Wir nähen etwas für uns! Woche 02.09.- 08.09.2013 (36 KW)

  • Guten morgen in die Nährunde,


    und schon geht es weiter. Neue Woche - neue Naht. :D


    Ich habe das ganze Wochenende an meiner Bluse rumgebastelt. Leider hat sich bei dem Probemodell ein fatalen Denkfehler eingeschlichen. Oder ich habe einfach die holländische Anleitung nicht verstanden. Auf jeden Fall war das Probemodell somit für die Füße und ich habe die ganze Zeit Anpassungen an der eigentlichen Bluse machen müssen. Mein Nahttrenner hat viel zu tun gehabt. Endergebnis: die Bluse sieht jetzt ganz gut aus, ist aber (wenn ich sie normal säumen würde) einen Tick zu kurz. Ich habe mir aber schon eine Saumvariante überlegt, mit der ich nur einen cm Längenverlust habe.
    Heute nach der Arbeit gehe ich zum Stoffexport nach Knöpfen schauen. Mein Knopfdepot gibt leider nichts passendes her.


    Als nächstes steht dann eine Jeansjacke auf dem Programm. Sowas will ich schon ewig nähen.


    Wünsche allen eine tolle Woche.

    Kristina

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Guten Morgen


    ui, eine Jeansjacke! Da bin ich ja mal gespannt.


    Ich will diese Woche auf jeden Fall meine kurze Hose fertig nähen, sonst wird sie noch zum Ufo und ich will einfach keine neuen Ufos mehr machen.
    Als nächstes steht dann ein luftiges Sommerkleidchen für meine Schwiegermutter an, die in letzter Zeit öfter unseren Kleinen hütet und daher ein Dankeschön verdient hat.
    Evtl. bisschen spät im Jahr, da sie es allerdings schon vor bestimmt 5 Jahren das erste mal erwähnt hat, gibt es quasi keinen falschen Zeitpunkt mehr ;)


    Und ich hab mir jetzt auch selbst erstmal ein Stoffkaufverbot auferlegt, bis mindestens ein halbes Regalbrett frei ist. Es wird sonst einfach zu viel.

    Viele Grüße
    Eva

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...bei mir ist letzte Woche gar nichts mehr gegangen...:o
    Das angefangene Shirt liegt auf dem Nähtisch und das UFO vom vergangenen Winter daneben... :confused:


    Na ja, was soll's...neue Woche - neues Glück :)8


    Kristina - auf Deine Jeansjacke bin ich gespannt...das ist ja ein ganz schon aufwendiges Projekt.


    Lasst es Euch gut gehen.


    Liebste Grüße, Martina

  • Von mir diese Woche wohl keine Naht mehr. Dafür etwas viel Schlimmeres.


    Ich habe gestern Abend nicht mehr warten können und angefangen das Schnittmuster für Butterick 4790 (6015, 7500) vorzubereiten.


    Als Ausgangsbasis habe ich mein 12 Bahnenkleid verwendet, bis zur Teile, bzw. Hüfte die Schnitteile kopiert.


    Den seitl. Brustabnäher mal grob angebracht und die Stellen für die anderen Abnäher markiert, diese aber noch nicht ausgeformt.


    Den Rest habe ich mal stabilisiert. Es fehlen noch die 'Flügelchen', also die Teile vom Muster, die über die jeweilige Seitennaht hinaus gehen.


    Außerdem gibts natürlich einen Rundhalsausschnitt statt dem viereckigen. Die überschnittenen Schultern (Ärmel) fehlen auch noch.


    Das 'Probekleid' wird eher eine Probetunika und wird lediglich einen angedeuteten Rock Modell Schößchen bekommen. Das muß reichen.


    P9021718_bearbeitet.jpg


    Ob das am Ende sich so ausgeht oder ob dieser Ansatz der Schnittmustererstellung zu naiv war, wird sich herausstellen.


    Ach ja, die Maßkontrolle hat auch noch nicht stattgefunden.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Oha, hört sich interessant an....ich bin schon sehr gespannt!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • V
    Ob das am Ende sich so ausgeht oder ob dieser Ansatz der Schnittmustererstellung zu naiv war, wird sich herausstellen.


    Warum soll das nicht funktionieren?
    Sowas in der Art mache ich oft. Ich nehme häufig bewährte Schnitte und mixe sie mit den interessanten Merkmalen der neuen Schnittmuster. Finde ich oft einfacher als neue Schnitt endlos anzupassen.

    Kristina

  • Das ist halt doch ein ganz anderer Schnitt. Aus 3 Bahnen einen Einbahner mit Abnähern in alle üblichen Richtungen zu machen.


    Aber ich glaube auch, daß das klappen könnte. Sonst würde ich es nicht probieren. :D


    Ob es klappt, weiß ich aber erst in ein paar Wochen, ich werde vorerst nicht dazu kommen, das Teil in Stoff zu nähen.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nabend
    mal gucken was bei mir diese Woche geht. Auf jeden Fall Schnittauswahl für den Kostüm Sew Along und dann braucht das kleine Kind ein paar schnelle Fleecejacken zum verlieren.....
    Auch noch auf der Liste das Probe Kleid für den Union Jack


    Was am Ende der Woche fertig ist..... :confused:

  • Ohhhh leider hat der aktuelle Conleys Katalog einen Strich durch meine Pläne gemacht. Diese Jacke muss es sein- sofort! Kann ich mir total gut über meine Ärmellosen Blusen und Bandeaukleider vorstellen:)
    Habt ihr eine Schnittmusteridee??

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kannst Du Kapuzen zaubern? Dann Burda.. letztes Jahr oder so, ich schau nachher mal nach. (oder Du findest den russischen Link wieder...)


    Die hatten mal eine echte Wickelphase. Aber halt ohne Kapuze, soweit ich das im Hinterkopf habe.


    LG
    neko

  • Guten Abend Ihr Lieben,


    wenn ich es diese Woche schaffe würde ich gerne mind. einen BH für mich nähen.


    Wäre prima wenn ich mal wieder was für mich schaffen würde.


    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Also bleiben wir bei dem Motto: Jede Woche wird es neu versucht.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So, nun sag ich auch mal kurz "Hallo" - bin erst seit kurzem (wieder) hier unterwegs und habe ganz interessiert Eure Wochen-Nähprojekte verfolgt... tolle Sachen zaubert Ihr alle, meine Hochachtung! Habe zur Zeit noch ein paar Kleinigkeiten für meinen neuen Enkel fertig zu nähen, aber dann soll es mal wieder was für mich werden - Ihr habt mich "angesteckt" ;)
    mein Stoffregal gibt einiges her... bin noch unschlüssig, womit ich anfangen soll :confused:
    vorerst mal Grüße in die Runde und eine kreative Woche Euch allen!


    Sonnya

    Am Ende ist alles gut - und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende... (Oscar Wilde)

  • Hallihallo,


    *ich auch da* :D


    Seit letzter Woche steht bei mir ein Dirndl für meine Kleine auf dem Programm, welches ich dank super Tipps im WIP (den ich dafür eingerichtet habe, mir Tipps, Hinweise, Hilfestellungen geben zu lassen und zu plaudern) wahrscheinlich sogar in meinem Zeitplan bis Ende September fertigbekommen kann. Ich wage zu hoffen sogar ein paar Tage früher.


    Ich habe das Oberteil in Grundzügen fertig, nach dem bevorstehenden Zusammensetzen mit dem Rockteil muss noch der Verschluss des Oberteils mittels Schlaufen und Knöpfen angebaut werden (so dass es wie eine Schnürung aussieht, aber keine ist) und eine Schürze genäht werden.
    Und die Länge muss natürlich an meine Tochter angepasst werden.


    Gute Nacht!
    Sabse

    Liebe Grüße von Sabse:)8


    *Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten*


    Aktuelles Näh-Projekt:
    Kostüm ändern
    Sommergarderobe


    Aktuelle UFOs bis zum Herbst:
    "Dramatische" Strickjacke
    Bettüberdecke(n)


    Zuletzt fertiggenäht:
    gaaanz viele Schnabelina Bags...
    Kinderkleidung


    To Do 2014:
    Quilt-Überdecke fürs Kind und für uns...
    Klamotten recyceln - Ideensammlung machen und an Umsetzung arbeiten :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ohhhh leider hat der aktuelle Conleys Katalog einen Strich durch meine Pläne gemacht. Diese Jacke muss es sein- sofort! Kann ich mir total gut über meine Ärmellosen Blusen und Bandeaukleider vorstellen:)
    Habt ihr eine Schnittmusteridee??


    ...bei Schnittquelle gibt es ein paar Schnitte die in diese Richtung gehen.
    z.B. Siesseby http://www.schnittquelle.de/schnittmuster_schnitte_shop.php?DetID=314&navID=20&GID= (hätte die Kapuze, allerdings ist der Rest ein bisschen anders...)
    oder Wickelpulli Freiburg http://www.schnittquelle.de/schnittmuster_schnitte_shop.php?DetID=13&navID=20&GID= (ohne Kapuze...)


    LG, Martina

  • Ohhhh leider hat der aktuelle Conleys Katalog einen Strich durch meine Pläne gemacht.


    Ich muss grad ein bisschen schmunzeln. Das hab ich mir beim Durchblättern nämlich auch gedacht :)


    Aber diese Woche wird es damit nichts werden, ich muss erst mal ca. 50 Säckchen für Dinkelkisschen nähen. Die gibt es bei unserem nächsten Kindergottesdienst als Mitgebsel. Na, dann mal los!


    Schöne Grüße, Stefanie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe mal freundlich eine Vorabfrage in die Runde geschmissen und gleich mal vorsorglich einen separaten Thread eröffnet: Sew along - Walk away dress - Retro Butterick 4790 - Anybody?


    Das trifft eigentlich erst die Wochen ab 30.September... ;) Aber planen ist ja auch schon halb genäht - oder?!! :D


    LG
    neko

  • Huhu,


    ich bin auch wieder dabei, hab es endlich geschafft die vordere Mitte anzupassen. perfekt ist es nicht aber es geht. Heute will ich versuchen den RV einzusetzen. Mal schauen wie weit ich komme. Vorbereitet ist alles schon.


    Liebe Grüße


    Kathrin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]