Sockenbingo 2021

  • Nachdem ich letztes Jahr irgendwie gar kein Sockenjahr hatte und auch diejenigen, die noch dabei waren, weniger waren als das Jahr davor, stelle ich hier einfach die Frage, ob wir 2021 ein Sockenbingo machen wollen.


    Ich habe schon Lust darauf und hoffe, dass sich meine Nadelspielen bald mal wieder in meine Hände drängen. ;-)


    Ich habe auch schon ein paar Ideen für die Kästcheninhalte. :king:


    ____________________________________________________________________

    Aktualisierung für alle, die gleich die entstandene Sockenbingokarte sehen wollen:

    44968-dd024305.jpg


    Als Word-Datei und im PDF-Format kann man die Karte hier in Thread finden.


    Hier sind die Erklärungen der einzelnen Felder.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

    Edited 2 times, last by rufie ().

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Wie schon im Sockenbingo im letzten und im vorletzten Jahr schrieb, brauch ich ja eigentlich keine Socken mehr.:biggrin:

    Andersherum, Sockenwolle ist genug da und als Beifahrerprojekt sind Socken ideal.:confused:


    Also, wenn wir oft genug Auto fahren, dann vielleicht, mal sehen, aber wenn, dann hänge ich mich nur ran.

    Zur Ideensammlung und Eigeninitiative werde ich nicht beitragen, ich habe derzeit noch andere Ufos, die sich mehr in den Vordergrund drängen.

    Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

    George Duhamel (1884-1966)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da mach ich auch gerne wider mit. Socken werde ich auf jeden Fall wieder stricken - vor allem für den "Socken für den guten Zweck" Verkauf 2021 im Advent. Das Sockenbingo hat mir schon viel Inspiration gebracht, und ich stricke dann nicht nur Stinos. Das Sammeln der Bingo-Kästchen ist eher ein Nebeneffekt.

    Die brauchen sich auch für mich nicht großartig zu ändern, können gerne aber noch mal durchmischt werden. Aber rufie - wenn Du schon Ideen für den ein oder anderen Kästchenaustausch hast: nur zu. Bin gespannt.

    Außerdem waren doch noch ein paar Neue im Forum gelandet, die Socken-stricken als Interesse angegeben hatten. Vielleicht stößt von denen noch jemand dazu.

    Viele Grüße,

    Margit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok, dann los, dann nehme ich gleich das Fragezeichen weg aus der Überschrift:


    Fangen wir erst einmal mit den Sachen an, die wohl sicher dabei sein müssen:

    • Für mich
    • Mit Liebe verschenkt
    • Farbe des Jahres, diesmal zwei, auch wenn ein Grauton keine Farbe in der eigentlichen Definition ist, aber so hat jeder die Alternative.
    • Lieblingsfarbe
    • Re/li-Muster
    • Joker
    • Stinos, wobei ich mir da auch die ganz normalen Gumgums mit vorstellen könnte
    • Ganz entspannt
    • Nervis (letztes Jahr war das Grrr...)

    Was ich mir sonst noch vorstelle

    • Gumgum-/Helix Socken mit Muster - hier haben so viele Gumgums/Helix gestrickt, mit ein paar Hebemaschen entstehen da so schöne Muster, wie Klick 1, Klick 2, Klick 3, Klick 4 und viele mehr - eigentlich geht jedes Hebemaschenmuster mit wenn die Masche immer über eine Runde gehoben wird
    • Jahreszeiten - wir hatten letztes Jahr die Jahreszeiten einzeln, können wir natürlich auch wieder machen, oder einfach zusammen, da bringt man dann von Lochmuster, bis gefilzt, von Baumwolle bis sechsfädig alles unter.
    • Abseits des Weges - neue Sockenform, neue Fersen-, Spitzenform. Da könnte man dann auch etwas anderes aus Sockenwolle gestrickt unterbringen.
    • Ich trau mich endlich - ob das nun ein besonderes Sockenmuster ist oder ein anderer Effekt, den viele kennen: Man hat so schönes Sockengarn und irgendwie fragt man sich immer, ob das wirklich das optimale Ymuster dafür ist, nimmt es dann doch nicht, hofft auf noch ein schöneres Muster...
    • Verzopft und zugenäht - auch hier wieder weitergefasste Möglichkeiten: Socken mit Zopfmuster, Socken die offen in Reihen gestrickt und dann zusammengenäht werden oder Socken, die beides beinhalten
    • Ach du Schreck - Socken, bei denen etwas Unvorhergesehenes passierte, wie Wolle reicht nicht, man hat die Sockenwolle im Urlaub mitgenommen und merkt dann, dass man die Nadeln zu Hause vergessen hat, was ich nicht hoffe, aber auch mal vorkommt: Motten oder Teppichkäfer sind plötzlich im Socken und man muss ihn retten, man strickt voller Begeisterung eine Anleitung und dann passt oder sitzt der Socken nicht gut, aber auch Sachen wie man strickt ein Muster, stellt dann fest, dass es anders aussieht, merkt, dass man etwas falsch gemacht hat und das sieht dann aber auch klasse aus

