Anzeige:

Mundmaske / Behelfsmaske nähen

  • Wie lang macht ihr die Gummis am Ohr? 40x20cm finde ich super, probiere ich aus.


    dpd bringt heute Unistoffe von Folhoffer, dann gehen die in die Waschmaschine. Spoonflower kommt... nächste Woche? Ende der Woche? Eine Bestellung ist schon am Drucken, die anderen zwei noch nicht. Die sind echt fix.

    Ich werde morgen mal an die Maschine.


    edit//


    😭😭😭 Nope, Folhoffer hat aus Versehen an eine alte Adresse verschickt. Paket muss aus Hamburg also wieder zurück in den Süden, und dann wieder nach weiter oben Norden, weil... sie haben keinen einzigen Meter Baumwollstoff, den sie losschicken könnten.


    außer dpd stellt es nur ab, egal ob ich da wohne oder nicht... dann haben fremde Menschen meine Stoffe.


    ich werde gucken, was ich an irgendwelchen popeligen Resten noch hier habe... und die waschen.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

    Edited 2 times, last by Gila ().

  • Ich hab alte Herrenhemden ausgeweidet. Ich hab da immer paar liegen.

    Gummilänge experimentiere ich auch noch.


    Draht kommt bei dem Modell dass ich nähe keiner rein, ich finde auch dass das dank "Abnäher" auch ohne gut sitzt, jedenfalls gleichauf mit dem OP-Mundschutz (mit Draht) den ich sonst so kenne.


    Bei mir sind auch grad wieder Stoffe im Kochtopf, nur Gummi geht aus. Und bestellen bedeutet "derzeit nicht lieferbar" :(. Mal sehen was ich auftreibe, hab sonst nur noch elastische Gummischnur daheim.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Lanora danke nochmal für den Hinweis.

    ich nähe für Familie und Freunde, für mehr hab ich leider weder Zeit noch Material

    Aber nachdem uns die Mund-Nasen-Maske wie es aussieht noch eine Weile begleiten wird (und dementsprechend wohl lange und viele genäht werden), kann man leider gar nicht oft genug auch auf die rechtlichen Aspekte hinweisen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Anne Liebler

    Changed the title of the thread from “Mundschutz nähen” to “Mundmaske / Behelfsmaske nähen”.
  • ich benötige diese Hinweise nicht, da ich es nicht im Netz anbiete und auf keinem Schirm auftauche, mein Name ist nur bei einer Spendenempfängerin bekannt. Und alle denen ich das abgebe sind informiert, was so ein Bmns kann und was nicht. Einzig eine Waschanleitung gebe ich mit.
    heute noch die restlichen 10 zackeln (Bänder), dann geht es unter den Dampfbügler und ab geht die Post!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nach dem ich ein paar mal ebay-Angebote gelesen hab... ganz ernsthaft: ich hoffe wirklich, die Abmahnwelle rollt schnell an und wird heftig.

    Was da an, vorsichtig formuliert, falschen Versprechungen steht, geht auf keine Kuhhaut.

  • verlink mal das Gruseligste...ich möchte mal lachen....auf Kleinanzeigen habe ich nichts gefunden...und ich habe zwar in der oberen Leiste das Buhwort gefunden, aber in den Beschreibungen nichts was deiner Kritik entspricht.
    ich habe aber nur Stichproben bei Privaten bzw Stoffbehelfsmasken gemacht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • verlink mal das Gruseligste...ich möchte mal lachen....auf Kleinanzeigen habe ich nichts gefunden...

    Na ja, zum Lachen ist das sicherlich nicht. Wenn man bedenkt wie viel Unwissen noch bei den Menschen ist und dann die ganzen windigen Geschäfte macher.

    Eigentlich sollte das jeder sofort auch bei Ebay melden, die nehmen das inzwischen relativ schnell aus den Angeboten heraus.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Ich sag's mal so: Die, die Friedafröhlich die Tage verlinkt hatte, ist harmloser Durchschnitt.

    Und ich geh jetzt nicht an Gögas Rechner, um da die Chronik durchzuwühlen. (Göga ist ein genialer irgendwas auf Ebay und auf ebay Kleinanzeigen-Finder.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also ich habe das nun einmal bei den ersten 10 Treffern so quer gelesen - hab keine Zeit da mehr zu wühlen.


    Die Angebote waren einigermaßen in Ordnung, keine leeren Versprechungen. Bis auf eben meist den Begriff Mundschutz. Zwei haben explizit angegeben, dass es einen nicht selbst, sondern andere vor Viren schützt, eine sogar mit Hinweis, wo man nähere Infos findet.

    Preise zwischen 5 und 15 Euro, von relativ schlampig bis schön genäht. Hatte ich mir nun schlimmer vorgestellt. War nun aber Ebay selbst, nicht Kleinanzeigen.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • verlink mal das Gruseligste...ich möchte mal lachen....auf Kleinanzeigen habe ich nichts gefunden...und ich habe zwar in der oberen Leiste das Buhwort gefunden, aber in den Beschreibungen nichts was deiner Kritik entspricht.
    ich habe aber nur Stichproben bei Privaten bzw Stoffbehelfsmasken gemacht.

    bei eBay Kleinanzeigen die annähernd mit „Mundschutz“ zu tun haben werden solche Angebote auch gelöscht 🤫.

