Anzeige:

Nähurlaub?

  • Hallo zusammen,


    schon öfter habe ich gedacht, mal eine Woche Urlaub mit der Nähmaschine wäre toll. Als Anfängerin sitze ich aber garantiert spätestens am zweiten Tag vor einem vermeintlich "unlösbaren Problem" und diesen Frust möchte ich mir gern ersparen. Deshalb fände ich was organisiertes mit einer kompetenten Kursleiterin toll. Das Hotel dürfte auch ruhig ein bisschen Wellness bieten um die verspannten Gräten wieder gerade zu rücken. Vor einigen Jahren hat Burda sowas wohl mal in Fleesensee angeboten, das scheint es aber nicht mehr zu geben.


    Kennt ihr sowas, habt ihr irgendwelche Tips? Bevorzugt in Deutschland, bis in die Toskana oder an den Gardasee mag ich dafür ehrlichgesagt nicht fahren...

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Hallo Sylvia,


    professionelle Anbieter für sowas kenne ich nicht.


    Aber es gibt doch immer wieder mehrtägige Nähurlaube die von Hobbyschneiderinnen selber organisiert werden.
    Ich nehme z.B. schon seit Jahren an dem Nähen und Wellness im Harz teil. Das ist eigentlich genau das was dir vor schwebt. Wir haben ein Hotel im Harz was uns einen größeren Raum zur Verfügung stellt. Dort können wir von morgens bis abends nähen und zwischendurch gibt es Massge oder Sauna. Kann man nach Bedarf und Wunsch buchen. Die Teilnehmer sind Anfänger und Fortgeschrittene, so daß man sich gegenseitig helfen kann. Preislich hält sich das auch alles sehr im Rahmen. Die Gruppe ist allerdings schon voll.
    Aber vielleicht hast du Lust selber sowas anzuleiern. Mitnäherinnen wirst du hier bestimmt ausreichend finden.

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke :). Mit selbst anleiern hab ich aber leider keine guten Erfahrungen gemacht... Das hab ich mal "nur" mit einem Embird-WE-Seminar versucht und bin kläglich gescheitert. Interessenten gab es genug, aber zum Termin X dann doch wieder nicht...

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

    Edited once, last by Sylvia: Buchstabensalat ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jadzia, das ist alles bereits Geschichte, hast du versehentlich einen falschen Link eingestellt?

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jadzia, das ist alles bereits Geschichte, hast du versehentlich einen falschen Link eingestellt?


    Nein. Die aktuellen Termine werden noch bekanntgegeben. Man kann auch einfach anrufen oder hinschreiben und fragen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Manuela,


    das hört sich ja toll an, würde mich ja mal reizen, aber ich fahre auch zum Wellness nähen in den Harz. Hbae mir aber den verkäufer gespeichert.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Danke, ihr Lieben :). Sylvia Seiler hatte ich schon entdeckt, aber Schweiz muß nicht unbedingt sein. Das Ebay-Angebot hatte ich auch gesehen und die Dame bereits am Dienstag angemailt, bisher leider keine Antwort.


    Ich gebe zu, ich hatte auch ein bisschen auf Erfahrungen gehofft. Der Nähkurs Untiedt klingt wirklich interessant (wäre auch eine angenehme Entfernung für mich), aber so lange keine Antwort ist für mich nicht wirklich vertrauenerweckend...

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Ebay-Angebot finde ich seltsam, so ganz ohne Termine, seit September online, Artikelbeschreibung ...
    Ich hätte noch den Werkhof Kukate als Kursort, allerdings ohne Wellness. Das Programm für nächstes Jahr ist noch nicht online. Nähkurse gibt es ein bis zwei pro Jahr. Es ist ein Ökohof mit Selbstverpflegung. Der Schwerpunkt liegt eigentlich auf Weben. Außerdem gibt es Goldschmieden, Tischlern, Töpfern, etc.
    Das Potsdamer Nähgern hat dieses WE gerade einen Kurs in MeckPomm. Dort könnte man auch anfragen.
    Um alle deine Wünsche unterzukriegen, ist eigene Organisation wohl am Besten. Interessenten gäbe es sicher genug, abhängig vom Termin und Ort. Allerdings hast du dann keine Kursleitung. Dafür wird es sicher auch preiswerter.

