Anzeige:

Kaffeesäcke

  • Ich habe heute zwei Säcke in die Waschmaschine gestopft und mit dem Handwaschprogramm mit Spülstop gewaschen.


    Der eine hatte einen grünen Aufdruck, dieser hat auf den Rest des Sackes abgefärbt, ist aber nicht wirklich verblasst. Der andere Aufdruck hat alles ohne irgendwelche Änderungen überstanden.


    Es gibt auch einige Knitter, ein Sack wäre wahrscheinlich besser gewesen. So war die Maschine ganz schön voll.


    Entstehen sollen erstmal ein Utensilo und ein Türstopper, mal sehen, in welchem Jahrhundert :pfeifen:.


    Ich werde mir erstmal noch ein aufbügelbares Vlies besorgen, welches ich vor dem Zuschneiden aufbringen werde. Und auch ein Band, welches ich mit fest nähen werde, damit die Kanten nicht ausfransen.


    Dann geht es weiter...

  • Anzeige:
  • Ich habe gestern was kleines angefangen. Ein Stück Sack wird der Außenstoff von einer Geldbörse.

    Dazu habe ich das Stück mit Decovil light bebügelt. Das Wenden hat schonmal geklappt. Jetzt muss ich das nur noch glatt bekommen und ohne viele Verluste absteppen :D


    Das Zeug fusselt ja doch ganz schön *hust*

Anzeige: