Anzeige:

Einheit 1 - das A-Linien-Kleid

  • Danke Aline und Joly99

    ich hatte da wirklich ein Verständnisproblem. Hat sich aufgelöst.:).

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • Also meint ihr, ich soll das Kleid erstmal in Größe 44 nähen?

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oberbrustweite 100,5 cm + 5 cm = 105,5 cm.
    Das wäre gemäß Tabelle 44. Richtig?

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also meint ihr, ich soll das Kleid erstmal in Größe 44 nähen?


    Oberbrustweite 100,5 cm + 5 cm = 105,5 cm.
    Das wäre gemäß Tabelle 44. Richtig?

    Frau Henne, blättere bitte einige Seiten vor. Ich habe 3 Größen (44, 42 und 40) genäht.


    Es ist sehr gut erkennbar, wie der Schnitt sich von Größe zu Größe verändert hat.


    Mit diesem Modell bin ich noch nicht weitergekommen, weil ich auch eine FBA machen sollte, wobei mir die Erfahrung fehlt. Bei der ganzen Messer- und Probiererei habe ich festgestellt, dass ich erst mal einen neuen BH mit einem C- anstatt einem B-Körbchen brauche. Dann kommt der nächste Versuch.


    Der Abnäher für meine Brust muss auch etwas tiefer liegen, als der Schnitt vorgibt. Also ich habe noch viel mit dem A-Linienkleid zu tun.


    Um mich von dem ganzen Grübeln wegen der Passform zu erholen und doch nicht viel weiter voranzukommen, bin ich erst mal in die nächste Abteilung zu Einheit 2 gegangen, um mich ein bisschen zu erholen ;) .


    Also, wenn es jetzt nur ums Nähen und der Ausführung der Techniken geht, muss ich sagen Einheit 1 bestanden :dance:.


    An der Passform muss noch gefeilt werden.


    Einen schönen Tag wünscht *Mika*


    PS. Beitrag 49, 51, 85, 107 und 112

  • FrauHenne

    Ja, die Größe würde ich probieren, aber schon in den Schnitt die fba einbasteln, das Probestück exakt anzeichnen, mit großzügiger NZG zuschneiden, und mit Länge 4 mm nähen, trennt sich leichter🤓, die Brusttiefe mache ich gleich mit, sowie die Schulterverlegung, bei mir sind es 2,5 cm Plus an der hinteren Aussenkante, als Beispiel, das musst Du probieren, deswegen viel NZG.

    Zur FBA gab es hier ein paar Links


    Mika

    Die Beschäftigung mit BH-Größen ist beim Nähen unerlässlich. Die meisten Informationen habe ich aus den BH-Näh-Threads. Eine Wissenschaft für sich, wie ein Wunder wird dann aus einem B-Körbchen ein D, und es zwickt nichts mehr. Mit dem Thema bin ich noch nicht durch.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mika

    Die Beschäftigung mit BH-Größen ist beim Nähen unerlässlich. Die meisten Informationen habe ich aus den BH-Näh-Threads. Eine Wissenschaft für sich, wie ein Wunder wird dann aus einem B-Körbchen ein D, und es zwickt nichts mehr. Mit dem Thema bin ich noch nicht durch.

    Joly, das freut mich. Da haben wir ja eine echte Fachfrau hier, die uns auch gerade bei diesem schwierigen Thema hilfreich unterstützen kann.

  • Ne Fachfrau bin ich ich nicht, ganz und gar nicht. Ich habe mich lediglich mit diesen Themen auseinandergesetzt und trage gerne zur Community bei, mir wurde auch geholfen und bin froh drum gewesen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ne Fachfrau bin ich ich nicht, ganz und gar nicht. Ich habe mich lediglich mit diesen Themen auseinandergesetzt und trage gerne zur Community bei, mir wurde auch geholfen und bin froh drum gewesen.

    Ja, ja, wenn man zu viel Lob bekommt ...


    Joly, so hatte ich es auch verstanden - zumindest bist du kein Laie :) .

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kaufe mir jetzt erstmal einen neuen BH.

