Ich bin neu in der Akademie und/oder im Forum

  • Wer mag, kann hier seine Mitschüler begrüßen und sich kurz vorstellen.
    (z.B. in welcher Gegend bin ich zu Hause, was habe ich bisher genäht, was erwarte ich von der Akademie/vom Forum)

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

    Edited once, last by Devil's Dance ().

  • Ich mach‘ mal den Anfang....hüstel...räusper


    Ich heiße Karina, 48 Jahre alt, komme aus der Nàhe von Stuttgart.


    Nähe seit Mai 2020. Zuerst eher Kissen und so.


    Seit Oktober 2020 bin ich in der Masterclass der Schneiderakademie. Da ich im Bekannten/Verwandtenkreis niemanden habe der näht, wende ich mich mit Fragen hier an das Forum, was bisher auch sehr gut geklappt hat.


    Am Ende des Kurses, erwarte ich mir, dass ich mir einen Großteil meiner Garderobe selber schneidern kann. Besonders auch, dass ich dann Kleidung auf „Figurspezialitäten“ anpassen kann.

    Ich mag‘ auch gerne etwas hochwertigere, elegante Kleidung.


    Ich wünsche allen Klassenkameraden viel Spaß und Erfolg mit dem Forum und der Akademie.

    Liebe Grüße,

    Karina

    standing still is a step backwards

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Du hast Recht, Karina, es sind so wunderbar viele Neue hier - da will ich mich auch ruhig noch mal vorstellen, obwohl ich mich buchstäblich "vom erstenTag an" hier herumtreibe.


    ... gestatten - Stefanie (Bj. 1955)

    Ich bin ein "Landei" aus'm Nordosten - in Rostock geboren und jetzt 15 km aus der Stadt in einem 200-Seelen-Dorf lebend.

    Von Hause aus bin ich (studierte) Landwirtin und Pferdewirtschaftsmeisterin, aber jetzt glückliche Jungrentnerin - mit diversen Nähmaschinen und großem Stoffvorrat :o.

    Ich habe spät mit dem Nähen begonnen - aber wenn ich was beginne, kniee ich mich immer ganz schön rein - wenn, dann will ich es auch gut machen.
    Viel gelernt hab ich durch Craftsy- Lektionen, und bei Meister Wimmer suche ich nun den "letzten Schliff".
    Ich nähe meine Garderobe komplett selbst (bis auf Unterwäsche), meistens nach Burda-Schnitten, weil die mir sehr gut passen.

    Ab und an nähe ich was für meine beiden Enkelkinder - aber nicht so gerne - ich hab immer das Gefühl, das nicht zu können :pfeifen: ...

    Mein 2. Lieblingshobby ist Chorsingen - das ja im Moment völlig flachliegt :weinen:

    Ich bin total happy, dass so viele mitmachen :herz::herz::herz:!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Dann will ich auch mal:

    Mein Name ist Anna ich bin 21 Jahre alt, lebe auf der österreichischen Seite der bayrischen Grenze :) und studiere historische Kulturwissenschaften. Nähen wird durch meinen Nebenjob finanziert :D

    Mit dem Nähen begonnen habe ich mit sechs Jahren und seither nie aufgehört. Meine Mama meint ich hätte das von meiner Ur-Ur-Oma die wollte auch immer Schneiderin werden :D Wie auch immer, dieses Jahr lief für mich sehr gut sodass der Kurs und eine neue Maschiene drinnen war die jetzt auf Herz und Nieren geprüft wird.

    Kleidung nähen tue ich jetzt so richtig seit dem Kurs, davor eigentlich immer nur Kostüme. Ansonsten bin ich so in der absoluten Nerd-Ecke zuhause, da da momentan aber leider viel flachfällt bleibt noch mehr Zeit zum Nähen.

    Vom Stil her bin ich ziemlich mädchenhaft verspielt, wenn es nicht für die Arbeit oder Uni ist.

    Freut mich auf jeden Fall auch sehr dabei zu sein :3

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen , schön dann stell ich mich auch mal vor.

    Bin Österreicherin und lebe schon 27 Jahre in der Schweiz. Mein Jahrgang ist ne 74. Nähen tu ich schon länger, als ich dann das Angebot sah, buchte ich es. Möchte das Nähen noch besser lernen. Zur Zeit komm ich zwar nicht zum nähen, aber das ist egal. Schaue mir jedes Video an und speichere mir alles so gut es geht ab.

    Ich muss ehrlich gestehen, alle zwei Wochen eine neue Lektion, geht mir zu schnell und ich machte mir selber druck. Ich werde es in meinem Tempo anschauen, vielleicht nachnähen usw. Trotzdem freue ich mich auf einen regen Austausch mit euch.

    Liebes Grüssli

    Claudia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dann versuche ich es auch mal mit dem Vorstellen hier😅. Ich bin geboren 1954 in den Niederlanden. Durch meinen deutschen Mann bin ich nach Deutschland gekommen. Wir haben zwischenzeitlich auch wieder Holland gewohnt. Seit 30 Jahren in Niedersachsen 5 Autominuten von der Grenze. Ich habe immer mal wieder eigene Versuche mit dem Nähen gemacht. Zuerst ein Taufkleid im Schwangerschaftsurlaub. Später mal was für die Kinder, dann ganz lange nichts. Dann schon mal ab und zu Burdaschnitte. Ich hoffe durch den Kurs endlich fehlerfrei nähen zu lernen und schneller zu werden. Bisher habe ich meine Freizeit eher mit der Malerei verbracht und hatte oft zu tun auf Kunstmärkte und auch mit meiner kleinen Galerie zuhause "kunst aan huis" zusammen mit meiner Tochter, die aber inzwischen auch ausgezogen ist. Ich hoffe jetzt eine neue Leidenschaft zu entwickeln. Schön dass es euch gibt!

