Reisenähmaschine beim Discounter ??

  • Huch... heute morgen war ich im Netz unterwegs, um nach Stramin zu schauen.
    Wie immer erschien irgendwo Werbung, diesmal vom Discounter mit L am Anfang :
    Eine Reisenähmaschine :confused:
    selbst das es so ein Maschinchen gibt wusste ich nicht.
    Braucht man sowas ? Hat jemand Erfahrungen damit ?
    Kann das Sinn machen, wenn man die "Gute" nicht mitnehmen will ?
    Der Preis war schon um 50% reduziert und tatsächlich
    überlege ich nun......grübel ... was Werbung alles anrichten kann ...tzzzz.


    LG
    siria

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hallo Siria,


    du darfst den Namen des Geschäftes ruhig ausschreiben, "Kinder soll man beim Nahmen nennen" ;). Lediglich ein Verlinkung wäre an dieser Stelle nicht erlaubt.
    Ich persönlich halte von den Discountermaschinen nichts, weil mir meine Zeit zu schade ist, mich ggfs. damit rumzuärgern. Stell dir vor, etwas funktioniert nicht und du fragst dazu die Verkäuferin bei Lidl...

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Lidl. Sag es ruhig.


    EDIT: Darf ich das ohne Hund im Avatar überhaupt sagen? ;)

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • also ich war gucken und finde nur eine Singer bei LIDL für 89,- mit Stiftung Warentest "gut".Trotzdem fehlt mir das der kompetente Anlaufpunkt.
    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich habe eine "Reisenähmaschine":o....


    Eigentlich hab ich eine Ausrede gesucht, warum ich mir die W6 N 1615 kaufen soll, darf oder kann...
    Die Wahrheit ist, ich war ganz einfach neugierig, was man für knapp 100 € bekommt...


    Allerdings bin ich froh , dass ich sie habe, denn wenn ich zu meinem Sohn nach Hamburg oder zu meiner Schwester nach Witten fahre, ist sie immer dabei - frei nach der Devise:"Es gibt immer was zu tun!" :D


    Meine doch etwas teurere Janome würde ich nicht jedesmal so unbekümmert ins Auto laden....



    ....ach ja, und das Ding ist gut! Ich würde jemandem, der nur sehr wenig Geld zur Verfügung hat, immer diese Maschine empfehlen: sie ist baugleich mit der Janome JR 1012 und der Elna Sew Green/Fun/Zebra und anständig verarbeitet - m.E. die sicherere Investition gegenüber der typischen Discounter-Maschine....

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

    Edited once, last by Devil's Dance ().

  • Ich finde die sieht ein bischen aus wie die Kindernähmaschin Sew Mini von Janome.
    Ob sie aber auch so näht?...

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also das was ich gefunden habe von AEG? gerade aus und zickzack da kann die Sew mini doch mehr

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Anouk
    So, nun habe ich es nochmal nachgegoogelt AEG 525 Kompakt-Reise-Nähmaschine,
    für rausgeworfene oder angelegte 54.99 €.
    @
    Devil's Dance
    ja, genau dafür habe ich es gedacht, zu nähen gibt es immer was.
    Koffernäher bei deinem Nick ist ja eine Reisenähmaschine fast unabdingbar :)
    Und wenn du eine Hundedame zu bieten hast kannst du alles sagen;), auch ohne Hundeavatar, wuff.


    Was mich an mir eher erschreckt, oder verwundert hat ist meine Empfänglichkeit für diese Werbung..
    Ich hatte die süße Illusion resistenter zu sein :(
    Also echt, bei dem Preis grüble ich noch immer.
    Mein gutes Schätzchen von Brother reist nicht so gerne.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Koffernäher bei deinem Nick ist ja eine Reisenähmaschine fast unabdingbar :)
    Und wenn du eine Hundedame zu bieten hast kannst du alles sagen;), auch ohne Hundeavatar, wuff.


    Keine Hundedame :weinen:

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mein gutes Schätzchen von Brother reist nicht so gerne.


    Ich "reise" auch zum Nähkurs nicht mit meinen "guten" Maschinen, sondern mit meiner bernette. Allerdings bin ich da auch etwas eigen :)
    Meine Freundin nimmt ihre Bernina Artista samt Stickmodul zum Kurs mit und hat damit kein Problem (allerdings auch den Bernina-Trolley), ich könnte das nicht :)
    Von daher kann ich das Nachdenken darüber gut nachvollziehen.

    Grüße
    Susanne

  • Braucht man sowas ? Hat jemand Erfahrungen damit ?
    Kann das Sinn machen, wenn man die "Gute" nicht mitnehmen will ?


    Anscheinend hast du so eine Nähmaschine ja noch nicht vermisst. Von daher gehe ich mal davon aus, dass du so eine Maschine nicht brauchst.


    Unabhängig von der Diskussion, ob Discounter-Maschinen etwas taugen oder nicht, sehe ich diese Non-Food-Angebote bei den Discountern mit kritischem Blick. Was nicht heißt, dass ich sie grundsätzlich schlecht finde oder gar diejenigen kritisiere, die diese kaufen. Aber wie oft wird da doch bei einem Lebensmitteleinkauf aus dem Non-Food-Bereich nach dem Prinzip "ach, könnte man ja mal gebrauchen" etwas mitgenommen, was man zuvor gar nicht vermisst hat und das nach dem Kauf allzu oft ein Schubladendasein führt. Aber das scheint ja das Prinzip dieser Angebote zu sein und ich denke, deswegen sind sie auch erfolgreich.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe diesen Weltbildkatalog auch angesehen und mein Gesichtsausdruck war .... :eek: :zensiert:


    Ich hoffe, es fallen nicht viele Menschen auf dieses Schnäppchen herein. Aber es wird wie mit der Nähfee sein. Es wird Käufer/innen geben und jene werden verzweifelt sein. Hinterher .... aber eher an sich zweifeln als an diesem komplexen toll angebotenen Teil.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Wohl dem, der ein Nähforum hat, das ihm von der Maschine abrät.
    Profi ist kein Hersteller, "Profi" ist Augenwischerei. Kein Profi, vermutlich nicht einmal Hobbyschneider mit Nähma-Erfahrung würden zu diesem Gerät greifen.


    Es ist wie mit Werkzeug. Man kann auch mit einem Schraubenzieher oder einer Zahnbürste einen Nagel in die Wand schlagen. Aber es funktioniert natürlich mit einem Hammer viel besser. Oder ich könnte meine Einkaufszettel auch mit Wachsmalstiften schreiben - tue ich aber nicht. Und das aus gutem Grund.


    Dabei: Man KANN mit dem Gerät wohl nähen. Und wenn man Glück hat und es keine Probleme gibt, dann läuft das eine ganze Weile. Aber es ist kein Vergleich zu RICHTIGEN Nähmaschinen.


    Der Einstieg - wenn man den Berichten in verschiedenen Nähforen glauben darf - liegt bei den Maschinen von W6, die bei hundert Euro anfangen und zu denen mir eigentlich nur gute Berichte bekannt sind. Die Geräte kenne ich selber nicht.


    (Jetzt folgt das Loblied auf die gebrauchten: Meine Maschine ist eine Pfaff aus den 60er Jahren, hat viel weniger als das Weltbild-Teil gekostet (was ein kleiner Glücksfall war), hat die zwei zentralen Sticharten und steckt das Weltbildteil locker in die Tasche!


    Man könnte sie, oder den 360er-Bruder als Reisemaschine unter dem Aspekt "Robust und unempfindlich" verwenden, leicht ist sie ja nicht besonders.)

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aber das beschriebene umfangreiche Zubehör lässt doch jetzt auch mein Herz höher schlagen: Netzteil und Fußanlasser! Toll!!! :cool: :rolleyes:


    Nicht unbeachtet bleiben sollte auch mein heimlicher Favorit bei der Sache: der stylische Nahttrenner! :D

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Quote from Artikelbeschreibung

    Die Nähmaschine "Profi" ist eine Anschaffung, die sich schon nach kurzer Zeit bezahlt macht: ganz gleich, ob Sie die Jeans Ihrer Tochter selbst kürzen und den Geldbeutel schonen oder einfach mal wieder kreativ sein wollen und die tolle Patchworkdecke in Angriff nehmen.


    Bei solchen Beschreibungen habe ich immer den Eindruck, die werden von Menschen geschrieben, die nie selbst vor einer Nähmaschine gesessen sind ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]