(Wochenthema) Wir nähen etwas für uns! Woche 30.09.2013 - 06.10.2013 (KW 40)

  • Guten Tag zusammen!


    Dann eröffne ich mal :D


    In der Nacht von gestern auf heute hatte ich ein "Aha"-Erlebnis: Ich möchte mir auch noch schnell vor dem Kurzurlaub (Anlass Hochzeit in Bayern) eine Ebookreaderhülle nähen. Vorbereitet hab ich schon, auch schon Stöfflis geschnitten und Vlies.
    Ich mach ja zwei, eine für mich und eine für unseren dortigen Babysitter, die Tochter der Familie, bei der wir für die paar Tage wohnen werden.
    Und das wird bis Mittwoch wohl auch so mit das einzige sein was ich zu nähen schaffe...


    Und ein fieses nächtliches Schreckerlebnis hatte ich auch.
    Wir haben an der Balkontür und dem Fenster daneben elektrische Rollos, ganz bequem per Knopfdruck steuerbar.
    Gestern abend wollte ich also die Rollos runterlassen - nix tut sich.
    Ich drück das Knöpfli fester - ein Knirschen, ein Knall - peng! unten ist das Rollo. Mist! Bei erneuten Knopfdruck knackt und knirscht es fröhlich vor sich hin, aber es bleibt unten, wird nicht mehr hochgezogen.
    Mein Mann, der wegen Frühdienst schon früh schlafen gegangen war, kommt wie Zombie himself angeschlurft "Wassnloswasmachsdufürnlärm?"
    Bescherung gezeigt - Kopfschütteln geerntet.
    Mein Mann ist wortlos wieder ins Bett und hat mich erstmal alleine grübeln lassen. Konnte ich aber so auch nicht lösen, also auch erstmal drüber schlafen.
    Heute morgen wollten wir das Rollo anheben, um auf den Balkon zu kommen - weil da ist der Motorkasten erreichbar um zu gucken was kaputt ist.
    Ging aber nicht wegen installierter Einbruchsicherung. Da hat sich kein Zentimeterchen bewegt.
    Mein Mann ist also vom Dachboden aus dem winzigen Fensterchen auf den Balkon heruntergeklettert und hat dann von außen geguckt.
    Und was soll ich sagen?
    Mit dem Lösen von zwei Schräubchen hatte er den Kasten auf und konnte manuell das Rollo hochziehen. Vonwegen Einbruchsicherung!
    Festgestellt hat er dann, dass sich da nur ein Haken aus der Führungsschiene verabschiedet hat. Schnell wieder eingefädelt und alles ist wieder heil.
    Glück gehabt.

    Liebe Grüße von Sabse:)8


    *Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten*


    Aktuelles Näh-Projekt:
    Kostüm ändern
    Sommergarderobe


    Aktuelle UFOs bis zum Herbst:
    "Dramatische" Strickjacke
    Bettüberdecke(n)


    Zuletzt fertiggenäht:
    gaaanz viele Schnabelina Bags...
    Kinderkleidung


    To Do 2014:
    Quilt-Überdecke fürs Kind und für uns...
    Klamotten recyceln - Ideensammlung machen und an Umsetzung arbeiten :-)

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hi Sabse,


    das ist ja echt blöd mit dem Rollo. Aber sag mal, bis du dir sicher, dass es sich wirklich um eine Einbruchsicherung handelt? Für mich hört sich das eher als Ausbruchsicherung an. :D Sorry, das mußte jetzt sein.


    Ich werde zu meinem BH von letzter Woche noch 2 Slips nähen. Diese Woche sollte ich einiges schaffen, da ich nur eine kurze Arbeitswoche von 3 Tagen habe.


    Letzte Woche habe ich eine Schwedische Designerin entdeckt, deren Sachen mir sehr gut gefallen. Ist alles sehr bunt und geht teilweise in Richtung Lagenlook. Sie heißt Gudrun Sjoerden. Kennt die jemand? Netterweise hat sie auf ihrer Website zu allen Modellen Schnittzeichnungen. :cool: 2 Kleider und eine Bluse habe ich mir schn ausgeguckt, die ich gern nach nähen möchte.