    LG,
    thimble

  • Vermutlich hast du Recht. Es bleibt schwierig... :).

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich glaube mich zu erinnern, dass ich früher immer wieder Inserate in der Burda gesehen habe, wo Club Robinson Kreativurlaube (in Österreich?) anbietet. Und das waren auch Nähkurse. Ob es das noch gibt, weiß ich nicht.

  • Burda bietet auf der Webseite Nähurlaub in Südfrankreich auf dem Chateu Dumas an, allerdings nicht wirklich günstig.


    Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit den Burda Nähreisen oder Meinungen gehört?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mir hätte auch weniger Luxus und geringere Entfernung gereicht.


    Mir würde es völlig reichen, wenn mir jemand meine Kids abnimmt und für Essen&Co sorgt, so daß ich mich nur ums nähen sorgen muß. Ich kenn das schon: da fährt man vermeintlich gut ausgerüstet mit Maschine und Krempel irgendwo hin und stellt dann relativ bald fest, daß ein essentieller Teil zu Hause geblieben ist.


    So geschehen letztes Wochenende: den mittleren Volant vergessen mitzunehmen, ich wollte das Zeug reihen und via Heftung fixieren und zu Hause dann mit der Maschine final zusammentackern...


    Oder neulich, wo ich sogar meine Maschine eingepackt hatte nur um festzustellen, daß ich das 'falsche' Garn dabei hatte....usw.


    Da bin ich dann gerne zu Hause oder direkt ums Eck, da kann ich nichts vergessen bzw. es ist kein Showstopper.


    Nachtrag: ich habe mir das Ebay-Dings gerade durchgelesen und ich bilde mir ein verstanden zu haben, wies geht. Das habe ich natürlich nicht zu Hause: den Austausch mit Gleichgesinnten (vorsicht Ratschfalle!) und professionelle Hilfe. Ich bin Autodidakt und weniger der Dauerkurs-Typ. Bei mir kommt Lernbereitschaft in Schüben und da sind solche Extremtage natürlich auch nicht falsch. Vielleicht, wenn meine Kids in einem Alter sind, in dem ich sie bedenkenlos (und ohne schlechtes Gewissen) 3-4 Tage der Oma und dem Papa geben kann.


    LG
    neko

  • Hallo,
    kein durchorganisierter Nähurlaub - aber ...
    Bei uns in Freudenstadt gibt es im Elektrozentrum Kurz eine Nähabteilung , in der Mittwochs den ganzen Tag (9-17 Uhr 30 - mit einer Pause für die Kursleiterin), Donnerstag und Freitag vormittag (9 - 12 Uhr) und jeden 2. Samstag (von 9 bis 15 Uhr) eine sog. offene Nähwerkstatt angeboten wird.
    Die Kursleiterin ist fachlich sehr kompetent, sehr sympathisch und mit viel Herzblut dabei - hat tolle Ideen, Anregungen etc.
    Das Nähzentrum bietet alles vom Faden bis zur Vlieseline sowie schöne Stoffe.


    Wenn man eine Woche mit einem Samstagstermin bucht, bekommt man einige Nähstunden zusammen.
    Näh- , Overlock - und Covermaschinen werden zur Verfügung gestellt ( Pfaff und Elna).
    Aber die Samstagstermine sind sehr gefragt, daher ist es ratsam bei Interesse bald anzufragen.
    3 Std. kosten 25 Euro .


    Hotels gibt es genug in der Kurstadt Freudenstadt - für jeden Geldbeutel und Geschmack - , auch gutes Essen - es gibt viel Natur, ein schönes Bad (Panoramabad) mit Saunabereich und ein sehr gemütliches Programmkino (Subiaco)


    Nein, ich bin nicht "beauftragt" zu werben, bekomme auch keine Provision - finde es einfach nur richtig gut !

    Grüße - Dagmar


    *Ein Leben ohne Nähmaschine ist möglich aber definitiv sinnlos*

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...ich war zu schnell und wollte Deinen Link nochmal setzen, aber jetzt geht er ja....

    Grüße - Dagmar


    *Ein Leben ohne Nähmaschine ist möglich aber definitiv sinnlos*

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]