Anzeige:

Kam Snaps oder Druckknöpfe

  • Hallo in die Runde :)


    Ich möchte gerne so eine Windeltasche machen, und die wird mit
    einem Druckknopf verschlossen, jetzt habe ich von diesem
    Kam Snaps gelesen und möchte mal wissen was der Unterschied ist,
    was ihr so benutzt und wie eure Erfahrungen sind.
    Interessieren würde mich auch wie die Kam Snaps funktionieren


    Die Knöpfe von Prym hab ich jetzt schon einmal gebraucht, da wo man mit dem Hammer
    drauf hauen muss. Ging eigentlich ganz gut.


    LG

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Anzeige:
  • Kam snaps sind preiswert und leicht anzubringen. Es gibt viele Farben.

    Liebe Grüße Andrea


    Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
    Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
    aber immer ist sie offen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Andrea,
    und halten die genau so wie die aus Metall?
    Ist doch richtig, Kam Snaps sind aus Plastik, oder?

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Also ich habe mit KamSnaps in Kinderkleidung gute Erfahrungen gemacht.


    Metalldrücker haben hier schonmal Flugrost angesetzt. Das passiert mit den Plastikteilen nicht.


    Wie heiß man die bügeln darf, weiß ich allerdings nicht. Ich habe bisher nicht ausprobiert, ob man die schmelzen kann.


    Die KamSnaps sind in meinen Augen manchmal etwas unberechenbar wie gut sie gerade halten. Manchmal sind sie einfach und mit wenig Geschick zu öffnen, manchmal muß man ziemlich dran ziehen, damit sie wieder aufgehen.


    Ich habe sie also bisher nur als Dekoknöpfe bei diversen Täschchen und als Klickhalterung eines Leuchtweste meines Kindes eingesetzt. In den letzten Jersey-Shirts habe ich die silbernen Jersey-Knöpfe verwendet.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mhhhhh :confused:
    Sind sie also zum tägl. und ständigen auf und zu machen nicht so geeignet?

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Würde ich jetzt so nicht sagen. Wir haben an einem Kaufshirt am Hals oben 2 oder 3 so Plastikteile, die KamSnaps sein dürften. Die haben wunderbar gehalten und waren eine echte Werbung für die Dinger: schöne Farben, Plastik, waschunkritisch, gingen problemlos auf und zu...immer wieder


    Warte mal noch ein paar Meinungen ab.


    Vielleicht kristallisiert sich da ja was raus.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Über Kams habe ich bisher fast nur gutes gehört und auch selbst gute Erfahrungen gemacht. Sie sind halt etwas höher, also würde ich sie nicht zb für einen Body benutzen, aber sonst sind sie nicht schlecht. Wenn man sie denn richtig anbringt. Anfangs hab ich den falschen Einsatz benutzt, das war nicht ganz so dolle.

    Liebe Grüße, neli

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hab bisher gute Erfahrungen gemacht. Auf- und zumachen geht manchmal anfangs etwas schwergängig. 4-5 mal auf/zu, dann wirds leichter. Leiert aber später nicht aus.

    :) Grüße von Pauline

  • Ich habe sie auch schon oft als Druckknopf für kleine Täschchen benutzt. Setzt man sie lange der Sonne aus, verblassen die Farben ziemlich. Es ist mir auch schon ein paar mal passiert dass sie beim Eindrücken zerbrechen. Vielleicht habe ich ja zuviel Energie und Kraft. Aber ich nehme sie sehr gerne und die Farbauswahl ist gigantisch.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo ihr Lieben, ich habe zu dem Kam Snaps noch eine Frage : halten die Dinger auch eine Heismangel aus ?????? und wie oft kann man die Dinger durch eine Heismangel jagen ???? Vielen Dank Josefa

  • Hallo, oh danke für so viele Antworten :applaus:
    Also, ich würde sie gerne mal ausprobieren, aber was muss ich denn da
    alles kaufen, und wo :confused:
    Und kann mir vielleicht jemand sagen (schreiben) wie ich sie am
    besten anbringe.


    LG

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wir hatten mal Kam Snaps an gekaufter Kinderbettwäsche, die haben die Heißmangel kein einziges mal überlebt. Ist aber auch schon mindestens 15 Jahre her (es war zur Pocahontas-Zeit), also könnte auch der Kunststoff noch ein anderer gewesen sein.

  • Hallo, oh danke für so viele Antworten :applaus:
    Also, ich würde sie gerne mal ausprobieren, aber was muss ich denn da
    alles kaufen, und wo :confused:
    Und kann mir vielleicht jemand sagen (schreiben) wie ich sie am
    besten anbringe.


    LG


    Hallo Depeche,


    unten wird gerade die Werbung eingeblendet von 1bis3.de für Snaps. Dort gibt es sog. Starter-Sets und auch Anleitungen wie sie angebracht und ggf. auch wieder entfernt werden können.


    wenn Du unter Kam Snaps und Pressen schaust findest Du rechts auch die Anleitungen.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hallo zusammen,


    leider sind meine kam snap erfahrungen schlecht, denn bis jetzt hat vom starterset kein einziger kam richtig gepasst, da die zange die dinger einfach nicht gleichmäßig zusammenpresst...
    ich habe auch festgestellt, dass das öffnen, wenn das ganze mal halbwegs passt, für dünnere stoffe recht schwer ist und diese an den kanten reißen


    ansonsten dachte ich auch - geniale sache
    vielleicht habe ich einfach eine schlechte zange erwischt...


    lg anja

    Das Unmögliche zu wollen, ist die Voraussetzung dafür, das Mögliche zu schaffen (K.Liebknecht)

  • Hallo akut


    Gibt es Unterschiede in den Zangen?
    Oder vielleicht original und nachgemacht?

    Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“
    Georg Stefan Troller (*1921), östr. Journalist


    LG Marion

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • das weiß ich leider auch nicht, denke mir aber bei all den positiven reaktionen, dass es eigentlich nur an der zange liegen kann...die kam snaps sehen alle gut aus
    ich habe ein original starter paket aus usa gekauft...so stand es zumindest in der beschreibung

    Das Unmögliche zu wollen, ist die Voraussetzung dafür, das Mögliche zu schaffen (K.Liebknecht)

  • Hallo


    also ich habe bis jetzt auch 100% positive Erfahrungen gemacht. Bei dünnen Stoffen bügel ich Vlieseline drunter - das mache ich aber auch bei anderen Knöpfen, Knopflöchern, Klett oder anderen Druckern auch.


    Heißmangel hab ich noch nicht probiert. Aber den Alltag in wirklich allen Werkstücken haben sie bisher überlebt - egal ob Tasche, Mantel, Winterjacke, Kindershirt, Body, Krimskramstäschen oder was weiss ich noch alles - ich hau die Dinger überall rein :D


    Das positive: die vielfältige Farbauswahl. Das hast du bei den herkömmlichen Metalldruckern nicht. Und noch was ganz wichtiges, was bisher nicht erwähnt wurde: ich habe schon Kunden gehabt, die auf die Metalldrucker von Prym allergisch reagiert haben - wie Schmuckallergie. Das hast du bei Kunststoff zu 100% NICHT ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Auf der creativa hab ich ein Gespräch zwischen Händler und Kundin gehört, die nur Pech mit den Snaps hatte. Der Händler fragte, ob sie den richtigen Einsatz entsprechend der jeweiligen Snapgröße einsetzt. Die Kundin schaute verwirrt und sagte sie benutze den, der in der Zange war. Das war aber die falsche Größe und dann hat er ihr eine Zange ausgepackt, den "Bolzen" ??? getauscht und sie Snaps setzen lassen. Hast du vielleicht auch den falschen "Bolzen" in deiner Zange? Ich hatte bisher keine Probleme.
    LG Karin

  • auch ein guter tipp! :-)
    ich denke schon, dass ich den richtigen "bolzen" eingesetzt habe, probiere das ganze aber noch mal aus
    im grunde kann ich eigentlich keinen fehler machen, außer zu kleine kams hinein zu legen
    ich wähle immer die größe, die genau in die mulde passt, drücke die zange zusammen und... habe einen schiefen kam
    lg anja

    Das Unmögliche zu wollen, ist die Voraussetzung dafür, das Mögliche zu schaffen (K.Liebknecht)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]