    Kristina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Letzte Woche habe ich eine Schwedische Designerin entdeckt, deren Sachen mir sehr gut gefallen. Ist alles sehr bunt und geht teilweise in Richtung Lagenlook. Sie heißt Gudrun Sjoerden. Kennt die jemand? Netterweise hat sie auf ihrer Website zu allen Modellen Schnittzeichnungen. :cool: 2 Kleider und eine Bluse habe ich mir schn ausgeguckt, die ich gern nach nähen möchte.


    Ohja, auf der Seite habe ich auch schon mal rungestöbert. Ist aber wegen aktuem Geldmangel beim "Schaufensterbummel" geblieben. :D
    Also ich bin gespannt auf deine Interpretation!!

    Liebe Grüße
    -Aurianna-

  • Hallöchen,


    ich bin beim Nähtreffen und auch am Sonntag mit meiner Hose richtig weit gekommen. (Endlich weiß ich wie ich den RV mit Untertritt gescheit einnähe). Die Hose passt erstaunlicher Weise richtig gut. Bei Röcken muss ich bei Burda immer 1 cm an jeder Seite an der Hüfte wegnehmen. Heute kommt der linke und der rechte Bund dran und die rückwärtige Naht wird geschlossen (mehr wage ich nicht zu Hoffen).


    liebe Grüße


    Kathrin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mädels, ich muss mich entschuldigen - ich bin im Moment irgendwie schreibfaul :o ...


    Dafür nähe ich mehr :D!


    Dass die Walkjacke fertig ist, habt ihr ja mitbekommen, nicht wahr?
    Nein, gefüttert hab ich sie diesmal nicht - soooo "sophisticated" ist der Schnitt nicht, dass sich das gelohnt hätte :o ...
    Außerdem bin ich mir auch gar nicht sicher, ob das bei dieser Kochwolle sinnvoll ist :confused:...
    Der Stoff ist so schön elastisch - das würde ja völlig untergehen ...
    ...und ich kann auch nicht sagen, dass man so ohne Futter nicht reinkommt - das geht trotzdem :).
    Ich hab noch 3 Stücken Walk liegen und überlege noch, was ich daraus mache - evtl auch mal 'ne gefütterte Jacke? Die speziellen Walk-Schnitte sind eigentlich immer "ohne" konzipiert ...


    Ich hab mir Übrigens auch noch einen wunderbar passenden Loop zu der jacke genäht - so'n Kopfstand im Stofflager fördert doch manchmal auch Erstaunliches zutage - in diesem Falle eben ein Stück Viskosekrepp, sollte eigentlich 'ne Bluse werden - aber dafür hab ich noch genug Optionen :D!
    Für mein Tantchen hab ich gleich auch noch einen genäht - die mag die gleichen Farben wie ich :) ...


    Der Kleiderschnitt liegt und wartet auf seinen Einsatz - ein Probestoff daneben, mal schauen, ob ich in den nächsten Tagen dazu komme ..

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Außerdem bin ich mir auch gar nicht sicher, ob das bei dieser Kochwolle sinnvoll ist :confused:...
    Der Stoff ist so schön elastisch - das würde ja völlig untergehen ...


    Ich empfehle dringend ein Futter bei einem Mantel oder einer längeren Jacke aus Wollwalk. Aus leidvoller Erfahrung bei einem Mantel, den ich aber auch so als lange Jacke trug. Mann, was hab' ich mir für eine Arbeit gemacht, die ganzen NZ- und Saumkanten mit selbst hergestelltem Schrägband zu versäubern. Und dann hatte ich das gute Stück nicht sehr lange, weil sich recht bald am Hintern eine Beule bildete und etwas später der Stoff dort anfing, dünn zu werden. Schade.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • o.k., danke für den Tipp :)!
    ... dann muss ich mich wohl auf die Suche nach passendem Futter machen :confused:...


    aber soooo eilig ist das nicht, ich hab ja schon die ein oder andere Jacke ;) ....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Aber deine Jacke ist doch kürzer! Aber du redest vielleicht von geplanten Projekten.