    So, und nun zwei Sachen, die ich einfach gerne ganz egoistisch hätte:

    1. Bongosocken :rofl: - entschuldigt, das muss nun sein. Ich habe nun mal geschaut, das als Inspiration und als dann unten noch Bingo Bongo stand, da konnte ich einfach nicht anders: Ich entwerfe ein Muster, mach eine Anleitung dazu und wer das dann stricken will... Das Feld kann man natürlich auch anders ankreuzen: Wer selbst ein entsprechendes Muster hat, das passt, einfach stricken. Nachdem das Wort Bongo auch viel mit Afrika zu tun hat und wir die farbenfrohen Stoffe kennen, kann man auch mit solchen Socken das Bingofeld bekommen.
    2. Ich möchte zu Ostern so etwas wie Adventsteile in anderen Communities machen, nur eben zu Ostern und etwas entspannter: Wir stricken Ostersocken und starten am 1. März mit einer Anleitung für das Bündchen und stricken dann wie bei so einem klassischen Osterei Muster, aber nichts Aufwändiges, also nicht unendlich Intarsienmuster, das geht auch super mit Hebemaschen, Mosaik und es soll nur oben im Schaft bunt sein, dann gehen wir analog zu dem Ostergras zu einfarbigen Muster über und man kann dann die Spitze wieder etwas farbig machen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht. Auf jeden Fall wird das Feld nicht so platziert, dass ihr beim Nichtankreuzen kein Bingo mehr bekommt.

    So, das wären nun 17 Ideen, wir brauchen noch 8 und natürlich kann auch etwas herausfliegen, wenn ihr das nicht wollt.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • rufie

    Changed the title of the thread from “Sockenbingo 2021?” to “Sockenbingo 2021”.
  • .....Farbe des Jahres, diesmal zwei, auch wenn ein Grauton keine Farbe in der eigentlichen Definition ist, aber so hat jeder die Alternative......

    Jaaaaa, grau, ich liebe Grau .... und ich habe graue Sockenwolle zu Weihnachten bekommen ... das soll doch so sein .... ich mach dann mal gleich ein Anfangsfoto .... jaaaaa!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Socken-Bingo ist gut, bin dabei, auch wenn ich letztes Jahr kein einziges Sockenpaar, das ich mir vorgenommen hatte, zu Ende gestrickt habe.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Mmh, laut Suchmaschine sind "Ultimate Grey" und das "strahlende Illuminating" Farben des Jahres bzw deren Kombi - oder bin ich im falschen Film? Kann man das mit hell grau und blassem Gelb übersetzen?

    Viele Grüße

    Margit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Juhu, Sporchi macht auch mit.


    Sollen wir als 18. Vorschlag Ufos fertig stellen mit aufnehmen?


    ich mach dann mal gleich ein Anfangsfoto .... jaaaaa!

    Ts, du bist ja schneller als die Polizei erlaubt. ;)


    Ich kann noch nicht mal ein die Sockenbingokarte machen. Also Marion, dann musst du noch Vorschläge machen. 8o


    Aber dann viel Spaß bein Anschlagen. :)8

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Margit, nicht ganz. Das Grau ist ein helleres Grau, so wie Industriebeton aussieht.

    Das Gelb ist eigentlich ein sehr schönes Gelb. So wie wenn man sich ein strahlendes Sonnengelb vorstellt und dann etwas Zitronengelb dazugibt. Dadurch wird das Gelb etwas frischer, weniger warm, also eigentlich prima, damit ist das ein Gelb, das sowohl für die Menschen, die lieber kältere Farben haben, als auch für die, die warme Farben lieben.


