Einheit 18 - Businesskleid mit kurzem Ärmel

  • ...darauf freue ich mich schon.
    Wahrscheinlich muss ich aber ein bisschen Länge zugeben - sonst wird das nix mit "Business" :pfeifen:

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Eichelberg

    Added the Label Schneiderakademie
  • Ich mich auch :)8

    Obwohl ich weit hinterher bin.....aber ich glaub‘ so 1,2 Sachen lass‘ ich aus....zb Das Tunika Kleid :pfeifen:

    Liebe Grüße,

    Karina

    standing still is a step backwards

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen,


    so ganz Businessmäßig wird es nicht, eher ein "Officekleid" Es wird in der Stoffempfehlung Romanitjersey verlinkt, und im Video Wolle mit Elasthan vernäht. Ich hab mir einen hellblauen Stoff mit eingewebtem Muster besort, wollte unseren lokalen Stoffladen unterstützen, an sich hab ich Stoff, aber ich möchte da ja auch nächstes Jahr noch hinkönnen. Es hat wieder Prinzessnähte was der Passform ja zugute kommt und ich werde es auch einfach so tragen, bin eh nciht der Jerseytyp, das war ja für mich auch einer der Punkte, warum ich teilnehme ;-)

  • Ich habe tatsächlich noch einen petrolfarbenen Romanit liegen (und 2 schwarze :o) .
    Eigentlich ist Jersey-Kleidung auch nicht so meins, aber so ein Romanitkleid hat den Vorteil, auch auf Reisen aus dem Koffer heraus tragbar zu sein.
    ...und manchmal muss man ja was Schickes dabei haben ....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab einen Baumwollsatin mit 3% Elasthan gesehen, den ich mir für diese Kleid vorstellen könnte. Der scheint allerdings nicht so schwer zu sein wie der Romanit, laut Abschreibung ist er allerdings für Bussinesskleidung geeignet.


    https://www.stoffe.de/81-3122-…llsatin-stretch-navy.html


    Meint ihr der wäre geeignet? Hab mir auch überlegt das Kleid eventuell zu füttern (falls es diesmal klappt 🙈). Die Einheit wird zwar in ein paar Wochen freigeschaltet, bei meinem Tempo wirds allerdings ein Winterkleid 😂

  • Baumwoll-Stretchsatin ist ein tolles Material für (Business-)Kleider.

    Ob die Dehnbarkeit einer Webware mit 3% Elastan allerdings für den Schnitt, der für Wirkware/Romanit konzipiert ist, ausreicht, würde ich beim Meister erfragen.

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Steinradlerin

    Das Businesskleid E18 habe ich noch nicht aus Webware gesehen - da wäre ich vorsichtig. Aber E20 ist ja ein „Princesskleid“. Das ist aus Webware und auch durchgängig gefüttert. Vielleicht wäre das was für den Stoff?

    Viele Grüße

  • So ich hab mich auch mal dran gemacht. Fazit: Ist ganz niedlich, würde ich aber nie mehr aus Jersey nähen (drückt mir ein leichtes Bäuchlein raus). Ein schöner Wollstoff mit Elasthan wirds beim nächsten Mal :3 Bilder gibts so bald mein Partner wieder aushelfen kann :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]