Welches Garn benutzt ihr?

  • Hallo!
    Ich würde gern mal wissen, welches Garn ihr benutzt. Also welche Marke. Ich nähe hauptsächlich Jersey und habe immer wieder Ärger mit dem Oberfaden. Entweder er reißt oder verheddert sich oder es gibt Fehlstiche. Ich hab alles möglich versucht und wollte nun mal das Garn wechseln. (Hab es hauptsächlich auf dem Stoffmarkt gekauft.) Kennt jemand das von der Buttinette-Eigenmarke?
    Lg,
    Sabrina

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Tja, Stoffmarkt-Konen habe ich hier auch, leider.
    Inzwischen weiss ich, dass mir dass viel zu fusselig ist und die Fassenrisse habe ich auch mit dem Billiggarn.
    Zu Buttinette kann ich leider nichts sagen.


    Ich habe mir inzwischen angewöhnt, gezielt die richtige Farbe zu kaufen und spare so (durch die scheinbaren günstigen Käufe sind bei mir Nachkäufe entstanden, weil es eben nicht gefunzt hat - teurer, aber auch an Erfahrung dazugewonnen ;))

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • PS: ich nutze Gütermann, Mez und Brildor (in der Sticki)

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mit gutem Markengarn hatte ich noch nie Probleme, also Gütermann, Amann und Alterfil. Am liebsten Amann oder Alterfil, bei nicht so feinen Stoffen Troja.


    Meist 100er Garn, gerne aber auch 120er Alterfil S.


    Noname eher selten, wenn dann zum Versäubern, ich hatte von so etwas schon Nähte die sich auflösten, darauf kann ich gerne verzichten....

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Ich habe bemerkt, dass ich mit meinen Maschinchen sehr gut mit Aerofil von Madaira zurecht komme. Ich habe mir dann die große Schatulle mit allen Farben gekauft. Jetzt habe ich alle Farben vorrätig.

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nutze seit ca einem Jahr das Garn von Buttinette . Habe damit als erstes Kostüme für eine Tanzgruppe genäht wo die Trainerin das Material inkl. Garn gebracht hat . Und die Kostüme , zum Teil aus so Glanzfersey , haben die ganze Sesion und viele Auftritte überstanden . Dann habe ich mir mal 3 Rollen mit bestellt , passend zum Stoff ......und ich bin zufrieden . Es reißt nicht die Nähte halten , Wama und Trockner ist auch schon mehrfach überstanden . Ich kauf es bestimmt wieder .

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Also ich habe Gütermann und Troja...Ich würde ja gerne mal des rPET Garn von Gütermann ausprobieren, leider hat die Kurzwarenabteilung keines.die Verkäuferin schiene auch nicht zu wissen was ich von ihr wollte.
    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guetermann oder Coats - Billiggarne aergern mich nur, wozu soll ich mir die ganze Muehe mit dem Naehen machen, wenn das Garn aller verhunzt???

  • Madeira und Amann hauptsächlich.
    Ich habe keine guten Erfahrungen mit Noname Garnen gemacht (wie das Sortiment von Lidl zum Beispiel).

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich benutze i.d.R. Coats Duet.
    ... so ein Discounter-Garnsortiment (mit Metall-Unterfadenspulen :rolleyes:...) in Pastellfarnben hab ich im Nachlass meiner Mutter gefunden - das benutze ich jetzt als Heftgarn - dafür geht es ;)...


    Im Globus-Supermarkt hab ich mal 500-m-Spulen mit 120er Garn für jeweils 1 € gekauft - DAS ist wirklich gut und wird bei mir auch gerne benutzt.


    Auf dem Stoffmarkt hab ich mal Garn passend zum Gardinenstoff gekauft und auch für den Zweck benutzt - dafür war es o.k.


    Trouble mit der Maschine hatte ich wegen noch keines Garns ....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Danke für eure Antworten. Ich muss mal sehen, wo ich hier in der Nähe gutes Markengarn bekomme. Leider hat der einzige Kurzwarenladen im Ort vor ein paar Jahren zugemacht. :(
    Also bei mir reißt eigentlich bei fast jedem Nähen irgendwann mal der Faden. Manchmal auch immer nach 3-5 Stichen. Schon sehr ärgerlich.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aber mit deiner Maschine hat es nicht zu tun? Ist schon sehr ungewöhnlich... Ich spanne mal auch Billiggarn ein, wenn ich mit der Maschine hefte.... Bei mir reißt nichts....



