Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe mir lange überlegt, wie es bei mir 2017 weiter geht. Wohin geht die Reise in der Nähwelt? Was wird mich beschäftigen und bewegen. Die ersten Pläne hatte ich geschmiedet, im Geiste die ersten Ideen gesammelt. Tja - und dann?


    Leben ist das, was passiert, während das Schicksal lachend über deine Pläne vom Stuhl fällt.........


    Nachdem es ja seit November eher ruhig um mich war, denn der große Umzug in die eigenen 4 Wände stand an mit direktem Anschluss der großen USA-Reise. Im Dezember wollte ich mein Nähzimmer auf Vordermann bringen und dann nach Weihnachten die freien Tage nutzen, um so richtig wieder durchzustarten.


    Am Heiligabend gabs dann die "Bescherung". Sie hat mir freie Logie und minimale Kost im Krankenhaus eingebracht. Norovirus ist kein Spaß, kann ich euch sagen. Will ich nie wieder haben! Das Mistviech hat mir auch noch eine beginnende Pankreatitis verpasst und so bin ich statt im Nähzimmer ideen-ausbrütend die letzten 2 Wochen zwischen Couch und Bett und dem heimischen Örtchen hin- und hergependelt.


    Das war es dann mit den vielen Plänen und die "guten Vorsätze" habe ich auch gleich in die Wüste geschickt. Geblieben ist ein einziger Vorsatz: ich möchte gesund werden/sein/bleiben! Und glücklich! Der Rest kommt von allein.....!


    Und somit lasse ich offen, wohin mich die Näh-Reise im Jahr 2017 bringen wird. Und vor allem, in welchem Tempo sie das tun wird. Ich setze mir kein Druck mehr, ich lasse es auf mich zukommen. Und diei vielen Ideen, die mir wieder im Kopf rumschwirren? Die werden umgesetzt, wenn deren Zeit reif ist!


    Ich hoffe aber, dass ihr trotzdem weiterhin Lust habt, mich zu begleiten. Auch wenn es dieses Mal ein wenig anders sein wird. Wie anders? Weiß ich noch nicht? Kommt, wir lassen uns gemeinsam überraschen, was das Jahr 2017 für uns bereit hält! Habt ihr Lust, kommt ihr mit mir? Der einzige Vorsatz: UWYH - denn wenn mir der Umzug eins gezeigt hat, dann: das ist zuviel! Zuviele Stoffe, zuviele Schnitte, zuviel Zubehör, alles zuviel!


    Dann habe ich auch gleich das erste Bild für euch.


    IMG_1055.jpg


    Diese wunderschönen Patchworkstoffe durften mich auf der Heimreise aus den USA begleiten. Die Hübschen konnte ich einfach nicht im Regal stehen lassen, das versteht ihr sicher? Ein passendes Quiltmuster habe ich auch dafür: der Schnitt "Mommy & Me" von QP Designs aus den USA. Den Schnitt hatte ich bestellt und an die Adresse meines Cousins schicken lassen, da die Designerin nicht nach Deutschland liefert. Dafür ist die Menge perfekt und es dürfte noch genug übrig bleiben für ein Resteprojekt. Davon später mehr.


    Die Stoffe in grün und grau werde ich mit Stoffen aus dem Vorrat ergänzen. Für den Quilt brauche ich noch ein weiteres buntes Design und 2 unis. Ich habe noch einen tollen grünen Baumwollstoff mit kleinen Punkten, den ich schon öfter in Quilts verarbeitet habe. Der passt perfekt zum helleren Grünton in den gemusterten Stoffen. Als unis werde ich Moda Bella Solids verwenden - da habe ich weiß und Zen-Grey eh als Ballen im Schrank, auch dieser Grauton passt perfekt. Außerdem brauche ich noch extrabreites Zickzack-Band. Auch das ist in weiß im Vorrat vorhanden - also alles da. Perfekt.


    Nun könnte ich also loslegen. Fehlen: ein gut organisiertes Nähzimmer *hust* und mein Kreislauf. Der ist nämlich noch nicht in 2017 angekommen. Aber ich bin guter Dinge, dass sich der Kreislauf irgendwann wieder einfinden wird und dann wird auch die Baustelle "Nähzimmer" aufgelöst. Wenn es mir nachher noch gut geht (heute ist der erste Tag, auf dem ich länger als 5 min auf den Beinen war), werde ich die Stöffchen zumindest noch bügeln.


    Ihr seht: es wird alles ein wenig langsamer gehen dieses Jahr. Aber ein wenig Entschleunigung und weniger Druck können auch gut tun. Und wir reisen gemütlich, das Jahr ist lang und wir haben daher eher einen Marathon als einen Sprint vor uns.


    Ich freue mich, wenn ihr mich begleiten wollt und sende euch ganz liebe Grüße in die Forums-Welt,
    eure Jennifer

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Ach Jennifer, ich kann' Dir aufgrund meiner Erfahrungen Ende 2015 bestens Nachfühlen.