    Aber gib mal bei dem normalen eBay Mundschutz Maske oder ähnliches ein 🤪

    LG Bianca


    Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
    Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • bei eBay Kleinanzeigen die annähernd mit „Mundschutz“ zu tun haben werden solche Angebote auch gelöscht 🤫.

    Genau!

    Ich hatte letzte Woche versuche, ein technisch gute, aber optisch nicht mehr so schöne Nähmaschine bei ebay-Kleinanzeigen an Leute zu verschenken, die Mundschutzmasken nähen (habe später dann "Mund Schutz Masken" versucht).
    Keine Chance, die Anzeigen wurden gelöscht bevor sie sichtbar waren.

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach über 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Das mit der Abmahnwelle war ja klar und zu erwarten. Allein schon, wenn man sieht, dass sie teilweise schon als "Atemschutzmasken" angepriesen werden.

    Von jemand, der sich angeblich eine Woche Gedanken gemacht hat, wie man das am sichersten macht.

    Wer ehrenamtlich näht für Bekannte oder zum Spenden im kleinen Rahmen, dem kann es ja erst mal egal sein. Alle andere müssen sich informieren, wie man es als Gewerbetreibender nun mal machen muss. Klar, das kostet Zeit. Mein Mann kann das Wort Formular schon nicht mehr hören.


    Gerade am Gemüsemarkt: Ich stehe an, mit 2 Metern Abstand. Hinter mir zwei Dorfratschen. Und da wird mal locker über Leute hergezogen, die selbstgenähte Masken für 13 Euro verkaufen. Wucherer! Sie verlange (privat) ja nur 7,50 Euro. So ging das in einem fort. Ich hab mein Gemüse bestellt und im Anschluss der Verkäuferin, die eine gute Bekannte ist, eine Maske mit Zitronen- und Orangenmuster in einem Plastikbeutel überreicht. Ich fand die Stoffe einfach so passend. Sie ist ehemalige Krankenschwester. "Über die Anwendung brauch ich dir ja nichts sagen". Sie hat sich sehr gefreut und die Maske gleich rangehalten, da wurde es hinter mir still. :D

    Und als ich am rausgehen war, kam von der einen "Wenn du noch was brauchst, ich hab noch vier im Auto, die kann ich dir geben".

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich präzisier mich mal...

    Ich finde es schon brandgefährlich, wenn in der dicken Überschrift Mundschutz, Virenschutz, Virendicht steht.

    Weil es einfach zu viele schlichte Gemüter gibt, die daraus "Gibt Sicherheit für mich gegen Ansteckung" schließen.


    Baumwolle, egal ob gewirkt oder gewebt, in Virendicht ist einfach nicht machbar. Nein, das wissen immer noch nicht alle.

    Den Unterschied zwischen Eigen - und Fremdschutz kriegen noch weniger auf die Reihe...


    Den eigentlichen Anzeigentext lesen viele eh nicht, und auch da wird oft nicht explizit auf's korrekte Maß zurechtgesetzt.


    Gruselig sind höchstens die Fotos der Nähte...

  • Meine Mutter kam auch gleich damit, die kannst du verkaufen! Bin ich jeck. Ey, ich mach Grafik und Illustration und bin schon lange nicht mehr im Handmadebereich unterwegs, ich hab nicht mal mehr einen Gewerbeschein.


    Die gehen an Familie und Freunde, im Idealfall gegen Materialkosten und Porto, und wenn ich danach immer noch nähen will, werden die gespendet.


    Ich gehöre einfach zu den wenigen im Freundeskreis, die noch nähen können.


    Im Dorf helfe ich jetzt mit ein paar Meter Gummikordel aus, das ist ja auch fast nicht mehr zu kriegen.

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aline...selbst unsere Friseurfreundin, die manchmal ganz arg auf der Leitung steht, hat das mit dem Mundschutz kapiert. Oder nenn es Behelfsmaske. Wie das Kind juristisch korrekt heißt ist mir schnuppe. Ich kläre über die Anwendung und Abnahme korrekt auf. Und von mir aus können Nähte unperfekt sein. Ich bin selbst nicht perfekt und wage es diese unperfekten Masken abzugeben. Besondere Zeiten. Nur Geld würde ich nicht damit verdienen wollen....da müsste es schon ordentlicher aussehen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vier Stunden Maschine repariert. 10 Minuten genäht. Jetzt versteh ich das System der Maske. Mag ich. Länge und Sitz der Gummibänder finde ich noch schwer.


    Meine Probestoffe sind eigentlich zu dick, habe nur Spoonflower Eco Canvas hier. Da gehen die Falten nicht gut, aber... ich ja nur zum Probieren.


    Ich erwähne nicht, dass meine Fadenspannung komplett kaputt ist, und ich sie jetzt mit Pappscheiben und Gumminubsie improvisiert habe. 😂


    Meine Maschine ist so durch...

    Aus "gilowyn" wird Gila... man soll das Kind ja beim Namen nennen.

  • Ich erwähne nicht, dass meine Fadenspannung komplett kaputt ist, und ich sie jetzt mit Pappscheiben und Gumminubsie improvisiert habe. 😂

    Och, ich hätte da noch eine übrig ...

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]