Anouk erklärt und zeigt optisch Handstiche

  • 3a.jpg


    Der Durchschlagstich: Damit werden das Schnittmuster und die Markierungen in die doppelte Stofflage übertragen.Er wird mit einem doppelten Faden ausgeführt. Dannach werden die Stofflagen auseinander gezogen,die Nähte aufgetrennt, so wird auf beide Stoffteile alles deckungsgleich übertragen.


    3b.jpg


    Der Blindstich: Zum befestigen von Säumen.Immer nur wenige Gewebefäden werden aufgefasst.


    a.jpg
    Der Rückstich:Er erklärt sich durch seinen verlauf.Sehr schön auch als Verzierung


    b.jpg
    Der Hexenstich: Zum unauffälligem Verschließen von z.B. Wendeöffnungen


    c.jpg
    Der Heftstich: Zum Provisorischen Zusammenfügen von Schnittteilen. Er wird mit einem speziellen Garn durchgeführt.Die endgültige Naht führt man darüber aus .Das Heftgarn lässt sich leicht wieder herausziehen.


    d.jpg
    Der Festonstich zum verzieren oder versäubern von Stoffkanten oder -enger ausgeführt-Knopflochstich


    e.jpg
    Der Überwendlingstich: Zum Versäubern von Stoffkanten z.B. bei empfindlichen Stoffen die die maschine "nicht mag"


    f.jpg
    Der Steppstich: Wird ausgeführt wie der Rückstich , jedoch dicht an dicht, das ergibt eine durchgehende Nahtlinie


    g.jpg
    Der Vorstich


    h.jpg
    Der parallel ausgeführte Vorstich zum kräuseln oder stifteln.




    Mehr auf Wunsch


    LG Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited 3 times, last by Anouk ().

  • Toll, lieben Dank Anouk.
    Ich persönlich nehme zum Einkräuseln lieber den versetzten Vorstich (wobei das Stifteln bei Dirndlschürzen das Parallele erfordert). Wenn man aber zum Beispiel Puffärmel machen will, dann werden die Fältchen kleiner und verteilter wenn man zwei Reihen Reifaden nutzt und das versetzt.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Echt Anne, versetzt ? Was habe ich Schimpfe bekommen wenn meine Kräuselspuren nicht symetrisch waren oder die Stiche zu Groß....LOL
    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Meine Schwägerin ,die mir das Nähen beigebracht hat...die war seeeehr streng!^^ Seitdem habe ich ein gestörtes Verhältnis zu Nahttrennern LOL
    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke Anouk, durch die Zeichnungen ist alles sehr deutlich erklärt!

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Hallo,


    das ist jetzt für mich auch sehr interessant, dass man zum Einreihen und Kräuseln den Vorstich entweder parallel oder versetzt machen kann. Ich bin regelmäßig unzufrieden mit dem Ergebnis, wenn ich die Naht zum Einreihen mit der Maschine tackere und denke schon lange, dass ich es beim nächsten Mal mit Vorstichen von Hand probieren muss. Irgendwie hab ich schon sehr lange nichts mehr eingereiht … :o


    Ansonsten wünsche ich mir in der Aufzählung noch den Zickzack-, Maschen- bzw. Kettstich (eigentlich alles das gleiche). Anouk, hast du dafür auch so eine schöne Zeichnung?


    Den verwende ich inzwischen regelmäßig für Jersey-Säume anstelle der Zwillingsnadel.


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kettstich kein Problem aber Zickzack ist doch eine Maschinennaht oder meinst du etwas anderes?
    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • hab Dank Anouk, soll Jemand sagen es gibt keine Zufälle. Am WE fand ich einen vor Jahren begonnenen Tischläufer. Der gezeigte Hexenstich hilft mir, den Läufer weiter zu sticken.

    Es grüßt ganz lieb Ellen


    Fehler gehören zum Leben, du musst sie nur erkennen

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Der Kettstich


    Kettstich2.jpg


    doof ,daß das Bild nicht mehr bei den anderen mit reinging :-/

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Kettstich kein Problem aber Zickzack ist doch eine Maschinennaht oder meinst du etwas anderes?
    LG
    Anouk


    Es gibt den Zickzack-Stich auch als Handstich. Es ist der gleiche Stich wie der Kettenstich, nur seitlich aneinander gereiht. Ich geh dann mal heute Nachmittag ins Zeichenprogramm und probier mich an einer Skizze – will ja nicht irgendwoher was kopieren, Urheberrecht und so …, mal abgesehen davon, dass meine ganzen Bücher grade noch in Kaddongs sind.
    Muss mal erst noch ein bisschen meiner Erwerbsarbeit nachgehen (sollte ja auch mal sein, nicht immer nur hier im Forum rumlümmeln :)8 ); die Zeichnung heute nachmittag ist dann mein persönliches Belohnungsprogramm …


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Auch noch auf Wunsch von Schnägge
    Gewundert ,gesucht und gefunden


    Der Zickzackstich


    zickzack.jpg


    Wobei ich den eher bei den Stickstichen einordnen würde :confused: An den Spitzen tritt der Faden aus dem gleichen Stichloch ein , beziehungsweise aus.


    LG Anouk


    Freut mich, daß es gefällt <3

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited once, last by Anouk ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • nöö! ich weiß gar nichts außer wo man es nachschlagen kann^^ aber nicht weiter sagen.Ich werde gerne für schlau gehalten:nerd:


    die Zeichnungen mache ich aber selber


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • wie genial ist *das* denn?


    Die Bilder sind ja sogar von Hand gezeichnet.
    Ich hab mir das gerade mal in Originalgröße angeschaut,
    und erkenne den Fineliner, Filzstift und Computerstriche.
    Alle Achtung!


    : großer applaus :
    und nochmal Danke
    für dieses kleine Nachschlagewerk.

    Gruß Aby
    .

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]