das Sockenjahr 2022 - hübsches für die Füße

  • In Vertretung des "Sockenbingos" gibt's dieses Jahr den Thread das "Sockenjahr 2022".


    Die gestrickten Socken unterliegen keinem Motto oder Thema. Gleich bleibt die Bitte das Start- und das Endfoto zu zeigen, sowie eine kurze Beschreibung zu dem Sockenpaar zu erstellen, z.B. welches Muster gestrickt, welches Garn verwendet wurde, für wen die Socken gedacht und auch, ob's beim Stricken ggfs. Problemchen gab.


    Nadeln frei für das fröhliche neue :trinken: Sockenjahr.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Vielen Dank und gleich Mal das Stühlchen zurecht gerückt, Sekt gibt's auch 🥂, immerhin ist gleich Mitternacht und außerdem braucht es für ein gutes Glas Sekt auch keinen konkreten Anlass, das geht immer :king:

    Ich bin der Meinung, dass alles besser gehen würde, wenn man mehr ginge…

    Johann Gottfried Seume

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bin auch wieder mit dabei,

    habe mein Schwingsesselchen von meiner Katze zurückerobert

    und gestern tatsächlich in das neue Jahr hinein gestrickt / Fäden vernäht.


    Insofern ist mein erstes Projekt in diesem Jahr eher ein Jahresübergangsprojekt

    - zählt insofern nicht genau

    - soll aber trotzdem Augenfutter werden (muss noch zwei andere Sockenpaare nachreichen - dafür muss ich meine Kamera erst mal richtig kennen lernen, bisher sind die Bilder nicht veröffentlichungstauglich!).


    Jetzt werden gleich für den zweiten Socken die Maschen aufgenommen, damit ich nachher beim Kaffee-Besuch bei meiner Tante die Nadeln klappern lassen kann.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Gut, das ihr wieder strickt!. Ich habe da nämlich ein Problem...........

    Habe meie erste Gum Gum Socken mit vier Garnen gestrickt, alles okay, aber an den Übergängen zur nächsten Farbe habe ich wohl etwas nicht ganz richtig gemacht. Meine Socken haben genau dort eine Falte, von der Zehenspitze bis zum Bündchen, also 4 Stück, jeweils am Ende der einzelnen Nadel. Ist das zu verstehen??? Ein paar Maschen breit scheint dort das Gestrick fester, obwohl ich so wie sonst auch gestrickt habe. Auch nach dem Waschen hat es sich nicht verändert;(

    Kann mir jemand helfen?

  • Hast du immer eine komplette Runde gestrickt und an gleicher Stelle die Farbe gewechselt? Dann zieht man automatisch diese Masche fester.


    Ich muss gerade überlegen, wie man eine GumGum-Socke mit vier Farben strickt .... oder besser noch ausprobieren .... habe gerade einen kleinen Knoten im Hirn oder zu viel Glühwein intus .....


    Denn wenn du die GumGum-Socke mit zwei Farben strickst, strickst du ja auch immer nur zwei Nadeln und wechselst dann die Farbe .... Ich geh dann mal probieren .... interessiert mich gerade ....

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ganz einfach Noiram:), erst das Bbündchen , dann die erste Nadel mit Bündchenfarbe, die zweite mit dem ersten Rest, die dritte mit dem zweiten Rest und die vierte mit dem dritten Rest, dann kann man noch die erste Nadel der zweiten Runde mit einer weiteren Farbe stricken ( der erste Faden, der vom Bündchen hängt am Ende der ersten Nadel, vorn ist also nix), aber ich habe einfach mit der ditten Farbe zwei Nadeln gestrickt. Am Ende der ersten Nadel mit dem Faden, der da hängt die zweite stricken usw. Geht gut, bis auf............

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • file:///C:/Users/Elke/AppData/Local/Temp/Anleitung%20GumGum-Socken.pdf

    Jepp, genau so, aber vielleicht kennt noch jemand mein Problem............

    Das Gewusel ist nervig, aber es hat sich nie richtig verknotet, nur umeinander gewickelt.

  • ...Nadeln frei für das fröhliche neue :trinken: Sockenjahr.

    Danke, liebe Sporchi, dass Du die Eröffnung übernommen hast.

    Da bin ich auch dabei.

    Meine Weihnachtssocken sind noch 2021 fertig geworden, ein neues Paar ist noch nicht auf den Nadeln. Ich werde berichten, wenn es weiter geht.

    Da meine sehr sehr vielen Mini-Reste-Knäulchen schon so lange in ihrem Karton schmoren, habe ich erst einmal ein Wolldecke (Größe noch unbestimmt) mit der "double decrease"-Methode begonnen.

    Bis bald,

    Margit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • file:///C:/Users/Elke/AppData/Local/Temp/Anleitung%20GumGum-Socken.pdf

    Jepp, genau so, aber vielleicht kennt noch jemand mein Problem............

    Das Gewusel ist nervig, aber es hat sich nie richtig verknotet, nur umeinander gewickelt.

    Bei GumGum stricke ich immer 3 Nadeln in der gleichen Farbe. An der vierten Nadel ( man darf jetzt nicht in Runden rechnen, ich meine also die vierte Nadel nach 3 Nadeln mit Wolle 1) hängt hinten mein Faden. Ich lasse diese Nadel also aus und stricke mit dem Faden der dort hinten hängt die nächste Nadel ab, also die erste Nadel meiner nächsten Dreierserie.
    Theoretisch könnte ich jeweils an diesem Anfang eine neue Farbe benutzen, habe ich aber noch nie probiert.

    Auf alle Fälle vermeide ich so eine Wulstbildung auf der Innenseite.

    Liebe Grüße Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Soderle, hier mein Beginn des neuen Sockenjahrs.


    Ein Rest eines bunten Garns, aus dem letztes Jahr -> diese Socken entstanden. Ein unifarbenes Sockengarn, das gut zu beiden bunten Garnen paßt, und ein lila-buntes Garn - beide Knäuel sind schon ;) lääääänger in meinem Wollvorrat.


    2022-01 Startfoto.jpg


    Das erste Paar werde ich aus dem bunten Rest und dem grauen Regia stricken. Es werden, wie meist, einfache Socken für den täglichen Bedarf. Parallell dazu kommt das lila-bunte Garn auf ein Nadelspiel.

    Mal gucken, welche Wolle angenehmer und schneller durch die Hände läuft.


    Nachtrag:

    -> Startfoto lila-bunte Socken

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

    Edited once, last by Sporcherin ().

  • Anne war so lieb und hat uns in der Galerie das Album für unsere Socken 2022 angelegt.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...

    du machst also viele kleine Patches und nähst sie dann zusammen?

    Oder strickst du irgendwie gleich an?

    Kein Nähen - ich stricke direkt an. Ich stricke Quadrat 1 fertig, stricke dann aus einer Seite von Quadrat 1die Hälfte der benötigten Maschenzahl +1 heraus und die andere Häfte dann auf die Nadel auf.

    Wenn man ein fertiges Quadrat seitlich und eines unten hat, strickt man die gesamten Maschen aus den Rändern der fertigen Quadrate heraus.

    So kann man immer nach Belieben nach rechts oder nach oben "anbauen".

    Viele Grüße,

    Margit

  • Bei GumGum stricke ich immer 3 Nadeln in der gleichen Farbe. An der vierten Nadel ( man darf jetzt nicht in Runden rechnen, ich meine also die vierte Nadel nach 3 Nadeln mit Wolle 1) hängt hinten mein Faden. Ich lasse diese Nadel also aus und stricke mit dem Faden der dort hinten hängt die nächste Nadel ab, also die erste Nadel meiner nächsten Dreierserie.
    Theoretisch könnte ich jeweils an diesem Anfang eine neue Farbe benutzen, habe ich aber noch nie probiert.

    Auf alle Fälle vermeide ich so eine Wulstbildung auf der Innenseite.

    Danke, aber ich verstehe es nicht;(.Drei Nadeln in einer Farbe???? Mit wievielen Farben strickst du??? Kannst du bitte versuchen das etwas genauer zu beschreiben: ! Nd Farbe 1, 2. Nd Fb? So in etwa, wie also eine runde bei dir aussieht. Ich habe mit 4 verschiedenen Knäulen gestrickt und habe aussen an jedem Fadenübergang eine FalteX(

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo chittka,


    ich stricke GumGum bisher nur mit 2 Farben, weil ich sehr bunte Sockenwollen habe.


    Eigentlich geht es dann auch in Nadeln weiter und nicht in Runden ;)

    Zuerst das Bündchen stricken wie du es möchtest.
    Dann folgen bei mir 2 Nadeln in Farbe 1, Faden wird hängen gelassen.
    Jetzt kommen immer 3 Nadeln in der selben Farbe.

    Also nun 3 Nadeln Farbe 2, Faden hängen lassen.
    Nächste Nadel nicht stricken, mit dem Faden der am Ende dieser Nadel hängt (Farbe 1) die nächsten 3 Nadeln stricken .
    Eine Nadel auslassen und wieder mit Farbe 2 die nächsten 3 Nadeln abstrichen und immer so weiter.


    Wenn du mit 4 Farben strickst müsstest du die Farbe der letzten Nadel auch bei der ersten stricken, die zweite Nadel mit der Farbe der ersten weiter und immer weiter so verschieben. Das gibt zwar ein völlig anderes Muster, aber so geht eigentlich GumGum und so gibt es auch keine Ansätze, weil keine Fäden gekreuzt werden müssen.

    Liebe Grüße Gabi

  • Anne war so lieb und hat uns in der Galerie das Album für unsere Socken 2022 angelegt.

    ciao,

    meine geliebten Bettsocken hauchen ihr Leben aus,

    ich sollte rechtzeitig für Ersatz sorgen und das Nadelspiel zur Hand nehmen und

    vielleicht kann ich sie ja auch hier vorzeigen....

    Allen gutes Gelingen,

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich finde es super, wie viele sich hier schon eingefunden haben, die sich beim Sockenbingo nie sehen lassen haben :thumbup::thumbup::thumbup:

    Liebe Grüße Gabi

  • Ich finde es super, wie viele sich hier schon eingefunden haben, die sich beim Sockenbingo nie sehen lassen haben :thumbup::thumbup::thumbup:

    ich stricke ab und an ganz gerne Socken. Für ein Bingo würde es nie im Leben reichen, daher fühlte ich mich dort etwas "deplatziert" auch wenn das so niemand sagen würde.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]