Anzeige:

EH 10 Kurze Jerseyjacke, halbgefüttert mit Streifenapplikation

  • Mal was ungewöhnliches von mir :D Bin noch nicht fertig (Bilder gibts vom Zwischenstand trotzdem mal), aber ich muss etwas Frust loslassen. Ich werde mit Sicherheit nie nie wieder einen Stoff mit unregelmäßigen Streifen für einen kleinteiligen Schnitt nehmen, ist ne doofe Idee. Finde trotzdem es sieht ganz hübsch aus. Die Ärmel haben mich ziemlich gequält, und meine Bernina hat den Jersey des Todes gefressen, ich glaube ich gönn mir doch noch mal einen OTF^^' Fehlen tut ab dem Schritt der Schulterpolster beziehen, muss die Schulterpolster in dem Chaos erst mal wieder finden (und dann alles noch mal bügeln) XD (Oh und meine Puppe braucht einen Bezug an dem Jersey nicht so komisch "klebt".)

    Edited once, last by Sami <3 ().

  • Mal was ungewöhnliches von mir :D Bin noch nicht fertig (Bilder gibts vom Zwischenstand trotzdem mal), aber ich muss etwas Frust loslassen. Ich werde mit Sicherheit nie nie wieder einen Stoff mit unregelmäßigen Streifen für einen kleinteiligen Schnitt nehmen, ist ne doofe Idee. Finde trotzdem es sieht ganz hübsch aus. Die Ärmel haben mich ziemlich gequält, und meine Bernina hat den Jersey des Todes gefressen, ich glaube ich gönn mir doch noch mal einen OTF^^' Fehlen tut ab dem Schritt der Schulterpolster beziehen noch muss die Schulterpolster in dem Chaos erst mal wieder finden (und dann alles noch mal bügeln) XD (Oh und meine Puppe braucht einen Bezug an dem Jersey nicht so komisch "klebt".)

    wow, also der Zwischenstand ist schon mal top. Du hast dir die Latte mit dem Stoff ja extrem hoch gelegt 👍

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hui, dem Jersey sieht man an, dass er anstrengend ist. Dafür hast du die Streifen aber gut getroffen. Bisher sieht es prima aus. 👍

    Liebe Grüße

    Ceri

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ... Ich werde mit Sicherheit nie nie wieder einen Stoff mit unregelmäßigen Streifen für einen kleinteiligen Schnitt nehmen, ist ne doofe Idee. ...

    Du hast das super hingebracht mit diesen Streifen, finde ich. Generell ist es wohl schwer Streifen mit einem kleinteiligen Schnitt zu vernähen. Das wäre wohl mit gleichmäßigen Streifen kaum leichter gewesen - ich hab es noch nicht probiert, aber das stelle ich mir so vor.
    Und ja, bei der Bernina hilft der OTF sehr, auch wenn er teuer ist. Der ist bei mir bei Jersey grundsätzlich im Einsatz - es sei denn, ich nehm die Ovi.

  • Sehr schön gemacht.:respekt: Auf diesen Schnitt freue ich mich dann mal schon

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke an alle! Weitere wichtige Erkenntnis, Herr Wimmer meint man kann das aufgesteppte Band einfach weglassen. Hätte ich mal probiert da mein Hauptplan nicht so wollte. Zumindest bei mir zieht es ohne den Hauptstoff doof an den Druckknöpfen auseinander (Größe 38).

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke an alle! Weitere wichtige Erkenntnis, Herr Wimmer meint man kann das aufgesteppte Band einfach weglassen. Hätte ich mal probiert da mein Hauptplan nicht so wollte. Zumindest bei mir zieht es ohne den Hauptstoff doof an den Druckknöpfen auseinander (Größe 38).

    Ich bin ja noch nicht so weit im Kurs, leider verstehe ich nicht ganz was du hier meinst 🤔

    Hauptplan? Ohne Hauptstoff?

  • Gabi Sonnenschein oh ich kann nachher gern ein Bild machen :) bei der Jacke wird rund herum ein Band angenäht und Herr Wimmer sagt am Anfang wem das zu schwer ist (oder wie bei mir wer kein passendes Band hat) kann das auch lassen. Also hätte ich es mal ohne probiert die Druckknöpfe werden jedoch im Vorderteil im Futter angenäht und zumindest mir zieht es jetzt das Futter und Oberstoff (bei uns umgangssprachlich auf Hauptstoff) sehr unschön auseinander, kann ich also nicht empfehlen^^'

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Und damit es besser sichtbar wird was ich meine hier einmal ein Bild :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 0,5 cm Mehrweite je Schnittteil beim nächsten Jäckchen.


    Bei diesem hilft brutal die Kante absteppen. So füßchenbreit, evtl. etwas schmaler.

    Ändert allerdings ein bißchen die Optik.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 0,5 cm Mehrweite je Schnittteil beim nächsten Jäckchen.


    Bei diesem hilft brutal die Kante absteppen. So füßchenbreit, evtl. etwas schmaler.

    Ändert allerdings ein bißchen die Optik.

    oder / und die Druckknöpfe durch beide Stofflagen befestigen und oben drauf einen Zierknopf. So nach dem Motto "und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt"

  • Oh die Größe passt, da ist eigentlich noch ziemlich viel Platz . Ich hab es jetzt einmal durchgesteppt (wie ich es beim Bandaufnähen auch getan) und jetzt ist es deutlich besser. Mein Lieblingsschnitt wirds nicht, aber ich glaube jetzt ist es ganz hübsch :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Und damit es besser sichtbar wird was ich meine hier einmal ein Bild :)

    Ja sehr ärgerlich, da sonst alles super aussieht. Unbedingt Herr Wimmer auch zusenden mit Bild denke ich.

  • Wenn da normalerweise an der Kante längs ein Band aufgesteppt werden soll - durch alle Lagen hindurch - würde das Band bzw. die Nähte vom Aufnähen desselben das auseinanderziehen verhindern.

    Das ist also eher ein Problem von nicht exakt getan, was der Meister gesagt hat, als ein Problem vom Schnittmuster.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aline

    Nein eher ein Problem von: der Meister sagt man kanns weglassen, erwähnt aber später nicht mehr das man es auch ohne Band durchsteppen sollte. Ich sag nicht, dass man nicht selbst dran denken könnte, aber ein kleiner Hinweis zusätzlich zu dem "kann man auch weglassen" am Anfang wäre sehr nervenschonend gewesen :3

    Edited once, last by Sami <3 ().

  • Hey, war kein Angriff. Ich les nur mit. Bin also auf Euch und Eure Infos angewiesen.


    okay, ja, der Hinweis wär dann gut gewesen.

    (Könnte für den Mann so selbstverständlich logisch sein... aber der lernt ja auch dazu. Also rückmelden.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]