Anzeige:

Auf der suche nach Stoff

  • Guten Morgen mein Name ist Dirk ich komme aus NRW & und wir haben uns gerade eine Nähmaschine gekauft um so einige Sachen selber zu machen.


    Zu dem mir das Spaß macht und ja das auch als man, nun habe ich nur ein kleines Problem und zwar bin ich ein riesen Star Wars Fan und möchte mir ein Kostüm bauen.


    Für das folgende Kostüm bin ich jetzt schon seit Wochen auf der suche nach dem richtigen Stoff, vielleicht kann mir einer von euch ja da behilflich sein oder Tipps geben wo ich so etwas bekomme.


    Ich habe unten mal Bilder mit eingefügt damit man auch sehen kann um was es überhaupt geht, es muss dicker Baumwollstoff sein die ersten beiden Bilder sind Original Aufnahmen von denn ersten Star Wars teilen.


    Ich würde mich über antworten sehr freuen .


    LG


    http://s7.directupload.net/file/d/3388/x9e3jfls_jpg.htm


    http://s7.directupload.net/file/d/3388/j25inb3j_jpg.htm


    http://s14.directupload.net/file/d/3388/b27oqa5o_jpg.htm


    http://s14.directupload.net/file/d/3388/gw7poqs2_jpg.htm


    http://s14.directupload.net/file/d/3388/4ywk2jn5_jpg.htm

    Edited once, last by Anne Liebler: Die Rechte am Bild sind unklar, deshalb keine Einbindung möglich. Danke fürs Verständnis ().

  • Hallo Dirk, sei Willkommen.
    Ich habe ein wenig in Deinem Thread editiert. Bitte habe Verständnis dafür.
    Das Material sieht ein bisschen wie eine Kombination aus Sackleinen und Köperstoff aus. Es ist auf alle Fälle gewebt.
    Ich würde einmal bei den Shops schauen, die Mittelalter als Thema haben. Da gibt es auch Handwebereien. Als Meterware im Standardprogramm von Stoffshops vermute ich dieses Material eher nicht. Wobei man vielleicht Molton einfärben könnte. Die Stoffdicke und der schwere Fall würde annähernd sein.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, Dirk,


    ich denke, es handelt sich um einen recht grob gewebten, schweren Stoff in Köperbindung.



    Auf die Schnelle habe ich nur diesen hier und diesen hier gefunden.


    Der erste leider ausverkauft, ich habe es gesehen.


    Aber vielleicht helfen Dir die Begriffe "Köper" für die Webart und "Hanf", "Wollköper", "Wollleinen" für die Faser bei der Suche.


    Doro-macht-mit kann vermutlich mehr dazu sagen, wenn sie auftaucht.

  • Hallo Dirk,


    herzlich willkommen. Ich kann mir vorstellen, dass du eventuell auch bei den Gardinen- und Möbelstoffen fündig werden kannst.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hast Du Dich schon mal in den Läden umgesehen, die u.a. gebrauchte Militärbestände verkaufen? Die führen etwa auch Baumwolldecken, die dem Stoff recht ähnlich sind.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hast Du Dich schon mal in den Läden umgesehen, die u.a. gebrauchte Militärbestände verkaufen? Die führen etwa auch Baumwoll decken, die dem Stoff recht ähnlich sind.


    Hatte ich auch schon mal geschaut bei Eb.....aber nicht fündig geworden, ich möchte eben so nahe wie möglich am Original bleiben.


    Habe schon einige seiten gefunden mit Stoffen aber keiner VK so etwas grobes an, und dann noch mit solchen länglichen streifen (muster).

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Dirk


    mir ist dabei sofort Gabardine eingefallen - z.B. --> sowas in der Art


    - hast Su es schon mla unter Köpergewebe versucht und der Bildersuche bei Google?? da kann mn auch fündig werden


    LG, Tjorven


    p.s. - bei ebay z.B. sowas ???

    Ob eine Sache gelingt, stellst Du nicht fest, wenn Du darüber nachdenkst,
    sondern wenn Du es ausprobierst.

    -Anonym-

    Edited once, last by Tjorven: zusatz ().

  • Sabine, das hab ich auch schon gedacht. Die Alltagstauglichkeit (häufiges Waschen nach dem Tragen) ist ja vermutlich nicht so das Auswahlkriterium.


    Täusch' dich da mal nicht! Mein Sohn hat sich letztes Jahr auch ein StarWars-Storm-Trooper-Kostüm gebaut und das schon zu verschiedenen Gelegenheiten getragen. Waschen ist danach absolut wichtig, denn in diesen Kostümen und Masken schwitzt man enorm!


    @ axeka: Cooles Projekt! Viel Glück beim Stoffkauf!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Hey der Stoff bei Ebay schaut schon mal nicht schlecht aus , aber man muss ja bedenken das man ihn ausfransen muss so das auch lange Fäden teilweise raus hängen.


    Ich denke da ist der nicht für geeignet .

  • Der Stoff bei ebay (der Wo/PA-Gabardine) wird mit Sicherheit ganz stylish ausfransen, kannst glauben ;)!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm ...... ich hab jetzt bei diesem groben Stoff sofort an so klasssiche "altmodische" Putztücher denken müssen. Die haben auch zuweilen eine solche Struktur.
    Jetzt müsste man halt mal bei einer Putztuchweberei (Mewa zum Beispiel) nachfragen, ob man von denen auch mal ein paar Meter am Stück bekommen kann.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Hm ...... ich hab jetzt bei diesem groben Stoff sofort an so klasssiche "altmodische" Putztücher denken müssen. Die haben auch zuweilen eine solche Struktur.
    Jetzt müsste man halt mal bei einer Putztuchweberei (Mewa zum Beispiel) nachfragen, ob man von denen auch mal ein paar Meter am Stück bekommen kann.


    Hey danke werde mich da gleich mal schlau machen , werde aber die Tage erst mal so eine probe bei Ebay bestellen ob das so etwas ist wie ich es mir vorstelle .

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Such mal unter dem Begriff Steilköper, der ist vom Stoffbild her sehr ähnlich (dieses Muster ist keine Muster sondern entsteht durch die Webung)
    Einen solchen Steilköper, wenn auch nur in der Farbe Curry, habe ich im Laden. War von Folhoffer.
    Sicher gibts den auch anderswo.
    Gabardine dürfte viel zu fein sein, achte mal auf das Stoffgewicht, solch ein Stoff dürfte locker bei 450/500 g liegen (wenn Naturfaser, es sieht für mich am Foto eher nach Kunstfaser aus)
    LG
    Ulrike

  • Das schaut super aus Ulrike das muster ist schon mal sehr gut, nur die Farbe des Stoffes passt nicht kann man so etwas Ausbleichen ? oder was kann man da machen .

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]