Sockenbingo 2021

  • Ich habe mir für das Paar Socken folgende Felder angekreuzt


    IMG_0148.jpeg


    Dann habe ich an den Filzschuhen weitergeschickt . Die zähle ich zwar nicht zum Sockenbingo, aber zeigen kann ich sie ja trotzdem


    IMG_0146.jpeg


    Ganz rechts 41, in der Mitte 46 und links erst ein fertiger in 50.


    Heute war ich dann bei meiner Freundin, die das Socken stricken lernen möchte. Natürlich habe ich ein neues Paar angefangen


    IMG_0147.jpeg


    Das ist Mille Colori von Lang, ein Garn mit Silberfaden. Die Socken werden auch wieder für mich, diesmal mit re/li Muster.

    Liebe Grüße Gabi

  • Das Garn mit Silberfaden schaut jetzt schon superschön und interessant aus. Bin gespannt wie toll dann erst die fertige Socke wird. :)8

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm, das Dumme ist nur, ich habe keine vier Hände und hier gibt es keine anderen Hände, die mit Stricknadeln umgehen können.8)

    Na, du meintest doch, wir sollten dir die Hände festhalten ....

    .....

    Hm, da fällt mir ein, wenn ihr meine Hände festhaltet, dann kann ich nicht stricken. =O

    Ein echtes Dilemma!

    .... dann hast du unsere Hände doch auch zur Verfügung. Also doch vierhändig?

  • Keine Chance, ich habe bestellt. Immer noch brav für meinen Mann in Grau-/Schwarztönen mit - ist doch die ideale Entschuldigung. ;)


    Aber ich nehme eure Hände gerne zum Stricken ;-) - können dann auch mehr als vier sein, also her damit.


    Das Sockenmuster für die Bongosocken ist fertig, Bündchen ausgetüftelt und für gut befunden..

    Reicht euch eigentlich, wenn ich das nur bis zu der Ferse stricke und euch dann gebe, denn die Ferse kann jeder machen wie er will, genauso den Fuß, der entweder glatt re oder die letzten Reihen des Musters werden weitergestrickt, dann kann ich euch das Muster früher geben, denn ich sollte es schon einmal im Musterbereich komplett Teststricken.

    So, zum Anfüttern: Ist nun wirklich ein Afrika trifft die doch eher schmucklosen Bongos (Musikinstrumente) geworden. Hab da einfach mal afrikanische Trommeln mit Bongis vermischt.
    Interessantes Bündchen, aber leicht zu stricken, ein paar Runden im Schaft etwas konzentrierteres Stricken, lohnt sich aber und der Rest dann wieder entspanntes, aber nicht langweiliges Stricken - Ferse und Fuß wie gesagt nach eueren Vorstellungen.


    Zu den Ostersocken kann ich euch auch schon etwas sagen. Also Inspiration ist ja das bunt bemalte Osterei (Schaft) und dann das Körbchen/Gras (Ferse/Fuß), in das das Ei gelegt wird (muss ja nicht grün sein, wobei ich denke ich mache das dann so). Vorne am den Zehen taucht dann sozusagen ein versteckes buntes Osterei auf.

    Also für den Schaft benötigt ihr einfach am besten einfarbige, bunte Sockenreste, darf natürlich auch Ton in Ton sein, wer lieber edle Ostereier mag. Für den Bereich Körbchen/Gras benötigt ihr einen hellen und einen um einiges dunleren Ton, Ton in Ton.


    Beispiel bei mir natürlich für mich buntes Osterei, also Regenbogenfarben und unten dann ein dunkleres und ein helleres Grün - aber keine Angst, unten wird gaanz entspannt gestrickt, ist ja kurz vor Ostern, da haben wir alle anderes zu tun, also zwar zweifarbig, aber nicht Fair Isle.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Marion, wo ist Dein erstes Sockenpaar? Ich möchte doch auch andere Socken sehen als nur meine :weinen:


    Mein zweites Paar ist fertig.


    IMG_0150.jpeg


    Die Wolle war nicht ganz einfach, weil sie ungleichmäßig gesponnen ist und somit unterschiedlich dick. Beim ersten Socken habe ich einen Musterfehler gemacht und den an gleicher Stelle in die zweite Socke eingebaut. Die Ferse bei der zweiten Socke habe ich falsch gestrickt und noch mal aufgeribbelt Das ist bei dieser Wolle absolut grrr, weil sie sich ineinander verhakt und dazu noch der Silberfaden nicht wirklich mit eingesponnen ist und ein Eigenleben entwickelt. Aber nun sind sie fertig und alle Mühe schon fast vergessen :biggrin:

    Für dieses Sockenpaar habe ich also auf der Bingokarte Sockenfluch und re/li Muster angestrichen.


    IMG_0154.jpeg


    Diese Socken haben eine Art Bummerangferse bekommen, da ich ja immernoch in der Findungsphase bin.
    rufie ‘s Ferse passt aber schonmal sehr gut ohne zu rutschen.


    IMG_0156.jpeg


    Neue Socken sind auch angeschlagen


    IMG_0153.jpeg


    Diesmal ein Paar für meine Tochter. Muster ist ein einfaches Hebemaschenmuster.


    Ihr müsst euch keine Sorgen machen, dass das bei mir das ganze Jahr so weiter geht :na:, denn bei mir ist Socken stricken immer eine Phase.

    Als ich vor 2 Jahren damit angefangen habe sind 20 Paar in kürzester Zeit entstanden. Danach war ein ganzes Jahr Ruhe, keine Socken gestrickt und auch keine gestrickten getragen.


    rufie mache das mit dem Zeigemuster so, wie es für Dich am Besten passt. Bis zur Ferse sollte doch eigentlich reichen. Ferse strickt dann jeder wie er möchte und danach würde ich sagen ebenfalls. Bei mir laufen die Muster nie unter dem Fuß weiter und an der Spitze überhaupt nicht mehr. Viele Socken habe ich aber auch schon gesehen, wo der Fuß gar nicht mehr gemustert war.

    Liebe Grüße Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Sodele,


    hier kommt mein Foto:


    Angekreuzt wird dafür:

    • Farbe des Jahres
    • mit Liebe verschenkt (für meinen Mann)
      dem ich sie gerade entführen musste, damit ich ein Foto machen konnte
    • Re-/li-Muster

    Werde jetzt gleich mal schauen, welches Garn als Nächstes dran ist.


    Für heute wünsche ich euch eine gute Nacht!

  • Sehr schick :thumbup::)

    Ich bin gespannt was du als nächstes machst.


    Mein 3. Paar wird vermutlich heute fertig und danach kommt erstmal der 2. Filzschuh in Größe 50, denn Donnerstag will ich dann die 3 Paare filzen. und dann kommt erstmal wieder Nähen, hoffe ich zumindest mal :D

    Liebe Grüße Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jetzt steig ich dann auch mal mit Paar 1 in 2021 ein.:omasesselkatze:

    Das werden Stinos mit Streifen

    Stinos 1_2021_start.JPG

    Gelbe Wolle von schoeller +stahl, Fortissima color (irgendwo mal in einem Korb mit reduzierter Ware gefunden)

    Graue Wolle von der Firma Max Gründl in Ingolstadt (die sind, glaube ich, noch aus der Wollspende von flygirl ).

    Damit sollte doch ein Kreuzchen für die Farbe des Jahres möglich sein.

    Gestrickt wird mit Nadelspiel 2, angeschlagen habe ich 64 Maschen.

    Viele Grüße,

    Margit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mein nächstes Sockenpaar ist fertig.


    IMG_0161.jpeg


    Für das 3. Sockenpaar kreuze ich Feuer, Wasser, Erde, Luft an wegen der Farbwechsel von blau

    ( Wasser ) über lila ( Luft, Himmelsfarben beim Sonnenaufgang ), über braun/beige auch mit einigen roten Einschüssen( rot ist Feuer, braun ist Erde )
    und
    Mit Liebe verschenkt, weil dieses Paar meine Tochter bekommt.
    Bei diesem Paar ist mir aufgefallen, dass ich Sockenbretter gebrauchen könnte, denn man sieht das Muster mit den Hebemaschen gar nicht so schön auf dem Bild ;(

    Liebe Grüße Gabi

  • Sockenbretter sind ja inzwischen einfach zu bekommen. Etsy, Amazon, günstige Variante ist Buttinette. Damals, als es mit den Sockenbretter so los ging, musste man die echt suchen. Da gab es dann sogar Druckvorlagen, dass man sich welche aus Karton zuschneiden konnte, oder aus diesen biegbaren Schneideunterlagen von Ikea, auch diese dickeren Tischsets eigneten sich. Lustig, immernoch zu finden, auch wenn nicht mehr alle Links gehen: Klick1, Klick2

    Lustig finde ich auch die aus Drahtbügeln gemacht.


    Wobei ich mir schon seit längerem überlege, ob ich mir nicht so ein Sockendisplay, also die Füße aus dem Schaufensterbereich, kaufe.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bin mit meinen gelb-grauen Socken schon weiter gekommen. Der Schaft ist gewachsen und man erkennt inzwischen, wie gut die Farben zusammen passen. Auf die Idee, gelb und grau zu kombinieren, wäre ich von selbst nie gekommen. Die "Farbe des Jahres" - Diskussion gab den Ausschlag. Das bestätigt mal wieder meinen EIndruck, dass das Sockenbingo mein Socken-Strickleben vielfältiger und bunter macht. Egal, wieviele Kreuzchen dabei rauskommen. In diesem Fall: Danke für's Anstecken.

    Viele Grüße,

    Margit

  • ... Auf die Idee, gelb und grau zu kombinieren, wäre ich von selbst nie gekommen. ...

    Das erste Mal, dass ich ein helles Grau und ein helles Gelb zusammen verstrickt habe, war während meines Studiums ein "Shirt" aus Bändchen-Garn. Fand ich genial als Sommer-Top.

    Das erste Mal, dass meine Mutter dieses "Shirt" gewaschen hat, veränderte es seine Größe nachhaltig und war dann eher ein Puppen-Shirt, maximal ein Kleinkind-Pulli. Sie kannte halt kein Bändchen-Garn und sein Verhalten bei der Wäsche.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ihr ahnt es sicher schon....:dafür::rofl:


    IMG_0163.jpeg


    Ein neues Sockenpaar ist auf den Nadeln :biggrin:


    Ob sich das für‘s Bingo eignet weiß ich noch nicht, falls es passen sollte für gegengleiche Partnersocken, aber das dürfte knapp werden. Angeschlagen habe ich 64 Maschen mit Regia in Uni. Weiter stricke ich jetzt mit Landlust die Sockenwolle. Das Paar wird für meinen Schatz in Größe 50, deshalb weiß ich auch nicht ob es für nochmal 42 für mich reicht. Ich habe einen sanften Farbübergang gestrickt und möchte das an der Spitze gegengleich wiederholen.
    Die Landlust strickt sich sehr gut, während ich bei der normalen Regia inzwischen eher das Gefühl habe mit Blumendraht zu stricken :/

    Liebe Grüße Gabi

  • Soderle, am 25. Januar 2020 hab' ich damit angefangen und knapp ein Jahr später sieht's nun so aus - ganz klar, das sind Ufos, die langsam ihrer Vollendung entgegen gehen, sehr langsam, denn gut Ding' will Weile haben :pfeifen:


    2020-01-20 bunte Socken.jpg


    (Ja, es ist die selbe Socke, wie letztes Jahr, diesmal mit ordentlicher Beleuchtung!)

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

    Edited once, last by Sporcherin: Grammatik war heute nicht so mein Ding .... ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aber Sporchi, das sieht klasse aus. Also weiter so, Masche für Masche. ;)

    Äh, ich denke mir natrürlich alles was Lila/Pink/Rosa ist in Rot/Bordeauxtöne um. :P

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]