Anzeige:

Kam Snaps für Anfänger

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe das ewige Knopflöchernähen satt :mad: Auf der Suche nach einer Alternative bin ich auf Kam Snaps gestoßen. Dazu habe ich auch schon die ein oder andere Zange angeschaut, ein paar Fragen bleiben aber doch;


    Welche Firma ist empfehlenswert?
    Sind die Snaps universal? Sprich; passen die Snaps von X auf die Zange von Y?



    Freue mich über eure Erfahrungen und Empfehlungen.


    Liebe Grüße

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Ich habe so eine Zange und ich liebe sie. Dass es da Unterschiede gibt, habe ich noch nicht gehört.
    Ich hatte ein Set mit mehren farblich unterschiedlichen Knöpchen gekauft. Aber auch die ich von einem anderen Hersteller im Nähladen nachgekauft habe, haben gepaßt.
    Allerdings gibt es wohl die Knöpfchen in verschiedenen Größen und dann braucht man dazu auch den richtigen Einsatz.
    Ich habe allerdings nur einen Einsatz und habe mehr auch bisher nicht vermißt.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi,


    wusste auch nicht dass es verschiedene Zangen gibt. Ich habe die Snaps schon in verschiedenen Shops gekauft und die haben bisher immer gepasst ( vorausgesetzt man nimmt den richtigen Einsatz ).


    Gruß Gabi

    Liebe Grüße Gabi :)8

  • Auf amazon habe ich ein Angebot entdeckt, die Zange plus 250 Snaps nach Wahl für unter 25,00€. Ich bin nun etwas unschlüssig ob ich kaufen soll oder nicht. In der Stadt habe ich sowas noch nicht entdeckt. (Und wir haben einen Haufen Stoffgeschäfte.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich habe meine kam snap von einem onlineshop, der seinen Firmensitz in Au i.d. Hallertau hat. Bisher habe ich ca. 150 Snaps aus verschiedenen Bezugsquellen gesetzt (incl. Grundcshul-Aktion) und bin immer noch sehr zufrieden.


    Die Kam snaps ersetzen sicher nicht ein klassisches Knopfloch z.B. an einem Wintermantel da es halt Plastikteile sind und sicher stilmäßig nicht mit einem Knopf aus edlem Material konkurrieren können. Aber als Ergänzung z.B. für Kinderkleider oder flippige Klamotten sind sie klasse. Ich verwende sie auch für viele kleinere Projekte, bei denen ich mir sicherlich früher nicht die Arbeit mit dem Knopfannähen gemacht hätte - das Projekt hätte halt ohne Knopf auskommen müssen oder ich hätte einen Klettverschluss verwendet.


    Viele Grüße von
    Sonja

  • Auf amazon habe ich ein Angebot entdeckt, die Zange plus 250 Snaps nach Wahl für unter 25,00€. Ich bin nun etwas unschlüssig ob ich kaufen soll oder nicht. In der Stadt habe ich sowas noch nicht entdeckt. (Und wir haben einen Haufen Stoffgeschäfte.)


    Die habe ich auch und bin damit sehr zufrieden!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also ich glaube auch, dass die Zangen alle mehr oder weniger die Gleichen sind. Bei den Knöpfen musst Du eben nur auf die richtige Größe achten, aber bei meiner Zange waren auch für zwei unterschiedliche Größen die Einsätze dabei. Kann mir schon eher vorstellen, dass es hier evtl unterschiede in der Qualität der Knöpfe gibt, aber eher in Richtung Farbechtheit also schnelleres Ausblassen, aber wenn sie als Kam Snaps verkauft werden, kann man die auch mit der entsprechenden Zange befestigen! Meine Zange habe ich bei snaply gekauft, auch mit 250 Knöpfen (in 10 Farben) und das für 23,50€. Ist jetzt kein großer Unterschied, will damit auch nur sagen, dass das Angebot bei amazon jetzt kein so billiges ist, dass die Qualität nicht in Ordnung sein kann :).
    Ich kenne die Zangen und Knöpfe bisher aber auch hauptsächlich aus Online Shops und Stoffmärkten, habe bei mir in der Umgebung auch noch keinen Stoffladen gesehen, der die verkauft.
    Wünsche Dir auf jeden Fall schonmal viel Spass mit den Snaps, Du wirst es sicher nicht bereuen :).