    Aber ich denke für uns reicht einfach ein schöner Gelbton solange nicht zu pastellig oder orange und ein Grauton, nicht zu dunkel, also nicht Anthrazit.;)

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh, ich habe gestern mein Weihnachts-Sockenwoll-Päckchen geöffnet

    ....

    und dann fielen auch noch Nadeln raus, die ich gar nicht wahrgenommen hatte.


    Also das Garn durch die Finger gleiten lassen

    ...

    hmmm

    ...

    ja, das könnte

    ....

    ja, das wird

    ....

    wohl das Paar für meinen Mann!


    Könnte aber mit zwei Knäuelchen etwas knapp werden!

    ...

    also nochmal mein "Körbchen" rausgeholt

    ...

    was passt denn dazu?

    Oh, da ist ja noch 1/2 Knäuel Farbverlaufsgarn zwischen weiß und schwarz

    ...

    ja, so wird´s gehen.


    72 Maschen angeschlagen, Bundmuster gestrickt, die ersten Reihen Farbverlaufsgarn plus die ersten Reihen eines ganz einfachen Musters

    ....

    allerdings muss man zählen, weil es zumindest am Anfang noch nicht zu sehen ist

    ....

    und außerdem nur in jeder 2. Reihe

    ....

    ob mir das gefällt?

    ....

    werde ich sehen.


    Hier das Startfoto:

    Sockenbingo 2021 - Nr. 1 Startfoto.JPG

  • Vielleicht fände ich das auch mal lustig, mitzumachen. Dazu eine Bitte:

    Könnte jemand bitte nochmal kurz die "Spielregeln" nennen, oder einen entsprechenden Link dahin?


    Ich habe jetzt ein bisschen danach gesucht, bin aber nur bei "Regeln wie in 2019" gelandet und mir fehlt jetzt ehrlich gesagt die Motivation, das Forum ausführlich danach zu durchsuchen.

    Vielleicht gibt es ja außer mir noch andere "Neuinteressenten", für die diese Info auch hilfreich wäre.


    Danke schonmal. :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Hummelbrummel, schön, dass du mitmachen willst.

    Die Regeln sind ganz einfach:

    1. Man lädt sich das die Sockenbingokarte herunter, liest sich kurz die Erklärung zu den Feldern, die einem nichts sagen, durch und dann kann es schon losgehen.
    2. Von den Socken ein Anfangsbild machen, wir haben gesagt, Anfangsbild = irgendwann bis vor die Ferse.
    3. Wenn dann die Socken fertig davon auch ein Bild posten und schreiben, bzw. noch schöner auf der Karte markieren und davon ein Bild, welche Felder du dir dafür ankreuzen kannst. Beispielsweise hast du hast hellgraue Socken mit Zopfmuster für dich gestrickt, das wären - wenn die Felder wie oben von mir vorgeschlagen übernommen werden - dann drei Felder: Farbe des Jahres, verzopft und zugenäht, für mich.
    4. So machst du es mit jedem Sockenpaar und wenn du dann ein Bingo erreicht hast, postest du die Bingokarte.

    Am Ende des Jahres wird dann unter allen, die mindestens ein Bingo erreicht haben, ein Preis verlost.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • He, im Gegensatz zu den letzen Jahren kommen ja gar keine Vorschläge mehr, aber alle stehen schon in den Startlöchern. Das finde ich lustig. Letztes Jahr Sockenbingokarte schnell gefüllt, aber doch bei vielen irgendwie dann eine Sockenblockade, dieses Jahr läuft die Sockenbingokarte zäh an, dafür scharren aber schon so viele mit den Hufen und wollen losstricken.


    Denkt immer daran, wenn ihr keine Vorschläge macht, kommen umso mehr dumme Ideen von mir. :king:


    Ich habe wieder ein paar:

    • Restefest - Socken aus Sockenwollresten
    • anderes Garn - Nicht das übliche 4- oder 6-fädige Garn 75/25 oder 80/20. Das kann Filzwolle, 3-fädiges Garn, dann gab/gibt es doch z. B. dieses Regia Air oder auch welche, die dann fast wie Frotteesocken aussehen...
    • Doppelpack - Die gleichen Sockenpaare, z. B. für Elternteil und Kind, Oma/Opa und Enkel, Ehepartner/Partner, kann auch - kann auch gegengleich gestrickt sein, nehmen wir beispielsweise die Farben des Jahres, ein Paar für den Mann Grau mit gelben Muster, die Frau dann in Gelb mit grauem Muster.
    • Antiquität - Altes Muster oder altes Sockengarn
    • Ich kanns einfach nicht lassen - Sockenmuster, das man immer wieder strickt

