Artikel: Smokalarm unterm Nähmaschinenfuß ? :D

  • Anzeige:
  • Ganz vielen Dank fürs Zeigen! An das Smoken mit Gummi in der Unterfadenspule hab ich mich noch nicht rangetraut. Aber mit deiner ersten Erklärung sieht das ja auch extrem einfach aus. Da kann ich mich ja vielleicht doch mal an die Feenhose aus der Ottobre rantrauen.
    Ich warte noch darauf, dass du dein Wissen mal als praktisches Nachschlagewerk in Buchform rausbringst. Bin bestimmt nicht die einzige hier im Forum... :pfeifen:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also ich habe nach dem Lesen dieses Artikels todesmutig den Elastikfaden auf die Unterfadenspule gewickelt und los genäht.Die Elfenhose aus der aktuellen Ottobre.


    Bei mir funktioniert es nicht! Ich musste nach dem Nähen durch Ziehen an den Gummifäden den Kräuseleffekt machen. So habe ich jetzt zwar eine hübsche Elfenhose aber kann leider nicht so schön smoken wie hier beschrieben.


    Ich habe den Elastikfaden sehr stark gespannt auf die Unterfadenspule gewickelt.
    Die Fadenspannung habe ich auch verringert.
    Die Fäden habe ich am Nähanfang gut gesichert.
    Ich nähe auf einer w6 3300 n exklusive.


    Ich glaube, dass die Unterfadenspule die Spannung des Elastikfadens nicht halten kann. Wenn ich nähe höre ich ab und an, wie die Unterfadenspule sich abrollt. Kann das sein, dass ich dann einen nicht gespannten Faden vernähe, obwohl ich ihn vorher gespannt aufgewickelt hatte?


    Würde mich sehr über Hilfe freuen!


    Lg Inachis

  • Was hast du für eine Maschine ?Beziehungsweise :Was hat sie für einen Greifer?


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also in der Beschreibung meiner w6 3300 exklusive steht "100 % klemmfreier Umlaufgreifer"


    Den Gummifaden hatte ich am Anfang ungedehnt aufgewickelt, dann leicht gedehnt, dann stark gedehnt. Das Nähergebnis wird davon nicht beeinflusst :kopfkratz:


    Lg Inachis

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Okey...Was für ein Garn hast du genommen...Ich habe das gummigarn von Gütermann genommen.

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Hast du die Smok-Nähte hinterher ordentlich gedämpft? Die Kräuselung zeigt sich erst danach richtig.



    Liebe Grüße,
    Kirsten

    Liebe Grüße, Kirsten


    ich benähe Sohn (9), gemischtes Doppel (7) und Nichte (1)

    fertiggestelltes Großprojekt: 3tlg. Erstkommunionsanzug + Hemd

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hast du die Smok-Nähte hinterher ordentlich gedämpft? Die Kräuselung zeigt sich erst danach richtig.



    Liebe Grüße,
    Kirsten


    ich glaube wir sprechen hier nicht von den gleichen Methoden

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • ich glaube wir sprechen hier nicht von den gleichen Methoden


    Doch, doch ☺️
    Ich hab diese Hose auch mit gummifaden als unterfaden genäht. Bei mir zeigte sich die Kräuselung erst in vollem Ausmaß, nachdem ich den Bereich gedämpft hatte.




    Liebe Grüße,
    Kirsten

    Liebe Grüße, Kirsten


    ich benähe Sohn (9), gemischtes Doppel (7) und Nichte (1)

    fertiggestelltes Großprojekt: 3tlg. Erstkommunionsanzug + Hemd

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das mit dem Dämpfen steht auch in der Anleitung zur Elfentunika. Allerdings wird der Gummifaden bei mir wirklich ganz ungedehnt eingenäht, da ist nullkommanix gekräuselt. Laut den Bildern und Videos, die ich gesehen habe sollte das aber beim Nähen schon passieren?


    Das Gummigarn ist von YKK, hier der Link (bitte löschen, falls man das hier nicht verlinken darf)


    Hab ich einen falschen Faden oder kann meine Nähmaschine das nicht? Hat das schonmal jemand mit einer w6 3300 n exklusive gemacht?


    Lg Inachis

  • Ja, kann ja sein, dass das Thema veraltet ist, aber beim Schmökern bin ich auf Anouks Anleitung gestoßen. Deshalb war ich heute Gummifaden einkaufen, von Veno. Andere Gummifadenmarken gibt's hier nicht. Jetzt übe ich erst mal und dann versuche ich ein Kleidchen für meine Enkelin zu nähen, als Überraschung. Hat von euch jemand zufällig ein sieben Monate altes Baby zur Hand und kann mir die Hüftweite sagen? Es soll eine Überraschung werden, da kann ich schleicht bei den Eltern nachfragen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was soll ich sagen: es klappt wie am Schnürchen! Ich habe den Gummifaden mit der Maschine aufgespult. Bei der ersten Naht hatte ich noch vergessen, die Oberfadenspannung etwas zu verringern, aber die zweite war dann perfekt.

    Jetzt warte ich nur noch Babypopo-Maße, damit das Kleid dann in Angriff genommen werden kann.

    :)

  • Leider kann ich damit nicht dienen, aber mit der Altersangabe allein könntest einfahren. Würde eher die Kleidergrösse nennen. Meine hatte mit 7 Monaten das an was andere mit 12 Monaten getragen haben. Das Nachbarmädel mit 7 Monaten, aber Frühchen geht da größentechnisch in die andere Richtung...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster

    Added the Label ANLEITUNG
Anzeige: