Stoffläden in Berlin

  • Wo kaufe ich Stoffe in Berlin? Hier ist eine kleine Übersicht von meinem letzten Besuch. Gerne darf die Übersicht vervollständigt werden!


    Moeller Lagerverkauf
    Leuthener Str. 17
    SBahn Schöneberg, S1, S42
    Mo-Fr 16.00-19.00 Uhr


    Traumhafte, klassische, hochwertige Stoffe. Es ist wirklich ein Lager, aus drei Zimmern bestehend. Es ist keine Kartenzahlung möglich, man kann, wie ich, jedoch einen Lastschriftauftrag erteilen.


    Hüco
    Lise Meitner Str. 7-9
    Mo-Fr 8.30-17.00
    Do 8.30-19.00
    UBahn Mierendorffplatz U7


    Hüco. Oh Hüco!!! Sind es 2000 qm? Es sind Stoffe über Stoffe und noch mehr obendrauf. Ich weiß nicht, wie viel Millionen Meter Stoff sie haben. Es gibt alles! Es sind jedoch, so eher mein Eindruck, Stoffe im mittleren und günstigeren Preissegment. Es ist aber auf jeden Fall immer einen Besuch wert!


    Fichu
    Akazienstraße 21
    UBahn Eisenacher Str U7


    Fichu ist Fichu. Der sagenumwobene Fichu. Wenn man ägyptische Hemdbaumwolle aus dem Jahre 18xx braucht oder die Stoffe aus der Designerkollektion eigens für die finnische Premierministerin entwickelt sucht, wird dort fündig. Dort sind Stoffe aus den letzten 150 Jahren in feinster Qualität versammelt. Allein der Besitzer ist ein Besuch wert! Unter 40 Minuten kommt da keiner raus! Aber es lohnt sich! Die Preise sind entsprechend, ich habe aber ganz zufällig ein Stück lachsfarbener gepunkteter Seide aus dem Jahre 1928 ergattert, für einen Preis, der für mich bezahlbar war. Jetzt liegt es und wartet darauf, bis ich auch den Mut aufbringe, den Stoff zu vernähen :rolleyes:


    Knopfladen
    Zossener str.
    UBahn U7 Gneisenau Str.


    Ich glaube, man kann getrost behaupten, dass sie jeden Knopf, der je auf der Welt produziert wurde, besitzen. Oder fast jeden. Knöpfe in allen Farben, Formen und Materialien.


    Viel Spass bei Besuch in Berlin!

  • Anzeige:
  • Ui, danke für die Adressen inkl. Bahnhof.


    Im November geht es nach Berlin... mal schauen, welche Adressen ich erledigt bekomme...


    Da diesmal ein Freitag im Aufenthalt enthalten ist, möchte ich noch den Markt am


    Maybachufer
    zwischen Kottbusser Damm und Hobrechtstraße


    unter die Lupe nehmen.
    Evtl. ist der Markt auch dienstags, aber das kann ich nicht 100%ig bestätigen - ist nur ein Gerücht oder war zumindest früher so.

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dann werfe ich mal noch Dalink, Brunsbütteler Damm 175, 13581 Berlin, in die Runde, im Internet unter www.stoffboerse-berlin.de zu finden. Dort, wo Dalink früher war, um Grünhofer Weg 8, 13581 Berlin, befindet sich jetzt die Stoffetage, im Netz unter www.stoffetage.de. Aber es gibt noch so viele andere Läden über ganz Berlin verstreut, wie z.B. Frau Tulpe, etc.
    Kennt ihr den Maikitten Blog und die dazugehörige App? Da gibt es eine Karte für Berlin für Kreative.

    LG,
    thimble

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kumasch,

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Hallo Ihr Lieben,
    ich kann auch noch als "Berliner Urgestein" etwas zusteuern.
    Zum Maybachufer: Samstags ist Stoffmarkt, der Rest der Woche ist dem typischen Markttreiben mit wenig Stofflichem vorbehalten.
    Zu Hüco: Super, immer wieder super und auch den modischen Trends angepasst, sprich Zeitschriften- Stoffauswahlen begegnet man in vielfältiger Form, seit einiger Zeit auch patchwork- motivstofftechnisch up- to- date!
    Anzumerken sei noch, dass es HÜCO noch unter "Berlins Welt der Stoffe" in der Schwedenstr. 9 im Wedding gibt, Schön und neu und... mit viel Platz, auch einen Kinderwagen oder ansässigen Einkaufswagen zwischen den Gängen zu manövrieren, Preise in beiden Stofflparadiesen durchaus OK!
    Grussi Leonie

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Nanne,


    den Laden habe ich noch nie gesehen, bin schon öfters in der Greifswalder Str. gewesen. Ist der von außen erkennbar?


