Klebestift für Textilien

  • Hallo,
    ich habe hier schon oft gelesen dass Ihr kleine Nähte oder so mit einem Klebestift fixiert was sich dann wieder auswäscht.


    Meine Frage, sind das spezielle Stifte wenn ja wie heißen die, oder ist das ein normaler Klebestift auf wasserbasis?


    Meine Suche in Kurzwarenläden war leider bisher auch nicht erfolgreich


    Vielen Dank


    LG peti

  • Ich arbeite ständig mit diesen Klebestiften, d. h. es liegt bei mir immer einer direkt neben der Nähma und auf dem Arbeitstisch.
    Meine kaufe ich da wo es sie grad gibt, im Sopo oder im Supermarkt, egal hauptsache wasserlöslich/auswaschbar.

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es gibt einen solchen Klebestift im Kurzwarenangebot von Prym. Ist wie ein Pritstift und auswaschbar. Es gäbe auch den anderen neuen Klebestift, der wie ein Stift aussieht. Soll ich beide mal vorstellen?

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • ja, stelle sie mal vor. Den neue sah ich im November und der ist wohl ganz gut.


    (dabei Fällt mir ein, dass ich meine Prym-Quelle mal kontaktieren sollte. Ich brauche was. z.B. den Stift, da der sogar genial für Reißverschlüsse sein soll.)

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja der Stift ist sicher noch punktueller einsetzbar als die herkömmlichen breiten Stifte
    Über eine Vorstellung würde ich mich freuen


    Danke auch an Anja für ihre schnelle Antwort. Einfache Stifte auf wasserbasis habe ich natürlich auch überall rumliegen, nur nicht daran gedacht dass ich die auch auf Stoff nehmen kann


    LG peti

  • Ich verwende den Lapel Stick.

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Meiner nennt sich Gütermann Fixierstift.
    Für komplizierte Teile wird er gern mal genutzt.

    LG
    Veronika
    (die Nähbücher nur noch für sich selber liest)

  • Ich oute mich, ich nehm nen Prit :o

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es gäbe auch den anderen neuen Klebestift, der wie ein Stift aussieht. Soll ich beide mal vorstellen?


    Ja gern, das würde mich sehr interessieren.:D

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Ich oute mich, ich nehm nen Prit :o


    Me, too...:-)
    Nachdem mein eines Kind vor Jahren sich mal einen lösungsmittelfreien Klebestift als Zwischenmahlzeit gegönnt hatte und die Giftnotruf-Zentrale mich beruhigte, dass dieses Klebemittel wassserlöslich seien und auch gesundheitlich unbedenklich, setze ich jetzt nur noch diese Stifte ein.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • oh mann, hier gibt es doch immer wieder gute Ideen :)!


    ...da wär ich im Leben nicht drauf gekommen....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Habe mich gerade beim Discounter mit 4 unterschiedlichen wasserlöslichen Klebestiften (von dünn bis sehr breit) eingedeckt...:)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nehm auch normale Klebestifte. Den letzten hatte ich vom TEDI. Egal welche Firma, hauptsache wasserlöslich. Verwende ihn inzwischen sogar anstelle von Klebevlies für die Sticki.

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

  • Ich nehme auch herkömmliche wasserlösliche Klebestifte, sei es nun von Pritt oder "Noname". Bislang gab es da auch noch keine Probleme

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es gibt von Tesa dreickige Klebestifte... damit kann man punktuell, breit oder dünne linien ziehen und er ist auswaschbar aus Textilien... gibt davon sogar eine biovariante...

  • Esnah, hast du einen Namen für diese Stifte, unter dem man sie suchen oder erfragen kann?
    ... im Handel hab ich sie nämlich noch nie gesehen....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Tesa Easy Stick und als "pseudogrüne" Variante Tesa Easy Stick Eco.


    lösungsmittelfrei, geruchsneutral, kalt auswaschbar


    Ne "Biovariante" ist mir aber noch nicht untergekommen... :D


    Hihi... wenn du bei dem grünen unter dem namen easy stick schaust steht da 65% biobased... Sry war gestern schon spät lach... und bei mir steht der ist bei 30% auswaschbar... Obs auch kalt geht weiß ich nicht...

  • Hihi... wenn du bei dem grünen unter dem namen easy stick schaust steht da 65% biobased... Sry war gestern schon spät lach... und bei mir steht der ist bei 30% auswaschbar... Obs auch kalt geht weiß ich nicht...


    Ich hoffe, dass die Moderatoren den Link mal übersehen, wa? Das sind die Herstellerangaben Stand Dezember 2012... das nächste Mal gibt's Popoklatscher !Gruß Nanne


    NÖ... übersehe ich nicht;) denn hier gibt es den auch;)
    Liebe Grüße Bügelfee

    Aber Du hast Recht, da steht in der Tat "65% biobased" drauf. Ist mir noch nie aufgefallen.

    Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt. (Herr Kinski)

    [Merkbefreit mit Attest.]

    Edited 4 times, last by Andrea N. ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]