Ich bin neu in der Akademie und/oder im Forum

  • Hallo,


    dann auch ich kurz


    mein Name ist Heike, ich bin 42 Jahre alt und komme aus Kiel in Schleswig-Holstein.

    Ich habe eine 20 Jährige Tochter und bin verheiratet seit 2015.

    Nähen tue ich seit November 2019, also noch nich so lange, so dass ich mich wirklich sehr über Kniffe und Tricks freue.


    Liebe Grüße


    Heike

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Hallo Guest, 100 Euro günstiger! Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 369,00 Euro statt für 469,00 Euro (unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

    • Official Post

    na, ok...

    dann ich auch mal...

    ich bin die Nanne aus dem Maschinenraum und bin seit Anfang Oktober 2012 dabei, vorher hab ich die FB-Gruppe betüddelt.

    Geboren bin ich #damals in Köln und bin über die Stationen Aachen, Westerwald und Wetterau nach Brandenburg gekommen und von da aus nach Berlin...in diesem Thread guck ich bloss und näh hier nicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Geboren bin ich #damals in Köln und bin über die Stationen Aachen, Westerwald und Wetterau nach Brandenburg gekommen und von da aus nach Berlin...in diesem Thread guck ich bloss und näh hier nicht.

    Wetterau? Echt jetzt? Der Nachbarkreis, also der Lahn-Dill-Kreis, ist quasi meine dritte Heimat.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Ich habe mir den Schnupperkurs auch mal besorgt. Da meist Damenkleidung geschneidert wird und meine Frau keine Röcke und Kleider trägt, weiß ich noch nicht, ob ich den Kurs kaufe.

    Kurz noch zu mir: Ich bin seit März 2018 hier im Forum und komme aus dem Rheinland. Langenfeld ist eine kleine Stadt mit 60000 Einwohnern zwischen Düsseldorf und Köln.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ... meine Frau keine Röcke und Kleider trägt, weiß ich noch nicht, ob ich den Kurs kaufe....

    Ich trage zur Zeit auch weder Kleider noch Röcke, im Sommer kann das wieder anders werden. Das A-Linien Kleid nähe ich daher jetzt für mich als Top. Das kann ich gut zu Hosen tragen. Ich hatte letztes Jahr auch 2 ähnliche Oberteile genäht und gerne getragen. Auch das Kleid in Prinzeßform kann ich mir gekürzt gut als Sommertop vorstellen.

  • Auch ich möchte mich kurz vorstellen (obwohl ich nur Mitleser bin): Mein Name ist Antje, ich bin Jahrgang 58, berufstätig und wohne zwischen Stuttgart und Karlsruhe. Nach einer längeren Pause habe ich das schöne Hobby "Nähen" vor mehreren Jahren wieder ausgegraben und zunächst mit Patchworkdecken und Quilts angefangen. Seit einiger Zeit nähe ich auch wieder vermehrt Kleidung. Ich habe 6 Enkelkinder, die ich auch häufig sehe :herzen:. Beruf und die Enkel nehmen relativ viel Zeit in Anspruch, daher genieße ich lediglich das Mitlesen ;).

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, vorstellen könnte ich mich auch mal. Ich bin Jahrgang 1971 und wohne in der schönen hessischen Landeshauptstadt. Ich habe mit ca. 13/14 Jahren angefangen zu nähen, zwischendrin einige Jahre Pause gemacht und vor etwa 15 Jahren wieder angefangen. Hauptsächlich nähe ich Kinderkleidung, gelegentlich Kleidung für mich, Quilts, historische Kostüme, auch schon mal ein Korsett, mal hin und wieder eine Tasche (was mir aber meistens zu fummelig ist), als meine Tochter noch kleiner war ein paar Waldorfpuppen und stricke ab und zu, so es die Zeit neben Job, Kindererziehung und Haushalt zulässt. Die Basics im Nähen habe ich damals von meiner Mutter gelernt und später sehr viel aus Internetforen. Für Videoanleitungen habe ich normalerweise überhaupt keinen Nerv und keine Geduld, die sind mir in der Regel viel zu aufgeregt und zu betont fröhlich. Im Schnupperkurs-Video konnte ich jedoch schon sehen, dass Herr Wimmer eine wohltuende Ruhe ausstrahlt, was mich zur Buchung der Masterclass bewogen hat. Da ich nie einen Nähkurs gemacht habe, verspreche ich mir von der Schneiderakademie, mein bisheriges Wissen zu vertiefen und auf solide Füße zu stellen, den ein oder anderen Kniff mitzunehmen und vor allem schneller zu werden.


    Liebe Grüße

    Ceri

    Liebe Grüße

    Ceri

  • Hallo in die Runde :)

    Ich heiße Andrea, bin 53 Jahre jung , wohne im schönen Bayern und habe mich am vergangenen Wochenende zum Masterclass-Kurs angemeldet. Hauptsächlich nähe ich Kleidung für mich oder Kinderkleidung für meine Enkelin. Außerdem nähe ich Taschen, Accesoires etc. - je nach Laune. Bisher habe ich nach dem Motto "Learning by doing" genäht. Jetzt freue mich auf die Tipps und Tricks des Profis und auf den Austausch hier in der Gruppe.

    Lg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, das ist ja der ideale Wiedereinstieg. Ich heiße Martina, bin 56 und habe die letzten Jahre nur sehr wenig genäht. Letztes Jahr habe ich wieder richtig Lust bekommen, meinen Maschinenpark erneuert und bei fb die Schneiderakademie entdeckt. Kaum war ich soweit, war Corona da und ich hatte statt Nähzeit Überstunden ;-)). Dafür bin ich ich vor einer Woche das erste Mal Tante geworden und darf Mutter und Kind benähen. Ich nähe schon ca 45 Jahre, war im alten Forum noch aktiv und freue mich auf viele neue Gespräche und Techniken in der Akademie und hier.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo ihr, ich bin neu...

    habe gestern von der Schneiderakademi Wimmer gehört und mich gleich für den Probekurs angemeldet....bin jetzt natürlich am Überlegen, ob der Kurs etwas für mich ist, könnt ihr mir ein paar Erfahrungswerte geben....

    Wie lange braucht man für eine Einheit?

    Ist es wirklich hilfreich?

    Ich nähe schon etwas länger, würde mich als fortgeschritten Bezeichnen, obwohl ich bei der Nähübung, weit über die 2min drüber war... =O

    Habe bereits ein (klein) Gewerbe angemeldet. Bis jetzt so dass typische genäht ein bisschen Kinderwalkjacken, Hosen, ein paar WalkJacken für Erwachsene genäht und ein paar Accessoires genäht...

    möchte mein Können gerne ausweiten und sicherer beim Umsetzten von Schnitten die mir im Kopf rumsausen zu werden....

    habe mir bis jetzt alles selber beigebracht, habe jedoch das Gefühl, dass ich einige viele Wissenslücken habe....

    habe hier schon ein bisschen im Forum rumgelesen...vielleicht könnt ihr mir ein wenig bei meiner Entscheidung helfen....


    LG Thora

  • Willkommen Thora,

    letztendlich kannst du nur selbst entscheiden ob der Kurs zu dir passt. Es gibt keinen Zwang alle vierzehn Tage eine Einheit fertigzustellen. Nur das nächste Video wird dann für dich freigeschaltet. Ob du nun die Einheiten in zwei oder in 10 Jahren fertigstellst ist ganz allein dir überlassen. Du hast ja immer Zugriff auf die einzelnen Einheiten. Vielleicht magst du ja auch gar nicht alles nähen, die jeweiligen neuen Verarbeitungstechniken kann man ja auch an einem Stück Probestoff versuchen.

    Nach unseren bisherigen Erfahrungen gibt Meister Wimmer auch immer sehr zeitnah Antwort auf per Mail gestellte Fragen zu seinen Lektionen und setzt auch mal Verbesserungsvorschläge zu seinen Videos um. Falls du die Lektionen einzeln bezahlst kannst du auch jederzeit den Kurs beenden, ansonsten hast du ja auch noch die Kündigungsmöglichkeit mit der 6 Wochen Geld zurück Garantie.

    Ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten. Mir, Autodidakt ohne jegliche Kurserfahrung, macht der Kurs sehr viel Freude. Ich habe in meinen 5 Einheiten bereits sehr viel dazugelernt, auch wenn ich mir Stellen im Video dazu mehrfach ansehen musste. Da hilft es dann auch sehr, dass man die Abspielgeschwindigkeit auch auf sehr langsam einstellen kann. Die Schnittmuster sind so ausgewählt, dass in jeder neuen Einheit neue Arbeitsschritte vermittelt werden. Es geht also nicht unbedingt darum, dass man am Ende des Kurses 52 neue Kleidungstücke für sich im Schrank hat, sondern um das Wissen über deren Verarbeitung. Ratschläge zur Stoffauswahl und Links zu Bezugsquellen gibt es ebenfalls, wenn man sich unsicher ist welcher Stoff denn nun passend wäre. Nicht zuletzt gibt es hier im Forum die wunderbare Möglichkeit sich auszutauschen und auch den einen oder anderen Rat zu erhalten.

    Ich hoffe dir etwas Entscheidungshilfe gegeben zu haben.

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Willkommen Thora!

    Warte mit dem Abschluß des Vertrages, bis du den Schnupperkurs beendet hast, da bekommst du wahrscheinlich ein etwas günstigeres, zeitlich befristetes Angebot.


    Wenn du richtig Kleidung nähen lernen möchtest, nicht nur Kinderkleidung, dann ist der Kurs wahrscheinlich etwas für dich. Du lernst viele Techniken und Verarbeitungsmöglichkeiten. Ich bin erst bei Lektion 3, doch es war schon das ein oder andere Neue für mich dabei.


    Wie Beatrix schon schrieb, du hast ja die Probezeit und kannst wieder aussteigen, wenn es doch nichts für dich ist.

    Liebe Grüße

    Gabi

  • Hallo Zusammen,


    da seid ihr ja! :) Schön, dass ich euch hier gefunden habe. Ich mache auch den Kurs bei der Schneiderakademie und bin gerade bei Lektion 6 angekommen.

    Ich bin Jahrgang 66, wohne südlich von Stuttgart und habe gerade viel Zeit .... Früher habe ich mal sehr intensiv genäht und das Hobby sollte mal mein Beruf werden, dann habe ich aber mindestens 20 Jahre gar nichts mehr gemacht. Dann gab es nochmal ein kurzes Strohfeuer mit ein paar VHS-Kursen und zuletzt wieder eine 3jährige Nähpause. Wie so viele habe ich im letzten Jahr beim össelige Maskennähen wieder Blut geleckt und bin dann zufällig über den Kurs gestolpert. Den finde ich richtig gut. Nur mit den Modellen (trotz Superschnitte) habe ich so mein Problem, denn die passen so nicht zu mir (und/oder zu meiner Figur :)), aber ich nähe trotzdem alles brav, um zu lernen. Solange kein persönliches Azubitreffen in Salzburg möglich ist, melde ich mich gerne für das Onlinetreffen an und freue mich auf den Austausch.

    Viele Grüße

    Ute

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen Dank,

    während ich vorhin meinen Text geschrieben haben, habe ich mich eigentlich schon entschieden den Kurs zu machen...hat geholfen es mal aufzuschreiben, was mir wichtig ist..

    und wenn ihr hier, den Kurs im großen und ganzen positiv seht, dann denke ich kann ich es gefahrlos machen...und stimmt, kann ja auch nach sechs Wochen wieder aussteigen...

    werde auf jedenfall auf das Angebot am Ende des Schnupperkurses warten...

    Werde mich dann gleich mal an die Schleife machen...

    und wahrscheinlich bis bald :*


    LG

  • Salzburg hört sich gut an, das schaffe ich mit dem Auto in 3 Stunden. :biggrin:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,ich war schon länger nicht mehr hier im Forum.Bei der Schneiderakademie habe ich mich auch angemeldet und bin jetzt bei Einheit 6.Freue mich auf den Austausch mit euch

  • Hallo, nehmt Ihr noch Nachzügler?

    Nachdem ich hier so viel über den Kurs gelesen habe, hab ich mich auch aufgerafft...

    Jahrgang 72, in Rheinland-Pfalz gelandet, unregelmäßiger "alles ein bisschen" Näher. Da ich meist so alleine mit der Hilfe von Büchern und den Erklärungen bei den Schnittmustern vor mich hinwurschtle, hoffe ich durch den Kurs auf mehr systematische Hintergrundinfo - und die ersten Einblicke in die Videos stimmen mich da ganz zuversichtlich. Nun muss ich das nur noch selber hinkriegen (zuschauen ist ja immer einfach...).

    Hier im Forum bin ich schon seit längerem dabei, aber mehr lesend, als schreibend.

    Ich freue mich auf Kurs und Austausch!

    Habt einen schönen Sonntag,

    viele Grüße

    Ulli

    It's never too dark to be cool! :cool:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schön dass du da bist Ulli.

    Hier ist doch jede(r) willkommen der dazulernen will.:)

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]