    Liebe Grüße


    Ulli

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Nanne,


    der Link klappt. Aber auf deren Hompage, findet man nur einen Laden in Charlottenburg.
    Kennst du die Öffnungszeiten in der Greifswalder Str.


    Liebe Grüße
    Ulli

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich war in der Woche immer am Nachmittag da und am WE Samstags vormittags.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne


  • Zum Maybachufer: Samstags ist Stoffmarkt, der Rest der Woche ist dem typischen Markttreiben mit wenig Stofflichem vorbehalten.


    Ich bin häufiger da und hatte nicht den Eindruck, dass es am Samstag mehr Stoffstände gibt als Wochentags. Unter der Woche sind sie eben zwischen Gemüse- und Falafelständen verteilt.


    Grüße
    Arie.

    Grüße
    Arie.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    zum Stoffmarkt am Maybachufer: Mein absoluter Lieblingsstand auf diesem Markt ist auf der Kanalseite, ziemlich in der Mitte. Im Sommer gab es dort Stoffe, die den Look von Desigual hatten und das für 4 € der Meter. Es gibt dort auch tolle Patchworkstoffe.


    Vielleicht noch einen Geheimtipp, wenn man absolut nirgend fündig wird. In der Potsdamer Straße 68, 10785 Berlin gibt es noch den Großhandel Berger Stoffe. Die verkaufen auch an Einzelkunden. Von außen sieht es gar nicht so aus. Aber im 1. Stock befindet sich eine ganze Fabriketage mit Stoffen.


    Ein Besuch bei Smilla lohnt sich ebenfalls (Eisenacher Straße 64). Hier gibt es auch Workshops und Nähtreffen.

  • Psst, noch ein Geheimtipp vom Stoffmarkt:
    Auf der Kanalseite im ersten Drittel ist ein Stand mit Unmengen von Knöpfen, Pailetten, Schnallen....und Organnadeln, deutlich unter Listenpreis.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • In der Vetaranenstraße 19 hat Frau Tulpe ihr kleines, feines Lädchen. Hier bin ich schon mehrmals fündig geworden.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh, den Thread hätte ich vor 3 Wochen gut gebrauchen können :) Ich hatte im Internet nur die Stoffbörse gefunden, hatte sich für mich aber nicht gelohnt.


    Online haben die nicht viel zu bieten, aber im Laden direkt!

    LG,
    thimble

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Zum Maybachufer: Samstags ist Stoffmarkt, der Rest der Woche ist dem typischen Markttreiben mit wenig Stofflichem vorbehalten.


    Nach meiner Erfahrung gibt es Samstags auch nicht mehr Stoffe als Dienstags und Freitags. Es sind lediglich die Obst- und Gemüsestände durch andere Stände ersetzt: Kunstgewerbe, Dritte-Welt-Zeugs, Fressbuden.



    Zu Hüco: Super, immer wieder super und auch den modischen Trends angepasst, sprich Zeitschriften- Stoffauswahlen begegnet man in vielfältiger Form, seit einiger Zeit auch patchwork- motivstofftechnisch up- to- date!
    Anzumerken sei noch, dass es HÜCO noch unter "Berlins Welt der Stoffe" in der Schwedenstr. 9 im Wedding gibt, Schön und neu und... mit viel Platz, auch einen Kinderwagen oder ansässigen Einkaufswagen zwischen den Gängen zu manövrieren, Preise in beiden Stofflparadiesen durchaus OK!
    Grussi Leonie


    Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass Hüco die Nettopreise ausgezeichnet hat! Das kann eine böse Falle sein, wenn man das nicht weiß.

    Liebe Grüße
    Iris

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]