    So, jetzt hättet ihr dann sogar noch nur ein Vorschlagsfeld 8o, denn in meinem Hirn hat sich noch was gaaaanz Böses zusammengebraut:

    Dann nenne ich ein Feld David Hilbert

    Das ist ein Mathematiker, der für mich einfach nur fantastische Aussprüche hatte:

    Da ist das Problem, suche die Lösung; Du kannst Sie durch reines Denken
    finden; denn in der Mathematik gibt es kein Ignorabimus.

    oder

    Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn
    ihren Standpunkt. :pfeifen:

    auch

    Im großen Garten der Geometrie kann sich jeder nach seinem Geschmack
    einen Strauß pflücken.
    So, und jetzt sind wir in etwa da, was ich bei einem Hilbert-Sockenbingofeld meine:

    Meine geliebte Mathematik!

    Da gibt es so viele Möglichkeiten und die kann so einfach sein, nehmen wir die Fibonaccifolge, die kann man natürlich auch ein wenig herausfordernder gestalten. ernder gestalten. Oder nehmen wir Euklid auch den alten Pythagoras sollte man nicht vergessen. Da reichen Bilder als Inspiration, da da muss man nicht unbedingt ein fertiges Sockenmuster kaufen, geht auch statt mehrfarbig in rechten und linken Maschen. Es gibt sogar einen Kunststil, der ohne Mathematik nicht existieren würde: Op Art. Wer das Buch [Anzeige] hat - viel schöner sieht die englische Ausgabe [Anzeige] für mich aus, hat also ganz viel Mathematik im Bücherregal: Kunst, Mathematik und Socken vereint - einfach nur genial.


    Ha, und nun habe ich noch eine Idee: Literarische Socken

    Miss Marple, dann gibt es auf Ravelry alleine 72 kostenlose Harry Potter bezogene Sockenanleitungen oder den Sockenkrimi oder die Frankensocks - von Frankenstein inspiriert.

    Also bitte Rückmeldung, was auf die Sockenkarte soll, sonst kann ich für nichts garantieren. :king:

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mist, man kann gar nicht mehrmals "gefällt mir " drücken ... will ich aber!


    Ich habe mal zusammengestellt, was du bisher genannt hast (und in kursiv noch eigene Ideen dazu geschrieben):

    1. Literarische Socken:
      - Miss Marple - Socken
      - Harry Potter - Socken
      - Sockenkrimi
      - ....
    2. Mathematik
      oder auch andere Schulfächer
    3. Reste
      (ab wann gilt es als Rest?)
    4. anderes Garn
      (aber schon Socken! Allerdings auch Bettsocken .... gelten auch Fußwärmer?)
    5. Antiquität / Traditionell
    6. Immer wieder
      (Ich kanns einfach nicht lassen - Sockenmuster, das man immer wieder strickt)
    7. Doppelpack
      (auch Partnersocken aus dem gleichen Garn, aber mit unterschiedlichem Muster)
    8. Für mich
    9. Mit Liebe verschenkt
    10. Farbe des Jahres,
      diesmal zwei, auch wenn ein Grauton keine Farbe in der eigentlichen Definition ist, aber so hat jeder die Alternative.
    11. Lieblingsfarbe
    12. Re/li-Muster
    13. Joker
    14. Stinos,
      wobei ich mir da auch die ganz normalen Gumgums mit vorstellen könnte
      (Definiere für dich [vor Beginn der Sockenbingo-Jahres], was für dich "stinknormal" ist und erkläre es hier)
    15. Ganz entspannt
    16. Nervis
      (letztes Jahr war das Grrr...)
    17. Gumgum-/Helix Socken mit Muster
    18. Jahreszeiten
      - einzeln oder zusammen?
    19. Abseits des Weges
      - neue Sockenform, neue Fersen-, Spitzenform
      - etwas anderes aus Sockenwolle gestrickt
    20. Ich trau mich endlich
    21. Verzopft und zugenäht
    22. Ach du Schreck
      = Socken, bei denen etwas Unvorhergesehenes passierte
    23. Bongosocken
      - rufies Muster
      - farbenfrohes Afrika (das als Inspiration)
    24. Ostersocken
      Wir starten am 1. März mit einer Anleitung für das Bündchen und stricken dann wie bei so einem klassischen Osterei Muster, aber nichts Aufwändiges, also nicht unendlich Intarsienmuster, das geht auch super mit Hebemaschen, Mosaik und es soll nur oben im Schaft bunt sein, dann gehen wir analog zu dem Ostergras zu einfarbigen Muster über und man kann dann die Spitze wieder etwas farbig machen.

    Das verstehe, wer will ... aber ab 24. kann ich es nicht mehr ausstellen, das "Kursive"

    24. ist auch rufies Idee!


    Jetzt noch meine Ideen:

    • 25. Nationalitäten
      Wir nehmen Flaggen und stricken Socken in den Farben, die in der Flagge vorkommen, oder entnehmen den Flaggen das Muster, das "Bild" oder die Anzahl der ??? .... hier ist Fantasie gefragt.
    • 26. Wir feiern die Feste, wie sie fallen :party::torte::trinken:
      Weihnachten, Geburtstag, Taufe, Hochzeit, Jubiläum, Abschluss, Endlich Rente, Kreuzfahrt, .....
      Passende Socken zum Anlass
    • 27. (noch einmal) Weltreise
      - Socken, die an mehr als einem oder zwei Orten gestrickt wurden,
      (beim Nachbarn zählt nicht!)
      - Garn, das woanders gekauft wurde
    • 28. die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde, Luft
      Viel Spaß beim Interpretieren!
  • Meine Ideen:


    - Ufos fertig machen - alles,was seit 2020, 2019 oder länger liegt

    - Restesocken - aus Restknäulchen, die bei Strickanfang gezeigt werden

    - Lieblingsfarbe

    - Farbe des Jahres (hellgrau oder gelb)

    - Unverschämt - anderes Garn als Sockenwolle für die Strümpfe

    - neue Fersen-/Spitzenform - beim Strickanfang dazuschreiben, was neu ist

    - Jahreszeiten - alle zusammengefaßt auf einem Feldchen

    - Sockenträume - besondere Wolle, besondere Farbkombi, besondere Muster

    - Joker

    - Weltreise

    - Musterschaft - alles, was beim Schaft nicht im Rippenmuster li/re gestrickt ist

    - Sockenfluch - wenn's einfach mit mehr grrrrs als ahas ging

    - Zwecksocken - z.B. zum Wandern, für daheim, für die Gummistiefel

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Marion, du bist wie immer super, dass du aus meinen wilden Ideen dann eine Liste machst und so kommentierst. Ich kopier das nun einfach herein und mache auch wieder Anmerkungen dazu, in Rufierot ;) - ich merke gerade, wenn ich das kopiere, fällt die Nummerierung weg, also zitiere ich dich nun schreibe ins Zitat Nanne und das Team mögen mir das bitte nachsehen, ich weiß, dass soll man nicht machen.


    Die vier Ideen von dir finde ich klasse. :applaus:


    Bei 25. fällt mir auch noch die Sockenwolle von Regina ein, dir doch dann Ringel in der Flaggenfarbe ergeben. Dürfen da auch die Flaggen der Bundesländer oder Regionen mitmachen? Ich frag ja nur, weil ich dann vielleicht Fränkisch Rot und Weiß wählen würde, aber ich kann natürlich auch die Schweiz "vorschieben" und sagen es gab nicht genau das richtige Schweizer Rot. ;)


    Die vier Elemente springt mich irgendwie nicht so an, kann aber dafür keinerlei Begründung geben, denn die Idee ist Klasse.


    So, jetzt müssen wir überlegen, was wir nun nehmen und was weglassen, denn mir fällt sogar noch ein, ich hatte doch @porcherin gefragt, ob wie noch UFOs mit aufnehmen wollen, z . B. als Ufolandebahn.


    Wir haben 25 Felder. Wenn wir die Stinos nicht nehmen, wären wir bei 23, da passen Marions Ideen immer noch nicht alle hinein.

    Nervis könnte man auch noch mit Ach du Schreck zusammenlegen. Das wären dann 22. Dann würden drei von Marion hineinpassen.


    Antiquität/Tradition und/oder Ich trau mich doch weglassen? Dann könnten auch noch UFOs oder die Elemente landen.


    Mir fällt auch auf strickmusterbezogen haben wir dieses Jahr wenig. Gerade Mal Re/Li und Verzopft - ist das für euch ok? Ich habe damit kein Problem.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • ich hab nix gesehen:pfeifen:

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mörsi! :)8 zwei drei


    Eh hallo, System, das sind nun oben drei Worte!

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Quote

    Mörsi!

    wie meinen?








    doofe 3 Worte

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]