    :herz:

    Edited once, last by Naeomi ().

  • Ich bin Gabi und wohne nahe der bayrisch-württembergischen Grenze in bayerisch Schwaben. Ich bin in der gleichen Altersklasse wie einige hier (1955) und hab Nähen schon als Kind bei meiner Mutter gelernt. Eine eigene Nähmaschine hab ich mir dann in der 1. Schwangerschaft gekauft, doch mit meiner Kleidung war ich damals nicht so ganz zufrieden und hab damals viel Kinderkleidung genäht, bis die Mäuse das nicht mehr tragen wollten, dann gab es eben nur noch Faschingskostüme. Nach einer langen Pause in der vor allem die Familie, Arbeit und andere Hobbys im Vordergrund standen (Fotografieren, Malen, Chorsingen) hab ich mir vor etwa 6 Jahren eine neue Nähmaschine gekauft und wieder richtig Spaß am Nähen bekommen. Seither sind unzählige Taschen, Handtaschen etc entstanden, viele davon sind Geschenke geworden, weil ich ja gar nicht so viele brauche. Als dann eine der Töchter sich "einen Nähkurs bei Mama" wünschte, wurde meine alte Maschine überholt und meine Tochter näht inzwischen vor allem Kleidung. Da sie sich das zeigen lassen wollte, bin ich auch wieder ans Kleidung nähen gekommen. Dieser Kurs kam mir dann gerade recht, damit ich mein Wissen aktualisieren kann. Bisher ist Lektion 3 gerade freigeschaltet worden, ich beschäftige mich im Moment jedoch mehr mit der Schnittanpassung und habe noch keines der Modelle komplett genäht. :talk: Freue mich auf regen Austausch hier mit euch :herzen:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dann mache ich hier mal weiter.

    Mein Taufname ist Beatrix, genannt werde ich aber von allen Trixie. Geboren und aufgewachsen bin ich in Mainz und lebe auch noch immer hier. Bin Jahrgang 55 und seit 46 Jahren verheiratet. Mein Mann und ich waren selbstständig, mein großes Hobby für viele Jahre waren Pferde. Neben dem aktiven Sport war ich auch als Turnierrichter aktiv. Nach einem schweren Unfall meines Mannes musste ich die Reiterei aus Zeitmangel schweren Herzens aufgeben. 2012 kamen unsere Zwillingsenkelinnen zur Welt und ich begann mit dem Nähen, das zu meinem neuen Hobby wurde. Zuerst nur für die Kinder, aber ziemlich schnell hat mich der Ehrgeiz gepackt und mittlerweile ist mein Kleiderschrank recht voll mit Eigenproduktionen. Einen Kurs habe ich nie besucht, sondern habe mir alles nur aus Büchern angeeignet. Da ich selbst gerne elegantere Kleidung mag, hoffe ich mir mit diesem Kurs das nötige Wissen anzueignen.

    Ich freue mich sehr, hier auf viele Gleichgesinnte zu treffen.:herz::herz::herz:

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • du hast mit 9 geheiratet???

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • du hast mit 9 geheiratet?

    hmmmm...wir haben 2021, Hochzeit war war vor 46 Jahren, ist immer noch 1975 :biggrin::biggrin::biggrin:

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • sry...mein Fehler....hab verstanden, du bist 55...ich brauch Kaffee

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • sry...mein Fehler....hab verstanden, du bist 55...ich brauch Kaffee

    Nee, Jahrgang 1955 und daher 65/66 Jahre - trink' mal fluchs ;) Deinen Kaffee.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Nee, Jahrgang 1955 und daher 65/66 Jahre - trink' mal fluchs ;) Deinen Kaffee.

    kannenweise!

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das ist ja lustig, wir haben auch 1975 geheiratet, da war ich auch 19 :love: und hab auch immer noch den gleichen Mann an meiner Seite. :herzen:

    Und wir haben 76 geheiratet, da war ich 20 und hab auch immer noch denselben Mann.:herz:Scheint eine gute Zeit gewesen zu sein.:applaus::tanzen:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wir haben halt die Richtigen erwischt :knuddel::dance:

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • Ich komme auch aus Österreich und bin schon seit Jahren hier (bzw. im Vorgängerforum) angemeldet, schreibe aber selten mit.


    Zu der Zeit, in der ihr alle geheiratet habt, bin ich gerade in den Kindergarten gegangen. :o


    Diesen Nähkurs habe ich mir selbst zum Geburtstag und zu Weihnachten geschenkt, damit ich meine Nähtechnik verbessere.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo zusammen,

    Ich freue mich sehr über den Austausch!

    Ich bin Nicole aus dem Rheinland ;-).

    Ich bin 50 Jahre und habe früher einige Nähkurse besucht, jetzt habe ich lange nichts gemacht und überlegte schon meine Maschine zu verkaufen. Doch zwischen Weihnachten und Silvester habe ich 2 Kleider genäht und bin wieder total angefixt. :herzen:

    Das Angebot von der Schneiderakademie passt super, da meine Kenntnisse noch irgendwo im meinen Kopf irgendwo schlummern.

    Einheit 1 ist beendet, der Bonus Rock ist noch in mache.

    Ich freu mich auf den Austausch, dass hilft noch zusätzlich!

    Danke & Liebe Grüße

    Nic

  • Gabi Sonnenschein

    Klar, bis zum Sommer war ich an meinem Schwerpunkt als wissenschaftliche Hilfskraft angestellt. Danach bin ich ins Uni-Archiv gewechselt :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]