Anzeige:

Jogginghose - Schnittänderung

  • Oh, hab mir eure Vorschläge angeguckt. :*


    Reality

    den Hosenschnitt von Fadenkäfer "Chris" hätte ich sogar. ^^ Muss ich vielleicht doch noch in Erwägung ziehen.


    saege  MissPiggy

    eure Vorschläge sind auch nicht schlecht. ;)

    Schauen beide toll aus.

    Quote

    Heute hab ich mir die nochmal vorgeknöpft und konnte sie retten. 🙏

    Wie schön :daumen:.

    Das hoffe ich jetzt auch mal für meine. Heute, das Rettungsprojekt angehen, glaube ich wird nichts. Die Boosterimpfung gestern hat leider was dagegen. :o

  • Oh weia, dann gute Erholung vom Pieks.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bequem wie eine Jogginghose und für draußen geeignet ist die Frollein Kluntje von Rabaukowitsch. Meine Schwieto und ich tragen die momentan nur mit Unterbrechung für waschen und schlafen.

    Am Bein hab ich 10 cm Weite rausgenommen und die Hosen, aus leicht elastischen Jeans, mit Viscosejersey gefüttert.

  • Bequem wie eine Jogginghose und für draußen geeignet ist die Frollein Kluntje von Rabaukowitsch.

    ohhh......super Tipp. Hab sie mir gerade angeschaut, ist echt mal etwas anderes. Dankeschön!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Muss Pamelotte zustimmen.

    Die "Frollein Kluntje" hat was. Kann ich mir vorstellen, das sie sehr bequem zu tragen ist. Noch dazu nicht aus Sweat, sondern aus elastischen Jeans, hat sie bestimmt gleich ein anderes Aussehen. :applaus:


    Find ich echt super, gleich verschiedene neue Schnitte genannt zu bekommen. Man könnte ja auch mal selber auch eine brauchen. :pfeifen:


    Da ich gestern etwas leidend war konnte ich an der Jogginghose leider nicht weitermachen. :motzen:

    Aber heute Abend. Jetzt hab ich den zweiten Sattel mal rangenäht.

    Momentan denke ich, dass mein Rettungsversuch schon was gebracht hat.

    Hat zumindest keine Kaufhose. Voll die Devise: "Ist meine Kreation." :o:biggrin:20220104_214626.jpg

  • Ich habe mir eine

    iIMG_20220104_091830_810~2.jpg Von Pattydoo genäht aus einem Romanit der ist einfach super. So zu rumlümmeln. Weihnachten hatte ich eine Kleid daraus an. Das ist im Moment mein absoluter Stoff für alles. Auch füt Lümmelhosen

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für den Hinweis mit dem Sattel.

    Ich hatte auch noch nicht so richtig Glück mit Jogginghosen - breite Hüften, großzügig bemessene Oberschenkel, schmaleres Becken.

    1. Versuch Näh Bärchen - Jogging Lady https://www.makerist.de/patterns/jogging-lady-gr-32-58-hose

    2. 3fachfrein - Big Fancy

    https://www.makerist.de/patter…-big-fancy-gr-32-34-60-62

    Den teste ich glaube ich gar nicht erst. Ich mag das Design, aber es gibt keine Maßtabelle und Doppelgrößen, die man nach passender Kaufgröße wählen soll


    Diese Bundvariante finde ich auch sehr hübsch

    https://blog.bernina.com/de/20…s-naehen-fuer-einsteiger/

    Könnte mir vorstellen, das ist auch recht

    größenübergangs-freundlich.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hatte auch grad mal die Gelegenheit mir „Frollein Kluntje“ anzusehen.

    Erstmal Danke für den Tip! Die hat wirklich was. 😍


    Mal schauen, ob die evtl. in der kleinsten Größe (statt Kindergröße) auch für meine Tochter taugen könnte.

    Kinder sind ja im Gesäß meist noch nicht so ausgeprägt.
    Und wenn sie nach mir kommt, wird das wohl eh nie ihr Problem sein.