    Als kurze Jacke ist meines Erachtens ein Futter nicht zwingend. Auch das kann ich auch aus Erfahrung bestätigen. Da hatte ich mal eine gekaufte Jacke (für kleines Geld bei Zara erstanden). Die trug ich aber weniger als Jacke, denn als wolliges Oberteil oder "angezogener" Pullover.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Stimmt, das ist auch mehr eine Geh-Jacke als eine Sitz-Jacke ;) ...


    Nein, in Mantellänge ist da nix geplant - mehr so .....naja, weißt schon :o ;) ....Jacken :D!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • ...aber dennoch ein super Tipp für die Zukunft liebe Aficionada! Dafür Danke.
    Ich erinnerte mich grad daran, dass sich bei meinem Fehlkaufmantel trotz Futter - was sich sehr schnell stellenweise verabschiedet hat -dünne Stellen im Hüftbereichund an den Ellenbogen gebildet haben.


    Ich hab mir nämlich schon ein nächstes Zukünftiges Stück angedacht, und das WÄRE dann ein Walkmäntelchen für Mini-Me :D
    Selbiges überlege ich aber alternativ aus Cord und mit Teddyplüschfutter zu nähen.


    Wenn hoffentlich morgen mein Walkstoff kommt, kann ich für diese Woche evtl. schonmal den Zuschnitt als erledigt verbuchen...
    Gleich kann ich loslegen mit den Ebookreaderhüllen - ich nehme mir Juttas Anleitung zum Vorbild, die ist so schön verständlich - weiter als ausmessen und das Vlies zuschneiden sowie den Stoff raussuchen bin ich aber noch nicht (mir hängt eine Kinderklette am Arm).

    Liebe Grüße von Sabse:)8


    *Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten*


    Aktuelles Näh-Projekt:
    Kostüm ändern
    Sommergarderobe


    Aktuelle UFOs bis zum Herbst:
    "Dramatische" Strickjacke
    Bettüberdecke(n)


    Zuletzt fertiggenäht:
    gaaanz viele Schnabelina Bags...
    Kinderkleidung


    To Do 2014:
    Quilt-Überdecke fürs Kind und für uns...
    Klamotten recyceln - Ideensammlung machen und an Umsetzung arbeiten :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab mir nämlich schon ein nächstes Zukünftiges Stück angedacht, ...


    Hey, dann wird deine Signatur ja immer länger. Aber bevor ein Post von dir 2 Seiten in Beschlag nimmt, musst du einen Schnitt machen. Versprochen? ;)

  • Klar :D


    Ich mach meine Signatur auch wieder kürzer,sonst nimmt das irgendwann überhand....das hau ich dann alles in die Jahresstatistik ;)

    Liebe Grüße von Sabse:)8


    *Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten*


    Aktuelles Näh-Projekt:
    Kostüm ändern
    Sommergarderobe


    Aktuelle UFOs bis zum Herbst:
    "Dramatische" Strickjacke
    Bettüberdecke(n)


    Zuletzt fertiggenäht:
    gaaanz viele Schnabelina Bags...
    Kinderkleidung


    To Do 2014:
    Quilt-Überdecke fürs Kind und für uns...
    Klamotten recyceln - Ideensammlung machen und an Umsetzung arbeiten :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Steffi:


    Meine Walkjacken und Mäntel sind alle von einer lokalen Schneiderin für Walk entworfen (sie passt das Schnittmuster nochmal an die Käufer an). Vorgesehen sind die Jacken etc. ohne Futter, ich nähe jede mit Futter (und natürlich Mehrweite des Futters im Rücken), und alles passt tadellos.


