich von vorn bis hinten totaler Quatsch ist), daß sich Dein Fuhrpark im Verhältnis zum Stofflager proportional ähnlich verhält, wie mein Fuhrpark zu meinem Lager, dann lautet die Antwort "nein".

    Ich würde bei einem Vernähen von weiterhin 60m pro Jahr ca 10 Jahre brauchen, um mein Stofflager leer zu nähen, und da wir grade von Proportionen gesprochen haben, wären es nach meiner naiven Einschätzung bei Dir dann ca. 100 Jahre...

    Wobei die Luminaire ja schon obermegarattentoll ist (meinen herzlichen Glückwunsch an der Stelle!) und Dir evtl manchmal bissi Zeit spart, sagen wir mal 50 Jahre.


    Hab Spaß und laß uns an der Ralley teilhaben!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Alles Gute! Ich bin gespannt was da so kommt. :)


    Persönlich verplemper ich meine freie Zeit (so ich sie denn habe...) viel zu oft auf diesem Forum anstatt zu nähen... 8o

  • Alles Gute! Ich bin gespannt was da so kommt. :)


    Persönlich verplemper ich meine freie Zeit (so ich sie denn habe...) viel zu oft auf diesem Forum anstatt zu nähen... 8o


    Biste in guter Gesellschaft :rofl:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (8). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts und bei Insta gibts Murmel-Bilder.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster

    Added the Label UWYH
  • tolle Maschine, Glückwunsch.

    ich denke der Hüllenkurs soll Hoodiekurs heißen bei Courleys, den habe ich auch gebucht, aber im Moment ist ja Stillstand.

  • Ein ambitioniertes Projekt, ich schaue gerne zu.

    Craftsy Sale Pakete?

    Oh da habe ich einen mittleren Karton voll - gut, dass du mich daran erinnerst =O

    Liebe Grüße Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dann beantworte ich mal ein paar Fragen/Kommentare:


    Der Hüllenkurs ist speziell für die Babylocks. Man näht eine Hülle, die von außen schon zeigt, was die Maschine kann. Im Grunde nicht schwer, aber durch die vielen Teile und weil man häufiger für eine andere Naht einstellen muß ( und natürlich vorher kurz die Einstellungen testen muß ), etwas aufwendiger.


    Oh ja, mein Stoffbestand ist heftig. Und ja, irgendwie vergeude ich auch viel Zeit mit Rumsurfen. Man muß doch über alles informiert sein, was in der Welt und im Nähbereich passiert, oder nicht ? Ich arbeite daran, mir hier Zeitfenster zu setzen und auch mal einen Artikel eben nicht zu lesen.


    60 m im Jahr zu verarbeiten, sind doch nicht viel. Es kommt halt darauf an, was man näht. Aufwendigere Kleidung aus Webware, da wird es schon schwerer. Aber im bequemen Bereich mit viel Jersey/Sweat, da kommt man lässig hin. Ein Maxikleid braucht doch schon 3 m, 3 Kleider für einen Sommer sind doch nicht außergewöhnlich. Dazu 3-5 Kleider mit 2 m Verbrauch, dann hat man schon 1/3 davon weg. Ein Pyjama braucht bei mir auch 3 m, hier muß ich ohnehin ein paar Austauschen, aus Wechseljahresgründen wechsle ich die täglich, irgendwann ist der Stoff dann hinüber.

    Teststoffe sind auch Verbrauch, also wenn ich mich wirklich konzentriere, schaffe ich das alleine mit Kleidung. Und dann noch ein paar Quilts.

    Nur, wenn die Schränke jetzt mit Stoffen voll sind, sind sie es irgendwann mit der Kleidung… 1-2 Jahre kann ich intensiv Kleidung nähen, da Teile ersetzt werden müssen und außerdem durch Gewichtsverlust einiges entsorgt wurde und jetzt fehlt. Was dann passiert, keine Ahnung. Natürlich mag ich manchmal auch einfach etwas nähen, um den Schnitt oder die Technik auszuprobieren. Aber im Grunde nähe ich fast, was ich auch brauche. Außer bei Quilts, das ist reine Lustnäherei. Ich habe keine Abnehmer, die bleiben alle bei mir. Eigentlich Wahnsinn. Mehr als zwei Bettüberwürfe braucht man nicht. Dazu ein paar Decken für die Sessel, vielleicht noch 2-3 für die Bank draußen im Sommer. Das wars. An die Wand geht bei uns nichts. An den wenigen Wänden ( wir haben fast eine Rundumverglasung ) stehen Schränke. Vielleicht Gardinenhaken anbringen, die Isolierung ist bestimmt noch besser… Nur, wie schiebe ich die Quilts dann tagsüber zusammen ?


    Zu den Precuts : Die Craftsy-Pakete sind auch immer mit Precuts. Aktuell habe ich Jelly Rolls, Charm Packs und Fat Quarter geschnitten. Ich mache mal Fotos der Anleitungen und der geschnittenen Stoffe.


    Die Luminaire wird nächste Woche verschickt, wegen des Fußes habe ich den Liefertermin nach hinten geschoben.


    Dieses Jahr wird noch nicht viel passieren, zumal ich jetzt schon einen Monat nicht im Garten war. Da muß ich im November noch allerhand aufräumen, hoffentlich hält das Wetter bis mitte November. Mit Krücken traue ich mich nicht, wir haben viel mit Pflanzsteinen, wenn ich stolpere, kann das sehr schmerzhaft werden.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Und der erste zugeschnittene Teil vom Quilt aus dem Hemden

    FDC4A576-E06D-4060-84F5-07C3705FE750.jpeg


    Aber das wird wohl alles erst 2023 was.

    Mal sehen, wie sich der Fuß über Nacht wieder erholt. Wenn Zuschneiden/Abpausen nicht geht, stelle ich mir die Juki auf und schnappe mir eine der Boxen.

  • Wahnsinn, mit dem Tempo bist Du ja locker nächstes Jahr deinen Stoff komplett los.


    Ich bin sehr gespannt auf die Quilts. Sind das alles Kits?


    Ich bin sehr imponiert und gespannt. :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]