F/S 2021: Wir nähen für Erwachsene

  • Nö, genäht hab' ich heute nichts.


    Momentan sitze ich da und knobele mit meinen gemessen Werte an einem Grundschnitt für Oberteile. Das dicke gelbe Buch und seine Erklärungen bereiten mir einige Fragezeichen, denn bisher hab' ich einfach ein vorhandenes Oberteil genommen und frech kopiert. Da fast nichts mehr richtig paßt, scheidet diese Methode momentan aus.


    Mein Köpfchen raucht und ich beschäftige mich ernsthaft mit Schnittkonstruktion. Dabei stelle ich fest, daß sich Rauhfasertapete dafür nur bedingt eignet.

    ... egal wo ich mich verstecke, das Chaos findet mich zielsicher ... :pfeifen:
    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion: uns großartig :biggrin: aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Hab nicht mehr probiert, obs passen könnte, hab das vermasselte Teil nochmal neu „konstruiert“ und werd mich heuten an den 2. Versuch wagen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • shadow3rd: die sind beide nicht mein Fall. Gruselig trifft voll zu.

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wer vielleicht geschichtlich interessiert ist, für den habe ich einen Beitrag auf Youtube gefunden. ;)

    Es geht um die Erfindung der Hose - "Wie der Mensch zur Hose kam"

    Sehr spannend, vielen Dank für den Link!

  • Jetzt hab ich den Film auch mal geguckt. Wirklich total spannend.

    Danke für den Link!

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bitte, bitte :herz:

    Bin durch Zufall drauf gestoßen (kommt davon wenn man einfach laufen lässt ;)).

    Hätte eigentlich was anderes machen sollen, der Beitrag hat mich dann so interessiert und ausserdem war ja Sonntag vormittag. :pfeifen:


    Die Hosenfertigung, ok Beinkleidung, einfach einen Zwickel zwischengenäht, das hatte schon was.

  • Boa diese Hose ist verflucht :rolleyes:

    Hab ich doch glatt den Bund erst mit Ösen innen (fast fertig) angenäht, und beim zweiten Mal hab ich glaub ich allen Ernstes vorne und hinten verwechselt.

    Bevor ich das nochmal auftrenne, nähe ich erst das Shirt am WE, das kann nur besser werden.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hab jetzt auch mal mehrere Projekte parallel in Arbeit. Die Jacke aus der Schneiderakademie, da hab ich das 3. Nesselmodel und die gefühlt 20. Änderung, aber so wirds jetzt bleiben und ich geh an den richtigen Stoff.

    Dann hab ich mir eine Jeans zugeschnitten, das ist irgendwie ein Angstgegner 😧

    Und gestern hab ich mit einer Jogging/Freizeithose für meinen Mann angefangen. Der hat immer Probleme, da was zu bekommen, er ist fast 190 groß und seeeehr schmal. Für die Länge bräuchte er Größe 56 und in der Weite 46/48. Ich hab mich für den Schnitt von Bernina entschieden. https://blog.bernina.com/de/20…hen-gratis-schnittmuster/

    Da muß ich jetzt einiges an Länge zugeben, das Bündchen lass ich weg und das Bein soll gerader werden. Ich hab mir überlegt zuerst die Länge zu machen, dann je Seite und Teil einen cm dazugeben, also insgesamt 4 cm und das dann von unten nach oben zu ziehen, und hoffen dass ich etwa auf Kniehöhe wieder mit dem Schnitt gleich bin.

    Ob das klappt🤔

  • Das schaffst du!

    Jogginghose klingt nach "machbar" - weil nicht sooo passformsensibel.

    Ich hab die vergangene Woche viel mit meinem Ehrenamt zu tun gehabt, meine Schwester war zu Besuch, und danach musste ich die Gästewohnung sofort wieder klar machen, weil ich zwei Orgelbauern, die unsere Orgel (ich wohne genau neben der Kirche) gereinigt und gestimmt haben, Quartier angeboten hatte.

    ....uuuuund: mein Janome-Universal-Maschinentisch ist angekommen und wollte montiert werden :biggrin:!

    ... d.h., ich bin nicht viel zum Nähen gekommen :o, nur ein Shirt aus dem Zehner-bunch habe ich fertig gemacht, weil ich das unbedingt gestern anziehen wollte.

    Ist schick geworden und trägt sich angenehm ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

    Edited once, last by Devil's Dance ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Steinradlerin

    du machst dass schon :herz:

    und danke fürs verlinken, wäre mal eine Überlegung wert, meinen Göttergatten auch mal eine Neue zu machen.


    Devil's Dance

    manchmal kommt man einfach nicht so zum nähen, aber ein Shirt hast du ja doch geschafft.:daumen:

    Aber dafür hattest du bestimmt viel Spaß mit deiner Schwester, die Kirchenorgel klingt wieder wunderbar und an deinem neuen Nähtisch kannst du dich auch erfreuen. Was will man mehr.🥰

  • Ich bin mit meinem "Jahresprojekt" der Bluse nur ein bisschen voran gekommen.

    Alles was ich so vor dem Zusammennähen mit der Overlock versäubern konnte, habe ich auch versäubert. Zwei Abnäher sind genäht und mit der Knopfleiste habe ich angefangen. Das dauert jetzt dann wieder. So sehr ich diese Henley Knopfleisten liebe, so sehr fürchte ich mich davor, die einzunähen. Da muss ich dann abwarten, bis ich mal wieder einen mutigen und fitten Tag habe, dass ich das dann auch mache.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Leute! So fleißig wie heute, war ich schon lange nicht mehr.

    Ich habe ein Downloadschnittmuster zusammengeklebt UND ausgeschnitten.

    Okay, war auch nicht so viel. Das ist nur eine kurze Hose für Junior. Da ist nicht so viel zu kleben. Jetzt muss "nur noch" der Stoff zugeschnitten werden und nähen sollte ich das dann auch noch. Geplant ist, dass es noch in diesem Sommer fertig ist ... mal gucken.


    Mein Ewigkeitsprojekt "Bluse" stagniert derweil so vor sich hin. Es müssen die Knopflöcher genäht werden. Ich habe zwar noch nie wirklich irgendwelche Knopflöcher versemmelt, trotzdem sind die immer ein Angstgegner. Danach ist dann alles nur noch Pillepalle. Aber für die Knopflöcher muss ich mich erst mal überwinden.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Geplant ist, dass es noch in diesem Sommer fertig ist ... mal gucken.

    Das schaffst du! Und danach läufts mit der Bluse von allein.


    Ich habe 8 Schnitte ausgedruckt, aber noch nicht geklebt.:rofl:

    Mir ist wieder Mal aufgefallen, welche großen Unterschiede bei den "Schnittanbietern" auf Markerist besteht. Von richtig professionell erstellte Schnitte mit einer super Anleitung, incl. Änderungen, falls nötig, bis zu "hingehauen" wie eine bessere Kinderzeichnung und einer Anleitung, die den Namen nicht wert ist.

    Habt ihr das auch schon gemerkt?

    Gruß Marion

  • ...

    Mir ist wieder Mal aufgefallen, welche großen Unterschiede bei den "Schnittanbietern" auf Markerist besteht. Von richtig professionell erstellte Schnitte mit einer super Anleitung, incl. Änderungen, falls nötig, bis zu "hingehauen" wie eine bessere Kinderzeichnung und einer Anleitung, die den Namen nicht wert ist.

    Habt ihr das auch schon gemerkt?

    Gruß Marion

    ...nee - ich bleib bei Burda - da stimmt die Qualität ;) :pfeifen: ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]