    Bei mir ist nämlich eher das Gegenteil der Fall:

    Schulter und Brustkorb breit/groß, kaum Taille dafür Bauch und dazu schmale Hüften.

    Ist auch nicht so einfach, da gut sitzende Hosen zu finden.

    Wenn dann eine Hose gut sitzt, kann es mitunter passiert, dass die, wenn sie beim Tragen etwas ausleiert, Mir fehlt ja die „Auflagefläche“ für den notwendigen Halt.


    Jetzt gab´s übrigens die ernüchternde Erkenntnis für mich, dass ich nicht drumherumkomme, ein gut sitzendes Schnittmuster für mein Kind zu ermitteln, basteln,… was weiß ich.


    Wollte mir eigentlich den Druck ein wenig rausnehmen, und ihr ein paar Hosen kaufen.

    Fehlanzeige! Auch da passen nur Leggings. 😔

    Das Kind hat am Bauch so zugenommen, dass Hosen, die sonst passen würden, am Bauch nicht zugehen und Hosen, die sie übern Bauch zubekommt, ansonsten wie ein Sack an ihr hängen.

    Das einzige, was sie im Moment tragen kann, sind sämtliche über dem Bauch locker sitzende Kleider mit Leggings. 😏

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Dir, ja der Tip mit Fadenkäfer kam mal irgendwo.

    Hier? Von Dir? 🤔


    Tendenziell, würde ich anhand der Bilder eher die Pamina in Betracht ziehen. Oder?


    Im Prinzip brauche ich eine moderate Beinweite. Skinny-Hosen sind nämlich trotz passender Taille an den Beinen zu eng. Bei zu weiten Beinen schlägt’s dann ins Gegenteil um, dann schlackert der Rest, wenn es in der Taille passt.


    Ich hatte mir im Makerist-2€-Sale zuletzt die Basic-Pants gegönnt.

    Die sieht vom Bild her so ähnlich aus, wie die einzige gekaufte Hose, die derzeit gut bei ihr sitzt. Die werd ich wohl erstmal ausprobieren.

  • Immer diese Probleme wegen den Körperproportionen. :motzen:

    Quote

    Kinder sind ja im Gesäß meist noch nicht so ausgeprägt.

    Könnte mir aber schon vorstellen, dass ihr evtl. die kleinste Damengröße passen könnte.


    Kann mich noch erinnern, das wir für das Outfit zur Firmung auch erst in der Damenabteilung für sie fündig wurden.


    War so eine Art Tunika. Für die Frau: figurbetontes Oberteil aus Jersey, mit luftig angenähten Unterteil. Schaute bei ihr dann wie ein Kleid aus. Erkannte kein Mensch.


    Und Hosen sind halt immer noch ein größeres Problem.


    An meiner ist jetzt alles fertig, bis auf Gummiband und Kordel. Die muss ich noch einziehen. Dann hoffe ich, dass dann Töchterlein mal vorbeikommt, anprobiert und es passt. :biggrin:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke fürs zeigen.

  • Hallo Steinmetz ist das jetzt Fräulein Kluntje?

    Liebe Grüße aus Ostfriesland

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • akobu

    Ja, das ist die Kluntje, ich habe aber ein bisschen was geändert, Beinweite, die Knopfleiste am Bein, der untere Saum, zusätzliche Taschen...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jogginghose ist fertig und gerettet. :)


    Wurde heute anprobiert und für perfekt passend befunden (bräuchte jetzt einen Smiley der sich erleichtert über die Stirn wischt :pfeifen:).


    Durch meinen zusätzlichen Sattel (musste die hintere Mitte um zehn Zentimeter erhöhen) zieht sie sich auch nicht mehr beim hinsetzen runter, worüber Töchterlein sich sehr freute. (Hatte mich anscheinend bei der Schrittlänge irgendwie sehr vermessen:doh:.)

    Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und mach mich dann daran auch das Schnittmuster für Weitere neu zu zeichnen.:biggrin:

    20220108_180746.jpg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]