    Neben dem besseren Sitz mit Futter noch ein Aspekt:


    Hat jemand schonmal eine weiße Bluse unter einer ungefütterten dunklen Walkjacke angezogen? DAS sieht richtig übel aus wenn man die Jacke auszieht...

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • ...ja, damit kannst du recht haben, dass das Abfärben ein Problem sein könnte ...


    Und ein Futter "reinzukonstruieren" ist natürlich kein Problem - hab ich auch schon mehrfach gemacht.
    Du sagst also, 'ne "normale" Bewegungsfalte reicht, um die Jacke "gemütlich" bleiben zu lassen - gut, dann werde ich das bei den nächsten Projekten im Auge zu behalten :) ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen , super wie fleißig ihr alle seid . Ich lese zur Abwechslung mal ein Buch statt Nähanleitungen .Morgen fange ich dann mit ´nem Shirt (das Zweite ) an.
    Diesmal ohne Schnittfehler . Gruß Winnie :D

    Gruß winnie

  • Hallöchen,


    ich hab mein Tagesziel von gestern geschafft. Ich glaube das wird die beste Hose die ich bisher genäht habe. Heute weiß ich noch nicht wieviel ich schaffe. Ich bin ab 20:00 Uhr schon wieder unterwegs. Geplant ist den Bund zu bügeln und innen mit der Hand annähen. Naja und in den nächsten Tagen muss ich dann nur noch die Knopflöcher machen, Knöpfe annähen und den Saum annähen. Dann ist sie fertig. Das wird diese Woche noch was.


    Steffi: herzlichen Glückwunsch zur fertigen Jacke
    Aficionada: vielen dank für die Tipps ich hab ja auch noch einige Walkstöffchen liegen. Wobei die Jacke die ich mir gekauft habe bisher noch nicht abgefärbt hat. Aber sicher ist sicher.


    Ich bin ja schon am Planen für die nächsten Projekte. Aber so richtig kann ich mich noch nicht entscheiden und im November fängt dann eh mein Trachtennähkurs an. Da hab ich dann eh keine Zeit mehr.


    Liebe Grüße


    Kathrin


    @

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh seid Ihr alle fleißig. Eigentlich wollte ich heute Abend evtl. als Vertretung für jemand in den Nähkurs gehen, aber ich glaube das wir heute nix. Bin um 4 Uhr heute aufgestanden und war um 5:15 im Büro und hatte einen sch.... Tag. Ich aber immerhin gestern Abend noch meinen Cordstoff samt Futter, den ich am Sonntag auf dem Stoffmarkt gekauft habe gewaschen. Mal sehen vielleicht kann ich mich noch aufraffen und den Schnitt für den Rock kopieren, den ich daraus nähen möchte oder ich nähe noch ein bischen an meiner Fleecejacke weiter.


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Oh seid Ihr alle fleißig.


    Och das wirkt nur so. ;)


    Aber was um aller Welt machst du schon um 05.15 Uhr im Büro?? :shocked: (Nicht das ich das nicht auch kennen würde, so als selbst und ständig, wenn die Termine mal wieder saueng waren).

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ihr seid scheinbar schon alle auf dem Stoffmarkt gewesen . Ich muß noch bis zum 19.10. warten . Dort möchte ich Walkstoff und Futter kaufen ,mein Herbstprojekt.
    Jetzt kommt zuerst das Shirt (2. Versuch) dran ,zugeschnitten ist es . winnie

    Gruß winnie

  • Oh seid Ihr alle fleißig.


    Oh, nee. Ich auch nicht.


    Letzte Woche war ich nicht wirklich hier. Nicht nähend. Und jetzt drücke ich mich bei mucneko rum (das Retro-Schürzenkleid) – falls mich jemand sucht … (wenn ich nicht hier bin, bin ich auf’m Sonnendeck, lallalla, pfeif …)


    Grüße rundum
    von Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]