Anzeige:

Posts by toshka

  • Anleitung zum Nähen einer Behelfsmaske

    Anleitung zum Nähen einer Behelfsmaske
  • Fragen zur Nutzung der Seite

    Wo und wie?

    Fragen zur Nutzung der Seite
  • Merkbefreit mit Attest

    MBMA. Das Original bei der Hobbyschneiderin.

    Merkbefreit mit Attest

    Hali-halo in die Runde!


    Liebe Strickbegeisterte, ich bin total irritiert. Ich habe gestern die Zeitschrift Kreativ Stricken 6/2017 gekauft und beim Durchblättern der Anleitungen habe ich festgestellt, dass sie keine Zeichnunfen der Modelle haben. Wisst ihr was ich meine? Also diese technische Zeichnungen der Modelle. Nur Wortbeschreibungen.


    Ist das so bei dieser Zeitschrift?


    LG und danken schön!

    Es handelt sich um diesen Cardigan: http://www.ravelry.com/patterns/library/hosten


    Es geht dabei die letzte Abnahme zum Kragen hin.


    Liebe Kristina, Du hast mir die Augen geöffnet. Die Strickanleitung ist an sich für die 6 Größen. Die Abnahmeanleitung für Kragen ist aber in zwei Teilen beschrieben - der erste für die ersten drei Größen, der Zweite für die letzten drei Größen. Im ersten Teil stehen die Striche an den letzten drei Stellen, im zweiten an der ersten. Also die Striche sind zu ignorieren, die Zahlen entsprechend Größen abzulesen. Ich danke Dir!

    Liebe Hobbygemeinde, ich bitte um Hilfe. Ich habe eine Strickanleitung und verstehe sie nicht. Ich schreibe die jetzt einfach ab:


    3/0/0/-/-/- M li, *2x[2M li zusstr, 1 M li], 2 M li zusstr, 4 M li; ab * noch 7/8/9/-/-/- x wdh, 0/2/2-/-/- x [2M li zusstr, 1 M li], 3/0/0/-/-/- M li.


    Was bedeuten 0 und -? Was soll ich an dieser Stelle machen? Das verstehe ich nicht....


    Es ist eine Mehrgrößenanleitung, allerdings für 3 Größen, nicht für 6...


    Ich danke im voraus!

    Ich habe im PC einen Hauptordner "Hobby". Der ist unterteilt in Hobbybereiche - Stricken, Maschinensticken, Nähen usw, also in unterordner. In den Ordern gibt es wiederum Unterordner nach Bedarf - Maschinensticken - Stickdatein u d Bilder z.B. Beim Nähen - Bücher, Anleitungen, Bilder usw. Habe ich mir mal Zeit genommen um alles zu sortieren und auch gleich viel löschen.

    Danke Dir!


    Ich habe mich im Miment auf das Stricken verlagert, das ist schnell eingepackt und mitgenommen. Nãhen ist aktuell bisschen aufs Eis gelegt und irgendwie brauche ich nichts wirklich. Mit meinen Arbeitszeiten schaffe ich weder nach Braunschweig noch nach Wolfenbüttel, also bleibt nur Goslar. Wie gesagt, so schlecht fand ich den Kaufhof nicht, zwei Stoffchen habe ich sogar mitgenommen und einer wurde zu einer ganz schicken Bluse ;-) Also werde ich noch mal nach Goslar fahren und den von Dir genannten Laden besichtigen :-) Danke!

    Ich habe meine Ausbildung letztes Jahr mit 43 angefangen ;-) Und bin ganz glücklich damit.Die Wochenenden gehen für Fachseminare drauf und für die Praxisstunden musste ich den Wohnort wechseln und führe seitdem eine Wochenendbeziehung, und in unserer Seminargruppe bin ich mit Abstand die Älteste, aber ich bin total happy ;-)

    Ich war diese Woche in Goslar. Prokoph ist nicht mehr. Steht "Stoffgroßhandel" drauf und das wars. Aber die Karstadt-Abteilung fand ich gar nicht so schlecht, ich habe sogar zwei Stöffchen mitgenommen.


    Die nächsten Wochen werde ich mal einen Ausflug nach Wolfenbüttel unternehmen :-)

    Ich stricke auch am liebsten die Bumerangferse. Alelrdings kriege ich nicht ohne Löcher hin :-(


    Ich stricke auch von der Spitze aus. Mir gefällt die Spitze so besser und ich verstricke die Wolle komplett, ohne Wollreste.

    Hali-halo!


    Da ich beruflich umziehen muss und über die Woche woanders wohne, suche ich nach neuen Stoffdealern in der Nähe von Wernigerode. Ich nehme auch Fahrerei im Umkreis in Kauf.... Goslar, zum Beispiel.....


    Vielen Dank!

    strickst du das Bündchen mit zwei recht zwei links? dann versuche es mit eins rechts eins links dann wird das Bündchen etwas enger und trotzdem elastisch. Ich hatte gute erfahrung so . Habe auch schon Spiralsocken gestrickt dann kann ich mir die Ferse sparen. :pfeifen:


    Ja, aber das ist auch OK. Ich habe ja selber mehrere Socken und die sitzen am Fuß, rutschen nicht, alles schick...

    :Ddas lässt sich vermutlich nur im direkten Vergleich beurteilen, wenn du dein gutes, gleichmäßiges, mittelfestes Maschenbild neben eins von einer anderen Strickerin als "gutes, gleichmäßiges, mittelfestes Maschenbild" bezeichnetes Gestrick legst.


    Wahrscheinlich :D


    Aber die sind OK, so wie sie sind. Ich mache mal doch ein Foto ;) Ich versuche zumindest, es ist eine rein schwarze Wolle...

    aber die Steppnähte /Schulterpasse und Schulternaht/ finde ich ein wenig weit weg von der Kante. Direkt auf der Kante abgesteppt schaut ein wenig professioneller aus.


    Oh, danke! Ich dachte, das muss so. Das sind 0,5cm. Das ändere ich gleich!


    Ich habe leider kein Hemd zum vergleichen. Mein Mann trägt ganz andere Hemden...


    Nein, das ist kein Batist. Das ist eine etwas festere Baumwolle... Aber nicht zu fest... Sehr angenehm, seidig im Griff. Ich wollte etwas blickdichter, als Batist.


    Ich habe noch eine Frage. Werden die Knopfleisten mit Einlage verstärkt? Ich habe eine sehr feine untergebügelt, aber irgendwie habe ich da meine Zweifel...


    Siehst Du. Du MUSST undbedingt ein Buch schreiben ;-)

Anzeige: