Mundmaske / Behelfsmaske nähen

  • wenn man drauf clickt...passt schon

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Jetzt Nano 3sat : Community Masken

    LG Bianca


    Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
    Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hab mir den Film grad angesehen... interessant! Etwas am Rande: lustig, dass die Frau auf dem Anfangsbild ihre Maske verkehrt rum anhat (Kinn oben und Nasenbügel unten):)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Etwas am Rande: lustig, dass die Frau auf dem Anfangsbild ihre Maske verkehrt rum anhat (Kinn oben und Nasenbügel unten):)

    Jetzt wo du's sagst. Habe mich schon gefragt, was das denn für ein neuartiger Schnitt ist. :biggrin:

  • Danke, für den Link.

    Milbendichte Allergikerbettwäsche als Filter einzusetzen ist eine gute Idee. Ich überlege mir einen Bettbezug zu bestellen und daraus Filter zu machen, habe nur Sorge, dass die Masken mir zu dicht werden. Bei warmen Wetter ist 2-lagig, für mich, schon gerade so zu ertragen.

    Hat das schon jemand ausprobiert?

    Liebe Grüße

    Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nein, aber nach meiner Wärmeerfahrung mit Maske habe ich mir so einen Bettbezug bei Erwin Müller bestellt. Ich bin gespannt und werde ihn als zweite Lage einsetzen. Also außen Baumwolle, innen dieser Bettbezugstoff.

    Ich war schon kurz davor Shield zu bestellen, dann kam der Link zum Video hier.


    Ich bin jetzt mal gespannt.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Ob das so gut ist, weiß ich nicht. Ich habe nach dieser milbendichten Bettwäsche gegoogelt und dann stand dort, dass das Bettgefühl das gleiche bleibt, weil man seinen gewohnten Bettbezug über diesen Bezug zieht. (Aus welchem Material das ist konnte ich nicht finden.) Das heißt dann für mich quasi, dass diese Allergiker-Bettwäsche nicht auf die Haut soll. Dann könnte man das höchstens als äußere Lage machen, wenn man bei 2 Lagen bleiben will. Das ist aber auch irgendwie blöd.

    Liebe Grüße

    Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vor Jahren hat mein Sohn diese Bettbezüge verschrieben bekommen. Also wenn die noch genauso ist wie damals, dann geht da keine Luft dadurch. Aber vllcht hat sich da etwas verändert. Ich bin mal gespannt

    Ich Nähe keine neuen Masken. Wir haben die gekauften für Notfälle im Auto und auch die selbstgenähten. Das muss jetzt reichen

  • Also ich habe mich einmal erkundigt. Früher war es wohl wirklich so, dass die Sachenpraktisch wie früher auch die Inkontinenzteile im Bett gummibeschichtet waren.

    Heute ist das in Richtung Atmungsaktivität von Sportstoffen, aber eben anders aufgebaut, dass eben noch kleinere allergieauslösende Teilchen nicht durchpassen. Mir wurde dann auch empfohlen, besser die mit Symthethik zu nehmen, als die Baumwolle. Die haben nämlich beides alls Allergendichte Wäsche, findet man nur nich gleich auf der Webseite. Die gibt es als Spannbettusch, Topperummantelung, Kopfkissen- und Bettwäschebezug.

    Sie soll eben Feutigkeitstrasportierend sein und atmungsaktiv. Das gibt es mit einem hohen Baumwollanteil auch, aber da wäre allein schon das Gewicht größer und Baumwolle saugt natürlich Feuchtigkeit auf.


    Ich habe mir einfach gesagt, ich probiere das nun mal aus. Wenn ich dadurch gar keine Luft bekomme, dann geht das Teil eben wieder zurück, denn unter atmungsaktiv verstehe ich etwas anderes.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...Ich habe mir einfach gesagt, ich probiere das nun mal aus. Wenn ich dadurch gar keine Luft bekomme, dann geht das Teil eben wieder zurück, denn unter atmungsaktiv verstehe ich etwas anderes.

    Dann warte ich mit der Bestellung erst einmal deine Erfahrungen damit ab. Danke!

    Liebe Grüße

    Gabi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm, ich habe nun einmal die Rechnung angeschaut und die Artikelnummer eingegeben, also der Preis und allergendicht stimmt, nur der Name nicht.


    Auf der Webseite habe ich den hier gekauft. Auf der Rechnung per E-Mail habe ich aber Evolon stehen. Ich hatte euch doch schon gesagt, irgendwie sind die schwer zu finden, wenn man in die Suche Allergiker, Allergikerbettwäsche eingibt, kommt man da nicht hin.


    Aber egal, weiter mit rufie als Sherlock Holmes.;) Also dachte ich prima, gebe ich die Bestellnummer in die Suche ein: Artikel nicht vorhanden - :?: Ok, da stand nur noch 12 vorhanden, vielleicht ist es jetzt weg, aber nur diese Größe, nicht alle Größen :denker:

    Auf meiner Rechnung steht allerdings nicht medinight sondern Evolon Bettbezug. Evolon eingegeben und wieder bei Erwin Müller nichts gefunen.
    Also habe ich Evolon in Google eingegeben. Siehe da, sofort Erwin Müller, allerdings folge ich den Link, lande ich bei Müller E. dem Hotelwäschebereich von Erwin Müller, und dann grinst mich das Gesicht an mit Schutzmaske! 8|

    Die Materialzusammensetzung würde passen, allerdings gibt es auf dem ganzen Hotelwäschebereich sonst kein Evolon und bei der Maske steht auch Vlies. :confused:


    Also ich bin nun echt mal gespannt, was ich da bekomme. :)8

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hi,

    mein Kind hat solche Bettwäsche auch mal verschrieben bekommen. Die hab ich hier schicken lassen: https://www.allergika.de/ (Wolfratshausen)

    Das nennt sich auch Encasing. Sie fühlt sich an wie leichte dünne Baumwolle, aber dicht gewebt. Ist auch Baumwolle. Die wird über die Bettdecke gezogen, darüber dann die bunte Wäsche. Die bunte Wäsche kann man dann häufiger waschen als das Encasing und sie ist hübscher. Die doppelte Wäsche hat nix damit zu tun, dass es hautunfreundlich wäre.

    Die Wäsche sperrt den Milbenkot der Milben in der Bettdecke ein.

    Der Stoff ist auch sau glatt. Die bunte Wäsche verrutscht dauernd über der Milbenbettwäsche.

    Da das Zeug teuer ist, hab ich für die Elternbetten milbendichte Bettwäsche in der Norma gekauft. Das ist eher wie dichtes Vlies. Das kannst du zum Atmen vergessen.


    Dem Kind gehts momentan besser, aber die Wäsche ist teuer und deshalb zerschneide ich das erstmal nicht.


    liebe Grüße

    Carmen

  • Genau, Carmen, und die Baumwolle würde ich zum Schlafen denke ich auch bevorzugen. Aber für das die Masken, wenn das ein atmungsaktiver Stoff ist, der funktioniert - denn im Stoffbereich gibt es auch immer wieder Jacken, angeblich atmunsaktiv und dann rinnt einen darin das Wasser, wäre wegen das Atems die synthetische Variante wohl besser.


    Übrigens, diese Allergikerbettwäsche, also die Innenbezüge, unterscheiden sich manchmal nur im Preis. Ich kenne mehrere Hautärzte, die indirekt und manchmal auch ganz direkt auf Erwin Müller verweisen. Denn die haben oft dieselben Hersteller nur kaufen die eben viel, viel mehr dort und bekommen dann auch andere Preise.


    Ich bekam am Freitag oder Samstag eine E-Mail, dass meine Bestellung im Versand ist.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • rufie Ich hab gute Erfahrungen mit Evolon gemacht. Evolon ist übrigens ein Vlies, also viele Fasern, die chaotisch verteilt verschmolzen sind und nicht gewebt.


    Vom Atemwiderstand mittelmäßig eine Lage etwa wie 3 Lagen Baumwolle. Deshalb nur einlagig verwenden. Im Sommer ein schön luftiges Material. Und die Filterwirkung ist wesentlich besser, als Baumwolle.


    Hast du inzwischen Erfahrungen mit sammeln können?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Masken sehen gut aus!
    ich näh keine mehr. Aus Versehen hab ich eine gekaufte Maske bei 60 Grad mitgewaschen und die war weder verformt oder sonstwas. Zum Testen hab ich genau diese Maske jetzt schon ein paar Mal gewaschen, immer noch wie neu. Ich finde im Moment diese gekauften Dinger angenehmer als meine genähten.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]