Anzeige:

Artikel: Presseinformation: Deichmann bietet zum 100. Geburtstag Designern eine exklusive Plattform

  • :D haste für mich eingestellt, den Artikel, gell?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bestimmt nicht,tritt bei doppeltem X-Chomosom gehäuft auf!

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klasse!!!
    Danke für den Artike!
    Schuhe....heimliche Sammelleidenschaft!

    :)

  • Ohhh da würd ich gerne ne Runde mit mischen und meinen Traumschuh zusammen basteln ;) .

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • bekommt mann im alter eigentlich größere Füße.
    habe schuhgröße 42 und denke immer wenn ich schuhe kaufen möchte,
    DIE WÜRDEN MEINER OMA GEFALLEN:
    liebe grüße an alle
    vielleicht denken die schuhdesigner auch mal diese frauen

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nanne Du bist nicht allein..... warum hab ich ein Faible für hohe Pumps mit "Schleifchen hinten"?
    Man sieht sie wieder - bis jetzt hab ich mich noch im Griff.....


    Grüßle
    Leviathan

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wow, da will ich NICHT abstimmen!
    Aber wer die tragen will, darf gern... für mich sehe ich kein geeignetes Fortbewegungsmittel.

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • Hallo Anne,
    da schließ ich mich voll und ganz deiner Meinung an!
    NICHT SCHÖN !!!!:confused:
    Gab es da eigentlich Vorgaben?

    Liebe Grüße
    Sandra
    :kaffee:

    Edited once, last by Butterblume: Rechtschreibung ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Uuuaaahhh....hat denn den Designern niemand gesagt, dass die Modelle auch tragbar sein sollen?!? Da ziehe ich ja lieber Gummistiefel an!

  • Ich hatte mal eine Kunstlehrer der behauptete Kunst sei es auch wenn einer mit dem Nachtzug von A nach B führe und und an einem gewissen definierten Punkt , geziehlt auf ein Blatt papier Schisse....Eine Ansicht die auch im Schuhdesign Anhänger findet meine ich zu erkennen...Die Dinger sind das letzte .


    also nach meinem Empfinden:o


    Ich sage nur "hurz , es war der Habicht"

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • bekommt mann im alter eigentlich größere Füße.
    habe schuhgröße 42 und denke immer wenn ich schuhe kaufen möchte,
    DIE WÜRDEN MEINER OMA GEFALLEN:
    liebe grüße an alle
    vielleicht denken die schuhdesigner auch mal diese frauen


    Bis zur Schwangerschaft hatte ich auch Größe 42... ich bin echt froh dass ich hier in der Stadt einen Schuhladen hab, der sich auf Über- und Untergrößen spezialisiert hat. Nur Turnschuhe oder Männerschuhe die nicht ganz zu maskulin wirken wären auf Dauer echt frustrierend....

    Lieben Gruß


    Tari


    *** Ich bin keine Signatur! :staubsauger: Ich putz' hier nur! ***

  • Ich gebe ja zu, dass ich dazu neige aus allem gleich eine Grundsatzfrage zu machen, aber bei diesen Bildern muss ich einfach sagen, das sie ich maßlos traurig machen. Was für ein Menschenbild haben denn da die Designer? Haben die einen einzigen Gedanken an die Träger dieser Schuhe verschwendet?


    Ja, auch im Design von Gebrauchsgegenständen kann/soll/darf/muss der Begriff Kunst eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen. Aber in diesem Fall wird ja der Mensch degradiert zu dem Nagel in der Wand, der das Kunstwerk am rechten Platz hält. So wie der Nagel in der Wand Hilfsmittel dafür ist, dass das Bild gut zur Geltung kommt, so ist hier der Mensch nicht mehr als ein Objekt, das ein Paar Schuhe ins rechte Licht rücken soll.
    Aber so darf das doch nicht sein! Wir sind doch nicht die Diener unserer Schuhe sondern umgkehrt.


    Ich weiß nicht, wie es anderen geht. Aber wenn ich einigermaßen gut durch den Tag kommen will, dann ist es zwingend nötig, dass ich mich auch wohl fühle. Ich kann einfach keine volle Leistung erbringen, wenn mir Füße, Hüften oder der Rücken Schmerzen bereiten und das wäre bei solchen Schuhen definitv der Fall .... schon allein deshalb, weil meine Hauptforbewegungsart "zu Fuß" lautet.
    Schon allein der Satz "Wer schön sein will, muss leiden" lässt bei mir so viel Unwohlsein aufkommen, dass ich lieber nicht weiter darüber nachdenke. Auch Kleidung, die mich "zwickt" oder in meiner Bewegungsfreiheit einschränkt, lehne ich ab. In Kleidung oder in Schuhen, in denen ich mich nicht bewegen kann oder die mir Schmerzen bereiten, kann ich gar nicht schön aussehen, weil ich mich nur gequält fühle.


    Aber die Frage hier "Gibt es denn ab Größe 42 nur Schuhe, die wie für Omas aussehen" zeigt es ja absolut deutlich: gute Trageeigenschaften und ein ästhetisches Design scheinen sich offenbar auszuschließen.


    DAS wäre doch mal eine Aufgabe für die Designer: entwerft Bequem- oder Gesundheitsschuhe (bei diesem Wort allein rümpfen ja schon viele die Nase), die originell und ästhetisch sind und nicht von vielen Menschen als hässlich eingestuft werden.


    Und auch wir selber sollten uns an die eigene Nase fassen: wie wäre es denn, wenn wir auch mal Kleidung/Schuhe als schön zu empfinden, wenn man es ohne Mühe schafft den Tag darin schmerzfrei und klaglos zu überstehen?

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich gehöre auch zu den für die Designer offensichtlich nicht existenten Frauen mit Schuhgröße 42 (mit der Tendenz zur 43), dabei noch einem etwas breiteren Fuß (Weite H sollte es schon sein :o ...)


    Das Angebot an hosentauglichen Sportschuhen ist ja gar nicht soooo schlecht in dieser Größe, aber einen "schicken", zum Rock oder Kleid tragbaren Schuh kann man mit der Lupe suchen.
    Der typische Übergrößen-Händler hat Oma-Schuhe oder Drag-Queen-Stilettos :rolleyes: ...


    Meine Hoffnung: es wachsen immer mehr große junge Mädels heran, so dass die Nachfrage nach großen Größen sicher steigen wird.
    Schaun wir mal, wie lange die Schuhindustrie "unser" Geld NICHT haben will ;) !


    ...ja, und die Abstimmungsmodelle sind in der Tat entsetzlich :rolleyes: ....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei


  • Das Angebot an hosentauglichen Sportschuhen ist ja gar nicht soooo schlecht in dieser Größe, aber einen "schicken", zum Rock oder Kleid tragbaren Schuh kann man mit der Lupe suchen.


    Womit wir wieder bei meinem Lieblingsproblem wären: Schuhe, die sowohl rocktauglich als auch lauftauglich sind ;)
    Ich hab zwar keine großen Füße aber eben das "Problem", dass selbst kleine Absätze gar nicht gehen. Ich denke, dass man sich vielleicht von dem Gedanken verabschieden sollte, dass "schick" gleichbedeutend mit einem Mindestmaß an Absatz und Zierlichkeit sein muss. Das funktioniert halt nicht mit allen Füßen und trotzdem mögen deren "Inhaber" auch mal unter Umständen einen Rock tragen.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Und auch wir selber sollten uns an die eigene Nase fassen: wie wäre es denn, wenn wir auch mal Kleidung/Schuhe als schön zu empfinden, wenn man es ohne Mühe schafft den Tag darin schmerzfrei und klaglos zu überstehen?


    da ich beruflich auch mit (der Auswahl von) orthopädischen Schuhen zu tun habe, sage ich zu diesem Wunsch erst mal Nein. Und zwar ganz einfach aus dem Grund, weil ich weiß, dass sich Hersteller da sehr verschieden Mühe geben. Und Kosten tun die schönen ähnlich wie die hässlichen.


    Ich selbst kann auch nicht alles tragen (brauche aber nix extra orthopädisches), habe aber Größe 43. Ich meide alle Schuhgeschäfte, die meinen, ich müsse hässlich herumlaufen. Die hässlichen sind wirklich noch nicht mal billiger. Ich möchte langlebige (muss demnach nicht topmodisch sein) schöne Schuhe, in denen ich von der ersten Stunde an bequem laufen kann. Nichts zum Einlaufen (auch so ein Schmarren, den man oft erzählt bekommt, denn die werden nicht besser, wenn sie im Laden drücken).


    PS: Deichmann hatte aber noch nie was für meine Füße.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]