Artikel: Smokalarm unterm Nähmaschinenfuß ? :D

  • gesamten Artikel lesen


    (Artikel wieder verfügbar)

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited once, last by Disaster ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für diese tolle Anleitung. Vielleicht traue ich mich jetzt doch noch an so ein gesmoktes Kleidchen für meine Enkelin, unser Meerurlaub kommt ja noch.

  • Wunderschöne Zeichnungen und eine super Anleitung! Was man noch überlegen sollte, ist wie lang das Kleid getragen werden soll, denn Nähgummi leiert aus. Wenn er unter dem Zickzackstich gehalten wird, kann man relativ leicht einen neuen einziehen. Wenn der Gummi als Unterfaden verwendet wurde, muss man erst die Nähte auftrennen und am besten das ganze Kleid, damit man es flach unter die Maschine bekommt. Bei Kleinkinderkleidchen ist das relativ egal, weil sie zu klein sind, bevor der Gummi alt wird, bei Kleidern für größere und große Mädchen nicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • genial, das schaff sogar ich. GENUßT WIE :)


    Werd ich in der nächsten Zeit sofort testen.
    Danke nochmals für den Tipp.

    Liebe Grüsse
    Miezenmama

  • Diese Kleidform ist völlig zu Unrecht teilweise in Vergessenheit geraten. Danke für's wieder aufleben lassen.

    LG
    Frau Bratbecker
    Unterstelle nie Bösartigkeit, wo Dummheit als Erklärung ausreicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe vor 2 Wochen so ein Röckchen genäht mit dem Gummismok für mein Enkelmädchen Neela in Größe 122. Leider vor dem Verschicken kein Bild gemacht. Anne hatte im Frühling oder Frühsommer hier mal einen Link gesetzt ( Coats Free Spirit) wo Kleidchen und Röckchen als Nähanleitung beschrieben war. Vielleicht kann das noch mal jemand verlinken.
    Ich habe den Smok so mit der Methode mit dem Zickzackstich genäht. Also den Gummifaden mitlaufen lassen. Die von Anne beschriebene Methode hatte ich auch probiert aber war mir nicht sicher ob der Rockbund dann genug angeriehen wurde und auftrennen mag ich gar nicht.
    Mir kommt der Bund ziemlich "weich" vor. Hoffentlich hält der Gummi. Ich hatte ziemlich dünnen Gummifaden benutzt. Ein dickerer Rundgummi wäre wohl als Rockbund besser gewesen. Aber wenn es nicht hält kann die Mama ja noch einen stärkeren Gummi unter die Zickzacknaht durchfädeln.
    Ich will auch noch so ein Hängerchen nähen. Meine Töchter hatten mehrere solche Kleidchen. Mit einem Shirt drunter sind sie auch bei kühleren Temperaturen tragbar.


    Ach wunderschön Deine Zeichnungen.:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • "Pinöpel" ist irgendwas kleines, von dem man den genauen Namen nicht weiß. Hier vermute ich das Nippelchen, in das an der Spulenkapsel normalerweise der Faden eingeklemmt wird, bevor man das Ding in die Maschine wieder einbaut. Eine Art Feder, die man bei Bobbinwork wegen der dickeren Fäden oft lockert (aber man sollte da ja eigentlich nicht an der Fadenspannung herumdrehen. Netterweise finde ich in meinem Anleitungsheft gerade auch nicht die korrekte Bezeichnung.


    Anouk, meintest du das?

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Ähm! nein eigentlich meinte ich das:


    pinöpel.jpg

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wozu wird dieser Pienjöpel denn genutzt :confused:?

    Liebe Grüße
    Lioness


    Ich bin ein Wintertyp und liebe leuchtend-farbige Accessoires


    Lebe schön, kleide dich besser, schneidere selbst! (Im I-Net gefunden)

  • Bei der anderen Maschine ist er einfach oben drauf da kommt der Faden zum aufspulen lang...pinöpel2.jpg

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited once, last by Anouk ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ja da habe ich nicht nachgeguckt :o

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    hätte da noch mal eine Frage: ich besitze eine Pfaff Quilt Expression 4.0 und habe bis jetzt auch immer mit dem Zickzackstich und Mitführen des Gummis gesmokt. Weß vielleicht jemand ob das Smoken über die Unterfadenspule auch mit meiner Maschine funktioniert? Hatte bis jetzt immer Angst es auszuprobieren.


    Liebe Grüße
    Mausezahn500

  • Hallo,


    hätte da noch mal eine Frage: ich besitze eine Pfaff Quilt Expression 4.0 und habe bis jetzt auch immer mit dem Zickzackstich und Mitführen des Gummis gesmokt. Weß vielleicht jemand ob das Smoken über die Unterfadenspule auch mit meiner Maschine funktioniert? Hatte bis jetzt immer Angst es auszuprobieren.


    Liebe Grüße
    Mausezahn500


    Also ich habe es mit 2 verschiedenen Maschinen probiert.Einmal eine mechanische janome new my style und mit der neuen Elna Lotus. In beiden Fällen ging das völlig problemlos...
    Benutz habe ich den Elasicfaden von Gütermann.den gibt es sogar in mehreren Farben.Da neocreo ja hier wirbt ,hier auch zu sehen.



    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Anouk,


    vielen Dnk für Deine Antwort. Werde mir den Elasticfaden besorgen und dann mal vorsichtig probieren und meine Angst überwinden :-)


    Liebe Grüße
    Mausezahn500

  • hallo anouk,


    vielen dnk für deine antwort. Werde mir den elasticfaden besorgen und dann mal vorsichtig probieren und meine angst überwinden :-)


    liebe grüße
    mausezahn500


    go for it!!!! :D

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]