    Ich kaufe Alterfil direkt bei Alterfil. Ich habe mir die Farbpalette bestellt und bestelle gleich mehrere Konen, damit das Porto sich bisschen verteilt.


    Ist Falkensee im Berlin? Man bekommt eine sehr gute Auswahl an Gütermanngarnen im Idee-Shop bei KDW. Ansonsten, wenn Du zu Hüco fährst, haben die auch Garne. Ich weiß allerdings nicht, welche Marke. Ich habe die mal gekauft und war zufrieden.

  • Zum Butinette-Garn: Ich habe beim Nähen bisher keine Probleme damit gehabt, allerdings musste ich danach meistens die Maschine ausführlich putzen, da es ziemlich gefusselt hat. Beim Gütermann-Garn ist es mir bisher nicht so extrem vorgekommen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Falkensee ist nicht in Berlin, aber direkt daneben. Bis zum KDW brauch ich aber trotzdem eine dreiviertel Stunde. Aber ich glaube, bei Karstadt gibt es auch Garn, ich werde es mal dort versuchen.

  • Ich vernähe am liebsten Alterfil, aber auch Amann, Gütermann und Coats habe ich in meinem Fundus. Wenn ich die Wahl habe, allerdings immer Alterfil. Gar nicht mag ich zum Beispiel Goldmann oder ähnliche Billiggarne; damit hatte ich nur Ärger! War auch das einzige Garn, bei dem meine Dicke bei einigen Farben total gestreikt hat.
    Meine Ovi futtert allerdings klaglos und bisher ohne Probleme die günstigen Konen vom Stoffmarkt. Die vernähe ich manchmal auch auf meiner normalen NähMa, wenn ich bei den Konen zufällig die richtige Farbe vorrätig habe, bei den Nähmaschinenrollen aber nicht. Klappt auch problemlos, wenngleich ich das eher bei Shirts mache. Hosennähte wären mir vermutlich nicht stabilg genug damit. Bei den Billigkonen gibt es allerdings auch innerhalb einer Nicht-Marke Qualitätsunterschiede (mal mehr, mal weniger fusselig). Markenovigarn würde zwar mit Sicherheit auch noch einiges ausmachen, aber solange ich gut damit klarkomme, sehe ich keine Veranlassung zum Wechseln. Hatte mir da anfangs einen guten Vorrat von zugelegt, aus dem ich noch ein Weilchen schöpfen kann. ;)

    Liebe Grüße,
    Fee


    - Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für eure Antworten. Ich muss mal sehen, wo ich hier in der Nähe gutes Markengarn bekomme. Leider hat der einzige Kurzwarenladen im Ort vor ein paar Jahren zugemacht. :(
    Also bei mir reißt eigentlich bei fast jedem Nähen irgendwann mal der Faden. Manchmal auch immer nach 3-5 Stichen. Schon sehr ärgerlich.


    Hast du mal eine andere Nadel probiert? Welche Nadel benutzt du?
    Ich hab die große Madeira-Box von meinem Herz geschenkt bekommen. Die liebe ich! Sonst nehme ich noch Amann und Gütermann. Nur die Ovi kommt bei mir mit günstigem Garn zurecht.

    Mrs.Fiend ist jetzt eine Schreckse.

  • Ich benutze als Standard nur das von Gütermann. Mit den Billiggarnen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, die nutze ich maximal um den Stoff vorm Waschen zu Ketteln. Ich hatte mal ein Kleid, da war nach jeder Wäsche ein anderer Teil der Naht verschwunden. Das fand ich gar nicht witzig.
    Gütermann gibt es ja in fast jeder Kurzwarenabteilung in den großen Kaufhäusern, wie Galleria oder Karstadt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich benutze auch nur Gütermann, Amann - auch für die Ovi und die Cover.
    Die billigen Ovi-Garne sind ein Graus und die Maschinchen lassen ständig Stiche aus.
    Seitdem diese auch mit Gütermann laufen, ist alles perfekt.


    Günstig Gütermann-Garn kannst Du auch bei Toko-Kurzwaren bestellen.
    Die sind supernett, seeehr schnell und haben Staffelpreise. Ich kaufe dort auch sehr gerne.

  • ich nutze billigarn, aldi, lidl(gibts hier in es)bestelle aber auch sehr gern bei alterfil, guetermann habe ich auch schon online gekauft -die echte seide sogar, troja und jetzt grade habe ich aman bestellt, demnaechst kauft ich auch wieder mal bei alterfil- die ware ist schon sehr gut aber auch nicht grade preiswert -aber fuer meine neue janome coverstitch soll es das beste werden -alterfil ist da schon mein favourit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]