    Nachtrag: ok, das Angebot bei amazon ist von snaply, hätte ich vielleicht vorher mal kucken sollen ;)

  • So wie ich das sehe, brauchst du für die Original KamSnaps auch die Original Zange.
    Die Zange von Prym passt, soweit ich weiß nicht und die Prym Knöpfe passen auch nicht
    in die KamSnaps Zange.


    Gruß
    Benzinchen

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kenne die Zangen und Knöpfe bisher aber auch hauptsächlich aus Online Shops und Stoffmärkten, habe bei mir in der Umgebung auch noch keinen Stoffladen gesehen, der die verkauft.


    Nein, ich auch nicht, und bei meinem Händler kennen sie die nicht einmal.
    Sie verkaufen die Prym-Zange. Sie hat jedoch verschiedene Einsätze, Du kannst sie also nicht nur für die Druckknöpfe verwenden. Die von Prym angebitenen Druckknöpfe sind jedoch von eher bescheidener Farbauswahl :)
    Die Kam Snaps gibt es in vielen bunten Farben und auch unterschiedlichen Formen. Die Investition ist ja auch überschaubar. Ich nehme sie gerne, benutze aber meistens die Presse, um sie zu befestigen. Die Zange funktioniert aber auch prima.

    Grüße
    Susanne


  • Nachtrag: ok, das Angebot bei amazon ist von snaply, hätte ich vielleicht vorher mal kucken sollen ;)


    Ich glaube das wird dann die meine :) Vielen Dank für eure Hilfe :herz:


    Auf dem Stoffmarkt habe ich sie auch schon gesehen, aber zum einen wusste ich nichts über Qualität zum anderen entscheide ich mich bei solchen Sachen nicht in fünf Minuten ob ich es kaufen will oder nicht. Gut Ding will weile haben :D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Für die KamSnaps gibt es auch eine Presse, so eine große die auf dem Tisch steht.
    Mit dieser Presse kannst du auch die Metallknöpfe von den KamSnaps reindrücken ( ja es gibt die Snaps auch aus Metall)
    Mit der Zange funktionieren aber nur die aus Plastik.
    Es gibt sie in verschiedenen Größen und auch mit verschieden langen Dornen (normal und extra lang).
    Bei meiner Zange waren drei verschiedene Einsätze dabei.


    Hier die original KamSnaps Seite, hoffe ich darf den Link setzen da sie auch einen Shop haben ???


    http://www.kamsnaps.com/


    falls nicht bitte löschen , dann einfach bei Google kamsnaps.com eingeben

    LG Bianca


    Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
    Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Zange habe ich seit dem Wochenende, konnte sie aber bisher nur an Bettwäsche ausprobieren. (Hat super geklappt.)


    Mit der Handzange kannst du, soweit ich weiß alle Plastikknöpfe einsetzen. Deutlich teurer sind die Pressen. Für die gibt es aber auch Metallknöpfe und spezielle Mittelteile bei denen auf einer Seite ein "Männlich" und auf der anderen ein "Weibchen" ist.


    Da die Knöpfe (noch) nicht direkt in Deutschland vertrieben werden, wirst du sie auch nur schwer im (normalen) Handel finden. Ich denke die Läden, die welche haben, importieren sie direkt. Glück kannst du bei neuen "hippen" Stoff-/Nähgeschäften deren Zielgruppe bei jungen Müttern liegt.


    [Edit:] Universal ist die Zange nicht, da das Prinzip wie die verschiedenen Druckknopfarten befestigt werden unterschiedlich ist.

    Edited once, last by Tronja ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was für eine Presse und wie geht das ?


    Bianca hat ja die Presse schon beschrieben, vor allem daß man damit auch Metallsnaps verarbeiten kann, finde ich gut. Was dazu noch zu ergänzen ist, daß Du bei Verwendung der Presse keine Löcher vorbohren mußt, wie es bei der Zange erforderlich ist.
    Allerdings schlägt sie auch mit etwa 70 Euro zu Buche.

    Grüße
    Susanne

  • Die Metallösen kenne ich von verschiedenen Kleidungsstücken, glaube aber das bekommt man auch bei Prym?


    Wie ist das mit der Zange und Snaps- in Herz oder Sternform? Braucht man da erst einen speziellen Einsatz?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nein, die passen in die normalen Einsätze .

    LG Bianca


    Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
    Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Metallösen kenne ich von verschiedenen Kleidungsstücken, glaube aber das bekommt man auch bei Prym?


    Ja, Prym hat sie auch. Die sind mit der Zange zu verarbeiten.

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]