Husqvarna Viking Opal 690Q - meine Kleine

  • 89263784_199360978012006_1948998224110944256_n.jpg

    Die 690 kann auch Knöpfe annähen. Wählt man den Stich 1.33 werden die Einstellungen vorgenommen und die Hinweise erscheinen:

    89477377_780886722440130_509162183892926464_n.jpg

    Allerdings war mir die Hebeplatte zu dick und ich hab mir schnell eine Alternative aus zwei Lagen SnapPap geschnitten.

    89035959_535861244022968_6183344899996254208_n.jpg

    Ich finde das Annähen ohne einen Knopfannähfuß etwas gewöhnungsbedürftig und bei diesen Knöpfen war das hinten auch eine rutschige Angelegenheit.

    Aber es gibt von Hus auch einen passenden Fuß. Für mich würde er sich aber wohl nicht lohnen. Mir ist die Rückseite einfach nicht sauber genug und ich werde nächstes Mal wieder von Hand annähen.

    Sollte ich aber mal wieder ein Knopfbild gestalten, dann darf die Maschine ran.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Anzeige:
  • Wenn die Knöpfe 4 Löcher haben, nähe ich zuerst die vorderen, dann hat der Fuß etwas mehr Halt auf dem Knopf. Wenn die erste Raupe fertig ist, nähe ich durch die beiden anderen Löcher, dadurch, dass der Knopf bereits fest ist, ist es keine so kippelige Angelegenheit mehr.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Im Moment nähe ich auf zwei Maschinen abwechselnd. Je nachdem, welche Streifen ich hab, nehm ich die Bernina oder die Opal.

    BB83DB47-FA87-411C-8F1C-EA2C99020B13.jpeg
    Bei fertigem Schrägband (solange noch vorhanden) nehm ich den hier. Der ist damals liegen geblieben, als ich die Topaz verkauft habe und jetzt bin ich froh drum.

    8EC3F709-55EA-4FD1-8A20-B3A034D5A479.jpeg
    Wenn ich kein gefalztes Band mehr hab, dann nehm ich den, der faltet es und näht es an. Zur Not ginge auch gefalztes Band durch. Aber: das Band wird auf 25 mm zugeschnitten, das ist echt knapp. Für Kanten aus zwei Lagen reicht es, aber wenn es mehr wird, ist das definitiv zu schmal für meinen Geschmack.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur über Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

Anzeige: