Anzeige:

Beiträge von geschenkesunny

    Ich arbeite ja auch von zu Hause aus und habe selten Kunden da.

    Aber ich würde nie in meiner Arbeitszeit mit Jogginghose herum laufen.

    Mir ist es wichtig, in der Arbeitszeit auch geschäftsmäßig gekleidet zu sein.

    Das brauche ich auch einfach für mich so.

    Ich habe gerade zu einem Superschnäppchenpreis Baby-und Kleinkindermodehefte aus der DDR von ca.1980-91 ersteigert.

    Da sind die Schürzenkleidchen drin, die meine Tochter für die Kleine so liebt und endlich mal tolle Schnitte aus Webware.

    Ich habe mir schon ganz viel herausgesucht,was ich nähen werde.

    Leider sind die Schnitte immer nur in einer Größe drin.Da muß man gut planen.

    Die jungen Mütter stehen ja eh jetzt auf Vintage und von daher bin ich sehr froh über die alten Hefte(die ich alle schon einmal hatte,aber irgendwann wurden sie doch entsorgt).

    Für mich nähe ich gerade ein Kleid aus der "neue mode" 11/92.

    Da gab es einen Superschnitt,der ist blau unterlegt auf dem Schnittmusterbogen.Das fand ich toll.Hab ihn dieses Mal auch heraus geradelt.

    Das Kleid hat Prinzeßnähte und einen schwingenden Rock-das geht doch immer.

    Man sollte doch ab und zu die alten Hefte wieder heraus kramen.

    5 Jahre ist die Maus schon wieder-verrückt.

    Ich verfolge das hier ja immer etwas,da mein Enkel im April 5 wird.

    Für ihn nähe ich jetzt 116/122.

    Aber Deine Murmel war ja schon immer sehr klein.

    Es ist schon erstaunlich, was die Kleinen in diesem Alter schon für ein Selbstbewußtsein haben.

    Ich weiß garnicht mehr,wie das bei meinen Kindern damals war...hm...

    Ja, sie hat einen Schalter.

    Zuerst ging die ganze Maschine mitten beim Nähen aus,dann nähte sie wieder und nur das Licht ging nicht mehr.

    Sehr komische Sache.

    Naja, ich besorge erstmal eine andere Lampe und dann sehe ich weiter.

    Zum Glück haben wir ja noch andere Maschinen.

    Die alten Privileg sind wirklich die Besten.Wir haben 2 W6 dabei,die mögen die Kinder garnicht so.

    Walter,Du kennst Dich doch aus....

    ich habe für meine Kinder im Kinderheim vor einiger Zeit eine Privileg Nova Nutzstich bekommen.

    Das ist eine tolle Maschine.
    Der Spender hat eine LED-Leuchte eingebaut und die scheint jetzt kaputt zu sein.

    Maschine näht,aber Licht geht nicht an.

    Wir haben sie erst so 9 Monate und es wird ja nur 1 x pro Woche genäht.

    Kann es sein, daß die neuen LEDs sich nicht mit den alten Maschinen vertragen?

    Oder was könnte das für eine Ursache haben?

    Sorry, daß das hier nicht ganz zum Thema paßt.

    Aber wir haben kein Geld,um die Maschine zur Reparatur zu bringen.

    Ich habe im Moment keine andere Birne zum Testen da.

    Dummes Ding aber auch...

    Ich würde mir erstmal den Nachweis erbringen lassen,daß das Design geschützt ist.Ich glaube das nämlich nicht,da das schon ein teuerer Spaß ist, sich etwas schützen zu lassen.

    Und dann wird es ja sicher ganz konkrete Punkte geben, die Du angeblich nachgemacht hast.

    Wenn da nichts kommt,würde ich garnicht weiter drüber nachdenken.

    Das sieht mir doch sehr danach aus,daß sie nur Konkurrenz vertreiben will.

    Ich habe zwar keine Ahnung von Bettschlangen,aber irgendwie sehen die sich am Ende doch alle ähnlich,oder?

    Außerdem zeichnest Du doch die Köpfe selbst,hast also den Nachweis, daß das Deine Kreationen sind.

    Also-so sehe ich das jedenfalls...

    Ich hatte diese Maschine auch mal zum Test(wollte sie eigentlich kaufen),hatte damit genau dieses Problem und habe sie zurück gegeben.

    Ich war dann so frustriert und bin auf Janome umgestiegen.

    Nachdem mich die Firma dann zurück gerufen hatte und ich die neue Maschine nicht dort kaufen wollte,rückten sie dann doch mit der Sprache raus,daß die Maschine wohl nicht ganz in Ordnung war.

    Ich würde sie definitiv tauschen oder einschicken ohne noch viel herumzuprobieren.

    Schreib den Kunden, wegen Krankheit derzeit nicht möglich. Ist so...wer hätte dafür kein Verständnis? Dann werden Geschenke mal nachgeliefert, daran stirbt niemand.

    Ach,hast Du eine Ahnung.....meine Bekannte hatte einen Schlaganfall.

    Sie verkauft(e) bei Dawanda.(genähte Kindersachen )Damals schrieb sie noch aus dem Krankenhaus ihren Kunden eine Nachricht,daß sie ihnen ihr Geld erstattet usw.

    Von einer Kundin bekam sie eine Mail,daß ihr das zwar leid täte,aber sie erwartet trotzdem eine pünktliche Lieferung,ansonsten hat sie ihr mit Klage gedroht.

    Man glaubt es kaum, aber das war wirklich so.

    Da gingen ein paar böse Mails hin-und her,sie hat trotzdem nur ihr Geld zurück bekommen können,da man ja nach einem Schlaganfall bekanntlich einige Wochen ausfällt.

    Für die Bequemhosen nehme ich am liebsten die Ottobre-Schnitte.

    Die waren und sind schon beim Großen sehr angesagt und für die Kleine nähe ich jetzt die Gr.80,da ja Ottobre immer größer ausfällt.

    Sie passen immer sehr gut und man kann viele Variationen nähen.

    Mein Enkelchen sind auch beide schmale Kinder,aber die Schnitte funktionieren.

    Mein 4-jähriger Enkel schickte gestern eine Sprachnachricht :

    Oma, nähst Du uns bitte Hosen?Groß, mittel und klein,bequem und schön natürlich...:)

    So süß,er hat für seine 18 Monate alte Schwester mitbestellt.


    So habe ich heute eine Kapuzenkleid von Schnabelina in 86 fertig gestellt und die 1. Hose in 86 "Motti" ist auch fertig.

    Hallo,

    naja, das kann noch dauern.

    Ich bekomme sie zu einem unschlagbaren Geschäftskunden-Preis, muß aber noch einen Platz bei mir finden.

    Meine Firma ist ja schon im Haus und und da wird es langsam eng.

    Heike,wie breit ist denn Deine Maschine, also mich interessiert,wieviel Platz ich einplanen muß.

    Und dann muß ich ja auch noch meinen Mann überzeugen,das ist ja nicht einfach mal eine kleine neue Nähmaschine;)

    Ich kann die Maschinen dort testen und die Senior-Chefin erklärt mir auch alles, was wichtig ist.

    Sie wird mich sicher auch beraten,welche Maschine für mich die Richtige ist.

    Hach,ist das wieder aufregend......

    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Anzeige: