Anzeige:

Entwerfen von Herrenbekleidung - ich zeichne was

  • Hallo Jungs und Maedels.
    Ich setz mich mit einem neuen Naehthema auseinander und will nich vor der Basis beginn. Da mir ein neutrales reflektierendes Augen eigentlich recht wichtig is, komm ich wohl um nen oeffentlichen Beitrag nich drum rum. Ihr koennt euch gerne mit Kaffee und Kuchen dazu gesellen. Beurteilungen, kommentierte Eindrueke, Erfahrungswerte, Tipps, ja das alles is erwuenscht.


    Vielleicht mag sich ja auch der Basti dazugesellen, scheint selbst zu schneidern. Bist mir auf jeden willkommen. Viele von euch kenn ich ja noch nich.



    So das Objekt meiner Begierde, mag es gerne schlicht, dabei entweder sportlich oder elegant. Es darf nicht zu lang und aber dafuer hier und da schon etwas schlapprig sein, an den richtigen Stellen passt es auch zu ihm. Er is recht klein, muskuloes und hat trotzdem nen kleinen Wohlstandsbauch. Mein Modell hab ich fuer euch mal Skizziert und natuerlich auch fuer mich.



    [Blocked Image: http://www.hobbyschneiderin.net/photopost/data/511/1_BasisSkizze_Herrenmode.jpg]


    Das ganze sieht man noch besser auf dem invertierten Blatt, find ich. Koennt ruhig beide Sachen auf euch wirken lassen.


    [Blocked Image: http://www.hobbyschneiderin.net/photopost/data/511/1_BasisSkizze_Herrenmode_inverted.jpg]


    Diese Skizzenpuppe kann ich nun belieblig anziehn. Ich haett nu auch die Qual der Wahl. Entweder ich arbeite auf weissem Grund und zieh meine Puppe bunt an. (Stoffe nur nach Fantasie) Oder ich dreh die Farben um (schwarzer Grund) und benutze nur Konturen. Beides hat seinen Reiz. Oder wuerds euch Spass machen einmal so und einmal so?


    LG Anni



    Meine Bilder pack ich alle in die Gallerie, vielleicht gibts mal was, was ich hier nicht zeige. Ich hab nich vor hier auf die Tube zu druecken. Ich zeichne, wenn ich Lust und Laune hab und natuerlich neue Ideen. Am Ende wurde ich gerne aber schon auch was davon umsetzen. Bin ein sehr langsamer Naeher.

    Edited once, last by Mimose ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ui da tut sich was. Huhu.


    Ok noch ein paar Eckdaten mehr. Mein Opfer is so Anfang 30 und im Dienstleistungsgewerbe unterwegs. Sein Lieblingsgewand ist eine lange Tunika unter der TShirt und Puffhosen getragen wird. Bitte verkneift euch komische Bemerkungen, die heissen eben so. Sonst gern auch mal Jeans und TShirt oder eben Hemd, Anzughose und Krawatte. Aber dass alles spielt bei mir eigentlich grad eher eine untergeordnete Rolle. Ich bin experimentierfreudig und schau was geht.


    Vermessen habe ich noch nix, kann aber sagen, dass das Modell etwa 1,58m gross sein duerfte. Ich streite jetz nich um Centimeter. Leichtes Hohlkreuz und der Bauch is immernoch recht flach. Oder sagen wir mal der verteilt sich gut.


    Ich fuerchte auf die Seitenansicht werdet ihr verzichten muessen. Ich hatte auch nur einen Versuch fuer vorne und hinten. Klick, klick, biste endlich fertig. hahahahaha Ich hab nich vor irgendwelchen Profis Konkurenz zu machen, ich spiel ein bisschen rum. Also ganz entspannt.


    LG Anni



    P.S. hab meine Puppe heut das erste Mal angezogen. Fotos gibts fruehstens morgen.

  • Moin moin in die Runde.
    Ich fackel ma nich lange und schubs mal gleich das Bildchen rein.


    [Blocked Image: http://www.hobbyschneiderin.net/photopost/data/511/2_Herrenmode_Hemd_Hose_inverted.jpg]



    Ein bisschen hab ich meine Zeichnung ja schon in der Gallerie beschrieben, aber hier kann man ruhig auch noch was mehr zu sagen, gell.