    Aber: wenn Du kreative Ideen im Kopf hast, dann kommt der Rest auch ganz von allein wieder und vermutlich dauert's gar nicht soooo lange.
    Und, wenn dann ist's auch egal. Entschleunigung tut wirklich gut.


    Deine Stoffkombi ist wieder mal klasse und ich schaue gerne bei Dir zu, egal wann und was kommt!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Liebe Jennifer,


    ich drücke Dir die Daumen, dass Du schnell wieder auf die Beine kommst. Du musst hier nicht ständig abliefern, sondern sollst selbst Spaß an der Sache haben :knuddel:! Mir gefällt Deine Stoffauswahl sehr gut und ich bin gespannt auf den exklusiven Schnitt, der eigentlich nicht an Deutsche geliefert wird.


    Ich begleite Dich gern wieder bei Deiner Nähreise :herz:.

  • Ich bin auch gerne wieder dabei.


    Ich finde, Pläne, die sich aufschieben, machen einem so ein schlechtes Gewissen, dass man nachher gar keine Lust mehr hat, überhaupt etwas anzugehen. Insofern finde ich "planloses" Arbeiten in diesem Sinne sehr erhohlsam ;)


    Werde schnell wieder richtig gesund und dann bin ich auch schon sehr gespannt auf Deinen neuen Quilt :cool:


    LG Silvia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich finde es sehr angenehm, mal zu sehen was kommen mag! deine stoffauswahl verspricht schon mal was schönes - aber werde erst mal richtig gesund!

  • Hallo


    schön, dass die ersten Zuschauer da sind. Das ist pure Motivation :herz:


    Wie zu erwarten war: gestern hatte ich Lust zu - genau - nichts..... Ich habe von der Couch aus die schönen Stöffchen noch ein wenig mit den Augen gestreichelt. Heute zwischen all den Regenschauern war mir nach etwas Bunt und ich habe die Stoffe zumindest gebügelt. Naja, liegen lassen ist ja auch keine Option ;) Also habe ich die Quadrate auch zugeschnitten.


    IMG_1056.jpg


    Hier auch noch ein Bild vom Schnitt. Er ist für einen Charm Pack ausgelegt, da man 45 Quadrate mit 5 inch benötigt. Da ich aber die Fat Quarter hier habe, musste ich selbst schneiden. Auf dem Bild ist nun auch der gepunktete Kombistoff aus dem ganz alten Vorrat mit drauf. So habe ich nun jeweils 5 Quadrate mit 5 inch aus 9 verschiedenen Stoffen.


    Daraus sollen jetzt die 5 Reihen a 9 Quadrate entstehen. Ich weiß nicht so recht, ob die Energie heute noch für diese eigentlich einfache Aufgabe reicht. Ich werde sehen, der Tag ist ja noch jung. Schon schlimm, dass die einfachsten Handgriffe im Moment Tage brauchen :( Ich kenne das nicht und hasse es, das könnt ihr mir glauben!


    Dann wäre noch der Zuschnitt der uni Stoffe dran. Das breite Stück für die Elefanten und die zwei schmaleren Stücke für die ultrabreite Zackenlitze. Könnte ich zwar auch schon machen, aber da ich die Zackenlitze in meinem heiligen Chaos noch nicht gefunden habe, eilt das nicht. Morgen ist schließlich auch noch ein Tag. Ich mache mir dann lieber noch ein wenig Gedanken, aus welchen der Hauptstoffe ich die süßen Elefanten machen möchte.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Auch wenn ich es mit dem selber schreiben bei weitem nicht so habe, mitlesen werde ich wieder einmal sehr gerne!
    Deine Stoffkombis gefallen mir jedes Mal auf's Neue sehr gut!
    Danke für die vielen Fotos und beste Gesundheit, das wird schon wieder :)
    Ich ziehe mich dann auch mal wieder ins Bett zurück, Deine 5 Minuten "Auf den Beinen-Zeit" habe ich leider noch nicht erreicht...
    Liebe Grüße
    Canary

  • Hallo Canary,


    willkommen im Forum und in meiner Runde. Und auch dir: gute Besserung!


    Ich dachte, naja, könntest ja mal eben schnell........... ja klar. :motz: Mein inch-Fuß ist weg! Ich könnte :graete: Weiß der Geier, wo der reingerutscht ist - und da hier noch ca 50 Kisten rumstehen und so ein Füßchen ja auch so riesig ist............ :mauer:


    So ein Mist aber auch. Erstmal neues Füßchen bestellt und da wir am Freitag ja auch noch Feiertag haben - würd ich mal sagen: die Woche ist gelaufen :motz:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh... :( wie schade... ohne Inch-Fuß kann Frau natürlich nur Klamotten nähen... :D Da brauchen Deine Kinder doch bestimmt was?


    Ansonsten: *plumps*. Ich laß mich auf die große Zuschauer-Couch fallen und genieße die Aussicht! Kaffee - Tee - Weihnachtsplätzchen - irgendwer?


    Nachtrag: bei mir hats gerade *klick* gemacht. Ich habe mit grau nur schlechte Erfahrungen gemacht. Passt irgendwie zwar immer aber nie richtig. Aber mit WEISS kombiniert, geht der Farbenrausch ab wie ... naja... nicht übertreiben. Grün-grau-schwarz-weiß sieht gut aus. Zwar dezent aber man muß ja nicht immer in schrilbunt rumschreien.


    LG neko

  • Hallo neko!


    *letztenSchokoNikolausindieRundestell*


    So, ich bin gefrustet. Merkt man irgendwie, gell ....


    Ich bin dann mal auf den Stuhl geklettert. Bzw. den Küchenhocker. Ohne geht das Ding nicht mehr auf ein Bild. Beim nächsten Mal brauche ich eine Leiter.........


    Hier also das Bild zum Jahresende von meinem "La Passion". Es ist ein wenig dunkel, da in der Küche und so langsam gehts Tageslicht aus. Aber bei Schnee und Matsch ist an outdoor-Bilder echt nicht zu denken. Da ist jetzt alles drauf, was bisher zusammen genäht wurde. Ein paar geheftete Hexagons fliegen hier noch rum, aber keine 100 Stück, also zählt nicht.


    Ich bin schon stolz, dass ich in nur 14 Monaten (mit 2 Monaten Pause im Nov/Dez 16) so weit gekommen bin. Mal sehen, wie der Endstand dann 2017 aussieht :p Noch bin ich motiviert. Und während ich auf den inch-Fuß warte, kann ich ja noch ein paar Teilchen heften gehen........


    Jahresendstand.JPG

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich bin von den socken!! wie groß wird das denn, wenn es fertig ist?


    und ich sehe keine einzige kiste mehr!

  • So die Damen ruzscht mal....ich komme gerade durchgefroren aus dem Park mit kalten Füßen. Bräuchte eine Tasse Tee mit Keks und schau dann mal zu. Am Kiosk vor dem Park war fett die Überschrift Rhein-Main Zeitung Seite 1 Norovirus....und im Radio wohl auch.
    Alles Gute und gute Besserung. Der Weg ist das Ziel. Nur kein Stress. Ein Gutes haben solche Situationen....neben evtl. Gewichtsverlust relativiert es vieles und die Grundprios werden wieder gerade-gerückt. War zumindest bei mir damals so.....
    Ich bin dann mal dabei. Toller Quilt.
    VG

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    danke. Das ist mein Großprojekt oder auch Langzeitprojekt zum Schulen der Ausdauer :D Wenn er mal fertig ist, wird er nicht ganz quadratisch - so ca 2,8 auf 2,9 m. Komplett von Hand genäht, die Hexis haben eine Größe von 0,5 inch. Im UWYH 2016 habe ich schon einige Bilder gezeigt, auch Detailbilder der kleineren Teile - da kommen auch die Farben besser raus. War leider echt zu dunkel - aber die Facebookgruppe zeigt immer mittwochs die aktuellen Bilder und ich wollte gern noch den Jahresendstand dokumentieren.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Der wird aber schon heftig. Da darf man die Stunden nicht zählen. Unbezahlbar. Ich denke, solange es keine ernsten Probleme gibt, hast Du auch kein Motivationsproblem mit dem Ding. Vorfreude ist doch die schönste Freude....


    LG neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo liebe Jennifer,


    ich hoffe, du erholst dich gut von deinem Virus :knuddel:
    Lass es langsam angehen, das Jahr ist noch jung :D


    Liebe Grüße
    Jennifer

    Wer keinen Vogel hat,

    hat ein leeres Nest im Kopf.


    Nähgequake

  • Uii! Das sieht aber schon toll aus. :applaus:
    Trotzdem schönes WoE! Mit ein bisschen viel Glück findet sich das Füßchen ja vielleicht doch noch. Aber bitte nicht drauftreten oder wegsaugen ;)


    Nachtrag: Huch! Irgendwie hab ich mich hier verlaufen.
    Sorry!


    Nachtrag 2. Doch richtig, der verlorene Inchfuss.
    :o

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nein, nein, alles richtig ;)


    Ich habe keine Ahnung, wo sich das kleine Scheißerchen versteckt. Könnte ja auch sein, dass es ganz verloren gegangen ist im Umzugstrubel. Ich habe ein neues Füßchen bestellt. Sollte das alte doch noch auftauchen, habe ich Reserve. Ich glaube aber irgendwie nicht dran....

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Boah, da guck ich doch auch gerne zu! Die Stoffe - der Hammer, die Hexis - sprachlos ich bin.
    Aber - du wirst gebraucht und deshalb - alles etwas ruhiger angehen. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    LG Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]