    Vergiss niemals, dass ältere Frauen coole Mädchen sind, die nur schon lange leben!

  • Ich kaufe mir jetzt erstmal einen neuen BH.

    Das habe ich diese Woche auch getan.


    Ich dachte, dass ich ein größeres Körbchen brauche, aber nein, anstatt 85 B trage ich jetzt 90 B.


    Marke: Format, 90 B, 3teiliges Cup, gefüttert.


    Die Oberbrustweite ist gut ausgefüllt, ohne Hohlraum wie bei meinen vorherigen BH und die Unterbrust wird durch die Schaumstoffeinlage gut gestützt, so dass nichts mehr hängt.


    Das wollte ich unbedingt erledigt haben, bevor ich mit den Änderungen am A-Linienkleid beginne. Womöglich brauche ich dadurch den Brustabnäher gar nicht oder nur wenig verlegen und nur die FBA machen. Es sind ca. 3 cm dazugekommen :) .


    Ich durfte sogar mit Maske ins Geschäft und anprobieren.


    Bleibt schön gesund *Mika*

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Jetzt habe ich die erste Einheit beendet- zu Beginn hätte ich nicht gedacht, dass ich so viel Zeit dafür brauchen würde, da es doch ein eher einfaches Teil ist (sagt sich leicht wenn man fertig ist) :).

    Leider habe ich direkt am Anfang etwas ziemlich dämliches gemacht. Es sollte auch bei mir ein Kleid werden, also habe ich meinen - seit dem letzten Frühjahr- doppelt liegenden Stoff fröhlich ausgemessen und zugeschnitten, um dann festzustellen, dass an einem der Rückteile unten ein Stück fehlt. Ich hatte leider vergessen, dass ich letztes Jahr Masken daraus genäht hatte. :( Selbst Schuld. Daraufhin habe ich die anderen Teile entsprechend gekürzt und jetzt ist es nur noch eine Tunika, die mir aber recht gut gefällt. Um die Brust hätte ich ein/ zwei cm mehr brauchen können, aber es geht noch. Das Kleid, das ich noch nähen werde wird eine wenig weiter geschnitten. Den Tipp von Herr Wimmer, den ich am meisten beherzigt habe war:

    "wenn ihr nicht zufrieden seid, überlegt nicht lange, trennt auf und näht neu". Bei Jerseystoffen, die ja gerne etwas mehr verzeihen, neige ich schonmal ein bisschen zum fudeln, doch bei diesem Kurs habe ich mir selbst geschworen, alles ganz ordentlich zum machen!

    Langer Rede kurzer Sinn, ich habe jetzt eine sehr ordentlich genähte Tunika und wenn ich dahinter gekommen bin, wie ich hier Bilder einstelle werde ich sie hier auch zeigen!

    Liebe Grüße

    Helga

    Ich überrasche mich immer wieder selbst damit, was ich beim Nähen alles falsch machen kann.... ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hier kommt ein Bild meiner Tunika. Nachdem ich Eure Beiträge zum Thema BH gelesen habe, trage ich jetzt einen anderen BH unter dem Teil und plötzlich passt die Oberweite richtig. Nichts mehr zu eng. Das geplante Kleid kann genauso gearbeitet werden!

    20210317_162211[855].jpg

    Ich überrasche mich immer wieder selbst damit, was ich beim Nähen alles falsch machen kann.... ;)

  • sehr chic jetzt :herz:!
    Gute Unterwäsche lohnt sich in jedem Fall - besonders aber, wenn sie ein wenig "mehr Verantwortung" zu tragen hat :pfeifen: (ich: 95E :o)

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hier kommt ein Bild meiner Tunika.

    Steht dir richtig gut. Der Sommer kann kommen.

    Liebe Grüße Trixie


    Frei nach Descartes: Ich nähe, also trenne ich

  • Vielen Dank! :) Jetzt muss ich noch ein Deckchen für das (im Mai) erwartete erste Enkelkind fertig machen und dann geht es morgen weiter mit E2.

    Ich überrasche mich immer wieder selbst damit, was ich beim Nähen alles falsch machen kann.... ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]