    Erstmal zum Oberteil. Der Schnitt wuerde wohl recht gerade ausfallen und wenn ueberhaupt, wuerde ich nur am Ruecken 2 Abnaeher setzen, damit es beim kleinen Hohlkreuz nich son paar kleine Falten schlaegt. Ich kenn ja nu das Modell in natura und kann sagen, dass ihm 1/3 Aermel recht gut stehen. Der Ausschnitt ist kragenlos und halb rund halb Vau. Das ganze zum knoepfen, wobei ich drauf geachtet hab, dass die Knoepfe Problemstellen im Zaum halten. Die Laenge auf Huefte und auch den Po etwas verdecken, obwohl man bei dem echt nicht meckern koennte. Nur beim nach vorn beugen faends ichs schoen, wenn hinten immernoch alles ok bleibt. Alles in Allem finde ich den Schnitt recht streckend und gut kaschierend.


    Nun zur Hose. Oben rum waer ein breiter dehnbarer Bund recht hilfreich, ein Baendchenzug koennte ich mir auch vorstellen. Da die Oberschenkel wirklich kraeftig ausfallen, kaeme fuer mich (nur) eine weite gerade Hose in Frage, schoen locker fallend bis zu den Fussknoecheln. Auf keinen Fall zu hoch geschnitten. Reissverschluss und Knoepfchen duerfen heut zu Hause bleiben.


    Im Allgemeinen sind auch erstmal keine Taschen vorgesehen.
    Wichtig denke ich, waere hierbei, dass man nicht zu duennen und vor Allem nicht zu steifen Stoff waehlt, wenns in einem Rutsch gehn soll. Uni faende ich toll, auch mit dem liesse sich spielen. Eine der vielen Moeglichkeiten waere zum Beispiel die Aremel in der selben Farbe wie die Hose zu gestalten, ob aus dem selben Material, nun kommt drauf an. Je nach Armelausschnitt koennte man so eine Westenoptik erzielen.



    Einfach mal so durchgesponnen.
    LG Anni

    Edited once, last by Mimose ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • was sagt das Opfer dazu?


    mein Mann zieht sich nämlich selbst an; nach seinem Geschmack, nicht meinem.


    Ohne Taschen, Kragen uns so ginge da garnix. Dehnbarer Bund würde nur bei Schlafanzugshosen akzeptiert. Jogginghose maximal zum Schneeschippen.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Darf ich mal fragen, zu welcher Gelegenheit das Outfit getragen werden soll?
    Mich erinnert das ein bisschen an einen sommerlichen Hausanzug oder Pyjama. Dann wäre wohl Dirk der Spezialist ;)


    Aber ohne Taschen finde ich auch nicht optimal ...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mich erinnert das ein bisschen an einen sommerlichen Hausanzug oder Pyjama. Dann wäre wohl Dirk der Spezialist ;)


    Ja... Hier? Ich habe meinen Namen gehört? ;)


    Aha. Leichtes Hohlkreuz. Um nochmal ein paar Informationen zur Seitenansicht zu erfragen: Wie sieht es mit Bauch und Po aus?


    Und wenn es keinen Kragen gibt - wie arbeitest du den Jackenbschluss?

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

    Edited once, last by Koffernäher ().

  • Ich muss ganz doll grinsen, weil ihr die Sache hier so Butter ernst zu nehmen scheint. Aber freut mich, dass ihr dabei seid, auch wenn ich eher mit was anderem gerechnet haette. Naja irren is ja menschlich.


    Doro das Opfer fand sich gut getroffen und findet bisher, ich kann seinen Geschmack gut einschaetzen. Hat nen grosses breites Grinsen auf der Backe, seit es die ersten Bilder gesehen hat und treibt jetzt fleissig Sport. Nein nicht wegen der Zeichnung, Fussball is Leidenschaft, aber son bissi extra Motivation kann nich schaden.



    Wenn ihr mich hier schon so loechert und aushorcht, Gegenfrage. Koennt ihr euch nicht einfach mal von konventionellen Modevorstellungen loesen und einfach mitspinnen? Allein einen dehnbaren Bund kann man in so vielfaeltiger Art und Weise umsetzen, hah da koennt ich Stunden um Stunden drueber fachsimpeln. Aber das is nicht mein Ziel.


    Es gibt wirklich interessantere Fragen, als das Apfelpopoechen oder welcher Anlass die Ehre hat. Wie wirken die einzelnen Details, wie wirken sie im Zusammenspiel? Wuerde das Outfit der Person stehen oder gehoert es eher zu der no go Liste? Welche Kleinigkeiten koennten die Gesamtoptik wie beinflussen. Einfach sich auf das einlassen was man sieht. Es ist 1 zu 1 Haar genau die gleiche Puppe, halt nur angezogen. Und das wird auch so bleiben.


    Koennt ihr mich irgendwie verstehen, oder sprech ich Spanisch?
    LG Anni

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Koennt ihr euch nicht einfach mal von konventionellen Modevorstellungen loesen und einfach mitspinnen?


    Doch können wir durchaus. Aber Klamotten so ganz ohne Taschen sind einfach Schei...!!! Außer du arbeitest vielleicht starke Magnete in Hemd und Hose ein, an die man dann die Schlüssel dranbappen kann ..... alternativ gingen auch Haken für die Schlüssel. So viel zum Thema rumspinnen ;)

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • na wenn er gerne Puffhosen trägt ( heißen die nicht auch Pluderhosen?) wie wäre es mal mit einem echten Sarouel aus einem edlen oder für dieses Kleidungstück ungewöhnlichen Stoff?

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited once, last by Anouk ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Doch können wir durchaus. Aber Klamotten so ganz ohne Taschen sind einfach Schei...!!! Außer du arbeitest vielleicht starke Magnete in Hemd und Hose ein, an die man dann die Schlüssel dranbappen kann ..... alternativ gingen auch Haken für die Schlüssel. So viel zum Thema rumspinnen ;)


    Karabiner an einer Ordenleiste hat bestimmt auch was

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Karbiner sind auch gut. ich überleg mir ja schon die ganze Zeit, wie ich das dann mit meinem Taschentuch mache oder mit meiner Geldbörse. Fürs Taschentuch vielleicht ne Wäscheklammer oder diese Dinger zum anklemmen mit denen man dann Handtücher aufhängen kann. Aber für die Geldbörse??? Ok ... ich hab eh kein Geld, von daher kann ich das Ding auch gleich daheim liegen lassen.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hahahahahaha
    Ich hab grad mal eine Zeichnung abgeliefert und fuehr hier Grundsatzdiskussionen. Also eins is mal sicher, in meinem Blut stecken 3 Jahre Kompisitionsskizzenanalyse. Tolles Wort nich? Ich seh ihr nehmt die Welt mit anderen Augen wahr. Ich finds trotzdem toll und vor Allem spannend.


    Anouk von denen hat er oehm 6 oder so. Ich hab vor mich einfach so so durchzuzeichnen. Mal dies mal das und wenn er eines Tages schreit, das is es, dann naeh ich.



    Ich jag jetzt was zu essen fuer den gloreichen Torschuetzen. Heut war Spiel.
    Man sieht sich.

  • Ich seh ihr nehmt die Welt mit anderen Augen wahr.


    Jeder mit seinen .... wie auch sonst !?!

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Karbiner sind auch gut. ich überleg mir ja schon die ganze Zeit, wie ich das dann mit meinem Taschentuch mache oder mit meiner Geldbörse. Fürs Taschentuch vielleicht ne Wäscheklammer oder diese Dinger zum anklemmen mit denen man dann Handtücher aufhängen kann. Aber für die Geldbörse??? Ok ... ich hab eh kein Geld, von daher kann ich das Ding auch gleich daheim liegen lassen.


    Kannst auch Ösen in deine Taschentücher nieten. Dann klappt es wieder mit dem Karabiner. Die Lösung für die Geldbörse ist gut.


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Leute ich hab grad son Kopfkino...elastischer Bund und alles an Karabinerhaken.....ich geb ihm maximal acht Schritte, bis es ihn reißt.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • im Zweifelsfalle Brustbeutel. Accessoirs dürfen auf KEINEN Fall fehlen

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Guten Morgen.
    Also ich hab mich ja schon gestern Abend amuesiert, als ich kurz reingeschaut hab. Aber heut komm ich ja ausm Lachen nich mehr raus und kringel mich am Boden. Neeeee. Jetzt wirds aber echt albern. Auweia.


    Wenn ich jetzt sag, ihr sollt das ganze schon bissi ernster nehmen, dann haltet ihr mir womoeglich noch vor, dass ich nich weiss was ich will. hahahahahaha Ihr seid mir ne Bande. Was mach ich nur mit euch!?


    LG Anni

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]